Vorgestellte Server

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist als Löschkandidat markiert
Als Grund wurde angegeben: Werbung - Unterseiten auch löschen
Argumente für oder gegen die Löschung bitte auf der Diskussionseite äußern.
Die Vorgestellten Server in der Bedrock Edition
Information icon.svg
Dieser Inhalt ist nur für Minecraft: Bedrock Edition.

Empfohlene Server sind Community-Server für Bedrock Edition, die mit Mojang Studios zusammenarbeiten und über die Serverliste im Spiel zugänglich sind. Obwohl der Bedrock Edition die Minispiele der Legacy Console Edition fehlen, können vorgestellte Server ihre eigenen Minispiele haben, um online zu spielen. Für ausgewählte Server und sowie für alle anderen Server ist ein Xbox Live-Konto [1] erforderlich, und für die Teilnahme wird keine Gebühr erhoben. Sie verfügen jedoch über Mikrotransaktionen, die in ihren eigenen Bereichen des Marktplatzes erworben werden können.

Ausgewählte Server wurden erstmals im Rahmen von 1.2.0, dem Better Together-Update, hinzugefügt. Derzeit gibt es fünf vorgestellte Server, und Mojang plant, in Zukunft weitere hinzuzufügen. Serverbesitzer mit registrierten Geschäftsidentitäten können sich für das Partnerprogramm bewerben. Mojang bietet Partner-Servern Backend-Unterstützung.[1]

Liste der Vorgestellten Server[Bearbeiten]

Server IP-Adresse Sprachen Standorte Chat verstecken Offizielle Website
Mineville City Play.inpvp.net Verwendet die Spracheinstellung des Spielers: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Brasilianisches Portugiesisch, Mexikanisches Spanisch Nordamerika Der Chat kann mit der Stummschaltoption von Minecraft deaktiviert werden. Dadurch werden auch alle In-Chat-Server-Nachrichten ausgeblendet. InPvP: Mineville City
Lifeboat Network Play.lbsg.net Englisch, Niederländisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Arabisch, Vietnamesisch, Tschechisch, Portugiesisch (Brasilien), Polnisch, Türkisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Russisch (im Client auswählen oder mit dem Befehl / lang auswählen.) Nordamerika, Europa, Asien Option zum "Stummschalten des Chats", der auch alle Server-Nachrichten im Chat verbirgt, auch diejenigen, die für das Gameplay wichtig sind. Lifeboat Network: Minecraft PE Server
Mineplex Play.mineplex.com Nur im Menüraum auswählbar oder automatisch anhand der Spracheinstellung des Spielers in dieser Reihenfolge erkannt: Englisch, Dänisch, Deutsch, Französisch (Kanada), Französisch (Frankreich), Spanisch (Spanien), Spanisch (USA), Norwegisch, Niederländisch , Portugiesisch (Brasilien), Italienisch, Schwedisch, Rumänisch, Chinesisch (China), Chinesisch (Taiwan), Russisch, Finnisch, Kroatisch, Polnisch, Japanisch Nordamerika Der öffentliche Chat kann in den Optionen deaktiviert werden. Home - Mineplex
CubeCraft Games mco.cubecraft.net Englisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Russisch (im Client auswählen). Europa Die Möglichkeit, Chat zu empfangen, kann in den Player-Einstellungen umgeschaltet werden. Bedrock Edition - CubeCraft Games
The Hive geo.hivebedrock.network Verwendet die Spracheinstellung des Spielers: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch, Mexikanisches Spanisch Nordamerika, Europa, Asien Der Chat kann in den Servereinstellungen deaktiviert werden. Hive Bedrock Edition
Galaxite play.galaxite.net Englisch Europa Zum Zeitpunkt der Tests nicht verfügbar. [TBA]

Sicherheit[Bearbeiten]

Xbox Live ist ein soziales Netzwerk für Gamer. Für vorgestellte Server muss der Player über einen Gamertag verfügen. Der Player kann über das Pausenmenü Player hinzufügen, stummschalten, blockieren oder melden. Die Serverpartner arbeiten mit einem Team von Freiwilligen zusammen, um nach schlechtem Verhalten, einschließlich Mobbing und Betrug, Ausschau zu halten und Probleme zu melden. Jeder Serverpartner enthält eine eigene erweiterte Wortfilterliste, um die Servererfahrung für alle Altersgruppen zu verbessern. Auf Wunsch von Mojang haben die offiziellen Serverpartner - CubeCraft, Mineville City, Lifeboat, Hive und Mineplex - private Nachrichten, einschließlich des Befehl /tell, entfernt, um eine gründlichere Moderation auf allen Teilen des Servers zu ermöglichen.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionen der Bedrock Edition
11. Juni 2017
  • Vorgestellte Server wurden angekündigt, wobei CubeCraft, InPVP, Lifeboat und Mineplex die ersten Partner sind.
Vollversion 1.2.0
Vollversion 1.2.0 (1.2.0.2)
  • Der Abschnitt "Empfohlene Server" wurde jetzt als Teil der neuen Serverliste hinzugefügt. Zuerst hatte Mojang noch keinen der Server hinzugefügt, und in diesem Abschnitt wurde der Text "Coming Soon" angezeigt.
Vollversion 1.2.0 (1.2.0.11)
  • InPvP, Lifeboat und Mineplex wurden jetzt als vorgestellte Server hinzugefügt. Ihre Bereiche des Marktplatzes sind noch nicht online, obwohl im Pausenmenü eine Schaltfläche für den Zugriff vorhanden ist.
Vollversion 1.2.0 (1.2.0.25)
  • Die InPvP-, Lifeboat- und Mineplex-Stores auf dem Marktplatz sind jetzt betriebsbereit.
Vollversion 1.2.5
Vollversion 1.2.5 (1.2.5.15)
  • Das Spiel wendet den fest codierten Chat-Filter auf vorgestellten Servern nicht mehr an. Server verwenden weiterhin ihre eigenen Chat-Filter.
MineCon Earth 2017
  • The Hive wurde als bevorstehender Server angekündigt.
Vollversion 1.2.16
  • CubeCraft wurde jetzt als Server hinzugefügt.
Vollversion 1.6.0
  • Dem Nintendo Switch wurden Server hinzugefügt.
Vollversion 1.7.0
Vollversion 1.7.0 (1.7.0.9)
  • Der Hive wurde jetzt als Server hinzugefügt.
Vollversion 1.16.0 (1.16.0.66)
  • Galaxite wurde nun als Server hinzugefügt.
Vollversion 1.16.0 (1.16.0.66)
  • Galaxite ist nun der Öffentlichkeit über Lasttests zugänglich.

Externe Weblinks[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]