Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Modifikation/Dimensional Doors

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.svg Diese Seite wird vom Minecraft Wiki nicht auf inhaltliche Richtigkeit geprüft.
Baustelle.svg
Diese Seite wird gerade von LenniD neu erstellt oder grundlegend überarbeitet.
Fragen und Vorschläge bitte in die Diskussion. Fortschritt: Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgEmpty Heart.svgEmpty Heart.svgEmpty Heart.svgEmpty Heart.svgEmpty Heart.svgEmpty Heart.svg
Dimensional Doors
Dimensional Doors Logo.png
Autor

stevenrs11 & SenseiKiwi

Voraussetzungen

Minecraft Forge

Mod-Version

2.1

Minecraft-Version

1.6.4

Projektseite

Forum

Dimensional Doors ist eine Modifikation für Minecraft 1.6.4, welche dem Spiel neue Dimensionen, Mobs und Gegenstände hinzufügt. Desweiteren hat man die Möglichkeit, eigene Pocket-Dimensionen zu erschaffen und zu besiedeln.

Portale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dimensional Doors (dt. Portale) ermöglichen es dem Spieler Dimensionen zu betreten und zu verlassen. Dabei ist jedes Portal mit der jeweiligen Dimension bzw. dem jeweiligen Ausgangsportal verlinkt. Einzige Ausnahme bildet das unstabile Portal, welches sich nach der ersten Benutzung selbst zerstört.

Hier eine Auflistung aller Portale:

Dimensionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie bereits erwähnt hat der Spieler durch Dimensional Doors die Möglichkeit, diverse Dimensionen frei zu erkunden. Man unterscheidet dabei zwischen 3 verschiedenen "Arten":

Dimensional Dungeons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dimensional Dungeons (kurz Dungeons bzw. dt. Verliese) sind zufällig generierte Dimensionen, welche man durch Rift Gateways oder Warp Doors (siehe Portale) betreten kann. Ihre Struktur ähnelt meist einem Höhlensystem aus Steinziegeln, welche von Fabric of Reality Blöcken (siehe Gegenstände) umgeben sind. Ähnlich wie bei ihren Namensvettern auf der Oberfläche kann man seltene Gegenstände, Goldblöcke oder gar Diamantblöcke finden -

Gefahren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Erkunden von Dimensional Dungeons ist stets mit Gefahren verbunden. So kann es passieren, dass der Spieler durch Fallen stirbt oder im Limbus endet. Um dies zu vermeiden, hier eine Auflistung: