Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft: Story Mode

Aus Minecraft Wiki
(Weitergeleitet von Story Mode)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt enthält Informationen über Funktionen, die entweder veraltet sind oder aus dem Spiel entfernt wurden.
Sie existieren daher nur in älteren Versionen von Minecraft.
Minecraft: Story Mode
Minecraft storymode logo.png
Entwickler

Mojang logo.svg Mojang AB
Telltale Games logo.png Telltale Games

Plattform


 


 
 


 
 
 
 
 
 

Geschrieben in

Telltale Tool

Aktuelle Version

iOS: 1.1
Android: 1.14
Amazon: 1.00

Veröffentlicht

Siehe Geschichte

Einstufung

ab 6 Jahren

Größe

PC: ≈2.26 GB
PS3: 1.90 GB
PS4: 3.02 GB
Xbox 360: 2.20 GB
Xbox One: 2.90 GB
iOS: 685 MB
Android: Variert
Amazon: 709.8 - 737.9 MB

Lizenz

Proprietär

Code verfügbar

Nein

Links

Offizielle Seite

Offizielles Forum

Telltale Store

Steam Store

Minecraft: Story Mode ist ein Adventure-Computerspiel der Firma Telltale Games mit einer Handlung im Minecraft-Universum. Das Spiel wurde in Episoden veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten]

Mojang erklärte, die Computerspielserie Story Mode soll Minecraft ergänzen. Minecraft sei zwar ein sehr kreatives Spiel, aber es habe keinen roten Faden, es erzähle keine Geschichte, was von der Minecraft-Gemeinschaft immer wieder vermisst würde. "Story Mode" erzähle dagegen eine Minecraft-Geschichte, allerdings nicht mit Steve und Alex, sondern mit neuen Figuren.

Die Geschichte wurde von den Telltale-Entwicklern unter Mitarbeit von Mojang und sogar einigen Mitgliedern der Minecraft-Gemeinschaft geschrieben. Die Veröffentlichung einer zusammenhängenden Geschichte (Season oder Staffel) erfolgt in Episoden. Jede Episode kostet ca. 5 Euro. Bei "Story Mode" handelt es sich um ein typisches Abenteuerspiel, d.h. es wird in der Third-Person-Perspektive gespielt und ist für Einzelspieler ab 12 Jahren geeignet.

Das Spiel wird für folgende Plattformen veröffentlicht: PC, Mac, Xbox, PlayStation, iOS, Android und Fire TV. Die Episoden werden zuerst als Download veröffentlicht, können zwei Wochen später aber auch auf CD gekauft werden.

Da Telltale Games geschlossen hat, wurde Minecraft: Story Mode am 25. Juni 2019 eingestellt. Es kann nicht mehr gekauft werden.

Inhalt[Bearbeiten]

Man spielt die Hauptfigur Jesse, die nach eigener Wahl männlich oder weiblich sein kann.

Staffel 1[Bearbeiten]

Episode 1[Bearbeiten]

Jesse und seine/ihre Freunde Petra, Axel, Olivia und Lucas verehren den legendären "Orden des Steines". Dieser besteht aus vier Abenteurern, die einst den Enderdrachen besiegt haben: Magnus der Griefer, Soren der Architekt, Ellegard die Mechanikerin und Gabriel der Krieger.

Als die Freunde mit ihrem Schwein Reuben eine Baumesse besuchen, nehmen sie an einem Bewerb teil, dessen Hauptpreis eine Unterredung mit Gabriel, der ebefalls dort auftreten soll, ist. Ihre größten Rivalen sind die Ozelots, darunter Lukas und Aiden. Aiden verbrennt Reubens Kostüm, dieser rennt in den Wald. Je nachdem, ob man Olivia und Axel bittet, mitzukommen oder fertig zu bauen, gewinnt man oder wird Zweiter. Nachher, bei der Messe, entdecken sie hinter den Kulissen, dass etwas ganz Schreckliches im Gange ist: Ein gewisser Ivor plant, einen Wither mit Befehlsblock (Withersturm) auf die Menge loszulassen! Beim Versuch von Jesse und seinen Freunden, dies zu vereiteln, erschafft Ivor einen Eisengolem, der sie aus seinem Versteck vertreibt. Kurz darauf setzt Ivor seinen Plan in die Tat um, verliert allerdings die Kontrolle über seine Kreatur. Die Messe wird zerstört, der Withersturm verschluckt viele Menschen. Gabriel, Jesse und deren Freunde flüchten in den Bunker eines Ordenstempels, in dem ein Netherportal steht. Der Withersturm bricht in den Bunker ein, Gabriel und Petra bekämpfen ihn, wobei Gabriel verschluckt wird. Zuerst jedoch gibt er Jesse ein Amulett, mit dem er die anderen Ordensmitglieder finden soll[1].

Nach einer Reise durch den Nether (der genauso wie das Ende vor dem Withersturm sicher ist) gelangen sie zu einem anderen Tempel des Ordens, in dessen Hauptraum sich eine Weltkarte, ein Podest und eine Redstonelampe befinden. Jesse stellt das Amulett aufs Podest und aktiviert die Redstonelampe, woraufhin ein Lichtstrahl durchs Amulett fällt und die Standorte von Magnus und Ellegaard anzeigt. Axel schlägt vor, Magnus aufzusuchen, während Olivia Ellegaard rekrutieren will. Beide ziehen los, man muss sich lediglich entscheiden, wen von den beiden man begleiten will.

Episode 2[Bearbeiten]

Nach einer neuerlichen Reise durch den Nether gelangt man mit Olivia nach Redstonia, um Ellegaard zu holen, oder mit Axel nach Boomtown, um Magnus zu überreden. Beide haben sich mittlerweile weitgehend vom Orden abgegrenzt, werden aber in ihren Städten trotzdem als Helden verehrt und sind dort Herrscher.

In Redstonia schließt sich Ellegaard in ihr Haus ein, um einen anderen Befehlsblock herzustellen,während sie gleichzeitig einen Bauwettbewerb in der Stadt veranstaltet. Ihr Assistent Calvin nimmt einen Verstärker weg, um zu verhindern, dass sich jemand unerlaubten Eintritt in Ellegaards Haus verschafft. Jesse und Olivia suchen sich entweder Materialien, um einen Verstärker herzustellen, oder klauen ihn. Sie erklären Ellegaard die Sachlage, die jedoch aufgrund ihrer Arbeit am Befehlsblock nicht richtig zuhört und sie stattdessen beauftragt, ihr zu helfen. Als das Crafting zu gelingen scheint, erreicht der Withersturm die Stadt, das Crafting wird unterbrochen, und Ellegaard begleitet die beiden zurück zum Tempel. Axel hat derweil Magnus aus Boomtown geholt.

Hat man sich jedoch entschlossen, Magnus zu holen, erfährt man, dass man den König von Boomtown - also Magnus - herausfordern muss, um wirklich seine Aufmerksamkeit zu bekommen, denn dieser hat sich in einem Turm verbarrikadiert. Nachdem man sich in einem explosiven Kampf gegen einige Einwohner durchgesetzt hat, nimmt Magnus die Herausforderung an. Er erklärt Jesse vorher allerdings, dass er liebend gern helfen würde, aber die Stadt als König nicht verlassen kann und deshalb Jesse König werden muss. Jesse besiegt Magnus, indem er das TNT-Lager unter Magnus' Seite der Arena mit Pfeil und Bogen trifft. Kurz darauf erreicht der Withersturm Boomtown, Magnus flüchtet mit Axel und Jesse zum Tempel. In diesem Fall hat Olivia Ellegaard im Alleingang geholt.

Magnus und Ellegaard beginnen einen Streit, dabei lassen sie durchblicken, dass sie beide den Orden wegen dem jeweils anderen verlassen haben, als das Amulett zwei neue Strahlen anzeigt - einen türkisen im Gebirge und einen blauen, der sich zum türkisen bewegt. Dadurch wissen jetzt alle, in welcher seiner Gebirgsfestungen Soren (türkis) ist, und machen sich auf den Weg. In der Festung treffen sie erneut auf Ivor. Es stellt sich heraus, dass Ivor der blaue Strahl war. Sie versuchen, ihn zur Rede zu stellen, doch er wirft sie mit einem Verlangsamungstrank ab und sperrt sie in einer Bibliothek ein.

Episode 3[Bearbeiten]

Dieser Teil startet in der Bibliothek. Axel findet einen Geheimgang, durch den sie in einen Tunnel gelangen. Nach einem Kampf gegen Endermen (denen man entkommt, indem man in einen Wassergraben springt) gelangt man in einen Grinder, wo man von einigen anderen Monstern (Zombies, Skeletten, Spinnen, ...) attackiert wird. Als alle in die Enge getrieben werden, flüchten sie durch ein Endportal. Im Ende erblickt Olivia Soren, als dieser in einen Obsidianturm geht. Sie folgen ihm und gelangen in einen Raum, in dem die Oberwelt perfekt aus Wolle nachgebaut wurde. Durch einen weiteren Geheimgang gelangen sie in eine Art Labor und finden dort einen Anzug, mit dem man wie ein kleiner Enderman aussehen kann. Daneben steht noch ein Rüstungsständer, allerdings in der Größe eines normalen Endermans, und er ist leer. Aus einem Fenster erspäht Olivia weitere Endermen, und aufgrund einer abgespielten Schallplatte vermutet sie, dass Soren sich mit dem großen Anzug unter die Endermen gemischt hat und versucht, diesen das Crafting beizubringen. Daraufhin legt Jesse den kleinen Anzug an und sucht Soren.

Wieder im Labor, erklären sie Soren die Sachlage und überzeugen ihn, zu helfen. Magnus und Ellegaard erwähnten im Streit in Episode 2, dass Soren eine Art Ultra-TNT besitzt, mit der er den Withersturm besiegen kann.Als sie gerade gehen wollen, beginnen die Endermen, sich ins Labor zu teleportieren, woraufhin man das Labor und die Wollelandschaft fluten muss. In der Oberwelt aktiviert Soren einige Eisengolems, um die Monster abzuhalten, und erklärt, dass das Ultra-TNT - die Formidibombe oder kurz F-Bombe - wenige Sekunden nach dem Crafting explodiert, also während dem Kampf hergestellt werden muss. Daraufhin reiten sie zum Ort des Geschehens.

Auf einer Wiese bei einem Dorf werden gerade wieder Leute eingesaugt. Ellegaard und Magnus wollen Jesse beide ihre Rüstung schenken, die Person, die man dann wählt, stirbt im Kampf.Die Formidibombe zerstört zwar den Withersturm, aber der Befehlsblock bleibt unbeschadet. Dadurch belebt er sich wieder. Außerdem findet Jesse Gabriel, der vom Withersturm eingesaugt wurde, wieder - doch dieser kann sich an fast nichts erinnern, nicht einmal seinen Namen. Es stellt sich heraus, dass die Witherkrankheit, die seit dem Kampf in Episode 1 auch Petra plagt, auch Erinnerungen löschen kann und bei Gabriel sehr fortgeschritten ist.

Episode 4[Bearbeiten]

Jesse, Reuben, Axel, Olivia, Petra, Lucas, Soren, Gabriel und Magnus/Ellegaard reiten so weit weg, dass der Withersturm sicher ein paar Tage braucht, um ihnen zu folgen, und quartieren sich in einer Höhle ein. Ivor ist ihnen gefolgt und unterhält sich im Geheimen mit Soren. Er erklärt ihm unter anderem, dass er den Withersturm auf Gabriels Amulett angesetzt hat. Da mischt sich Jesse, der sie vorher belauscht hat, ein und verlangt von Ivor eine Lösung, die dieser auch hat: In einer Basis in den fernen Ländern hat Ivor ein Zauberbuch, mit dem man sogar Grundgestein und Befehlsblöcke zerstören kann.

Als sie auf dem Weg dorthin in einem Sumpf anhalten, werden sie von einer Hexe attackiert , Ivor bleibt zurück, um sie zu besiegen. Später, in den Fernen Ländern, gelangen sie in ein Labyrinth, wo sie prompt von Zombies angegriffen werden. Sie können sich jedoch ins Haus retten. In einer verlassenen Bibliothek finden sie unter anderem ein Buch, dem sie entnehmen, dass Ivor dem Orden des Steins angehört hat und ihn im Streit verlassen hat - den Grund des Streits erfahren sie jedoch nicht. Im Kamin finden sie einen Geheimgang, jedoch werden Jesse, Reuben und Soren vom Rest getrennt, daher machen sie sich alleine auf die Suche.

Im Keller des Labors müssen sie nun einige Rätsel lösen, die mit der Ordensgeschichte zu tun haben - darunter auch der Drachenkampf. Soren erzählt, dass er den ersten Enderkristall abgeschossen hat, Magnus den zweiten gesprengt und Ellegaard sich mit einer Kolbenmaschine zum dritten transportiert hat, um ihn zu zerstören. Dann hat Soren den Drachen dazu gebracht hat, den vierten und letzten selbst zu zerstören, und schlussendlich erschlug Gabriel den Drachen. Später finden sie jedoch die vier Kristalle, und Soren gesteht Jesse, Reuben und dem Rest, der mit Ivors Hilfe ebenfalls hergekommen ist, dass er den Drachen in Wirklichkeit mit genau dem Befehlsblock besiegt hat, der jetzt im Withersturm steckt, dass Ivor den Block geklaut hat und sich so nacheinander an allen Ordensmitgliedern rächen wollte.

Ivor führt sie daraufhin zum Versteck des Buches und gibt Jesse Diamanten, um ein Werkzeug herzustellen, auf dass er dann bei einem Amboss das Buch verzaubern soll. Der Withersturm ist derweil immer noch bei Sorens Tempel, und die Endermen sind in die Oberwelt gekommen. Jesse stößt einige Endermen in den Saugstrahl des Monsters, woraufhin die sich nach oben teleportieren und ein Loch in den Bauch des Withers reißen (dem das nicht ausmacht). Mithilfe einer Redstone-Schleimblock-Maschine springen Jesse und Reuben in das Loch.

Jesse gelingt es, den Befehlsblock einmal zu schlagen. Daraufhin brechen Tentakel aus den Bauchwänden, doch Jesse gelingt es ein weiteres Mal, den Befehlsblock zu erwischen. Dadurch dreht sich das Innere des Monsters, und der Befehlsblock hängt an der Decke. Jesse hängt sich an eines der Tentakel, um ihn zu erreichen, doch ihm fällt das Werkzeug aus der Hand. Reuben wirft ihm das Werkzeug wieder zu, wird jedoch kurz darauf aus dem Loch, durch das sie gekommen sind, geschleudert.

Endlich kann man den Befehlsblock zerstören. Im Laufe der Zeit kehrt Gabriels Gedächtnis zurück, Petras Witherkrankheit verschwindet ebenfalls. Reuben verstirbt an den Folgen des Falls. Bei der Wahl zum Bürgermeister seiner Heimatstadteine Woche darauf ehrt Jesse Reuben und Magnus/Ellegaard ganz besonders. Außerdem kann man sich aussuchen, ob Gabriel den Leuten erzählt, dass der Enderdrachenkampf eine Lüge war. Der Orden des Steins inklusive Ivor wird zum Alten Orden, Jesse, Petra, Axel und Olivia zum Neuen Ordens des Steins gekürt.

Trailer[Bearbeiten]

MineCon 2015-Trailer:
Trailer Episode 1:
Trailer Episode 2:
Trailer Episode 3:
Trailer Episode 4:
Trailer Episode 5:
Trailer Episode 6:
Trailer Episode 7:
Trailer Episode 8:
Trailer Staffel 2
Trailer Staffel 2 Episode 2
Trailer Staffel 2 Episode 3
Trailer Staffel 2 Episode 4
Trailer Staffel 2 Episode 5

Charaktere[Bearbeiten]

Die sechs Auswahlmöglichkeiten für Jesse

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Hauptfiguren:

  • Jesse - Die einzige Figur, die gesteuert wird. Man kann unter sechs verschiedenen männlichen und weiblichen Jesse-Figuren mit verschiedener Hautfarbe wählen.
  • Petra - Ist Jesses Freundin und sie ist stark. Aber sie wird von dem Withersturm krank (Witherkrankheit = Ausdörrung) und wird von Episode zu Episode schwächer und blasser.
  • Axel - Ist Jesses dicker Freund und ein Fan von Magnus.
  • Olivia - Ist Jesses Mitbewohnerin und ein Fan von Ellegaard. Sie mag Redstone.
  • Lukas - Gehörte mal zu der Gruppe "Die Ozelots", aber schloss sich später Jesses Gruppe an.
  • Reuben - Ist Jesses Schwein und hilft Jesse manchmal bei Problemen.
  • Ivor - Ist anfangs ein Bösewicht, erkennt aber später sein falsches Verhalten und hilft Jesse, den durch ihn entstandenen Withersturm zu besiegen. Ab Episode 5 wird er ein festes Mitglied von Jesses Gruppe.

Der Orden des Steins:

  • Soren - Ein genialer Architekt.
  • Gabriel - Ein mächtiger Krieger.
  • Magnus - Ein Meister des Griefens.
  • Ellegaard - Eine sehr kluge Redstone-Ingenieurin.
  • Ivor (früher) - Ein erfahrener Braumeister, der aber den Orden im Streit verlassen hat.

Die Bösewichte:

  • Der Withersturm - Ein durch einen Zaubertrank mutierter Wither, der von Ivor erschaffen wurde, um den Orden des Steins zu beseitigen. Seine Mutation war ungewollt, und er kann dadurch nicht mehr von Ivor kontrolliert werden. Er wird größer, indem er jede Art von Lebewesen inhaliert.
  • Ivor (heute) - Aus Rache wegen des Streites im Orden des Steins hat er geschworen, die Welt mit einem Withersturm zu vernichten.
  • Aiden - Ein ehemaliges Mitglied von Lukas' Gruppe der "Ozelots". Als Lukas ausstieg, gründete Aiden mit den verbliebenen Mitgliedern die "Blaze Rods". Er hat es auf Jesse abgesehen und stiehlt ihm ein kostbares, feuerzeugartiges Relikt, welches Portale in andere Realitäten öffnen kann. Damit reisen er und seine Gruppe nach "SkyCity" und terrorisieren deren Einwohner.
  • Der "White Pumpkin" - Ein als Kürbis maskierter Massenmörder, der es auf eines der legendären Feuerzeuge abgesehen hat. Er lockt einige Menschen (darunter bekannte Youtuber und Jesses Freunde) in ein riesiges Schloss voller Fallen, um einen nach den anderen zu töten und das Feuerzeug in seinen Besitz zu bringen.
  • PAMA - Der von einem gewissen Harper erschaffene Computer, der die KI von NPCs verbessern und sie mit Hilfe von Gedankenchips steuern sollte. PAMA traf aber seine eigenen Entscheidungen, veränderte alle Bewohner seiner Stadt und versuchte dann, die gesamte Realität unter seine Kontrolle zu bringen.

Staffel 2[Bearbeiten]

Die Hauptfiguren:

  • Jesse - Als Stadtoberhaupt und Held hat Jesse jetzt viele Verpflichtungen.
  • Petra - Sie ist immer noch abenteuerlustig und gerät dadurch immer wieder in Schwierigkeiten.
  • Jack - Ein ehemaliger, legendärer und sehr erfahrener Abenteurer, der jetzt zusammen mit seinem Kumpel Nurm einen Kartenladen betreibt.
  • Nurm - Ein Dorfbewohner, der im Gegensatz zu den anderen Dörflern einen Hang zum Abenteuer hat. Als er auf Jack traf, hat er sich ihm angeschlossen.
  • Radar - Keiner weiß, ob er als Jesses Assistent angeheuert wurde oder von sich aus dazukam. Er ist super organisiert und ein unersetzlicher Helfer für Jesse.
  • Stella - Als Oberhaupt einer Nachbarstadt war sie in monatelange Rivalitäten mit Jesse verwickelt. Sie ist ziemlich egoistisch und eifersüchtig, auch wenn sie eigentlich die Welt verbessern möchte.
  • Lluna - Sie ist Stellas Lama mit der Spezialität, Schätze zu erschnüffeln und in Probleme zu geraten.

Netflix[Bearbeiten]

Am 13. Juni 2018 wurde eine Zusammenarbeit zwischen Telltale Games und dem Video-Steamingdienst Netflix bekannt[2]. Am 28. November 2018 wurden die ersten drei Episoden von "Minecraft: Story Mode" als interaktive Serie auf Netflix veröffentlicht[3]. Die restlichen zwei Episoden folgten am 5. Dezember. Insgesamt dauern die Filme der ersten Staffel über fünfeinhalb Stunden (alle Episoden).

Bereits ein Jahr zuvor hat Netflix im Juni 2017 den interaktiven Modus eingeführt[4]. Der Zuschauer hat bei jeder Entscheidung 10 bis 15 Sekunden Zeit, die Fernbedienung oder den Konsolen-Controller zu benutzen. Auf der Netflix-Seite steht dazu: "Interaktive Inhalte für Netflix sind auf vielen neueren Geräten verfügbar, wie Smart TV, Streaming Media Player, Spielkonsolen und iOS-Geräte mit der neuesten Version der Netflix App."[5]

Allerdings hat die Firma Telltale Games am 21. September 2018 das Studio aus finanziellen Gründen geschlossen und alle laufenden Projekte beendet[6]. Nur die Umwandlung des Minecraft: Story Mode in einen interaktiven Film wurde noch fertiggestellt.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

18. Dezember 2014 Mojang verkündet die Zusammenarbeit mit Telltale Games[7]
4. Juli 2015 Auf der MineCon wird ein erster Trailer für das Spiel veröffentlicht
13. Oktober 2015 Episode 1: "Der Orden des Steins" wird für Windows, OS X, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One veröffentlicht; zwei Tage später für Android und iOS. Das Spiel soll anfangs aus fünf Episoden bestehen.
27. Oktober 2015 Episode 2: "Montage erforderlich" wird veröffentlicht
24. November 2015 Episode 3: "Am allerletzten Ort" wird veröffentlicht
22. Dezember 2015 Episode 4: "Zwischen Block und Amboss" wird veröffentlicht
21. Januar 2016 Episode 1 wird für die Wii U veröffentlicht
22. März 2016 Kurz vor Veröffentlichung der fünften Episode kündigt Telltale Games drei Zusatzepisoden an, die alle noch im selben Jahr erscheinen sollen[8]
29. März 2016 Episode 5: "Was darf's sein?" wird veröffentlicht
8. Juni 2016 Episode 6: "Ein Portal ins Mysterium" wird veröffentlicht
26. Juli 2016 Episode 7: "Zugang verweigert" wird veröffentlicht
13. September 2016 Episode 8: "Das Ende der Reise?" wird veröffentlicht
7. Juni 2017 Telltale Games kündigt eine zweite Staffel an, die aus fünf Episoden bestehen soll[9]
11. Juli 2017 Staffel 2 Episode 1: "Hauseigener Held" wird veröffentlicht
15. August 2017 Staffel 2 Episode 2: "Unter Druck" wird veröffentlicht
23. August 2017 Staffel 1 wird für die Nintendo Switch veröffentlicht
19. September 2017 Staffel 2 Episode 3: "Mehr als ein Gefühl" wird veröffentlicht
7. November 2017 Staffel 2 Episode 4: "Wer braucht dich" wird veröffentlicht
19. Dezember 2017 Staffel 2 Episode 5: "Weit darüber hinaus" wird veröffentlicht
28. November 2018 Auf Netflix werden Staffel 1 Episode 1 bis 3 "Der Orden des Steins" (94 min), "Aufbauanleitung beachten" (38 min) und "Wo man zuletzt sucht" (73 min) veröffentlicht
8. Dezember 2018 Auf Netflix werden Staffel 1 Episode 4 und 5 "In der Zwickmühle" (75 min) und "Stadt am Himmel" (68 min) veröffentlicht
25. Juni 2019 Minecraft: Story Mode wurde eingestellt, nachdem Telltale Games geschlossen hat

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Siehe auch das englischsprachige Story Mode Wiki.