Hauptmenü öffnen

Minecraft Wiki β

Riese
Zombie.png
Lebensenergie

100 (Heart.svg × 50)

Angriffsschaden

einfach: 26 (Heart.svg × 13)
normal: 50 (Heart.svg × 25)
schwer: 75 (Heart.svg × 37.5)

Größe

Breite: 3,6 Blöcke
Höhe: 11,7 Blöcke

Spawn

Nur durch den Befehl /summon

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Keine

Erfahrung

5

ID-Name

giant

NBT-Daten

Siehe Kreaturdaten

Der Riese (auch Riesenzombie genannt) ist eine nicht natürlich vorkommende Kreatur, die wie ein riesiger Zombie aussieht und sich auch so bewegt, allerdings nicht zu den Untoten gehört. Er ist 12 Blöcke groß und, mit den Armen eingerechnet, 5 Blöcke breit.

Riesen spawnen nicht natürlich im Spiel, sie sind damit ein ungenutztes Spielelement. Man kann Riesen nur mit dem Befehl /summon giant ~ ~ ~ an eine beliebige Position ins Spiel holen.

VerhaltenBearbeiten

Das Verhalten eines Riesen ist genauso wie das eines normalen Zombies, er kann dem Spieler jedoch keinen Schaden zufügen, es sei denn, der Spieler befindet sich innerhalb des Körpers des Riesen. In diesem Fall verliert der Spieler 7,5 Herzen, dies passiert allerdings nur sehr selten. Wenn man genau unter dem Riesen steht und gegen seine Füße springt, stirbt man. Im Gegensatz zu einem kleinen Schleim schiebt er den Spieler allerdings nicht, sondern nähert sich diesem nur und bleibt dann stehen. Außerdem hat er eine Lebensenergie von 50 Herzen. Man kann dem Riesen an den Armen und am Kopf keinen Schaden mit einem Schwert zufügen, mit dem Bogen ist es jedoch möglich. An den Beinen kann der Riese mit dem Schwert verletzt werden.

TriviaBearbeiten

  • Riesen wurden zu allererst in einem Video von Notch vorgestellt[1]
  • Riesen sind nicht untot, daher können sie durch Heilungstränke geheilt und durch Schadenstränke verletzt werden.
  • Wenn ein Riese in einer Lore sitzt, sitzt er mitten in der Luft.
  • Riesen können ebenso wie Zombies Rüstung tragen.

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

GeschichteBearbeiten