Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Verweiltrank

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweiltrank
Verweilender Trank.gif
Verweilende WasserflascheDickflüssiger VerweiltrankGewöhnlicher VerweiltrankSeltsamer Verweiltrank
Verweiltrank der FeuerresistenzVerweiltrank des GlücksVerweiltrank der HeilungVerweiltrank der LangsamkeitVerweiltrank der NachtsichtVerweiltrank der RegenerationVerweiltrank des SchadensVerweiltrank der SchnelligkeitVerweiltrank der SchwächeVerweiltrank der SprungkraftVerweiltrank der StärkeVerweiltrank der UnsichtbarkeitVerweiltrank der UnterwasseratmungVerweiltrank der Vergiftung
Kategorie

Brauen, Kampf

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Nein

Einführung

Siehe Geschichte

Datenwert

lingering_potion
dez: 441 hex: 1B9

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Geworfener Trank
Verweilender Trank.gif
Kategorie

Objekte

Einführung

Siehe Geschichte

Netzwerk ID

16

Objekt ID

potion

NBT-Daten

Siehe Objektdaten

Verweiltränke hinterlassen, wenn man sie wirft, eine Wolke aus Trankpartikeln. Wer diese Wolke betritt, erhält den Trankeffekt.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trank Zutaten Brauaufbau
Verweiltrank Drachenatem
+
beliebiger Wurftrank

Grid Layout Brauleitung.png Grid Layout Braublasen.gif
Grid Layout Lohenstaub-Vorrat.png
Grid Layout Braupfeil.png


Grid Layout Brauwege.png

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verweiltränke können wie Wurftränke geworfen werden. Wenn sie auftreffen, erzeugen sie eine Wolke aus Trankpartikeln des Trankes, der geworfen wurde.

Die Wolke hat anfangs einen Radius von drei Blöcken, dieser verringert sich innerhalb von 30 Sekunden auf 0. Wenn ein Spieler oder eine Kreatur die Wolke betritt, bekommt sie den Statuseffekt. Der Radius der Wolke verringert sich dadurch sofort um 0,5.

Bei Effekten mit einer bestimmten Dauer ist die Dauer, die durch die Wolke erzeugt wird, ein Viertel der normalen Dauer. Bei Effekten ohne Dauer (wie Direktheilung oder Direktschaden) ist es die Hälfte der Stärke des normalen Effekts.

Verweiltränke können wie Wurftränke von Werfern geworfen werden.

Nicht braubare Verweiltränke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verweiltrank des Glücks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verweiltrank des Glücks Der Verweiltrank des Glücks existiert nur im Kreativmodus. Im Überlebensmodus ist er nicht erhältlich. Er kann aus dem Wurftrank des Glücks durch Hinzufügung von Drachenatem gebraut werden. Zur Auswirkung siehe Trank des Glücks.

Nicht braubarer Verweiltrank[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der nicht braubare Verweiltrank kann aus dem nicht braubaren Wurftrank durch Hinzufügung von Drachenatem gebraut werden. Man kann ihn auch mit dem Befehl /give @p lingering_potion 1 0 {Potion:"minecraft:empty"} erhalten. Er ist wirkungslos.

Verweiltrank mit beliebigen Effekten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch einen Befehl kann man einen Verweiltrank mit beliebigen Statuseffekten erhalten. Die Statuseffekte werden zusammen mit ihrer Stärke und Dauer als Liste angegeben. Siehe Gegenstandsdaten.

Beispiel:

/give @p lingering_potion 1 0 
{
  Potion:healing, 
  CustomPotionEffects:
  [
    {
      Id:2,
      Amplifier:2,
      Duration:800
    },
    {
      Id:9,
      Amplifier:0,
      Duration:600
    }
  ]
}

Dem nächstgelegenen Spieler (@p) wird ein Verweiltrank gegeben (ID-Name lingering_potion, Anzahl 1, Metadaten 0, denn Tränke haben keine Metadaten). Der Verweiltrank trägt den Namen "Verweiltrank der Heilung" (Potion:healing), hat aber zwei ganz andere Statuseffekte (CustomPotionEffects), nämlich Langsamkeit III (Id:2, Amplifier:2) und Übelkeit (Id:9, Amplifier:0). Der Langsamkeitseffekt wirkt 800 Ticks = 40 Sekunden, der Übelkeitseffekt 600 Ticks = 30 Sekunden (Duration). Die Farbe ergibt sich aus dem Tranknamen in Kombination mit den Statuseffekten.

Geworfener Trank[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Inventar ist der Verweiltrank ein Gegenstand (Gegenstand ID: lingering_potion). Sobald der Trank geworfen wird, ist er ein bewegliches Objekt (Objekt ID: ThrownPotion). Das Aussehen während des Fluges wird durch die im Objekt enthaltene Gegenstand-ID bestimmt. Bei der Landung zerplatzt der Verweiltrank und setzt eine Partikelwolke frei, die ebenfalls ein Objekt ist (Objekt ID: AreaEffectCloud).

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]