Anleitungen/Add-on/mcpack Datei erstellen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die .mcpack Datei ist dafür da, dass man das Add-on auch auf anderen Versionen, wie der Pocket Edition, nutzen kann.

Was ist eine .mcpack-Datei[Bearbeiten]

Die .mcpack-Datei speichert alle Daten, welche für dein Add-on benötigt werden, in einer Datei. Diese werden über das .zip-Format komprimiert und weitergeschickt.

.mcpack Datei erstellen[Bearbeiten]

Notiz:
Die Dateinamenerweiterung muss aktiviert worden sein, damit man den Dateityp verändern kann.

Windows[Bearbeiten]

Komprimiere den Ordner mit einem Rechtsklick unter dem Reiter "Senden an ... ZIP-komprimierter Ordner". Wähle nun die ZIP-Datei aus und drücke die f2-Taste. Dann wähle alles, was nach den letzten Punkt ist aus und verändere das ".zip" zu einem ".mcpack"

MAC OS X[Bearbeiten]

Komprimiere den Ordner mit einem Rechtsklick unter dem Reiter ""<Ordnername>" komprimieren". Wähle nun die ZIP-Datei aus und benenne die Datei unter dem Reiter "Umbenennen" um. Wähle nun die Dateiendung aus und verändere das ".zip" zu einem ".mcpack"

Linux[Bearbeiten]

Gehe in den Ordner mit all deinen Add-ons, an denen du arbeitest, mit cd <Pfad>. Komprimiere den Ordner durch die Konsole mit zip <Add-on-Name> <Ordnername>.
Führe nun den Command mv <Deine ZIP-Datei> <Dein Add-on-Name.mcpack>