Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: TBD -- Update: Fri 10/20 11pm UTC - We have encountered some unexpected issues. Our staff is working around the clock to complete this process as quickly as possible. Thank you for your patience.

PlayStation 3 Edition

Aus Minecraft Wiki
(Weitergeleitet von Playstation 3 Edition)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Versionen
PlayStation 3 Edition
PS3ED.png
Entwickler

Mojang AB und 4J Studios[1]

Plattform


Playstation 3

Geschrieben in

C++

Aktuelle Version

1.59

Veröffentlicht

18.12.2013[2]

Einstufung

ab 6 Jahren

Größe

86 MB (Ohne Update)

Lizenz

Proprietär

Code verfügbar

Nein

Die Minecraft PlayStation 3 Edition ist eine Version von Minecraft für die PlayStation 3 Konsolen, welche am 20. August 2013 durch einen Tweet von Notch angekündigt wurde[3]. Sie wurde am 18. Dezember 2013 für 18.99€ im PSN Store veröffentlicht.

Es bietet einem fast alles was es in der PC Version von Minecraft gibt. Eine Welt ist 864×864 Blöcke groß.

Mit der Veröffentlichung der PlayStation Vita Edition ist es möglich, Minecraft-Welten zwischen der PS3, PS4 und PSVita auszutauschen. Details zu den Kauf- und Kombinationsmöglichkeiten sind im PlayStation.Blog erklärt.

Add-ons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegen geringes Entgelt kann man Skin-Pakete und Texturenpakete auf die Playstation herunterladen.

Generierte Welten installieren oder teilen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie in der PC-Version auch können generierte Welten mit anderen Spielern geteilt werden. Hierzu darf Minecraft nicht laufen. Die Welten befinden sich im "Saved Data Utility (PS3)" und können auf USB gespeichert bzw. von dort kopiert werden.[4] Zu beachten ist, dass die gespeicherten Welten nur auf Minecraft-Installationen desselben Typs (EU oder US) funktionieren.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]