Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Zukünftige Versionen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite enthält Inhalte über Spielelemente, die bestätigt sind, aber noch nicht in das Spiel aufgenommen wurden.
Diese Neuerungen werden möglicherweise in einem zukünftigen Update enthalten sein.
Versionen



Bitte beachten:
  • Nur unveröffentlichte Elemente einfügen. Für bereits veröffentlichte Spielelemente für zukünftige Versionen siehe die Entwicklungsversionen in nebenstehender Navigationsbox.
  • Nur Elemente einfügen, die einem in naher Zukunft erscheinenden Aktualisierung beziehungsweise einer baldigen Veröffentlichung zugeordnet werden können. Ansonsten siehe Nicht eingeführte Spielelemente.
  • Nur bestätigte Informationen einfügen mit Angabe der Quelle mittels <ref>. Informationen ohne Quellen werden eventuell gelöscht!


Java Edition

Version Geplante Veröffentlichung Geplante Neuerungen und Änderungen
1.15 Winter 2019[1]

1.15

Unter Vollversion 1.15 gibt es einen Überblick über die Gesamtheit der bisher (in Form von Entwicklungsversionen)
veröffentlichten Neuerungen der zukünftigen Version.
Die erste Entwicklungsversion für 1.15 erschien am 22. August 2019. Für eine nach Entwicklungsversionen getrennte Auflistung siehe dort.
1.16 Anfang 2020

1.16 (Nether Update)

Nether Update banner.png

Nether

  • Es werden neue Biome im Nether hinzugefügt, wie die Seelensand-Täler oder Netherwarzen-Wälder.[2]
  • Im Nether werden neue Kreaturen namens "Piglin" und "Piglin Beast" hinzugefügt. Die Piglin sind aggressive Kreaturen, die sich aber Spielern in voller Goldrüstung gegenüber passiv verhalten, bis sie eine Truhe in ihrer Nähe öffnen. Das "Piglin Beast" sollen auch als Nahrungsquelle im Nether dienen. Der Name steht noch nicht fest, es können Vorschläge eingereicht werden.[2]
  • Schweinezombies werden in "Zombified Piglins" umbenannt.[2]

Weitere Neuerungen

  • Ein neuer Block, eine Zielscheibe, wurde angekündigt. Der Block gibt ein Redstone-Signal aus, wenn er von einem Pfeil getroffen wird. Die Signalstärke hängt davon ab, wie weit entfernt von der Mitte der Zielscheibe der Pfeil auftrifft.
Weitere Versionen Unbekannt

Combat Tests[3]

  • Das Kampfsystem wird nochmal überarbeitet[4].

Berge

  • Die Berge haben bei der Abstimmung 2019 gewonnen, werden aber erst nach 1.16 mit den neuen Features verbessert[5].
    • Es werden unter anderem tiefer Schnee, Ziegen und eine bessere Biom-Generierung hinzugefügt.

Minecon-Abstimmungen

Weitere Versionen

  • Funktionen für die Blöcke Schmiedetisch und Bognertisch.
  • Als Grafikeinstellung ist neben „Schnell“ und „Schön“ noch „Wunderschön“ geplant[9].
  • Mit Vollversion 1.13 (18w06a) wurde der Welttyp Angepasst entfernt und damit viele Möglichkeiten, eine veränderte Welt zu generieren. Dies soll in einer späteren Aktualisierung auf eine komplett andere Weise wieder hinzugefügt werden[10].
  • Das Lorensystem soll irgendwann einmal komplett überarbeitet werden[11].

Bedrock Edition

Version Geplante Veröffentlichung Geplante Neuerungen und Änderungen
1.13.0 Oktober/
November
Unter Bedrock 1.13 gibt es einen Überblick über die Gesamtheit der bisher (in Form von Entwicklungsversionen)
veröffentlichten Neuerungen der zukünftigen Version.
Die erste Entwicklungsversion für 1.13 erschien am 27. Juni 2019. Für eine nach Entwicklungsversionen getrennte Auflistung siehe dort.
1.14.0 Ende 2019
Unter Bedrock 1.14 gibt es einen Überblick über die Gesamtheit der bisher (in Form von Entwicklungsversionen)
veröffentlichten Neuerungen der zukünftigen Version.
Die erste Entwicklungsversion für 1.14 erschien am 9. Oktober 2019. Für eine nach Entwicklungsversionen getrennte Auflistung siehe dort.
Weitere Versionen Unbekannt[12]

Da die Arbeit am Super Duper Graphics Pack eingestellt sind nun noch folgende Dinge in Planung:

  • Render Dragon (Graphikupgrade)
  • Neue RTX-Technologie auf Win10

Konsolenedition

Version Geplante Veröffentlichung Geplante Neuerungen und Änderungen
Unbekannt Unbekannt Bedrock-Edition Server und Crossplay für PlayStation 4Quelle benötigt

Weitere Projekte

HoloLens

Die HoloLens wird ein eigenständiger Rechner sein, vergleichbar mit einem PC, Smartphone oder Spielkonsole, und es wird eine spezielle Minecraft-Version für diesen Rechner geben.

Plugin API Aktualisierung

Die Plugin API ist eine Programmierschnittstelle für Modifikationen, die nicht durch Umprogrammieren der Java Klassen-Dateien des Programms minecraft.jar realisiert werden, sondern durch Hinzufügen (= plugin) von bestimmten Dateien mit bestimmtem Inhalt in bestimmte Ordner, wo sie von Minecraft abgeholt und im Spiel berücksichtigt werden. Dadurch sollen viele Elemente des Spiels geändert werden können, ohne in das Programm minecraft.jar eingreifen zu müssen.

Die Entwicklung einer Plugin API wurde direkt nach Veröffentlichung der Vollversion 1.0 in Angriff genommen und seither schrittweise durchgeführt. Die bis jetzt fertiggestellten Elemente der Plugin API sind hier aufgeführt: Geschichte.

Einzelnachweise