Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Shulker

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shulker
Violetter Shulker.png
Lebensenergie

30 (Heart.svg × 15)

Rüstungspunkte

Geschlossen:
20 (Armor.svg × 10)

Angriffsschaden

4 (Heart.svgHeart.svg)

Größe

Geschlossen:
Breite: 1,0 Blöcke
Höhe: 1,0 Blöcke
Spähend:
Breite: 1,0 Blöcke
Höhe: 1,2069 Blöcke
Offen:
Breite: 1,0 Blöcke
Höhe: 2,0 Blöcke

Spawn

Endsiedlung

Einführung

Siehe Geschichte

Drops


Shulkerschale
(0–1)

Erfahrung

5

Netzwerk ID

69

Objekt ID

shulker

NBT-Daten

Siehe Kreaturdaten

Geräusch

 

Der Shulker ist ein aggressives Monster, das nur in Endsiedlungen vorzufinden ist. Er versteckt sich in seiner blockförmigen Schale und öffnet diese hin und wieder, um entweder einfach hinauszuspähen, oder einen Angriff durchzuführen. Dafür verschießt er zielsuchende Projektile, die die anvisierte Kreatur unbegrenzt verfolgen können.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shulker besitzen in geschlossenem Zustand die exakte Größe von normalen Blöcken, wodurch sie sich von diesen überhaupt nicht unterschieden. Daher scheint es, als würden sie sich nahezu mit ihrer Umgebung "verbinden". Öffnen sie sich, ändert sich auch die Größe ihrer Hitbox. Sie befindet sich immer genau da, wo das Modell aktuell angezeigt wird. Dies kann man sehen, wenn man durch Drücken von F3 + B die Hitbox sichtbar macht.
  • Sie können auf allen sechs Seiten eines Blocks sitzen, solange dieser nicht transparent ist.
  • Schießt man auf einen Shulker einen Pfeil, während jener geschlossen ist, so prallt der Pfeil ab und verursacht keinen Schaden.
  • Da Shulker in geschlossenem Zustand über 20 (Armor.svg × 10) Rüstungspunkte verfügen, was fast einem Spieler in kompletter Diamantrüstung entspricht, nehmen sie von Angriffen in diesem Zustand kaum Schaden.
  • Es ist nicht möglich, einen Shulker in Brand zu setzen. Sei es mit Lava, Feuer, oder den Verzauberungen Verbrennung und Flamme. Ein Shulker erleidet nur Schaden, wenn er sich direkt in Lava befindet und sich nicht wegteleportieren kann, fängt aber selbst dann kein Feuer. Er ertrinkt stattdessen.
  • Shulker können nicht geschubst werden und sind immun gegen Rückstoß. Da sie sich beim Kontakt mit Wasser teleportieren, sind die einzigen Mittel, um sie überhaupt halbwegs komfortabel bewegen zu können, Loren und Boote. Kolben verschieben Shulker zwar ebenfalls, für einen Transport über weite Strecken sind sie jedoch viel zu aufwendig.
  • Nur in der Pocket Edition können Shulker mit unterschiedlichen Farbstoffen in alle 16 verschiedenen Farben eingefärbt werden. In der Java Edition ist die Manipulation der Color-Eigenschaft lediglich mittels Befehlen möglich.

Verhalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Shulker versteckt sich in seiner geschlossenen Schale

Shulker verhalten sich in Abwesenheit eines Angriffobjekts überaus ruhig, öffnen sich hin und wieder ein kleines Stück, um hinaus in ihre Umgebung zu spähen, und schließen sich dann nach wenigen Sekunden. Befinden sie sich an einem Ort, wo dies nicht möglich ist, da das Öffnen durch einen Block verhindert wird, teleportieren sie sich sofort an einen anderen Ort.

Das Teleportverhalten eines Shulkers wird auf ganz unterschiedliche Arten ausgelöst. Im Gegensatz zu den Endermen, die sich von alleine teleportieren, geschieht dies bei Shulkern nur durch äußere Einwirkung. Ein Shulker teleportiert sich innerhalb von einem 17×17×17 großen, auf seiner Position zentrierten Würfel auf einen soliden Block. Ist in dem gesamten Bereich kein einziger passender Block vorzufinden, bleibt der Teleport aus, und der Shulker verbleibt an seiner ursprünglichen Position und erleidet die möglichen Konsequenzen.

Ausgelöst wird ein Teleport u. a. durch Kontakt mit Wasser oder Lava. Muss der Shulker in Ermangelung eines nahe gelegenen trockenen Platzes an seiner Position verbleiben, ertrinkt er in der jeweiligen Flüssigkeit. Zerstört man den Block, auf dem ein Shulker sitzt, teleportieren er sich ebenfalls. Findet er keinen einzigen passenden Block, bleibt er einfach in der Luft schweben, was eine der wenigen Möglichkeiten darstellt, um seine mit einer Spirale verzierte Unterseite zu sehen. Erleidet ein Shulker Schaden, nachdem er bereits mindestens die Hälfte seiner Gesundheit verloren hat, teleportiert er sich mit einer Wahrscheinlichkeit von 14 (25%) weg.

Erblickt ein Shulker den Spieler in einem Radius von 16 Blöcken um seine eigene Position, öffnet er sich viel weiter, als wenn er einfach nur aus seiner Schale späht. Er verbleibt dann in geöffnetem Zustand und beginnt damit, alle 1 bis 5,5 Sekunden seine Shulkergeschosse zu verschießen. Erfolgt ein Angriff durch den Spieler, schließt er sich in Kürze.

Vor allem in den großen Türmen von Endsiedlungen, wo die meisten Shulker auftreten, kommt es oft vor, dass die für den Spieler bestimmten Shulkergeschosse andere Shulker treffen. Daraufhin beginnen die beiden betroffenen Shulker sich, ähnlich wie Skelette, bis auf den Tod zu bekämpfen. Die durch Shulkergeschosse verursachte
Schwebekraft
hat allerdings keine Auswirkung bei diesem Kampf.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weißer Shulker.pngOranger Shulker.pngMagenta Shulker.pngHellblauer Shulker.pngGelber Shulker.pngHellgrüner Shulker.pngRosa Shulker.pngGrauer Shulker.pngHellgrauer Shulker.pngTürkiser Shulker.pngVioletter Shulker.pngBlauer Shulker.pngBrauner Shulker.pngGrüner Shulker.pngRoter Shulker.pngSchwarzer Shulker.png
In allen 16 Farben
eingefärbte Shulker

Shulker spawnen nicht natürlich, sondern werden lediglich einmalig während der Weltgenerierung als Bestandteil von Endsiedlungen erschaffen, weswegen sie auch niemals despawnen. Selbst im Schwierigkeitsgrad Friedlich bleiben sie in der Welt erhalten, greifen den Spieler aber nicht an. Lediglich bereits verschossene Geschosse verschwinden beim Wechsel in diesen Schwierigkeitsgrad augenblicklich.

In Endsiedlungen werden Shulker, vom Prinzip her wie ganz normale Blöcke, an vordefinierten Positionen generiert. Daher ist nach der Erkundung einiger Endsiedlungen bereits schnell klar, an welchen konkreten Positionen sie in jedem Gebäude zu finden sind. Die mit Abstand meisten Shulker sind im großen Turm vorhanden und machen dem Spieler bei seiner Ankunft schnell das Leben schwer. Werden die einzelnen Bauteile einer Endsiedlung manuell mittels eines Konstruktionsblockes geladen, treten keine Shulker auf. Ihre Positionen sind stattdessen mit Konstruktionsblöcken im Datenmodus gekennzeichnet.

Wird ein Shulker mit dem Befehl /summon oder durch einen speziell geschaffenen Monsterspawner erzeugt, erscheint er mit einer weißen Färbung, da die NBT-Eigenschaft Color standardmäßig auf 0 gesetzt ist, was eben dieser weißen Farbe entspricht. Durch eine Änderung des Wertes der Color-Eigenschaft können Shulker auch in den weiteren 15 Farben erschaffen werden. So erzeugt der Befehl /summon shulker ~ ~ ~ {Color:10} bspw. einen normalen, violetten Shulker. Die einzelnen für Color nutzbaren Farb-IDs können unter Farbstoff eingesehen werden. Bei der Erschaffung durch ein Spawn-Ei haben Shulker standardmäßig die normale, violette Färbung.

Shulkergeschoss
Shulkergeschoss.png
Größe

Breite: 0,3125 Blöcke
Höhe: 0,3125 Blöcke

Einführung

Siehe Geschichte

Netzwerk ID Java Edition: 25
Bedrock Edition:76
Objekt ID shulker_bullet
Datenwert ?
NBT-Daten

Siehe Objektdaten


Shulkergeschoss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Shulkergeschoss ist ein fliegendes Objekt. Es zieht einen Schweif hinter sich her, wie bei einer Rakete und verfolgt den anvisierten Gegner. Jedes Geschoss bewegt sich entweder auf der X-, Y-, oder Z-Achse, flüchtet man diagonal, so fliegt das Geschoss im Zick-Zack, da es nicht diagonal fliegen kann.

Bei einem Treffer erleidet die getroffene Kreatur 4 (Heart.svgHeart.svg) Schaden und erhält den Statuseffekt
Schwebekraft
für zehn Sekunden. Dieser lässt die jeweilige Kreatur haltlos nach oben schweben. Das kann beim Klettern und generellen Vorankommen in einer Endsiedlung überaus nützlich sein, birgt aber auch eine große Gefahr: endet die zehnsekündige Effektdauer, fällt der Spieler einfach nach unten. Der dadurch verursachte Fallschaden kann einen schnellen Tod verursachen. Daher bietet es sich an, sich noch während des Schwebens unter einen Block zu bewegen, um nicht in allzu tödliche Höhen aufzusteigen. Alternativ kann die Effektdauer auch genau im Auge behalten werden, um dann kurz vor deren Ende eine Enderperle in Richtung Boden zu werfen, wodurch die anschließende Fallhöhe in den meisten Fällen sogar zu gering wäre, um dem Spieler überhaupt Schaden hinzuzufügen.

Ein ankommendes Shulkergeschoss kann unschädlich gemacht werden, indem man auf es einschlägt und dadurch zerstört. Auf Grund seiner geringen Größe ist es etwas schwer zu treffen, doch mit ein paar geübten Schlägen ist dies dennoch möglich. Traut man sich diese Zielgenauigkeit nicht zu, kann auch ein Schild ein einzelnes Geschoss aufhalten, allerdings nur, wenn es von vorne auf den Spieler zufliegt und somit gegen das Schild prallen kann. Wenn der Shulker jedoch mehrere Geschosse abfeuert, die wegen ihrer Kurvenbahnen aus unterschiedlichen Richtungen auf den Spieler zusteuern, ist wohl eine schnelle Flucht die beste Alternative.

Fortschritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-plain-raw.pngGrid Leere Karte.pngAbenteuerAbenteuer, Erforschung und KampfTöte irgendeine Kreatur oder werde von irgendeiner Kreatur getötetminecraft:adventure/root
Advancement-plain-raw.pngGrid Eisenschwert.pngMonsterjägerErlege ein MonsterAbenteuerTöte ein Monster (außer Endermite, Illusionist, Plagegeist und Riese) oder einen Eisbärenminecraft:adventure/kill_a_mob
Advancement-plain-raw.pngGrid Bogen.pngZielübungenErlege etwas mit Pfeil und BogenMonsterjägerTriff irgendeine Kreatur mit Pfeil und Bogenminecraft:adventure/shoot_arrow
Advancement-fancy-raw.pngGrid Diamantschwert.pngMeisterjägerTöte von jedem Monster einsMonsterjägerTöte von allen Monstern mindestens eins und mindestens einen Eisbären. Endermites, Illusionisten, Plagegeister und Riesen werden für den Fortschritt nicht benötigtminecraft:adventure/kill_all_mobs
Advancement-fancy-raw.pngGrid Shulkerschale.pngSchöne Aussicht von hier obenSchwebe durch ein Shulkerprojektil 50 Blöcke aufwärtsDie Stadt am Ende des SpielsHabe den Statuseffekt
Schwebekraft
und bewege dich 50 Blöcke nach oben
minecraft:end/levitate

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name „Shulker“ setzt sich aus „Shell Lurker“ zusammen, was soviel wie „in einer Kapsel lauernd“ bedeutet.[1]
  • Die Textur des Shulkers hieß anfangs „endergolem.png“, was darauf hinweist, dass er ursprünglich ein Golem sein sollte. Dies wurde später von Jeb bestätigt.[2]
  • Shulker lassen sich mit einem Spawn-Ei auch an der Unterseite der Grundgesteinschicht in Oberwelt und Nether erschafft. Wie alle Kreaturen, die sich in der Leere unterhalb der Welt befinden, sehen sie an diesem Ort komplett schwarz aus.
  • Bewirft man einen Shulker mit einem Unsichtbarkeitstrank, wird lediglich die Hülle unsichtbar, das Innere, also der eigentliche Shulker, bleibt weiterhin sichtbar.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]