Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: TBD -- Update: Fri 10/20 11pm UTC - We have encountered some unexpected issues. Our staff is working around the clock to complete this process as quickly as possible. Thank you for your patience.

Zweihandsystem

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Zweihandsystem (englisch: Dual wielding) ermöglicht es dem Spieler in jeder Hand einen Gegenstand zu halten.

Ein Spieler hält eine Axt in der Haupt- und einen Bogen in der Zweithand.

Benutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Slot für die Zweithand

Im Inventar befindet sich für das Ausrüsten eines Gegenstandes, welcher sich in der linken statt der rechten Hand befinden soll, ein extra Slot mit einem Schildsymbol. Sobald man einen Gegenstand dort hinein legt, taucht dieser im HUD erneut an der linken Seite in einem neu erscheinenden Slot auf, (Der Slot ist vorher nicht zu sehen und verschwindet wieder sobald man den Gegenstand aus der Zweithand entfernt) der Gegenstand ist dann für die Zweithand ausgerüstet. Alternativ kann auch ein Gegenstand aus dem HUD benutzt werden, in dem man den Gegenstand anwählt und diesen (bei Standardeinstellungen) mit der Taste F in die Zweithand ausrüstet. So können auch Gegenstände zwischen den Händen gewechselt werden.

Einsatzmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zweithand kann für folgende Dinge einen sinnvollen Nutzen haben:

  • Beim Graben von Gängen ist es möglich so eine Spitzhacke und Fackeln gleichzeitig auszurüsten, befinden sich die Fackeln in der Zweithand können diese per Rechtsklick direkt gesetzt werden, ohne die Fackeln extra anwählen zu müssen.
  • Ein Bogen bezieht seine Pfeile aus dem Zweithandslot, sobald dort welche ausgerüstet sind. So lassen sich verschiedene Pfeiltypen gezielt benutzen. Ist kein Pfeil im Zweithandslot ausgerüstet, bezieht der Bogen seine Pfeile aus dem Pfeilstapel im Inventar, welcher am nächsten am ersten Inventarslot ist. Außerdem kann der Bogen auch in der Zweithand benutzt werden, solange in der Haupthand sich kein Gegenstand befindet, welcher per Rechtsklick benutzt werden kann.
  • Schutzschilde werden in der Zweithand ausgerüstet und dienen dazu, Angriffe zu blocken.
  • Eine Karte in der Zweithand wird kleiner dargestellt als in der Haupthand. Hält man eine Karte in der Zweithand, kann man eine andere Karte in der Haupthand halten.

Einschränkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es ist jedoch nicht möglich zwei Schwerter in beiden Händen auszurüsten, da nur die Haupthand zum Abbauen und Angreifen benutzt werden kann. Ausnahmen sind Objekte, die Schaden durch das Benutzen (Rechte Maustaste) machen, z.B. Bögen oder Tränke.
  • Haben die Objekte in beiden Händen auch eine Funktion für beide Maustasten, wird die Funktion der Zweithand bevorzugt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Zweithand ist in der Ich-Perspektive nur sichtbar wenn sie benutzt wird.
  • Wegen der Schildform des Slots gab es vor der Veröffentlichung von Vollversion 1.9 oft die Aussage, dieser Slot würde extra für Schilde hinzugefügt werden. Diese wurden zwar tatsächlich eingeführt, der Slot kann aber auch für andere Gegenstände benutzt werden.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]