Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft Wiki Diskussion:Gestaltungsrichtlinien

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausnahmen vom Artikellayout[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gerne einen kurzen Abschnitt hinzufügen, der einige Kriterien für Ausnahmen vom Standardlayout beschreibt. Darf ich das? --Null Fahrenheit 10:25, 22. Jun. 2013 (UTC)

Natürlich. Ich pesönlich würde die Gestaltungsrichtlinien nicht als von den Admins aufgestellte Gesetze sehen, sondern eher als Informationsquelle von Nutzern für Nutzer. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion Beiträge 10:28, 22. Jun. 2013 (UTC)
Sehe ich auch so. Ich wollte nur niemanden auf die Füße treten, der sich bei der vorhandenen Struktur was gedacht hat. Also reine Höflichkeit...--Null Fahrenheit 10:33, 22. Jun. 2013 (UTC)
Die Seite ist einfach nur aus dem engl. Wiki kopiert, gegen Änderungen gibt's also nichts zu sagen ;) --eagle3000 (D ~ B) 11:02, 22. Jun. 2013 (UTC)

Eigenschaften und Gewinnung[Quelltext bearbeiten]

Bei den drei Artikeln: Redstone-Fackel, Redstone-Verstärker und Redstone-Komparator; wird der Abschnitt "Gewinnung" vor den "Eigenschaften" gesetzt, da die Eigenschaften ein großen Bereich abdecken. Jetzt die Frage, kann das so bleiben oder muss das so, wie es in den Gestaltungsrichtlinien steht vertauscht werden ? Nethonos (Diskussion) 10:49, 30. Jun. 2015 (UTC)

Kann so bleiben, weil es sinnvoll ist. -- Sumpfhütte 14:36, 2. Jul. 2015 (UTC)

Farbschreibung[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Kann man in Dikussionen in gefärbter Schrift schreiben? Und wenn Ja, wie? Kann man die "Minecraft-Farbcodes" benutzen?

Danke schonmal, --DeBedenHasen (Diskussion) 12:54, 26. Jul. 2015 (UTC)

Meinst du wie man farbig schreiben kann? ---- BohneFJS(Diskussion) 13:25, 26. Jul. 2015 (UTC)
Genau das meine ich! :)
--DeBedenHasen (Diskussion) 11:29, 27. Jul. 2015 (UTC)
So einfach geht das nicht. Wenn du HTML kannst, ist es jedoch einfach. <span style="color:red">Test</span> ergibt zum Beispiel Test. Du kannst auch Hex-Codes verwenden, also z.B. <span style="color:#75faeb">Test</span>, was Test ergibt. | violine1101 (Diskussion) 11:55, 27. Jul. 2015 (UTC)
Das Wiki benutzt eine spezielle Wiki-Syntax, hier gibt es einige Infos dazu. Mit den Formatierungen und Befehlen aus Minecraft hat das gar nichts zu tun. -- Sumpfhütte 14:44, 27. Jul. 2015 (UTC)
Oh, ok, danke Sumpfhütte. Und danke auch violine1101, ich hab das garnicht gewusst. Das war bisher das einzige, das ich über HTML-Codes noch nicht wusste, und ich beschäftige mich schon sehr lange mit HTML. Ich glaube, ich schau mir die Wiki-Syntax mal an. HeHe
--DeBedenHasen (Diskussion) 12:58, 28. Jul. 2015 (UTC)

Bildtitel[Quelltext bearbeiten]

Wenn die Bildtitel nicht aus vollständigen Sätzen bestehen, sollen sie dann am Anfang groß geschrieben werden? –- (Nicht signierter Beitrag von Yaouoay (Diskussion|Beiträge) 16:46, 1. Okt. 2015 (CEST). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Ich denke schon. Warum sollten sie klein geschrieben werden? | violine1101 (Diskussion) 17:34, 1. Okt. 2015 (UTC)
Unser Vorbild, die Wikipedia, schreibt Bildunterschriften auch am Anfang groß (und ohne Punkt am Ende), z.B. hier. -- Sumpfhütte 20:14, 1. Okt. 2015 (UTC)

Diskussionen[Quelltext bearbeiten]

Wann mache ich bei einer Diskussion einen

Einschub? Yaouoay (Diskussion) 13:56, 13. Nov. 2015 (UTC)
Genau so, einfach einen ":" siehe auch Hilfe:Diskussionsseite#Gliederung -- Nakriin (Diskussion) 14:02, 13. Nov. 2015 (UTC)
Danke, aber eigentlich meinte ich in welchem Zusammenhang. Oft sehe ich, dass kein Einschub gemacht wird, deshalb war ich ein wenig verwirrt, doch die Seite Hilfe:Diskussionsseite#Gliederung hat mir weitergeholfen! ;-) Yaouoay (Diskussion) 14:09, 13. Nov. 2015 (UTC)

bezüglich der Sprache[Quelltext bearbeiten]

Was ist mit Getrennt- und Zusammenschreibung? Beispielsweise der "Zombie Pigman"; warum kann der arme Kerl kein "Zombie-Pigman" oder gar ein "Zombiepigman" sein?! Ich finde, die Getrennt- und Zusammenschreibung sollte dem Deutschen angepasst werden! :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 12:15, 5. Mai 2016 (UTC)

Wir halten uns im Wiki an die offiziellen Übersetzungen, die auf der Übersetzungsplattform Crowdin von mehreren Mitgliedern der deutschen Minecraft-Community festgesetzt werden. Dort wird darüber abgestimmt und diskutiert, wie die englischen Begriffe übersetzt werden sollen. Wir übernehmen hier diese Übersetzungen und übersetzen nur die Begriffe selbst, die in Crowdin nicht übersetzt werden, z.B. Endtransitportal oder Endsiedlung. | violine1101 (Diskussion) 12:19, 5. Mai 2016 (UTC)
Ja, siehe Diskussion:Schweinezombie#das geht überhaupt nicht :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 12:36, 5. Mai 2016 (UTC)

Bildernamen[Quelltext bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass viele Bildernamen (z.B.) eine sehr eigenwillige Groß- und Kleinschreibung haben ... (z.B. Datei:Jinx-minecraft-plüschtiere.png). Ich finde, es sollte eine feste Regelung geben :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 11:29, 15. Mai 2016 (UTC)

Benenne Dateien einfach um, wenn du so etwas entdeckst, das funktioniert auch ohne Regel (die sowieso keiner liest). -- Sumpfhütte 12:00, 15. Mai 2016 (UTC)
Okay :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 14:04, 15. Mai 2016 (UTC)

Gliederung von Artikeln zu Tieren/ absolute Gliederungsrichtlinien?[Quelltext bearbeiten]

Mir ist bei den Artikeln Huhn und Kuh aufgefallen, dass deren Gliederung erheblich von den hier aufgeführten Richtlinien abweicht. Ist das Absicht, oder hat sich da der Schlendrian eingeschlichen? Wenn es Absicht ist, sollte es hier nicht als - nicht unwesentliche - Abweichung vom Standardlayout aufgeführt werden?

Bzw., sollte nicht generell erwähnt werden, dass Abweichungen überhaupt möglich sind (das halte ich für sinnvoll)? So absolut, wie es hier dargestellt wird, sind Abweichungen gar nicht vorgesehen, sondern die Richtlinien sind eher eherne Gesetze (das halte ich nicht für so sinnvoll). - 88.77.46.138 22:07, 12. Aug. 2016 (UTC)

EDIT: In der engl. Wiki (die man ja nicht immer unbedinbgt als Vorbild nehmen muss) steht zu "article layout":

For the sake of consistency, all articles of a specific type should follow a general layout.

Das ist ein sehr pragmatischer Ansatz, den ich besser als den hier vertretenen finde. Ich frage mich nebenher auch, warum in der hiesigen Minecraft-Wiki der Abschnitt "Artikelgliederung" der Gestaltungsrichtlinie zwölf Unterpunkte enthält und vier Bildschirmseiten lang ist, während der entsprechende englische Eintrag gerade einmal 8 Zeilen lang ist. So viel komplizierter als die englische ist die deutsche Sprache doch wohl nicht, oder.

So sparsam wie im Englischen muss man nicht vorgehen, aber mehr Flexibilität, die auch in den schriftlich fixierten Regeln zum Ausdruck gebracht wird, wäre schon wünschenswert. - 88.77.46.138 05:23, 13. Aug. 2016 (UTC)

Der Unterschied zwischen beiden Wikis ist die Menge der Bearbeiter. Das englischsprachige Wiki ist wegen der Vielzahl der Bearbeiter auf einem realtiv konsistenten Stand, so dass man dort einfach sagen kann: "mache es so wie die anderen Artikel". Bei uns müssten erstmal alle Artikel in diesen Zustand gebracht werden. Da wird schon lange dran gearbeitet, aber es sind noch zu viele Artikel unpassend gegliedert, so dass man leider noch nicht voneinander abschauen kann und eine Richtlinie benötigt wird, die beschreibt, wie es eigentlich zukünftig™ einmal sein soll. Abweichungen sind darin erwähnt und zwar als "sonstige Abschnitte". Dass sich "Huhn" und "Kuh" unterscheiden, ist keine Absicht. Es gibt zuwenig Autoren, die sich um Konsistenz kümmern. -- Sumpfhütte 08:02, 13. Aug. 2016 (UTC)
Deine Erläuterungen leuchten mir ein, bis auf die Sache mit den Abweichungen. Die "sonstigen Abschnitte" werden als Ergänzungen zu den Standardabschnitten dargestellt. Mir fehlt ein kurzer Satz zur Konsistenz der "untypischen" Artikeln, wie etwa Artikel zu den Tieren.
Diese speziell sollten (sinnvoller Weise) nicht streng dem Standardlayout folgen, aber als "Tier/Kreaturartikel" eine konsistente Gliederung aufweisen. Statt "Gewinnung" stände da etwa "Spawning", "Eigenschaften" bekäme die Unterpunkte "Verhalten", "Drops", "Aussehen", "Geräusche". Das nur als erste Anregung, habs nicht komplett durchdacht. - 88.77.46.138 08:35, 13. Aug. 2016 (UTC)
Ich greife das Thema nochmal (zur Erinnerung: ich bin IP88) auf, weil ich gerade die Tier-Artikel bearbeite. "Gewinnung" werde ich bei diesen Artikeln durch "Spawning" ersetzen, weil es inhaltlich präziser ist. Darunter fällt dann auch die "Vermehrung" (diesen Begriff finde ich genauer als "Züchtung"). Jedem dieser Abschnitte werde ich obligatorisch eine Verlinkung auf Hauptartikel "Spawning" verpassen. Die "Eigenschaften" strukturiere ich in den Tier-Artikel ebenfalls, so dass sich folgende Gliederung ergibt:
  • Einleitung (EIN Satz!)
  • Eigenschaften
    • Verhalten
    • Sonstige Merkmale (Maße, Skins) -- EDIT: nicht nur sichtbare Merkmale
    • Geräusche -- (EDIT: ist hier deplaziert, sollte hinter Drops stehen, hier nur Link dorthin)
  • Spawning (obligatorische Verlinkung HA Spawn)
    • Natürliche Vorkommen
    • Vermehrung (ggf. einmal obligatorische Verlinkung HA Vermehrung, wird man sehen)
  • Drops (obligatorische Verlinkung HA Drops) (könnte man auch als Unterpunkt von "Eigenschaften" einfügen. -- EDIT: ist getrennt übersichtlicher)
  • sonstige Abschnitte usw.....
Sofern hier kein Einwände erfolgen, sehe ich diese Neustrukturierung als allgemein wohlwollend betrachtet an. Anregungen usw. sind aber natürlich willkommen! Den kürzlich überarbeiteten Artikel Huhn lasse ich zunächst strukturell unangetastet, bei meiner aktuellen Bearbeitung setze ich es jedoch schon um. Dann kann man direkt vergleichen.
Außerdem würde ich dann gern die Gestaltungsrichtlinie entsprechend ergänzen. --Null Fahrenheit (Diskussion) 07:21, 2. Nov. 2016 (UTC)
EDIT: Ich habe im Artikel Kuh das neue Gliederungs- und Begriffskonzept umgesetzt. Es stellte sich heraus, dass der Abschnitt "Geräusche" als Unterabschnitt zu "Eigenschaften" zu raumgreifend, also deplaziert wirkte. Ich habe ihn weiter hinten als Hauptabschnitt gelassen und bei Eigenschaften lediglich einen Verweis darauf platziert. --Null Fahrenheit (Diskussion) 09:20, 2. Nov. 2016 (UTC)
Der Unterabschnitt "Drops" könnte evtl. mit dem jeweiligen Zusatznutzen unter den Hauptabschnitt "Nutzen" eingeordnet werden:
  • Nutzen
    • Drops
    • Reiten (Schwein) (Scheren (Schaf)) (Milch (Kuh)) usw.
Da Nutzen und Drops Eigenschaften des Tieres sind, kann man von "Eigenschaften" darauf verweisen, ähnlich wie bei den Geräuschen. Ich setze diese Idee mal beim Schwein um, mal gucken. Panta Rhei. -- Null Fahrenheit (Diskussion) 07:07, 3. Nov. 2016 (UTC)
Sieht alles prima aus. Das Wiki wird immer besser, yay! Wenn du fertig bist und die Tierartikelgestaltungsrichtlinien endgültig feststehen, wäre es nett, wenn du den Artikel entsprechend anpasst. -- Sumpfhütte 15:33, 3. Nov. 2016 (UTC)
Geht selbstverständlich klar, Sir! :-) Und danke!
Aktueller Erfahrungsbericht: der jetzt erreichte Stand der Gliederung ist auch m.E. sehr ansprechend und übersichtlich. Was mir noch fehlt, sind einige Backgroundinformationen zum Verhalten, zu denen widersprüchliche Angaben vorliegen (werde ich wohl testen müssen), sowie einige aussagekräftige Bilder (werde ich noch genauer ausführen). Eine Frage hättte ich zur Unterabteilung "Spawning": Meint ihr, man sollte die nur im Kreativmodus verfügbaren Spawn-Eier hier jeweils erwähnen? Was ist mit dem /summon-Befehl? Streng genommen gehören die mit rein, aber führt das nicht zu weit? Weiß grad nicht. --Null Fahrenheit (Diskussion) 15:49, 3. Nov. 2016 (UTC)
Ja, das würde zu weit führen, weil es bei jeder Kreatur so ist und somit trivial. Ich würde nur darauf hinweisen, wenn es kein Spawn-Ei gibt oder keinen direkten /summon-Befehl (wie bei der Katze, die braucht NBT-Daten). -- Sumpfhütte 16:43, 3. Nov. 2016 (UTC)

versionsnamen[Quelltext bearbeiten]

Ist es eigentlich ok das in Bezug auf die pe im Fließtext Graspfad statt Trampelpfad wie ich es gemacht habe. 85.0.38.79 14:04, 13. Aug. 2016 (UTC)

Wenn du deine Änderung im Artikel "Datenwert PE" meinst: ja, das ist okay. -- Sumpfhütte 14:42, 16. Aug. 2016 (UTC)

Schreibweise von Adjektiven, die Teil eines Eigennamens sind[Quelltext bearbeiten]

Eigennamen werden im Deutschen grundsätzlich groß geschrieben. Das gilt auch für festgelegte Bezeichnungen von Spielelementen in Minecraft, wenn sie aus Adjektiv und Substantiv (oder sonstwie) zusammengesetzt sind. Die unter Minecraft_Wiki:Gestaltungsrichtlinien#Schreibweisen angegebene Schrewibweise entspricht also nicht der deutschen Grammatik und sollte angepasst werden. Ich mach das mal eben. --Null Fahrenheit (Diskussion) 08:37, 5. Nov. 2016 (UTC)

Ich finde, es sollte jedem freistehen zu entscheiden, ob er z. B. den dichten Wald klein oder groß schreibt. Manche haben vielleicht nicht die Assoziation eines Eigennamens wie bei "Das Dritte Reich" oder anderen historisch geprägten Begriffen. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 09:34, 5. Nov. 2016 (UTC)
Ganz im Gegenteil: Die "große" Schreibweise von Eigennamen weist gerade darauf hin, dass es Eigennamen sind. --Null Fahrenheit (Diskussion) 09:43, 5. Nov. 2016 (UTC)
Aber es zu verordnen ... Ist das nicht ein bisschen übergriffig? Ich finde "Dichter Wald" in einem Fließtext; nicht am Satzanfang - sieht nicht gut aus. Ich schreibe es so auf jeden Fall nicht selbst, korrigiere es aber nicht, wenn es so da steht. Wenn es verordnet wird, beuge ich mich dem natürlich, aber das versuche ich ja gerade zu verhindern. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 11:39, 5. Nov. 2016 (UTC)
Der Sachverhalt ist ein wenig komplizierter, bitte lies mal die verlinkten Duden-Infos. Man kann natürlich die Rechtschreib- und Grammatikregeln der deutschen Sprache als "Verordnung" auffassen, aber innerhalb der deutschen Wiki sich dran zu halten, ist wohl kein allzugroßes Verlangen. Da gibt es gar nicht einmal so viel zu debattierten drüber - Eigennamen sind Eigennamen -, sondern nur es zu verstehen und dann zu akzeptieren. Woran hapert es? :-) --Null Fahrenheit (Diskussion) 16:51, 5. Nov. 2016 (UTC)
Es geht hier vielmehr um die Definition von fester Verbindung; von "Eigennamen". Diese ist subjektiv. Ich würde den dichten Wald nicht unbedingt als Eigenname bezeichnen; das muss jeder für sich selbst entscheiden. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 16:54, 5. Nov. 2016 (UTC)
Ich habe es im Artikel etwas deutlicher gemacht. Der Dichte Wald ist ein Eigenname, weil er eine Biom-ID hat. -- Sumpfhütte 17:06, 7. Nov. 2016 (UTC)
Von mir aus. ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:01, 7. Nov. 2016 (UTC)
Die ID war Quatsch, es ist trotzdem kein Produku, das hier verkauft wird, sondern die Beschreibung von Alltagsgegenständen in einer Minecraftwelt. Also: Adjektive klein. -- Sumpfhütte 23:14, 20. Feb. 2017 (UTC)

Bildbeschriftungen[Quelltext bearbeiten]

Ich habe ein wenig den Überblick verloren, was dahingehend die aktuelle Verfahrensweise ist. Vor einiger Zeit gab es diesbezüglich schon mal eine Diskussion (s. hier) und das Endergebnis war recht uneindeutig.

Ich bin mit der aktuellen Version dieses Abschnittes nicht ganz zufrieden, deshalb schlage ich Folgendes vor:


Bildbeschriftungen

Bildbeschriftungen haben keine Punkte am Ende, außer es handelt sich um einen vollständigen Satz. Beispiele:

  • Ein Baum
  • Alle Wollfarben im Vergleich

Besteht die Beschriftung aus mehreren Informationen, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Ellipse (unvollständiger Satz) + Ellipse => Ellipse; Ellipse / Ellipse. Ellipse
    • Ein Skelett unter einem Baum; im Hintergrund Zombies, die sich auf die selbe Weise schützen
    • Ein Skelett unter einem Baum. Im Hintergrund Zombies, die sich auf dieselbe Weise schützen
  • Ellipse + vollständiger Satz => Ellipse. Vollständiger Satz.
    • Ein Skelett unter einem Baum. Im Hintergrund sieht man Zombies, die sich auf die selbe Weise schützen.
  • Wenn möglich sollte man aber die Ellipse(n) durch einen Satz ersetzen:
    • Ein Skelett steht unter einem Baum. Im Hintergrund sieht man Zombies, die sich auf die selbe Weise schützen.

Was haltet ihr davon? Soll ich das in den Artikel übernehmen? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:21, 25. Nov. 2016 (UTC)

Ein gut verständlicher Abschnitt; bitte nicht ändern. --Null Fahrenheit (Diskussion) 20:07, 25. Nov. 2016 (UTC)
Ehrlich gesagt habe ich bei deiner Erklärung ein wenig den Überblick verloren. Sehe keine Notwendigkeit, diesen Abschnitt zu ändern. | violine1101 (Diskussion) 20:34, 25. Nov. 2016 (UTC)
M. E. sollte der Abschnitt auf jeden Fall verändert werden. Die aktuellen Optionen sind sehr einschränkend und unakkurat. Ich kann nachvollziehen, dass ihr meine Version ein wenig unübersichtlich findet - habt ihr einen besseren Vorschlag? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 09:04, 26. Nov. 2016 (UTC)
Noch einmal in aller Deutlichkeit: Ich finde deine Version nicht nur nicht so toll, sondern du verpulverst deine Energie an einem Punkt, der bereits hinreichend gut ausgeführt ist. Wende dich sinnvollen Verbesserungen zu. --Null Fahrenheit (Diskussion) 09:55, 26. Nov. 2016 (UTC)
Du bist also der Meinung, dass es in diesem Zustand der Unakkuratheit bleiben soll. Mit Einschränkungen an allen Ecken und Enden. Vielleicht hast du recht, dass man abwägen sollte, ob es sich dahingehend lohnt, einen solchen Aufwand zu betreiben. Vielleicht ist Perfektionismus in vielen Punkten im Wiki eher im Wege als hilfreich.
Vielleicht kann es tatsächlich so bleiben und ich könnte mich entspannen was das angeht weil es mich nichts angeht.
Vielen Dank. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 10:42, 26. Nov. 2016 (UTC)
Unakkurat? Was ist dir da nicht akkurat genug? Außerdem sind die Gestaltungsrichtlinien nur ein Leitfaden, der nicht unbedingt eingehalten werden muss (im Gegensatz zu den allgemeinen Richtlinien), sondern eingehalten werden sollte. In manchen Fällen sind daher Ausnahmen durchaus erlaubt. Die "Einschränkungen an allen Ecken und Enden" würden ohne deine Mitarbeit übrigens nicht existieren, nur dadurch, dass du darauf hingewiesen hast, wurde dieser Abschnitt überhaupt erst eingefügt. Meiner Ansicht nach sollte sich der Perfektionismus im Wiki mehr auf den Inhalt als auf die Form konzentrieren. Wenn jemand etwas im Wiki nachlesen möchte, geht es ihm um die Informationen, und nicht darum, ob eine Bildunterschrift zu 100% mit den Gestaltungsrichtlinien übereinstimmt oder ob typographisch korrekte Zeichen verwendet wurden. | violine1101 (Diskussion) 17:58, 26. Nov. 2016 (UTC)
Du hast durchaus recht – was das angeht war ich sehr unentspannt. Der Abschnitt wurde eingefügt, weil ich mal wieder klugscheißen und einen unnötigen Bogen schlagen musste. Ich belasse es jetzt dabei und lehne mich zurück, öffne ein paar Inhaltsseiten und brüte über deren Verbesserung. Wie auch Sumpfhütte auf meiner Diskussionsseite anmerkte: Ich sollte mich auf den Inhalt, nicht auf die Form konzentrieren. Das habe ich jetzt gelernt.
Vielen Dank. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:47, 26. Nov. 2016 (UTC)

Gedankenstriche[Quelltext bearbeiten]

Ich wurde schon darauf hingewiesen, dass ich meine Gedankenstriche zu kurz mache (statt -). Soll ich jedesmal auf die Sonderzeichen zurückgreifen wenn ich einen Gedankenstrich mache?

Und bezüglich der aktuellen Lage: Ich kenne mich nicht ganz mit den Fähigkeiten eines Bots aus; können die auf allen Seiten ein bestimmtes Zeichen durch ein anderes ersetzen? Also - (von Lücken umzingelt) durch ? Das würde dann alle kleinen Gedankenstriche durch richtige ersetzen. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 09:13, 26. Nov. 2016 (UTC)

Siehe meinen letzten Kommentar zu Bildunterschriften. --Null Fahrenheit (Diskussion) 09:57, 26. Nov. 2016 (UTC)
Vielleicht ist es subjektiv, was sinnvoll ist und was nicht. Details können wichtig sein; sie können die Professionalität steigern. Aber vielleicht hast du recht, was den Punkt Energie verpulvern angeht: Wenn mir ein falscher Gedankenstrich auffällt kann ich ihn ja einfach durch einen richtigen ersetzen. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 10:38, 26. Nov. 2016 (UTC)

Großschreibung von Eigennamen[Quelltext bearbeiten]

Habe ich angewandt und bin damit sowohl beim gebrannten Ton als auch in Bezug auf verrottetes Fleisch korrigiert worden. Ändern wir folgerichtig die Gestaltungsrichtlinien oder doch die Artikel? -- Iwer Sonsch (Diskussion), 22:28, 20. Feb. 2017‎

Nach Konsultation einschlägiger Quellen: Wir ändern die Gestaltungsrichtlinien (zurück, wie sie früher waren). Erledigt. -- Sumpfhütte 23:15, 20. Feb. 2017 (UTC)

Klarstellung[Quelltext bearbeiten]

Die Gestaltungsrichtlinien waren bereits eindeutig. Ich wollte nur verhindern, dass man sie missversteht. Punkt. Iwer Sonsch (Diskussion) 14:35, 8. Jul. 2017 (UTC)

"Ist auch so eindeutig." Richtig. Ist auch in Bezug auf meine erste Klarstellung so. Iwer Sonsch (Diskussion) 16:09, 8. Jul. 2017 (UTC)

Sortierung[Quelltext bearbeiten]

Fusseel hat in einigen Artikeln die bisherige alphabetische Sortierung durch eine chronologische ersetzt, "weil es besser ist". In einem Wiki ist üblicherweise die alphabetische Sortierung besser, weil der Leser dann schneller seine Information findet. Trotzdem kann es durchaus Ausnahmen geben, wir haben auch an anderen Stellen chronologische Sortierungen (Versionshistorien, käufliche Add-Ons). In allen Fällen ist das Sortierkriterium aber immer Teil der Tabelle und somit für jeden Leser und zukünftigen Autor sofort erkennbar. Möglich sind dadurch auch sortierbare Tabellen, bei denen der Leser mit einem Klick alphabetisch oder chronologisch umsortieren kann (Splash-Texte, Mojang-Mitarbeiter-Sammelseiten). Wenn wir das chronologische Sortierkriterium jedoch weder als eigene Spalte noch im Text erwähnen, ist es nicht erkennbar. Was schlagt ihr vor, um dieses Problem zu lösen, und wie könnten wir eine Gestaltungsregel für unser Wiki formulieren, um dies an zukünftige Autoren weiterzugeben? -- Sumpfhütte 09:09, 11. Jul. 2017 (UTC)

Nichtigkeiten[Quelltext bearbeiten]

Ich bin gerade bei Modifikation/Quark über das Wort "Nichtigkeiten" gestolpert. Das wäre ein perfekt passender Ersatz für "Trivia", das viele Leser nicht verstehen und oft die Eigenschaften dort eintragen. Was haltet ihr von einem Austausch (per Bot, wenn möglich)? -- Sumpfhütte 18:32, 11. Okt. 2017 (UTC)

"Trivia" ist einfach kürzer, das mag ich lieber. Aber ich habe jetzt auch nichts dagegen, es auszutauschen. Wenn da schonmal ein Bot herumgeht: was haltet ihr davon, Fortschritte und Erfolge unter die Geschichte zu schieben? Meiner Ansicht nach ist die Geschichte nämlich viel wichtiger, und diese beiden Abschnitte sind auf dem Weg dahin einfach immer nur im Weg. Alternativ kann man die beiden Tabellen ja auch standardmäßig eingeklappt machen, das wäre ebenfalls ok.
Wenn ich so darüber nachdenke, gefällt mir wenn dann "Wissenswertes" am besten, obwohl es natürlich wieder dazu einlädt, die Eigenschaften abzustellen. – Fusseel 18:48, 11. Okt. 2017 (UTC)
Nichtigkeiten finde ich jetzt nicht unbedingt so schön, könnte mich aber auch damit anfreunden. Wissenswertes klingt da schon besser, auch wenn ich Trivia beiden vorziehe. Was die Fortschritte und Erfolge angeht bin ich dagegen. Als Autor muss man an diese zwar fast nie ran und dafür mehr an die Geschichte, aber der Leser möchte meistens Informationen zur aktuellen Version. Dazu gehören auch die Fortschritte und Erfolge, die Geschichte hingegen wird seltener gelesen. Somit würden die Fortschritte unbeachtet gelassen, da die meisten bei der Geschichte aufhören zu lesen. Das Einklappen ist da schon eher möglich, bei einigen Artikeln sind das ja ziemlich viele.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 18:51, 11. Okt. 2017 (UTC)
Deine Bedenken, das Fortschritte und Erfolge untergehen könnten, kann ich nachvollziehen. Wenn es sich da also so einbauen ließe, dass beide Tabellen standardmäßig eingeklappt sind (Vielleicht auch erst ab einer bestimmten Anzahl aufgeführter Zeilen?), wäre ich ebenfalls zufrieden. – Fusseel 23:28, 11. Okt. 2017 (UTC)

Tempus für Geschichte[Quelltext bearbeiten]

Im Geschichtsabschnitt, der nahezu in jedem Artikel vorkommt, sollte eine einheitliche Zeit gewählt werden. Möglich sind "Gegenwart" und "Vergangenheit". Mir wäre beides recht, aber einheitlich sollte es sein.

  • Neue Blöcke werden hinzugefügt
  • Der Befehl wird geändert
  • Der Kürbis erhält eine neue Textur

oder

  • Neue Blöcke wurden hinzugefügt
  • Der Befehl wurde geändert
  • Der Kürbis erhielt eine neue Textur

Ich glaube, das hing bisher davon ab, wann der Text eingetragen wurde. Beim aktuellen Snapshot hat man die Gegenwart verwendet, für ältere Einträge die Vergangenheit. Aber jeder Eintrag war zu seiner Zeit mal aktuell, also passt Gegenwart immer, denn die Versionsnummer steht ja davor. Oder jeder Snapshot ist mal veraltet, also passt Vergangenheit immer. Was wird bis jetzt am häufigsten verwendet? -- Sumpfhütte 10:17, 5. Dez. 2017 (UTC)

Ist ein Punkt so formuliert, dass er den Vorgang der Änderung enthält, sollte Präteritum verwendet werden.
  • "Der Kürbis erhielt eine neue Textur" (jetzt erhält er sie nicht mehr)
Plusquamperfekt wäre bei revidierten Änderungen sinnvoll.
  • "Der Befehl war verändert worden" (später allerdings wieder, sodass das Feature nicht mehr aktuell ist)
Änderungen, die so formuliert sind, dass die Aussage auf die Gegenwart zutrifft, müssten im Präsens stehen.
  • "Sand fällt nun hinunter" (er fällt nach wie vor hinunter)
Habe ich etwas übersehen? Stimmt ihr meiner Ansicht zu? ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:44, 5. Dez. 2017 (UTC)
Das würde bedeuten, dass man bei jeder Änderung die gesamte Geschichtsbox lesen muss, um ggf. fühere Einträge an die neuen Gegebenheiten anzupassen: Version 1.0: "Sand fällt herunter", zehn Jahre später mit Version 1.20: "Sand fällt nicht mehr herunter" => Version 1.0 ändern in "Sand fiel herunter". Daher würde ich kein Plusquamperfekt einsetzen, weil man ja vorher nicht weiß, was später mal passiert, sondern stets die Gegenwart, aus der Sicht der jeweiligen Version also das "Jetzt". Oder stets die Vergangenheit, weil jede Änderung in der Vergangenheit liegt. -- Sumpfhütte 19:32, 5. Dez. 2017 (UTC)
Da ich doch recht häufig an der Geschichte arbeite, würde ich mich für die zweite Variante von Sumpfhütte entscheiden, denn die hab ich bisher am häufigsten verwendet oder angetroffen. Die Vergangenheitsform wurde wie schon zuvor geschrieben, immer nur dann verwendet, wenn ein bestimmtes Spielelement oder ein bestimmter Spielinhalt nachträglich noch eingebaut wurde und „aktuell“ dieses Feature sich geändert hat. Diese Umstände sind aber selten und sollten sich recht problemlos umstellen lassen. Die Definitions-Regeln von Yaouoay finde ich eher umständlich, als das sie helfen, denn dann müssen auch sämtliche Artikel angepasst werden, was nicht so toll wäre. -- Nethonos 19:38, 5. Dez. 2017 (UTC)
@Nethonos: Schau mal die Geschichte von Namensraum an, die ist bis auf zwei "wurde" durchgängig "Gegenwart" und das liest sich eigentlich ganz prima. Stelle es mal in Gedanken auf "Vergangenheit" um, wäre das dann okay? -- Sumpfhütte 14:27, 6. Dez. 2017 (UTC)
@Sumpfhütte: prinzipiell finde ich die Gegenwartsform prima, nur ist sie nicht überall anzutreffen und daher müssten wir, wollten wir es einheitlich gestalten, alle Artikel durchgehen und anpassen. Wenn das der Fall sein sollte, würde ich vorschlagen, daraus ein Projekt zu machen. Dann könnte man gleiche mehrere größere Klötze auf einmal beseitigen, die vorallem mich schon eine halbe Ewigkeit stören, wie „Pre“, „PE“, „Geschichte“ oder „Vorlage:Geschichtlich“. -- Nethonos 18:47, 6. Dez. 2017 (UTC)
Okay, mein Vorschlag wäre vielleicht logischer, aber unnötig kompliziert, das würde sich nicht lohnen.
Dann würde ich durchgehend Präsens verwenden. Präteritum eignet sich höchstens für "... wurde hinzugefügt", Präsens wär hier aber auch akzeptabel. ~ EndermanFace.png ouoɑY 19:48, 6. Dez. 2017 (UTC)
Gut, dann nehme ich in die Gestaltungsrichtlinien "durchgehend Gegenwartsform" auf, dann wissen wir, wie wir zukünftige Einträge machen. Ein Änderungsprojekt würde ich da im Moment nicht draus machen, weil mit der 1.13 bereits besonders viele Wiki-Änderungen anstehen. -- Sumpfhütte 07:41, 7. Dez. 2017 (UTC)
Verstehe. In der 1.14 kommen dann womöglich noch die geplanten Texturänderungen, das wird dann einfach zu viel. -- Nethonos 08:28, 7. Dez. 2017 (UTC)

Die Texturänderungen werden ein eigenes Update außerhalb von 1.13 oder 1.14   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 09:01, 7. Dez. 2017 (UTC)

Heißt das jetzt, die Texturen sind Versionsübergreifend ab dieser Aktualisierung in allen Versionen gleich? -- Nethonos 09:03, 7. Dez. 2017 (UTC)
Siehe Zukünftige_Versionen#Aktualisierung_der_Texturen, bitte zum Thema Texturenänderung dort weiterdiskutieren ;-) -- Sumpfhütte 09:39, 7. Dez. 2017 (UTC)

Stichpunkte[Quelltext bearbeiten]

Mir ist gerade aufgefallen, dass im Minecraft-Wiki (und teilweise auch in der Wikipedia) Stichpunkte mit einem Großbuchstaben anfangen, auch wenn es keine vollständigen Sätze mit Schlusspunkten sind. Die Orthographie sieht hier Kleinschreibung des ersten Wortes vor. Es ist wohl eine Lappalie im Gegensatz zu anderen gestalterischen Spielereien, doch ich wollt es mal erwähnt haben, damit wir es einfach ändern können, wenn es uns über den Weg läuft. ~ EndermanFace.png ouoɑY 20:24, 7. Dez. 2017 (UTC)