Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft Wiki Diskussion:Projekte/neue IDs

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neues Projekt für 1.11[Bearbeiten]

Könnte man schon eine Projektseite für die 1.11 erstellen? Denn ich sehe dass es bei der 1.11 sich lohnen könnte. Allein die Objekt-IDs sind unfassbar viele. Deshalb würde ich folgenden Vorschlag machen, Projektseite für 1.11 erstellen und dort den Abschnitt "Objekt-IDs" einfügen. Dort würde dann eine Liste aller Seiten sein, die alle Objekte oder Blockobjekte beinhaltet. Wenn dann die 1.11 veröffentlicht wird kann man wiederum umgekehrt die schon vorhandene Liste einfach nochmals abgearbeitet. Nethonos (Diskussion) 10:36, 19. Aug. 2016 (UTC)

Was genau soll der Sinn davon sein, jetzt schon ein 1.11-Projekt zu erstellen? Es sind gerade einmal drei Entwicklungsversionen herausgekommen, und die Vollversion 1.11 wird frühestens in anderthalb Monaten veröffentlicht. Außerdem sind alle zu ändernden Seiten durch die Vorlage {{ä}} markiert und landen in der Kategorie:Neu, die man einfach abarbeiten muss. Das Projekt für 1.9 war nur wegen der vielen Umbenennungen auf Crowdin notwendig gewesen. | violine1101 (Diskussion) 10:47, 19. Aug. 2016 (UTC)
Den Sinn habe ich bereits beschrieben, man hat so ein komplette Liste aller 1.11 Objekt-ID Umbenennungen. Später kann man dann noch nach allen Befehlen ausschau halten welche sich ändern und nicht mit der Vorlage Änderung betroffen sind. Nethonos (Diskussion) 11:13, 19. Aug. 2016 (UTC)
Ich halte eine Projektseite auch für sinnvoll. So haben wir einen schnelleren Überblick und können vielleicht auch mehr Autoren auf die vielen Umstellungen aufmerksam machen. Wenn wir uns jetzt schon ordentlich darauf vorbereiten, können die Änderungen dann zum Release der 1.11 schneller umgesetzt werden. La Grenouille (Diskussion) 23:27, 21. Aug. 2016 (UTC)
Der Überblick über alle ID-Änderungen ergibt sich aus der Seite Datenwert. Von dort habe ich die Änderungen in ein Projekt neue IDs kopiert, wo man jetzt die Seiten streichen kann, die erledigt sind. Bitte die IDs im Steckbrief nicht formatieren. -- Sumpfhütte 09:39, 22. Aug. 2016 (UTC)
Das Projekt ist abgeschlossen. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer. -- Sumpfhütte 20:10, 14. Nov. 2016 (UTC)

Befehle finden[Bearbeiten]

Jetzt fehlt nur noch eine Liste aller Seiten mit Befehlen die die Objekt-IDs benutzen. Dazu würde ich vorschlagen einen Bot laufen zu lassen, der nach Seiten mit Befehlen ausschau hält, denn alle Selektoren in Befehlen (@e[type=Objekt-ID]) können ja auch Objekt-IDs gebrauchen. Oder hättet ihr einen besseren Vorschlag die Objekt-IDs in den Befehlen zu finden? Denn nach bestimmten Befehlen wie "summon" oder "execute" zu suchen brächte uns nicht den gesamten Umfang ein. Nethonos (Diskussion) 10:25, 22. Aug. 2016 (UTC)

Der Bot hat alle Vorkommen von Zielauswahlen mit type-Parameter umseitig aufgelistet. So viele sind das nicht mal. Allerdings gibt's vielleicht noch zusätzlich Objekt-IDs in NBT-Daten. | violine1101 (Diskussion) 10:21, 23. Aug. 2016 (UTC)
Die Objekt-IDs in den NBT-Daten müssten über Passenders:[{ gefunden werden können.
Auf den Seiten Anleitungen/Befehle mit NBT und Anleitungen/Komprimierte Befehle - Beispiele würde ich die Vorlagen aber noch nicht einbauen, sondern erst mit 1.11 ändern, da die Seite sonst durch die doppelt benötigeten Befehle doppelt so lang werden würde. Gleiches gilt für die Seite Anleitungen/Komprimierte Befehle erstellen, welche in der Auflistung noch fehlt. MarkusRost (Diskussion) 10:48, 23. Aug. 2016 (UTC)
Das sind ja weit aus weniger Seiten als befürchtet. Nach was hast du alles gesucht, aber doch nicht nur nach "type=", nach Befehlen wie "/summon" und "/execute" auch? Denn dort wird "type=" nicht verwendet. Nethonos (Diskussion) 17:07, 23. Aug. 2016 (UTC)
Hm, stimmt, ich hab /summon und /execute vergessen, die Liste betrifft nur type=. Mal schaun, ob ich beim nächsten Botlauf die NBT-Daten noch dazubekomme. | violine1101 (Diskussion) 19:40, 23. Aug. 2016 (UTC)
Bot ist durch, umseitig ist nun eine Liste aller Vorkommen von alten Objekt-IDs in Befehlen. | violine1101 (Diskussion) 21:31, 23. Aug. 2016 (UTC)
Mir ist aufgefallen, das bei /summon und type= die Groß und Kleinschreibung der Objekt-ID ignoriert wird, d. h. einige Befehle funktionieren auch ohne Änderung weiter. MarkusRost (Diskussion) 05:49, 25. Aug. 2016 (UTC)
Stimmt, aber das könnte eine Übergangslösung sein wie damals bei der Umstellung von Zahl-IDs auf Namen. Im Wiki sollten nur die neuen IDs stehen. -- Sumpfhütte 13:48, 31. Aug. 2016 (UTC)
Wie wäre es den Bot auch mal übers Technik-Wiki laufen zu lassen? Da würde er bestimmt viele /execute und andere finden (besonders unter den Abenteuermechanismen) MarkusRost (Diskussion) 08:23, 25. Aug. 2016 (UTC)

Neue IDs - Redundanz über den Tellerrand hinaus[Bearbeiten]

Ich stelle hiermit eine Frage: wieso macht Ihr Euch die Mühe, die neuen Ids in die Wiki einzuarbeiten?! Was ihr da an Lebenszeit ver(sch)wendet, ist die Sache nicht wert. -- Die IDs werden nur von einer Handvoll Leute gebraucht, der weitaus überwiegende Teil der Wikiuser wird die IDs niemals verwenden. Die paar Leute, welche die IDs wirklich brauchen, haben auch den Durchblick, sie sich von eben der Quelle zu holen, die auch ihr nutzt (keine Ahnung, sollte wohl öffentlich zugänglich sein).

Lösung: Statt der mühseligen Einarbeitung einfach ein Link zur öffentlich zugänglichen Quelle, am besten von der hiesigen Id-Seite, auf die alle IDs verweisen. Dann könntet ihr eure Manpower den wirklich userrelevanten Mankos widmen, welche die Wiki immer noch hat. Das hat auch den Vorteil, bei einer ggf. nochmaligen Änderung der IDs diese schnell anpassen zu können. Kurzum: Es erweitert das Redundanzvermeidungsgebot sinnvoll. --88.77.46.138 11:05, 24. Aug. 2016 (UTC)

Dieser Meinung bin ich nicht, die IDs werden auf jeder Seite der Objekte mit genutzt und die Seiten mit allen IDs beschreiben auch die dazu gehörenden NBT-Daten genauer als alle andere Seiten im Deutschen. Außerdem gehören die IDs schon der Vollständigkeit halber dazu! MarkusRost (Diskussion) 12:03, 24. Aug. 2016 (UTC)
Es kommt immer auf die Betrachtungsweise an und wo die IDs geändert werden. Auf dieser Seite wird als erstes auf die Steckbriefe der Objekte hingearbeitet, die alle Daten und Fakten eines Objektes sammeln. In den Steckbriefen wird die Objekt-ID dringend gebraucht, auch wenn sie in einem "Objekt-ID"-Artikel nochmals alle zusammengefasst sind, und dort nochmals genauer mit weiteren Daten erläutert werden. Hierbei sollte man die Steckbriefe mit Information auf die ID belassen, dieser Aufwand ist also nötig. Im zweiten Teil dieser Projektseite wird nun auf die Befehle eingegangen die auch die Objekt-IDs benutzen. Würde man nun jeden Befehl so umschreiben, dass er die Objekt-ID verlinkt, so dass sie auf den Objekt-ID-Artikel leitet, hätten wir nur Mehraufwand ohne wirklichen Nutzen, denn der Leser würde dann auf einen Befehl stoßen der so in Minecraft nicht funktioniert und die Wiki-Benutzer müssten mit umständlicheren Befehlen arbeiten. Wie man es auch dreht, die IDs sind ein Bestandteil des Wikis der so wohl fortbestehen muss. Zudem, es gab schon weit aus größere Umstellungsaktionen als diese :-). Nethonos (Diskussion) 12:34, 24. Aug. 2016 (UTC)
Ohne die Objekt-IDs wäre das Wiki wohl nicht vollständig. Auch wenn sich nicht unbedingt jeder Wiki-Leser für die Objekt-IDs interessiert, sollten sie doch vorhanden sein. Auf Wikipedia ist das nicht anders, dort steht auch nicht nur das, was den Durchschnitt interessiert. In der Tat ist dieses Projekt ein relativ kurzes Projekt, wie Nethonos schon sagte. Und es hilft dabei, das Wiki auf dem neuesten Stand zu haben. Übrigens bezweifle ich, dass nur wenige Leute die Objekt-IDs brauchen. Sobald du irgendetwas mit Befehlen machen möchtest, stößt du früher oder später auf die IDs.
Abgesehen von den anderssprachigen Minecraft Wikis gibt es keine öffentliche Quelle, die wir für die Objekt-IDs benutzen. Unsere Quelle ist Minecraft selbst.
Was sind denn deiner Meinung nach die großen userrelevanten Mankos, die da wichtiger sind? | violine1101 (Diskussion) 14:10, 24. Aug. 2016 (UTC)
Habs mir wohl zu einfach vorgestellt, die Grundidee wäre halt, die gesamte Redundanz des Internets effektiver zu nutzen. Versteht mich nicht falsch, es ist jedem seine Sache, wie er seine Zeit verwendet und welches Engagement er wohin auch immer stecken möchte. So nehme ich es für mich selber ja auch in Anspruch.
Mit den Mankos meinte ich drei Sachen, die mir wiederholt aufgefallen sind:
  • der nicht übertragene immense Informationsvorsprung des engl. Wiki vor dem deutschen (da gehts nicht nur um die vielen z.T. überflüssigen Tabellen, sondern oft auch um spielrelevante Einzelheiten). Wenn ich wirklich en detail über einen Sachverhalt Bescheid wissen will, gehe ich ins engl. Minecraftwiki.
  • die uneinheitliche Gliederung einer Reihe von gleichartigen Artikeln, mir aufgefallen bei vielen Kreaturen.
  • die vielen grottig erklärten und bebilderten Anleitungen (ich weiß, das Urteil ist hart, aber ich für meinen Teil verstehe/erkenne da meist wenig); ist aber nicht ganz so wichtig, es gibt ja diese wies scheint gut gepflegte Anleitungswelt.
Egal, frohes Gelingen noch! Ihr seid ein gutes Team! --88.77.46.138 20:16, 24. Aug. 2016 (UTC)
Liebe Ip 88.77.46.138, vielen Dank für die genannten Problematiken. Du hast grundsätzlich recht aber grundsätzlich auch wieder nicht :-). Denn das deutsche Minecraft Wiki besteht aus zehnmal weniger richtig aktiven Benutzern und kann dementsprechend nicht so ein geballtes Wissen in kurzer Zeit anbieten wie das englischsprachige. Jedoch ist der Qualitätspegel des deutschprachigen sehr viel höher und manchmal existieren bestimmte Sachverhalte nur im deutschen Wiki. Was das deutsche Wiki an Quantität nicht besitzt, macht es durch seine Qualität wieder wett. Zudem besitzt das deutsche Minecraft Wiki ein nagelneues und weltweit einmaliges "Minecraft-Technik-Wiki" welches zur Zeit mehr als 250 Bau-Anleitungen zur Technik präsentiert. Diese sind so hochwertig beschrieben und samt Downloadwelt sogar betretbar. Dies alles kann das englische Minecraft-Wiki nicht bieten :-). Nethonos (Diskussion) 20:34, 24. Aug. 2016 (UTC)