Stamm

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stamm/Holz
Eichenstamm.pngFichtenstamm.pngBirkenstamm.pngTropenbaumstamm.pngAkazienstamm.pngSchwarzeichenstamm.pngKarmesinstiel.gifWirrstiel.gif
Entrindeter Eichenstamm.pngEntrindeter Fichtenstamm.pngEntrindeter Birkenstamm.pngEntrindeter Tropenbaumstamm.pngEntrindeter Akazienstamm.pngEntrindeter Schwarzeichenstamm.pngGeschälter Karmesinstiel.pngGeschälter Wirrstiel.png
Eichenholz.pngFichtenholz.pngBirkenholz.pngTropenholz.pngAkazienholz.pngSchwarzeichenholz.pngKarmesinhyphen.pngWirrhyphen.png
Entrindetes Eichenholz.pngEntrindetes Fichtenholz.pngEntrindetes Birkenholz.pngEntrindetes Tropenholz.pngEntrindetes Akazienholz.pngEntrindetes Schwarzeichenholz.pngGeschälte Karmesinhyphen.pngGeschälte Wirrhyphen.png
Kategorie

Baumaterial

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Ja

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

2

Härte

2

Werkzeug

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name
Blockzustand

Siehe Tabelle

Stamm-Blöcke bilden die Stämme von Bäumen und dickeren Äste von großen Bäumen in Minecraft und sind ein grundlegendes Material zum Bauen und zur weiteren Verwendung beim Handwerk. In einer normal generierten Welt sind Stämme sehr oft zu finden und generell sehr leicht erneuerbar. Der Block hat an den vier Seiten eine Textur, die der Rinde eines echten Baumes ähnelt und oben und unten eine Textur, die Baumringe darstellt. Stämme sollte man als erstes abbauen, weil sich daraus einfache Werkzeuge herstellen lassen. Man kann Stämme relativ schnell per Hand abbauen, das Benutzen einer Axt steigert jedoch die Geschwindigkeit.

Es gibt insgesamt sechs verschiedene Holzarten im Spiel.

Eichenstamm bildet den Stamm von Eichen und bei großen Eichen zusätzlich die dicken Äste.

Fichtenstamm kommt als Bestandteil von Fichten in kalten Regionen vor. Es gibt normale und Riesenfichten mit einem Vierfach-Stamm.

Birkenstamm bildet den Stamm von Birken, die in Birkenwäldern zu finden sind. Selten gibt es Hochbirkenwälder mit besonders hohen Birken.

Tropenbaumstamm kommt ausschließlich im Dschungel vor. Er ist Bestandteil von großen und kleinen Tropenbäumen und von Tropenbüschen.

Akazienstamm lässt sich als Stamm von Akazien nur in Savannen finden.

Schwarzeichenstamm kommt nur im dichten Wald vor. Die Schwarzeiche hat einen Vierfach-Stamm und ein besonders dichtes Blätterdach. Das Holz ist das dunkelste von allen Holzarten.

Karmesinstiel kommt nur im Karmesinwald im Nether vor.

Wirrstiel kommt nur im Wirrwald im Nether vor.

Stämme von verschiedenen Baumarten sind nicht stapelbar. Die verschiedenen Bretter, die daraus hergestellt werden können, sind auch nicht stapelbar. Werden Bäume abgeholzt, dann fällt aus den Laubblöcken eine zufällige Anzahl Setzlinge der jeweiligen Baumart, die man wieder einpflanzen kann, um neue Bäume zu züchten.

Eichenstämme, Fichtenstämme und Akazienstämme sind außerdem ein Bestandteil von Häusern und Feldern in Dörfern, wobei Dörfer in Savannen fast gänzlich aus Akazienholz bestehen.

Aus Stämmen kann Holz hergestellt werden. Das hat auf allen sechs Blockseiten die Rinde-Textur und ist somit beispielsweise ideal zum Bauen eigener Bäume geeignet.

Anbau, Wachstum und Rodung[Bearbeiten]

Eine nachhaltige Methode der Stammgewinnung ohne Zerstörung der natürlichen Wälder besteht im Anlegen einer Holzfarm, da Stämme auch in Minecraft ein nachwachsender Rohstoff sind. Jeder gefällte Baum droppt Setzlinge, sodass man damit neue Bäume pflanzen kann.

Stämme können mit einem beliebigen Werkzeug und sogar mit der bloßen Hand gerodet werden. Am schnellsten geht es jedoch mit einer Axt. Sobald kein Stamm mehr da ist, zerfällt das Laub. Dabei werden Setzlinge mit einer Rate von 5% gedroppt, außer bei Tropenbäumen, dort beträgt die Rate lediglich 2,5%. Somit ist es in der Regel möglich, die zum Pflanzen des Baumes verwendeten Setzlinge zurückzuerhalten.

Zum Anbau von Setzlingen siehe: Ackerbau.

Verwendung[Bearbeiten]

Verarbeitung[Bearbeiten]

Stämme und Holz lassen sich entrinden, indem man sie mit einer Axt bearbeitet (standardmäßig Rechtsklick). Entrindete Stämme haben Jahresringe an den Ober- und Unterseiten, entrindetes Holz hat keine Jahresringe.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Holzbretter Stamm oder
Holz oder
entrindeter Stamm oder
entrindetes Holz
Holz Stamm
Entrindetes Holz Entrindeter Stamm
Lagerfeuer Stock +
Kohle oder
Holzkohle +
Stamm oder
Holz oder
entrindeter Stamm oder
entrindetes Holz

Seelenlagerfeuer Stock +
Seelenerde oder
Seelensand +
Stamm oder
Holz oder
entrindeter Stamm oder
entrindetes Holz

Räucherofen Stämme + Ofen

Verkohlen[Bearbeiten]

Stämme, Holz, entrindete Stämme und entrindetes Holz können im Ofen zur Herstellung von Holzkohle genutzt werden.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Holzkohle Stamm oder
Holz oder
entrindeter Stamm oder
entrindetes Holz


Brennstoff[Bearbeiten]

Es ist auch möglich, Stämme, Holz, entrindete Stämme und entrindetes Holz im Ofen als Brennstoff zu benutzen. Die Brennzeit pro Holzblock beträgt dabei 15 Sekunden. Demnach kann man mit einem Holzblock 1,5 Einheiten eines anderen Materials erhitzen. Wenn man allerdings das Holz zu Brettern verarbeitet, erhält man die vierfache Brenndauer.

Name Zutaten Schmelzen Rezept
Alle Ofenprodukte Alle Ofenzutaten


Technik[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Symbol Erfolg Beschreibung Aufgabe Punkte Pokal (PS)
Dreimal auf Holz geklopftSchlage gegen einen Baum, bis ein Holzblock herausspringt.Baue das Holz ohne Werkzeug ab und hebe es auf.10GBronze
Erneuerbare EnergieVerkohle Baumstämme mit Holzkohle, um mehr Holzkohle herzustellen.10GBronze

Bedrock Edition[Bearbeiten]

In der Bedrock Edition gibt es in Wäldern gelegentlich umgestürzte Bäume, und einzelne Stammblöcke, die mit Ranken bewachsen sind. Die umgestürzten Bäume bestehen aus einem normal stehenden Stammblock und aus 3-6 liegenden Stammblöcken. Selten kann es vorkommen, dass die liegenden Stämme nicht vorhanden sind, weil neben diesen ein Berg generiert wurde.

Trivia[Bearbeiten]

Eine Eiche, eine Fichte und eine Birke (v.l.n.r)
  • Die Anzahl der Ringe im Baumstamm gibt normalerweise das Alter des Baumes an. Wenn man die Ringe in einem Minecraft-Stamm zählt, kommt man auf eine Summe von drei Jahren.
  • Um einen Stamm durch Feuer zu zerstören, muss mindestens eine Seite oder die Oberfläche des Blockes brennen.
  • Die Birke hat ihre eigene Rinde, während die Rindetexturen von Eichen-, Fichten-, Tropenbaum-, Akazien-, und Schwarzeichenstämmen identisch sind, nur mit unterschiedlicher Färbung. Beim Tropenholz ist die Textur außerdem um 90° gedreht.

Blockzustand[Bearbeiten]

Block Zustand Wert Beschreibung
Akazienstamm
Birkenstamm
Eichenstamm
Fichtenstamm
Schwarzeichenstamm
Tropenbaumstamm
Karmesinstiel
Wirrstiel
Akazienholz
Birkenholz
Eichenholz
Fichtenholz
Schwarzeichenholz
Tropenholz
Karmesinhyphen
Wirrhyphen
Entrindeter Akazienstamm
Entrindeter Birkenstamm
Entrindeter Eichenstamm
Entrindeter Fichtenstamm
Entrindeter Schwarzeichenstamm
Entrindeter Tropenbaumstamm
Geschälter Karmesinstiel
Geschälter Wirrstiel
Entrindetes Akazienholz
Entrindetes Birkenholz
Entrindetes Eichenholz
Entrindetes Fichtenholz
Entrindetes Schwarzeichenholz
Entrindetes Tropenholz
Geschälte Karmesinhyphen
Geschälte Wirrhyphen
Purpursäule
Quarzsäule
Knochenblock
Strohballen
Basalt
Polierter Basalt
axisxDie Achse des Blocks verläuft in X-Richtung (Ost/West).
yDie Achse des Blocks verläuft in Y-Richtung (unten/oben).
zDie Achse des Blocks verläuft in Z-Richtung (Nord/Süd).

Galerie[Bearbeiten]

Java Edition[Bearbeiten]

Bedrock Edition[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Classic 0.0.14a
  • Eichenstamm.png Eichenbaum und Eichenstamm hinzugefügt
Survival Test 0.24
  • Beim Zerstören erhält man 3-5 Bretter
Indev 23. Februar 2010
  • Beim Zerstören von Stämmen erhält man den Block statt Bretter
Beta 1.2
  • Fichtenstamm Beta 1.2.png Fichten und Fichtenstamm hinzugefügt
  • Birkenstamm Beta 1.2.png Birken und Birkenstamm hinzugefügt
  • Eichen-, Fichten- und Birkenstämme können zu Holzkohle verkohlt werden
Beta 1.3
  • Stämme brennen nicht mehr ewig
Beta 1.5
  • Fichten- und Birkensetzlinge hinzugefügt
  • Erfolg "Dreimal auf Holz geklopft!" hinzugefügt, den man erhält, wenn man einen Stamm abbaut
Beta 1.8 (Beta 1.8-pre1)
  • Dörfer und Minen hinzugefügt, in denen Eichenstämme natürlich vorkommen
Vollversion 1.0 (Beta 1.9-pre5)
  • Textur wird geringfügig verändert
Vollversion 1.2 (12w03a)
Vollversion 1.2.4
  • Jeder Stamm (Eiche, Fichte, Birke und Tropenbaum) hat seine eigene Bretter-Art
Vollversion 1.3
12w18a
  • Jeder Stamm erhält den dazugehörigen Namen (Eichenstamm, Fichtenstamm, Birkenstamm und Tropenstamm)
12w30d
  • Stämme richten sich in Richtung des Spielers aus, die Rotation wird in den Metadaten gespeichert
  • Eichenholz.pngFichtenholz.pngBirkenholz.pngTropenholz.png Zusätzlich erhält man mit Metadaten +12 für alle vier Holzarten die Rindentextur an allen Seiten, z. B. mit dem Befehl /give 17 1 12 für Eichenholz. Das Holz ist allerdings ein ungenutztes Spielelement, es hat noch keinen eigenen Namen, da es nur eine Variante des Stammes ist, die daher auch genauso zu Holzkohle verkohlt werden kann. Wenn man es setzt, wird es zu einem normalen Stamm. Nur mit Fremdprogrammen kann man das rundum berindete Holz als Block setzen.
Vollversion 1.3.2 (1.3.2-pre)
  • Große Eichen werden generiert, sie haben Äste aus seitlich angesetzten Stämmen
Vollversion 1.4 (12w38a)
  • Beim Setzen richten sich Stämme nicht mehr nach der Richtung des Spielers aus, sondern nach der Blockseite, an die sie gesetzt werden
Vollversion 1.6 (13w24a)
  • Mit Einführung der Ressourcenpakete erhält jeder Stamm eine eigene Jahresringtextur, die aber alle noch identisch sind
Vollversion 1.7
13w37a
  • Befehl /setblock hinzugefügt, mit dem erstmals das vom Spiel nicht verwendete rundum berindete Holz als Block gesetzt werden kann
13w43a
  • Akazienstamm 13w43a.png Akazie und Akazienstamm hinzugefügt
  • Schwarzeichenstamm 13w43a.png Schwarzeiche und Schwarzeichenstamm hinzugefügt
  • Akazienholz.pngSchwarzeichenholz.png Akazienholz und Schwarzeichenstämme haben ebenfalls mit Metadaten +12 eine ungenutzte Holz-Version
1.7-pre
  • Eichenstamm.pngFichtenstamm.pngBirkenstamm.pngTropenbaumstamm.pngAkazienstamm.pngSchwarzeichenstamm.png Jeder Stamm hat auf seiner Jahresringseite eine eigene spezielle Textur
1.7.1-pre
  • Akazien- und Schwarzeichenstämme und ihr Holz können zu Holzkohle verkohlt werden
Vollversion 1.8 (14w25a)
  • Mit Einführung der Modelldaten können einige Blöcke nicht mehr ins Inventar geholt werden, die nicht vom Spiel genutzten rundum berindeten Holzblöcke gehören dazu. Der Befehl /setblock funktioniert aber weiterhin mit ihnen
Vollversion 1.13
17w47a
  • Metadaten-Entfernung: Aufteilung des ID-Namens in sechs ID-Namen.
  • Außerdem erhalten die sechs rundum berindeten Hölzer eigene ID-Namen und sind im Kreativinventar verfügbar.
17w47b
  • Holz kann aus Stämmen hergestellt werden.
18w07a
  • Entrindete Stämme (mit Jahresringen) in sechs Holzarten hinzugefügt.
  • Man kann Stämme und Holz mit einer Axt entrinden, darunter kommen in beiden Fällen entrindete Stämme zum Vorschein.
1.13-pre1
  • Eichenholz 1.13-pre1.pngFichtenholz 1.13-pre1.pngBirkenholz 1.13-pre1.pngTropenholz 1.13-pre1.pngAkazienholz 1.13-pre1.png.Schwarzeichenholz 1.13-pre1.png Holz erhält eine leichte Andeutung von Jahresringen an der Ober- und Unterseite, damit es zu den entrindeten Stämmen passt .
1.13-pre2
  • Nach Protesten der Community, die für den Bau von großen Bäumen Holz mit rundum gleicher Textur wünscht, erhält Holz wieder die alte Textur für Ober- und Unterseite.
  • Dafür wird entrindetes Holz (ohne Jahresringe) in sechs Holzarten hinzugefügt.
Vollversion 1.14
18w50a
  • Räucherofen benötigen für das Rezept unter anderem Stämme.
19w02a
  • Lagerfeuer hinzugefügt, es benötigt für das Rezept unter anderem Stämme oder Holz.
Vollversion 1.16 (20w15a)
Versionen der Bedrock Edition
Alpha 0.1.0
  • Eichenstamm.png Eiche mit Eichenstamm hinzugefügt
  • Birkenstamm Beta 1.2.png Birke mit Birkenstamm hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden
  • Fichtenstamm Beta 1.2.png Fichte mit Fichtenstamm hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden
Alpha 0.3.0
  • Stämme müssen im Überlebensmodus eingesammelt werden und sind im Inventar nicht mehr unendlich verfügbar
Alpha 0.8.0 (build 2)
  • Alle Stämme können auch seitlich platziert werden
  • Tropenbaumstamm im Kreativinventar hinzugefügt
Alpha 0.9.0
build 1
  • Akazien- und Schwarzeichenstamm hinzugefügt
  • Tropenbaumstamm ist im Überlebensmodus erhältlich
  • In Wäldern gibt es gelegentlich umgestürzte Bäume und einzelne Stämme
build 5
  • Partikel beim Abbauen eines Blockes verbessert
Vollversion 1.4.0
1.2.13.8
  • Entrindeter Eichenstamm.pngEntrindeter Fichtenstamm.pngEntrindeter Birkenstamm.pngEntrindeter Tropenbaumstamm.pngEntrindeter Akazienstamm.pngEntrindeter Schwarzeichenstamm.png Entrindete Stämme in allen 6 Holzvarianten als experimentelle Features hinzugefügt
1.2.14.2
  • Alle Stämme kommen natürlich in Schiffswracks vor
  • Alle entrindeten Stämme kommen natürlich in Schiffswracks vor
  • Alle entrindeten Stämme sind nicht mehr experimentelle Features
1.2.20.1
  • Entrindeter Tropenbaumstamm BE.png Die Textur vom entrindeten Tropenbaumstamm wird geändert
Versionsgeschichte der Konsolenedition
TU1 CU1 1.00 Patch 1
  • Eichen-, Birken- und Fichtenstämme hinzugefügt
TU9 CU1 1.00 Patch 1
  • Birken- und Fichtenstämme kann zu Birken- und Fichtenholzbrettern, -stufen und -treppen verarbeitet werden
TU12 CU1 1.00 Patch 1
  • Tropenbaumstamm hinzugefügt
TU14 CU1 1.04 Patch 1
  • Alle Stämme können auch seitlich platziert werden
TU19 CU7 1.12 Patch 1
  • Neue Texturen für Birken- und Tropenstämme
TU27 CU15 1.18 Patch 1
  • Akazien- und Schwarzeichenstamm hinzugefügt, sie sind nur im Kreativmodus erhältlich
TU31 CU19 1.22 Patch 3
  • Akazien- und Schwarzeichenstämme sind auch im Überlebensmodus erhältlich