Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Vorlage Diskussion:Navbox-Entwicklung

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Nicht implementierte Features[Quelltext bearbeiten]

Der Link zu den nicht implementierten Features befindet sich aktuell in der Rubrik "PC". Das passt allerdings nicht, die Seite behandelt auch andere Editionen wie Pocket Edition. Ideen? Suchti Diskussion Mail 12:25, 12. Jan. 2014 (UTC)

Hmm, Verschiebung des Links in die erste Zeile, Übersicht? --Caleb Blackhand 12:37, 12. Jan. 2014 (UTC)
Ja. Erledigt. -- Sumpfhütte 13:35, 12. Jan. 2014 (UTC)

Vollversion[Quelltext bearbeiten]

He, mir ist aufgefallen, dass im PC/Versionsgeschichte- Abschnitt der Link zu den Vollversionen fehlt. Stattdessen steht da 'Versionsgeschichte' . Unsinn! Kann jemand das mal regeln? Ich weiß leider nicht, wie man solche Boxen bearbeitet. RedStoner15 (Diskussion) 18:11, 15. Mai 2014 (UTC)

Danke für den Hinweis. Der Link ist zwar richtig, aber die Beschriftung war inkonsistent. Erledigt. -- Sumpfhütte 18:27, 15. Mai 2014 (UTC)

"Phasen" und "Versionsgeschichte"[Quelltext bearbeiten]

Diese beiden sind fast gleich, nur bei "Versionsgeschichte" ist noch "Entwicklungsversionen" dabei. Eins kann weggekürzt werden. Außerdem hat "Survival Test" kein Bild. -- 17:37, 5. Feb. 2016‎ Fabian42

Nein, die Links unter "Phasen" verlinken auf Artikel, die die Entwicklungsphase erläutern, und die Links unter "Versionsgeschichte" verlinken auf Artikel, auf denen die Änderungen und Neuerungen jeder einzelnen Version (mehr oder weniger) haarklein aufgelistet werden. Und die "Bilder" funktionieren inzwischen wieder, das war wohl ein Cache-Problem. | violine1101 (Diskussion) 19:47, 6. Feb. 2016 (UTC)

Bilder für die Vollversionen[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade die Bilder für die Vollversionen (meines Erachtens) verbessert: Sachen, die nicht bei den jeweiligen Updates hinzugekommen sind, habe ich entsprechend durch Sachen, die bei dem jeweiligen Update hinzugekommen sind, ersetzt. Ich finde es so am besten - habt ihr Verbesserungsvorschläge? :-) ~ EndermanFace.png YɒouoɑY Enderauge.png Netherstern.png Lohenstaub.png 17:26, 8. Jun. 2016 (UTC)

Große Updates aussortieren[Quelltext bearbeiten]

Ich hatte extra die großen Updates aussortiert, weil da einfach alles drinnen stand, was einen eigenen Namen hat. Das gehört da aber auf keinen Fall alles hin.
Es war schon fast wieder abzusehen, dass jemand die Logik hinter meiner Systematisierung einfach nicht versteht und sie wieder rückgängig macht. Aber: Das Redstone Update war für die Leute, die mit Redstone bauen, wichtig und mit dem Horse Update konnte man endlich schneller reisen. ist einfach kein Grund. Es lässt sich fast in jedem Update etwas finden, dass es auf eine Weise besonders macht. Aber der spezielle Abschnitt Große Updates soll bedeutende und für das Spiel wirklich wichtige Updates hinweisen. Ich würde fast wetten, dass ich nach der Argumentationsstruktur von @Smartboyirom so gut wie jedes Update in die Liste kriegen würde.
Ich stelle jetzt mal dar, warum bestimmte Updates auf der Liste sein sollten und warum nicht:

  • Seecret Friday - keine Frage, die gehören einfach dazu
  • Alpha 1.2 - Nether, komplett neue Dimension, Biome --> muss definitiv dabei sein
  • Beta 1.8 - Adventure Update als fundamentalstes Update überhaupt, die 1.0 (2. Teil des Adventure Updates) fehlt sogar eigentlich
  • 1.4 - keine fundamentales Update, dennoch sehr großer Umfang und damit gerechtfertigt (neuer Boss, komplett neues Verhalten von Monstern mit Items und Rüstung, Verzauberungen können durch Amboss ganz neu genutzt werden, neue anbaubare Pflanzen, Item Frames, Beacons, ...)
  • 1.7 - The Update that changed the world --> Name sagt schon alles
  • 1.8 - erneut kein fundamentales Update, allerdings riesiger Umfang und damit gerechtfertigt (Gesteinsarten, Verzaubern, Handeln, technische Features, Ocean Monuments, ...)
  • 1.9 - Combat überholt, Ende komplett neu gestaltet

So, das war die Liste. Mehr gehört einfach nicht dazu und hier warum:

  • 1.5 - klar, Hopper und Comparator sind toll, aber es sind nur zwei neue Blöcke. Beide haben auf keinen Fall das Spiel fundamental geändert, noch war die 1.5 an sich überhaupt kein großes Update. Pistons in der Beta 1.7 waren viel bedeutsamer, diese Version müsste da schon eher auf die Liste.
  • 1.6 - [...] mit dem Horse Update konnte man endlich schneller reisen. 😂 Ernsthaft?! Also wenn das schon als Grund zählt... Sonst gab es nur noch Hardened Clay und der ist zwar schön zum Bauen, aber ändert jetzt nichts im Spiel.
  • 1.10 - die Version hat es von allen hier genannten am wenigsten verdient. 3 neue Mobs und ein interessanter Block (Magmablock). Das ist einfach kein großes oder wichtiges Update, das ist lediglich ein kleines Add-on für die 1.9
  • 1.11 - was war hier bitte so besonders?! Observer - nein, alles war bereits mit normalen BUDs möglich; Lamas - einfach ein neuer Mob, der nichts kann, was nicht auch schon vorher irgendwie ging; Woodland Mansions - einfach ein nur ein Dungeon, in dem es nichts besonderes gibt (Totem of Undying ist einfach nur ein Sammlerstück)

So, damit wäre ich durch. Ich hoffe, dass ist für alle klar und verständlich. Ich werde die Änderung von @Smartboyirom dann demnächst zurücksetzen, außer hier regt sich wirklich nachvollziehbarer Widerspruch für bestimmte Fälle. Fusseel (Diskussion) 19:29, 12. Mai 2017 (UTC)


Dagegen
. Ich denke mal, dass ich dich nicht davon überzeugen kann, dass die Updates wichtig sind , deshalb will ich es auch gar nicht versuchen. --Smartboyirom (Diskussion) 19:46, 12. Mai 2017 (UTC)

Dagegen
. Es heißt "Große" Updates, nicht "Wichtige" Updates. "Große Updates" sind Updates wie 1.12, im Gegensatz zu "kleinen" Updates wie 1.11.2. | violine1101 (Diskussion) 20:46, 12. Mai 2017 (UTC)

Dagegen
siehe über mir   HorseHead.png MarkusRost (BenutzerprofilDiskussion) 21:40, 12. Mai 2017 (UTC)
@Violine1101 Ja gut, dann war das an der Stelle wohl ein Schuss ins Knie. Aber die Bezeichnung ließe sich ja ändern.
Denn große Updates an sich, so wie du sie definiert hast wären ja z. B. auch 1.1, 1.2, 1.3, ... Da das Halloween Update drinnen ist müssten dann eigentlich auch Alpha 1.0 und 1.1, usw. Gerade Vollversion 1.2 und 1.3 wären von dem Standpunkt aus sogar definitiv qualifizierter als 1.10 und 1.11, da beide einen deutlich größeren Umfang haben und bedeutsamere Elemente enthielten. Aber ich will auf etwas anderes hinaus, das führt so zu nichts: in der NavBox-Entwicklung sollen eben nicht alle einzelnen Versionen aufgezählt werden. Die sind bereits in dieser komischen kleinen Box "Versionsgeschichte" (oder so) vorhanden. Warum also doppelt? Und es kommen ja nunmal auch ständig neue Versionen und die NavBox wird nur immer voller. Meine Intention war einfach, für das Spiel als solches wirklich wichtige Updates festzuhalten. (die Änderung zu "Große Updates" war dann halt wirklich unpassend, dann setze ich das wieder auf "Wichtige Updates" zurück) Bei der 1.5 würde ich ja mit mir reden lassen, aber 1.6, 1.10 und 1.11 gehören einfach nicht dazu. Da gab es Beta-Versionen, die größer waren (z. B. 1.2) und die sind ja auch nicht mit enthalten. Fusseel (Diskussion) 01:15, 13. Mai 2017 (UTC)
Mir ist jetzt gerade auch der Fehler in meiner Logik aufgefallen, "Große Updates" muss wieder weg, weil sonst die "Seecret Friday Update"s fehl am Platz wären. Die waren nämlich auf keinen Fall groß, sondern einfach nur wichtig. Bei "Wichtige Updates" ist dann auch die andere Systematik gerechtfertigt, damit wäre das also erledigt. Fusseel (Diskussion) 01:17, 13. Mai 2017 (UTC)
Dann versuche ich dich mal bei dem 1.6 Update zu überzeugen: Wenn man vorher an Land schnell reisen wollte, brauchte man eine Lore und viele Schienen. Wenn du damit einhundert Blöcke reisen wolletest, war das sehr teuer. Jetzt hat man Pferde, mit denen ganz einfach von A nach B reisen kann. Auch kann man mit der Verzauberung Atmung länger unter Wasser bleiben. In Netherfestungen kann man jetzt Truhen finden. Außerdem wurden Leinen hinzugefügt. Vorher fand ich es einfach fürchterlich, alle Tiere mit Weizen etc. in einen Stall zu führen. Namensschilder wurden hinzugefügt. Mit der Gamerule doDaylightCycle kann man jetzt dauerhaft Tag oder Nacht haben, was für Leute, die gerne bauen, und Abenteuerkartenersteller ein Segen ist. Deshalb bin ich der Meinung, dass die 1.6 ein großes und wichtiges Update ist. --Smartboyirom (Diskussion) 07:34, 13. Mai 2017 (UTC)
Diesen namhaften Updates könnte man ja auch den Titel "Themen-Updates" geben. Während alle anderen Updates allgemein in allen Bereichen kleine Änderungen oder Neuerungen eingebaut hatte, wurde mit den Updates immer in einem bestimmten Bereich sehr viel auf einmal eingebaut. Auch wenn 1.10, 1.11 und 1.12 klein erscheinen, haben sie vom Programmieraufwand doch sehr gigantische Hürden gemeistert, die der normale Minecraft-Spieler nicht mitbekommt. -- Nethonos 11:42, 13. Mai 2017 (UTC)
Genau. Die Updates, die dort stehen, sind Updates, denen Mojang Themen, also einen offiziellen Namen gegeben hat. Das sind ab und zu auch kleine Updates, wie eben die Seecret Friday Updates. Demzufolge wäre "Themen-Updates" ein äußerst passender Begriff. | violine1101 (Diskussion) 13:05, 13. Mai 2017 (UTC)


Dafür
--Smartboyirom (Diskussion) 14:38, 13. Mai 2017 (UTC)

Super, damit ist das Problem für mich gelöst. Themen-Updates finde ich auch eine gute Bezeichnung und es ergibt für alles, was in der Aufzählung vorkommt auch Sinn. Fusseel (Diskussion) 16:21, 13. Mai 2017 (UTC)
1.5 - Netherquarz hat eben nicht nur die Redstone-Konstruktionen revolutioniert, sondern auch den Nether, die XP (und damit Verzauberungen), und das Bauen (Frage dazu MarkusRost). Hopper wiederum haben effektive Ofensysteme sowie manche automatischen Farmen erst ermöglicht. Redstone-Blöcke erlauben außerdem endlich die effiziente Lagerung von Redstone, der zuvor (und teilweise immer noch) wie Bruchstein eher Müll als Ressource war.
1.6 - Siehe Smartboyirom: Das Update war durchaus vielseitig. Zu erwähnen sind auch noch die Kohleblöcke und Strohballen als effiziente Lagerungsmöglichkeiten, Teppiche als Bodendekoration für eine 1 Block hohe Decke, Banner, und gefärbter Ton mit 16 neuen Farbtönen.
1.11 - Elytra mit Raketenantrieb, Shulkerkisten, Mending-Verzauberung als ganz neuer Anreiz zum Handeln, und allem voran ein revolutioniertes Hungersystem - das "Exploration Update" macht nicht nur seinem Namen alle Ehre, sondern führt auch viele neue Ziele im späteren Spiel ein.
1.10 - Der Vollständigkeit halber wird man eine einzige Vollversion nicht einfach auslassen. Eine Vollversion ist per definitionem ein großes Update.

Dagegen
. Iwer Sonsch (Diskussion) 13:41, 14. Mai 2017 (UTC)
@Iwer Sonsch: Wir haben uns auf den Überbegriff "Themen-Updates" geeinigt. | violine1101 (Diskussion) 17:20, 14. Mai 2017 (UTC)

Ich würde gerne an der NavBox noch einige Änderungen vornehmen und damit @Violine1101 sie nicht wieder vor mit sperren muss will ich die Vorlage zuerst hier posten. Alle Übereinkünfte aus dieser Diskussion habe ich eingebaut, die nachträglichen Änderungen von @Violine1101 sind soweit möglich auch mit drinnen. Hier sind im Groben alle Änderungen:

  • Mein Hauptziel ist es, bei der Java-Edition "Phasen" und "Versionsgeschichte" zusammenzulegen, denn zweimal exakt die gleichen Bilder und der gleiche Text ist ziemlich verwirrend und visuell auch nicht so ansprechend. Genau so wie ich es jetzt umgesetzt habe stelle ich mir das vor.
  • Dann habe ich einige Icons geändert, damit diese repräsentativer für den jeweiligen Link sind, besonders bei der Java-Edition war das meiner Meinung nach an einigen Stellen nicht gut gelöst.
  • Bei Minecraft VR habe ich mich, wie bei den anderen Editionen auch, an eine geschichtliche Reihenfolge gehalten, nur die HTC Vive ans Ende gesetzt, da es sich um von Mojang nicht unterstützen Inhalt handelt.
  • Den Überblick habe ich nach Priorität sortiert.
  • Ich hätte eigentlich noch gerne bei der Pocket Edition "Versionsgeschichte" zu "Versionen" geändert, einfach da es kürzer ist und den Inhalt dann nicht so weit nach rechts verschiebt. Ich war mir aber nicht sicher, ob dann noch der eigentlich Sinn erhalten bleibt und würde da erst auf Feedback warten.

Wenn eine Unklarheit besteht, warum ich etwas geändert habe gehe ich aber gerne auf die Nachfrage ein. Fusseel (Diskussion) 23:07, 14. Mai 2017 (UTC)

Sieht gut aus. Ich hatte außerdem nur befürchtet, jemand würde willkürlich zwischen großen Updates und Themen-Updates unterscheiden wollen. Alle als Themen-Updates zu bezeichnen ist eine gute Idee. –- (Nicht signierter Beitrag von Iwer Sonsch (Diskussion|Beiträge) 08:42, 15. Mai 2017 (CEST). Bitte signiere deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )
@Fusseel: Ich glaube du hast "Vorher" mit "Nachher" vertauscht. Aber ich find die neue Aufteilung auch besser. -- Nethonos 09:18, 15. Mai 2017 (UTC)
Hmja, ich sehe, dass die beiden sehr ähnlichen Zeilen "Phasen" und "Versionsgeschichte" zu viel Verwirrung gesorgt haben. Ein wenig Kopfschmerzen bereitet mir hier aber die Überschrift "Phasen", da da auch der Launcher dabei ist. Ich würde diese Überschrift dann einfach weglassen. Außerdem gehören nicht alle Entwicklungsversionen zur Vollversion. Also würde meine neue Aufteilung so aussehen:
Die Icons finde ich so ok, bloß fehlt jetzt halt eins für die Entwicklungsversionen. Ansonsten find ich den Rest (Sortierung etc) soweit ok. (Ehrlich gesagt hab ich deine Sortierung der VR-Editionen bisher nicht verstanden, danke für die Erklärung)
Die Sperrung war übrigens nicht direkt dafür gedacht, dich am Bearbeiten zu hindern, sondern eher um präventiv einen eventuellen Edit-War zu verhindern, Vorlagen sind nun mal nicht dafür gemacht, dass sie stündlich geändert werden. War vllt ein wenig überzogen, aber ist ja jetzt auch wieder aufgehoben. | violine1101 (Diskussion) 09:46, 15. Mai 2017 (UTC)
Erstmal danke für den ganzen Input.
Das mit den Entwicklungsversionen wollte ich eigentlich noch nachschauen, hatte ich dann aber vergessen. Da die Beta mit drinnen ist macht es so aber wirklich mehr Sinn das auszugliedern. Da kann der Crafting Table wieder als Icon hin, damit es auch mit der Pocket Edition konstant ist. Bei Indev passt stattdessen ein Ofen ganz gut.
Jetzt bleibt für mich nur noch die Frage, ob wir bei der Pocket Edition "Versionen" statt "Versionsgeschichte" schreiben können, damit die Spalte nicht so breit ist und alles so weit nach rechts verschiebt. Wenn wir das noch klären würde ich die kombinierten Änderungen gerne umsetzen.
@Nethonos: Sinngemäß sollte es eigentlich heißen, "Hier klicken für vorherige Version". Da fehlt vielleicht ein "für". Aber es haben ja denke ich alle herausgefunden, welche Version ich bearbeitet habe. Fusseel (Diskussion) 11:08, 15. Mai 2017 (UTC)