Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Schneeblock

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneeblock
Schneeblock.png
Schneeblock
Kategorie

Baumaterial

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

1

Härte

0.2

Werkzeug

Um diesen Block abzubauen, wird mindestens eine Holzschaufel benötigt.

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops


Schneeball
(4)
Mit Behutsamkeit.png Behutsamkeit:
Sich selbst

ID-Name

snow_block

Der Schneeblock ist ein kompakter Block, der im Gegensatz zum Schnee nicht schmilzt.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Da der Schneeblock nicht schmilzt, kann er zum Bauen von Behausungen mit z.B. Fackellicht verwendet werden.

Vorkommen[Bearbeiten]

Schneeblöcke kommen natürlich in der Eiszapfentundra und auf Eisbergen vor. Ansonsten bestehen auch Iglus aus ihnen.

Herstellung[Bearbeiten]

Wird Schnee mit einer Schaufel abgebaut, erhält man Schneebälle. Jeweils vier Schneebälle kann man zu einem Schneeblock weiterverarbeiten.

Um unendlich viel Schnee herzustellen, muss man nicht auf Niederschlag in einem verschneiten Biom warten, sondern kann in den meisten Biomen (außer den warmen Biomen) einen Schneegolem erschaffen, da dieser dauerhaft Schnee produziert, welcher mit einer Schaufel abgebaut werden kann.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Schneeblock Schneeball

Grid Layout Pfeil (klein).png Schneeblock




Schnee Schneeblock



Grid Layout Pfeil (klein).png 6



Schneeblock Schneeblock Schneeblock

Verwendung[Bearbeiten]




Bauplan des Schneegolems

Schneeblöcke können einerseits zum platzsparenderen Lagern von Schneebällen verwendet werden, andererseits aber auch als Baumaterial. Sie passen hervorragend in verschneite Biome und können dazu verwendet werden, Gebäude in Schneeoptik herzustellen, zum Beispiel Iglus oder Schneeburgen.

Wenn man zwei Schneeblöcke und einen geschnitzten Kürbis übereinander stellt, entsteht ein Schneegolem.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]