Schatzkarte

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schatzkarte
Schatzkarte.png
Kategorie

Werkzeuge

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

ID-Name

filled_map

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Schatzkarten sind beschriebene Karten, die für das Auffinden vergrabener Schätze konzipiert sind. Sie können in Ozeanruinen und Schiffswracks gefunden werden.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Die Schatzkarte sieht aus wie eine normale geöffnete Karte, jedoch ist die Schrift auf dem Gegenstand leicht bläulich gefärbt. Sie ähnelt den Entdeckerkarten (Details siehe dort), zeigt aber keine Bauwerksymbole, sondern ein rotes Kreuz an der Stelle, wo sich der vergrabene Schatz befindet.

Schatzkarten finden[Bearbeiten]

Als Erstes muss man einen Ozean finden. Wenn man den Meeresgrund erforscht, kann man auf Schiffswracks stoßen. Diese haben ein bis drei Truhen in sich. Die Kartentruhe ist nur im Heck eines Schiffswracks zu finden. Dort gibt es oben eine Kajüte und unten einen Laderaum. Die Kartentruhe befindet sich im Laderaum, sie enthält immer eine Schatzkarte.

In Ozeanruinen befinden sich ebenfalls Truhen, die Schatzkarten enthalten können (kleine Ruine 41,7 % Chance, große Ruine 43,5 % Chance). Sie sind meist unter Kies oder Sand verschüttet.

Sobald man die Schatzkarte in sein Inventar aufnimmt, wird sie geöffnet und es wird an der Stelle, wo der Schatz liegt, ein rotes Kreuz angezeigt. Geht man zu diesem Ort und gräbt man sich ein paar Blöcke weit nach unten, stößt man auf den vergrabenen Schatz, der immer ein Herz des Meeres enthält, das für die Herstellung eines Aquisators benötigt wird.

Verwendung[Bearbeiten]

Eine Schatzkarte wird wie eine Entdeckerkarte benutzt, siehe Entdeckerkarte#Verwendung.

Im Gegensatz zu normalen Karten ist es nicht möglich, Schatzkarten zu verkleinern. Der Standard-Maßstab bei Schatzkarten ist außerdem 1:2, bei normalen Karten 1:1.

Kopien[Bearbeiten]

Um eine Schatzkarte zu kopieren, legt man sie zusammen mit einer leeren Karte in das Handwerksquadrat. Möchte man mehrere Kopien gleichzeitig anfertigen, so legt man mehrere leere Karten dazu (nicht gestapelt).

Ergebnis Zutaten Eingabe » Ausgabe
Kopierte Schatzkarte Leere Karte +
Schatzkarte

2345678

NBT-Daten[Bearbeiten]

  • Karte, Entdeckerkarte und Schatzkarte haben die Gegenstand-ID "filled_map"
    • Allgemeine Gegenstandseigenschaften
    • tag: Beachte die Besonderheit der tag-Eigenschaft.
      • map: Die Karten-ID aus den Kartendaten.
      • map_scale_direction: Nur intern verwendet, wenn eine Karte mit einem anderen Maßstab hergestellt wird. Die Eigenschaft wird danach direkt entfernt. Wert, der zu dem derzeitigen Maßstab addiert werden soll. Immer 1.
      • display
        • Name: Entdeckerkarten und Schatzkarten haben im JSON-Text ihres Namens die translate-Eigenschaft mit der Textvariablen aus der Sprachdatei, damit die passende Übersetzung angezeigt werden kann: {"translate":"filled_map.monument"}, {"translate":"filled_map.mansion"} oder {"translate":"filled_map.buried_treasure"}.
        • MapColor: Die RGB-Farbe der Beschriftung des Kartengegenstandes. Normale Karten haben ein schwarze Beschriftung, bei Entdeckerkarten ist sie gefärbt.
      • map_tracking_position: Nur intern verwendet, wenn eine Karte mit einem anderen Maßstab hergestellt wird. Die Eigenschaft wird danach direkt entfernt. 1 oder 0 (true/false) - true wenn der Spieler Markierungen zur Karte hinzugefügt hat und diese aktualisiert werden sollen. Momentan nicht verwendet.
      • Decorations: Eine optionale Liste mit zusätzlichen Markierungen
        • Die Eigenschaften einer Markierung
          • id: ID einer Markierung. Kann nur einmal verwendet werden, weitere Markierungen mit derselben ID werden ignoriert. Entdeckerkarten und Schatzkarten haben die Markierung "+" für das Bauwerk.
          • type: Art der Markierung (siehe textures/map/map_icons.png). Der Wert 0 entspricht der ersten Markierung. Zur Bedeutung der Markierungen siehe Karte.
            Kartenicons.png
          • x: X-Koordinate
          • z: Z-Koordinate
          • rot: Drehung der Markierung, Werte von 0.0 bis 360.0. Bei dem Wert 0 ist die Markierung nach unten gedreht. Die Markierungen werden im Uhrzeigersinn gedreht.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.13
18w10a
  • Schatzkarten hinzugefügt, sie können in Ozeanruinen gefunden werden
18w11a
Versionen der Bedrock Edition
Vollversion 1.4.0 (1.2.14 build 1)
  • Schatzkarte.png Schatzkarte hinzugefügt