Zielblock

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel enthält Inhalte über Funktionen, die möglicherweise in der zukünftigen Version 1.16 hinzugefügt werden.
Diese Funktionen sind schon in der aktuellen Entwicklungsversion 20w22a, jedoch noch nicht in einer offiziellen Aktualisierung enthalten.

Der Name dieses Artikels ist eine vorläufige Annahme. Im Spiel findet sich noch keine Übersetzung.
Diese Seite ist unvollständig.
Du kannst helfen, indem Du sie ergänzt. Fehlende Inhalte: Fehlende Inhalte : Verlinkungen, Kurzbeschreibung, Langbeschreibung, Steckbrief Daten, Allgemeine Informationen
Zielblock
Zielblock.png
Kategorie

Redstone

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Ja

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

0,5

Härte

0.5

Werkzeug

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name
Zielblock
target

Der Zielblock ist ein Block, der, je nachdem, wie gut getroffen wurde, ein unterschiedlich starkes Redstone-Signal ausgibt.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Siehe Abschnitt Verwendung. Bitte beide Abschnitte später nochmal anpassen

Herstellung[Bearbeiten]

Der Zielblock kann aus einem Strohballen und vier Redstone hergestellt werden.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Neu mit Version 1.16:
Zielblock
Strohballen +
Redstone

Verwendung[Bearbeiten]

Der Zielblock kann genutzt werden um die Position von allen Projektilen auf der Blockfläche zu bestimmen. Je näher das geworfene Objekt an der Block-Mitte ist, desto stärker ist das Redstone-Signal was ausgegeben wird. Das Redstone-Signal reicht von 0 bis 15.

Erfolge[Bearbeiten]

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-plain-raw.pngVolltrefferTriff in die mitte eines Zielblocks.Abenteuer

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.16
20w09a
  • Zielblock hinzugefügt.
20w11a
  • Hacken sind das geeignete Werkzeug um Zielblöcke abzubauen.
20w18a
  • Die Redstone-Leitung verbindet sich direkt mit dem Zielblock.
  • Zielblöcke leiten Redstone-Signale weiter, wenn sie mit Redstone versorgt werden.

Verweise[Bearbeiten]