Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: TBD -- Update: Fri 10/20 11pm UTC - We have encountered some unexpected issues. Our staff is working around the clock to complete this process as quickly as possible. Thank you for your patience.

Zauntor

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zauntor
Eichenholzzauntor.pngEichenholzzauntor Offen.pngFichtenholzzauntor.pngFichtenholzzauntor Offen.pngBirkenholzzauntor.pngBirkenholzzauntor Offen.pngTropenholzzauntor.pngTropenholzzauntor Offen.pngSchwarzeichenholzzauntor.pngSchwarzeichenholzzauntor Offen.pngAkazienholzzauntor.pngAkazienholzzauntor Offen.png
EichenholzzauntorFichtenholzzauntorBirkenholzzauntorTropenholzzauntorSchwarzeichenholzzauntorAkazienholzzauntor
Kategorie

Dekoration, Redstone

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Ja

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

15

Härte

2

Werkzeug

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Axt ist jedoch das schnellste.

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja, 64

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

Datenwerte
Metadata

Für die Ausrichtung

Blockzustand

Siehe Tabelle

Das Zauntor ist eine verschließbare Öffnung in einem Zaun, die von Spielern und den meisten Kreaturen nicht übersprungen werden kann.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zauntore funktionieren ähnlich wie normale Türen, sie können also auch mit einem Redstone-Signal geöffnet werden.
  • Es öffnet sich immer vom Spieler weg, d. h. wenn man es von außen öffnet, geht es nach innen auf und umgekehrt.
  • Es nutzt die selben Geräuschdateien wie Türen und Falltüren und ist im offenen wie geschlossenen Zustand für Wasser und Lava undurchlässig.
  • Bei geöffnetem Zustand kann man von allen Seiten durch das Zauntor gehen.
  • Zauntore verbinden sich mit angrenzenden Netherziegelzäunen und Bruchsteinmauern.
  • Spinnen können Zauntore überklettern.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Zauntor Holzbretter +
Stock



Grid Layout Pfeil (klein).png

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brennstoff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zauntore können als Brennstoff für den Ofen benutzt werden.

Name Zutaten Ofenrezept

Alle Ofenprodukte

Alle Ofenzutaten

Grid Layout Ofenfortschritt.png
Grid Layout Feuer.png

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn man eine Falltür oder einen Teppich auf einem Zauntor platziert, kann man über die beiden Blöcke springen.
  • Man kann ein Zauntor vollständig aus einem einzigen Holzblock herstellen (1 Holz = 4 Bretter = 2 Bretter + 4 Stöcke).

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]