Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Treppe

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Treppe
Eichenholztreppe.pngTropenholztreppe.pngBirkenholztreppe.pngFichtenholztreppe.pngAkazienholztreppe.pngSchwarzeichenholztreppe.pngBruchsteintreppe.pngZiegeltreppe.pngSteinziegeltreppe.pngNetherziegeltreppe.pngSandsteintreppe.pngRote Sandsteintreppe.pngQuarztreppe.pngPurpurtreppe.png
EichenholztreppeTropenholztreppeBirkenholztreppeFichtenholztreppeAkazienholztreppeSchwarzeichenholztreppeBruchsteintreppe
ZiegeltreppeSteinziegeltreppeNetherziegeltreppeSandsteintreppeRote SandsteintreppeQuarztreppePurpurtreppe
Kategorie

Baumaterial

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Holz: Ja
Stein: Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

Holz: 15
Stein: 30
Sandstein, Roter Sandstein und Quarz: 4

Härte

Holz: 2
Bruchstein: 2
Ziegelsteine: 2
Netherziegel: 2
Purpurtreppe: 1.5
Steinziegel: 1.5
Sandstein: 0.8
Roter Sandstein: 0.8
Quarz: 0.8

Werkzeuge

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Axt ist jedoch das schnellste.Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Spitzhacke ist jedoch das schnellste.

Erneuerbar

Holz, Bruchstein, Purpur und Steinziegel: Ja
Sandstein, Roter Sandstein, Ziegelsteine, Netherziegel und Quarz: Nein

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst


Entfällt mit Version 1.13:
Datenwerte
Metadata

Für die Ausrichtung

Blockzustand

Siehe Tabelle

Eine Treppe wird erstellt, indem man 6 Blöcke des gewünschten Materials in Form einer Treppe in das Handwerksfeld legt. Dadurch erhält man 4 Treppen des entsprechenden Materials.

Bei Holztreppen erhält man die Treppe beim Abbau zurück, bei Steintreppen nur wenn man diese mit einer Spitzhacke abbaut.

Art Material Einführung
Eichentreppe.png Eichenholztreppe Eichenholzbretter Alpha 1.0.0
Dschungeltreppe.png Tropenholztreppe Tropenholzbretter Vollversion 1.3 (12w25a)
Birkentreppe.png Birkenholztreppe Birkenholzbretter Vollversion 1.3 (12w25a)
Fichtentreppe.png Fichtenholztreppe Fichtenholzbretter Vollversion 1.3 (12w25a)
Akazientreppe.png Akazienholztreppe Akazienholzbretter Vollversion 1.7 (1.7-pre)
Schwarzeichentreppe.png Schwarzeichenholztreppe Schwarzeichenholzbretter Vollversion 1.7 (1.7-pre)
Bruchsteintreppe-seite.png Bruchsteintreppe Bruchstein Alpha 1.0.0
Ziegelsteintreppe.png Ziegeltreppe Ziegelsteine Beta 1.8 (Beta 1.8-pre1)
Steinziegeltreppe-seite.png Steinziegeltreppe Steinziegel Beta 1.8 (Beta 1.8-pre1)
Netherziegeltreppe-seite.png Netherziegeltreppe Netherziegel Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9-pre1)
Sandsteintreppe-seite.png Sandsteintreppe Sandstein Vollversion 1.3 (12w21a)

Rote Sandsteintreppe
Roter Sandstein Vollversion 1.8 (14w32a)

Quarztreppe
Quarzblock Vollversion 1.5 (13w02a)

Purpurtreppe
Purpurblock Vollversion 1.9 (15w31a)

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Treppen werden immer zum Spieler hin platziert, sodass man sie sofort benutzen kann. Deshalb sollte man beim Bauen einer Treppe immer von unten nach oben arbeiten. Alternativ dazu kann man den oberen Teil der Treppe anschauen, schleichen und den Block unter den eigenen Füßen platzieren, während man über der Ecke des Blockes hängt.
  • Wasser fließt über Treppen, als ob es normal hohe Blöcke wären, d. h. es bildet sich eine Lufttasche.
  • Auf den Treppen kann sich kein Schnee ablagern, dafür wächst aber Gras darunter.
  • Wenn man eine Truhe unter einer Treppe platziert, lässt diese sich öffnen, obwohl sich ein Block über ihr befindet.
  • Treppen lassen sich auf den Kopf stellen, indem man mit der Treppe auf die Unterseite eines Blocks klickt.
  • Treppen lassen sich auch auf dem Kopf stellen, indem man den hinteren Block auf der obersten Hälfte anvisiert.
  • Sie können sich außerdem automatisch mit anderen Treppen um die Ecke verbinden.
  • Drops rutschen Treppen herunter.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hölzerne Treppen sowie Bruchsteintreppen kommen natürlich in Dörfern vor. Sandsteintreppen kommen nur in Wüsten-Dörfern sowie Wüstentempeln vor. Bruchsteintreppen kommen natürlich in Dschungeltempeln vor. In Festungen kann man Bruchsteintreppen und Steinziegeltreppen natürlich finden. Die Netherziegeltreppe kommt natürlich in Netherfestungen vor.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Holztreppe Holzbretter


Grid Layout Pfeil (klein).png 444444

Grid Layout Spiegelung.png
Bruchsteintreppe Bruchstein


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png
Ziegeltreppe Ziegelsteine


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png
Netherziegeltreppe Netherziegel
Netherziegel

Grid Layout Pfeil (klein).png 4
Netherziegel Netherziegel
Netherziegel Netherziegel Netherziegel Grid Layout Spiegelung.png
Purpurtreppe Purpurblock


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png
Steinziegeltreppe Steinziegel,
normal, bemoost,
rissig oder gemeißelt
in beliebiger Kombination


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png
Sandsteintreppe Sandstein,
normal, glatt
oder gemeißelt
in beliebiger Kombination


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png
Rote Sandsteintreppe Roter Sandstein,
normal, glatt
oder gemeißelt
in beliebiger Kombination


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png
Quarztreppe Quarzblock,
normal, als Säule
oder gemeißelt
in beliebiger Kombination


Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Grid Layout Spiegelung.png

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Treppen können benutzt werden, um das Aufsteigen auf höhere Ebenen zu erleichtern, da man nicht springen muss, um auf die nächste Blockebene zu gelangen. Treppen werden vor allem in Häusern als dekorativer Block verwendet. Man kann auch ein oder zwei Treppen als Stuhl oder Bank benutzen, um diese zu imitieren.

Man kann Stufen und Treppen auch aus anderen Blöcken bauen, siehe Treppenweg.

Brennstoff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Holztreppen können als Brennstoff für den Ofen benutzt werden.

Name Zutaten Ofenrezept

Alle Ofenprodukte

Alle Ofenzutaten

Grid Layout Ofenfortschritt.png
Grid Layout Feuer.png

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da die Treppe ein transparenter Block ist, auf dem man Redstone platzieren kann, lassen sich mit ihr einfache vertikale Signalleitungen bauen, allerdings können diese das Signal nur von unten nach oben leiten. (siehe Signalübertragung). Stufen können ebenfalls dafür verwendet werden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Logisch gesehen müssten beim Herstellen von Treppen acht statt vier Treppen entnommen werden können. Da aus jedem der sechs Blöcke jeweils eine Treppe gebaut werden könnte, bleiben sechs 1/4 Stücke die man jeweils zu zwei weiteren Treppenblöcken zusammenfügen könnte.
  • Obwohl das Herstellungsrezept von Treppen die Form von drei Stufen bildet, besitzt eine Treppe immer nur zwei Stufen.
  • Drops springen auf dem zum vollen Block fehlenden Teil.
  • Es gibt für jede Treppe auch einen entsprechenden Stufenblock.
  • Beim Abbauen entstehen nur auf der hohen Seite Partikel.
  • Steht man auf dem unteren Teil der Treppe, zeigt der Debug-Bildschirm als Lichtlevel 0 an, da man sich dann im Block befindet.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]