Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Ei

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ei
Ei.png
Ei
Kategorie

Werkstoffe, Kampf

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (16)

Einführung

Siehe Geschichte

ID-Name

egg

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Geworfenes Ei
Ei.png
Größe

Breite: 0,25 Blöcke
Höhe: 0,25 Blöcke

Einführung

Siehe Geschichte

ID-Name

egg

NBT-Daten

Siehe Objektdaten

Ein frei lebendes Huhn hat ein Ei gelegt

Das Ei ist ein Werkstoff, der nicht zur Nahrung gehört, denn man kann es nicht essen. Man kann aber Nahrung daraus zubereiten.

Gewinnung[Bearbeiten]

Viehzucht[Bearbeiten]

Ein Huhn legt alle fünf bis zehn Minuten ein einzelnes Ei. Daher findet man sie hin und wieder einfach in der Welt herumliegend.

Mit einem Trichter und darüber eingefangenen Hühnern kann man die Gewinnung von Eiern leicht automatisieren.

Technik[Bearbeiten]

Verwendung[Bearbeiten]

Geworfenes Ei[Bearbeiten]

Im Inventar ist das Ei ein Gegenstand. Sobald es geworfen wird, wird es zu einem beweglichen Objekt. Bei der Landung zerplatzt es.

Ein Ei kann man bis zu 53 Blöcke weit und 32 Blöcke hoch werfen. Beim jedem Aufschlag besteht eine Wahrscheinlichkeit von 18 (12,5 %), mit einem „Plopp“-Geräusch ein Küken zu spawnen. Des Weiteren gibt es bei jedem Spawn eines Kükens eine Wahrscheinlichkeit von 132 (3,125 %), dass vier statt nur einem Küken spawnen. Die Gesamtwahrscheinlichkeit für letzteres Ereignis beträgt demzufolge 1256 (0,39 %). Beim Aufprall wird das Ei zerstört.

Treffer mit Eiern verursachen keinen Schaden, obwohl eine getroffene Kreatur sofort nach dem Aufschlag kurz rot aufleuchtet, wie es bei erlittenem Schaden der Fall ist. Sie wird lediglich zurückgestoßen. Neutrale Kreaturen werden durch einen Treffer mit einem Ei aggressiv, da sie ihn als Angriff werten. Wirft man ein Ei auf ein Gemälde oder einen Rahmen, so werden diese abgebaut, bzw. bei einem Rahmen der Inhalt gedroppt.

Eier können von Werfern geworfen werden.

Verarbeitung[Bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Kuchen Weizen +
Zucker +
Ei +
Milcheimer
Grid Layout Pfeil (klein).png
Ei
Kürbiskuchen Kürbis +
Ei +
Zucker



Grid Layout Pfeil (klein).png
Ei


Grid Layout Formlos.png

Erfolge[Bearbeiten]

Symbol Erfolg Beschreibung Aufgabe Verfügbarkeit Punkte
Pokal

 

McPeLogo.png
 
 

Die LügeWeizen, Zucker, Milch und Eier!Platziere die genannten Zutaten laut Rezept auf der Werkbank und nimm den Kuchen auf.Ja
(Ja)Ja40Gsilber Silber
(Ja)
 
Ja(Ja)30Gbronze Bronze

Trivia[Bearbeiten]

  • Eier wurden auf Wunsch eines Minecraft-Fans werfbar gemacht. Dieser Fan bot Notch an, dass, wenn er Eier in Minecraft werfbar machen würde, er ihm ein Video schicken würde, in welchem er einen USB-Stick isst. Da sie dann wirklich werfbar gemacht wurden, hat dieser Minecraft-Fan angeblich tatsächlich den USB-Stick gegessen, dies aufgenommen und an Notch geschickt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Alpha 1.0.14
  • Ei hinzugefügt
Beta 1.0
  • Der Spieler kann Eier werfen, es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 18 (12,5 %), dass ein Huhn gespawnt wird
  • Die Position des geworfenen Eis wird beim Verlassen des Spiel nicht gespeichert
Beta 1.2
  • Kuchen hinzugefügt, für dessen Herstellung Eier benötigt werden
Vollversion 1.0 (1.0-rc1)
  • Geworfene Eier lassen Küken an Stelle von erwachsenen Hühnern spawnen
Vollversion 1.4 (12w37a)
  • Kürbiskuchen hinzugefügt, für dessen Herstellung Eier benötigt werden
Vollversion 1.8.2 (1.8.2-pre7)
  • Die Position des geworfenen Eis wird beim Verlassen des Spiel gespeichert, es erhält dazu die Objekt-ID „ThrownEgg“
Vollversion 1.11 (16w32a)
  • Die Objekt-ID wird von „ThrownEgg“ zu „egg“ geändert
Versionen der Bedrock Edition
Alpha 0.7
  • Ei hinzugefügt
Versionsgeschichte der Konsolenedition
TU1 CU1 1.00 Patch 1
  • Ei hinzugefügt