Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal/Archiv 14

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregal.png
Dies ist das Archiv der Gemeinschaftsportaldiskussion für Juli bis Dezember 2016. Bitte bearbeite diese Seite nicht.
Neue Fragen können auf der aktuellen Diskussionsseite gestellt werden.

Enderdrachenbeschwörung[Bearbeiten]

Pferde verzaubern[Bearbeiten]

Kann mann eigentlich Pferde,Esel oder Maultiere verzaubern? Wenn ja, wie ? –- (Nicht signierter Beitrag von 31.150.0.1 (Diskussion|Beiträge) 21:13, 4. Jul. 2016 (CEST). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Nein, das ist nicht möglich. | violine1101 (Diskussion) 12:27, 5. Jul. 2016 (UTC)

16w32a[Bearbeiten]

16w32a ist erschienen. 85.0.38.79 15:47, 10. Aug. 2016 (UTC)

Ist jetzt im Wiki vorhanden: 16w32a. | violine1101 (Diskussion) 09:26, 11. Aug. 2016 (UTC)

engl.(:)[Bearbeiten]

"engl." oder "engl.:"? Beispiel für "engl.": Zerklüftet. Beispiel für "engl.:": Kartenmotiv_(Indev). Fabian42 18:22, 21. Aug. 2016 (UTC)

Meiner Meinung nach sollte man den englischen Begriff gar nicht erwähnen, dafür gibt's das englische Wiki. | violine1101 (Diskussion) 20:11, 21. Aug. 2016 (UTC)
Gut, mach ich morgen. Ich hab da ja meinen halben Bot. ;) Fabian42 20:19, 21. Aug. 2016 (UTC)
Ein Bot sollte nur die Stellen finden, nicht aber automatisch entfernen. Es gibt sicherlich viele Stellen im Fließtext, wo der Hinweis auf den englischen Begriff sinnvoll ist. Nur in den Einleitungen von Blöcken, Gegenständen, Objekten und Kreaturen ist es eindeutig überflüssig. Aber auch da muss man im Einzelfall schauen. -- Sumpfhütte 13:24, 22. Aug. 2016 (UTC)
Ich sehe das genauso, bei allen Spielelementen ist das soweit klar, aber alle anderen Artikel besitzen nicht unbedingt ein Gegenstück im englischen Wiki, daher wäre eine englische Erwähnung in solchen Fällen sinnvoll. Nethonos (Diskussion) 13:27, 22. Aug. 2016 (UTC)
Ich muss eh jede Seite, die ich bearbeiten will, in einem Tab öffnen, dabei kann ich ja aussortieren. Fabian42 13:47, 22. Aug. 2016 (UTC)

Was haltet ihr von einer Seite "Gesteine"?[Bearbeiten]

Analog zu der Seite Rock des engl. Wiki? --88.77.32.84 15:49, 18. Okt. 2016 (UTC)

Ich sehe nicht wirklich den Sinn davon. Es sammelt nur Wörter, die "Stein" drin haben. Wenn jemand nach "rock" sucht, meint er zu 99% den normalen Stein. Fabian42 16:06, 18. Okt. 2016 (UTC)
Ich hingegen wäre dafür. Es gibt in Minecraft eine Vielzahl von Gesteinsarten (Stein, Erz, Nether- und Endstein, Bedrock, Obsidian etc) und in einer Zusammenfassung - die vielleicht zwischen natürlichem und weiterverarbeitetem Gestein unterscheidet - alle als "Gestein" zu bezeichnenden Blöcke in Minecraft aufzuführen wäre doch durchaus sinnvoll... mit einer wikiinternen Definition, die man vielleicht als Kategorie in die Steckbriefe der jeweiligen Gesteinssorten einbinden könnte? Wäre zwar 'ne Menge Arbeit, würde aber einen sehr wichtigen Aspekt von Minecraft manifestieren! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:43, 18. Okt. 2016 (UTC)
Ich halte das nicht für sinnvoll. Es wäre nur eine Gruppierung um ihrer selbst willen aber ohne zusätzlichen Nutzen. Denn die Eigenschaft "Gestein" hat im Spiel keine Bedeutung. Die Gesteine sind bezüglich ihrer Härte z.B. auf der Seite Abbauen zu finden oder bezüglich ihrer Nicht-Farmbarkeit auf der Seite farmbare Ressourcen. -- Sumpfhütte 10:22, 19. Okt. 2016 (UTC)
Ok, das stimmt vielleicht. Ich fand die engl. Übersicht einfach ganz nett. Drauf gekommen bin ich aber durch eine Formulierung beim Diorit: Es sei eine "Variante des Steins". Da ich dies zuerst nicht verstanden habe, schaute ich in die engl. Wiki und sah eine ähnliche Formulierung mit dem Link auf "Gesteine".
Ich vermute, es handelt sich dabei um eine Übersetzungsschlampigkeit. Ich finde nach wie vor die besagte Formulierung nichtssagend bzw. irreführend/verwirrend. Wenn es, wie du - Sumpfhütte - meinst, heißen soll, dass Diorit ähnliche Eigenschaften habe wie Stein, dann sollte dies auch genau so dort stehen. Aber dann kann man auch vielleicht überlegen, ob eine Kategorie "Gesteine" - etwa als lauter Baustoffe mit ähnlichen Eigenschaften - nicht doch Sinn macht. --88.77.32.84 18:50, 19. Okt. 2016 (UTC)
Das würde dann natürlich Blöcke mit z. B. anderen Explosionswiderständen ausschließen - wie Obsidian, Netherrack, Bedrock oder Endstein - aber diese Option finde ich ebenfalls am sinnvollsten. Darüber hatte ich auch schon nachgedacht. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 09:46, 20. Okt. 2016 (UTC)
Ich neige mittlerweile auch eher GEGEN eine Seite/Kategorie Gestein, sie brächte mehr Unklarheit als Nutzen. Die Formulierung "Variante des Steins" kann m.E. aber so nicht stehen bleiben. --88.77.32.84 10:31, 20. Okt. 2016 (UTC)
Stein, Granit, Diorit und Andesit haben alle die ID minecraft:stone. Wenn du im Debug-Bildschirm dir einen Granitblock anschaust steht da oben rechts variant: granite, wenn du dir einen Dioritblock anschaust, variant: diorite, und bei einem normalen Steinblock variant: stone. Sie haben auch alle die gleichen Eigenschaften und könnten eigentlich alle auf eine Seite, wenn das nicht alles furchtbar unübersichtlich machen würde. "Variante des Steins" ist nicht falsch, warum soll das nicht so stehen bleiben können? | violine1101 (Diskussion) 10:50, 20. Okt. 2016 (UTC)
Das ist eine sehr technische, wenig intuitive Erklärung. Die besagte Formulierung wirft mehr Fragen auf, als sie bringt. Denn was bringt die Formulierung denn faktisch? Wenn sie drin beleiben soll, sollte sie kurz erläutert werden. Letztendlich ist es mir aber auch nicht sooo wichtig. --88.77.32.84 10:59, 20. Okt. 2016 (UTC)
Erläuterung ist drin. -- Sumpfhütte 18:19, 21. Okt. 2016 (UTC)

sog. "Markierungen" in der Übersicht "Letzte Änderungen" (LÄ)[Bearbeiten]

Diese "Markierungen" werden häufig, aber nicht immer, bei den Auflistungen der LÄ hinzugefügt. Ich bin auch schon auf die Seite Spezial:Markierungen gestoßen, die erklärt aber wenig.
Was hat es damit auf sich, was bringt das, und wieso bekommen manche Änderungen Markierungen hinzugefügt, die offensichtlich nicht stimmen (bei mir stand schon "Überarbeitung_Twitter", obwohl ich never ever mit Twitter arbeite), und manche gar keine? --Null Fahrenheit (Diskussion) 09:33, 2. Nov. 2016 (UTC)

Neuanlage Twitter entsteht beim erstellen neuer Seiten, die keine Weiterleitungen oder Benutzerseiten sind, Überarbeitung Twitter entsteht soweit ich weiß beim entfernen der Baustellen Vorlage. Diese Twitter Markierungen dienen dazu einfacher zu erkennen, welche Neuerstellungen/Überarbeitungen in einem Post auf Twitter erwähnt werden sollen. Soweit habe ich den Sinn dahinter zumindest gefunden. Nur die Markierung mobil verwirrt mich, da sie bei meinen Arbeiten übers Handy nie da sind... MarkusRost (Diskussion) 10:23, 2. Nov. 2016 (UTC)
Die Markierungen sind ein Feature von MediaWiki. Der Hinweis "Definiert von einer Erweiterung" zeigt, dass eine MediaWiki-Erweiterung diese Markierungen auswertet. Ob wir die jeweilige MediaWiki-Erweiterung in unserem Wiki auch nutzen, ist eine andere Sache. Es kann auch eine Statistik für Curse sein. Definitiv von uns sind die beiden Twitter-Markierungen. Sie markieren eine Neuanlage oder Änderung, die von einem Bot automatisch auf dem Wiki-Twitter gepostet wird. -- Sumpfhütte 14:23, 3. Nov. 2016 (UTC)
Aso, alles klar. Danke. --Null Fahrenheit (Diskussion) 15:35, 3. Nov. 2016 (UTC)

Gibt es im deutschen Wiki eine Vorlage analog zu "control" im englischen?[Bearbeiten]

Hier der Link. Wäre wirklich nützlich zur Vereinfachung/Vereinheitlichung der Textgestaltung. -- Null Fahrenheit (Diskussion) 09:26, 3. Nov. 2016 (UTC)

Leider nein, wir hatten das schon mal angedacht (Diskussion:Steuerung letzte Einträge in der ersten Frage), aber es fehlt die Zeit zur Umstellung des ganzen Wikis. Alle Vorlagen, die es im Wiki gibt, findest du unter Vorlagen. -- Sumpfhütte 16:01, 3. Nov. 2016 (UTC)
Ok, das ist ja viel weitreichender, als ich dachte. Meine "Vision" einer solchen Vorlage ginge eher in Richtung Verlinkung auf die Steuerungsseite, zusammen mit einem mousehover-Text, der die Standardbelegung zeigt. Ohne Mousehover könnte man das mit der Verlinkung auch einfach zukünftig schon machen, da hätte man zumindest die Linksammlung schon beieinander, um dies später ggf. durch eine Vorlage zu ersetzen. Problem dabei: aus der reinen Verlinkung ist nicht unmittelbar ersichtlich, welchem Zweck sie dient. Der Nutzen ist dann eher fraglich.
Der Aufwand, es flächendeckend umzusetzen, ist natürlich gigantisch bzw. unrealistisch. Ein Bot wäre damit wohl überfordert, der bringt nur mehr Probleme mit sich. Na ja, danke erst einmal. --Null Fahrenheit (Diskussion) 16:39, 3. Nov. 2016 (UTC)

Änderungen an "Zukünftige Versionen" und co.[Bearbeiten]

Wie fändet Ihr es, Planned versions hier zu übernehmen? Damit meine ich, dass in Zukünftige Versionen nur noch geplante Versionen zu finden sind und der Rest mit nach Nicht eingeführte Spielelemente zieht. Wie es im englischen Wiki geregelt ist. (editiert) --NichtMalte Diskussion | Mail 23:46, 4. Nov. 2016 (UTC)

Da die "Erwähnten Spielelemente" lediglich das aufzeigen würden, was erwähnt und sicherlich in dem nächsten Update eingebaut wird, wäre diese Seite fast immer leer. Daher macht es keinen Sinn die Seite "Zukünftige Versionen" aufzuteilen. Nethonos (Diskussion) 22:02, 4. Nov. 2016 (UTC)
So wie es jetzt geregelt ist, erschließt sich mir der Sinn nicht wirklich. Was kommt alles an angekündigten Dingen auf die Zuk.Vers.-Seite und was auf Nicht eingef. Sp.elemente? --NichtMalte Diskussion | Mail 23:46, 4. Nov. 2016 (UTC)
Einzelne Spielelemente die nicht konkret zu einem bestimmten Update gehören, würden dann unter "Erwähnte Spielelemente" fallen (wie beispielsweise die neuen Objekt-Modelle), während angekündigte Updates welche mehrere Spielelemente enthalten in der Seite "Zukünftige Versionen" eingebaut werden würden. Nethonos (Diskussion) 07:08, 5. Nov. 2016 (UTC)
Ich fände es auch schlüssiger und übersichtlicher, wenn alle geplanten Versionen, also auch die der Pocket Edition ("Pocket Edition/Zukünftige Versionen") und Konsolen-Edition ("Konsolen-Versionsgeschichte/Zukünftig") zusammen in Zukünftige Versionen aufgelistet sind. Aktuell stehen ja bereits zum Beispiel die Ocolus Rift Edition auf Zukünftige Versionen.--NichtMalte Diskussion | Mail 12:11, 5. Nov. 2016 (UTC)
Dem stimme ich auch zu, denn diese Seiten werden eh aufgrund der wenigen PE- und Konsolen-Autoren nicht rechtzeitig mit den nötigen Infos gefüllt, und wenn sie dann gefüllt sind, können die Infos auch schon wieder entfernt werden. Nethonos (Diskussion) 12:17, 5. Nov. 2016 (UTC)
@all Gibt es noch dringende Einwände der anderen, die dagegen sprechen? --NichtMalte Diskussion | Mail 12:25, 5. Nov. 2016 (UTC)
Die Zusammenfassung der konkreten Ankündigungen für alle Plattformen auf der Seite "Zukünftige Versionen" und Weiterleitung der Seiten "Pocket Edition/Zukünftige Versionen" und "Konsolen-Versionsgeschichte/Zukünftig" ist sinnvoll, weil auch in den sonstigen Artikeln und auf den Seiten "unbenutzte, entfernte und erwähnte Spielelemente" alle Plattformen zusammen behandelt werden. Ich habe es deshalb so gemacht. Der Unterschied zwischen "zukünftig" und "erwähnt" ist im Artikel im roten Kasten am Anfang erklärt. -- Sumpfhütte 12:03, 7. Nov. 2016 (UTC)

Java-Edition oder Java-Version statt PC-Edition oder PC-Version[Bearbeiten]

Signatur wiederherstellen[Bearbeiten]

Nachdem beim Bearbeiten meiner Signatur meine Smartphonetastatur verrückt gespielt hat, hat ein Neuladen der Seite dazu geführt, dass meine Signatur gelöscht ht wurde lk de. Kann ich die auf einem einfachen Weg wiederherstellen? Schockocraft 12:57, 8. Nov. 2016 (UTC)

Ich glaube nicht, dass es so was wie "Rückgängig" für Einstellungen gibt. Aber du kannst sie doch aus einem alten Diskussionsbeitrag von dir holen. Zeit und so ersetzt du dann einfach durch ~~~~. Andere Frage: War dein Handy am PC angeschlossen? Fabian42 13:23, 8. Nov. 2016 (UTC)
Nein, allerdings scheint meine Rechtschreibkorrektur einfach verrückt zu spielen wenn ich gemischte wiki-syntax, Html code und Css-Code bearbeite :D leider habe ich diesmal vergessen diese davor auszuschalten... Dann muss ich meine neuen, etwas komplizierten änderungen wohl nochmal machen... Und wie man oben sieht behält die Rechtschreibkorrektur auch einen langzeitschaden von einer solchen belastung, bis ich sie neustarte :D Schockocraft 18:39, 8. Nov. 2016 (UTC)
Ok, hat n' paar Minuten gedauert, aber jetz hab ichs fast wieder... Gruß Grid Keks.pngSchockocraft [Frag mich was] 19:02, 8. Nov. 2016 (UTC)

Hochgeladene Dateien mit bestimmten Eigenschaften finden[Bearbeiten]

Ich möchte beispielsweise feststellen, ob jemand eine .ogg-Datei hochgeladen hat, in deren Dateinamen die Zeichenfolge "zombie" vorkommt. Damit möchte ich sicherstellen, dass ich nicht Dateien hochlade, die bereits existieren. Wie gehe ich allgemein vor? --Null Fahrenheit (Diskussion) 13:33, 9. Nov. 2016 (UTC)

Schau auf die Seite, auf der die Datei (Bild, Geräusch) sein sollte. Wenn sie da ist, gibt es sie schon. Dateien, die nirgends verwendet werden, werden in diesem Wiki gelöscht. Du kannst auch unter Spezial:Alle Seiten nach einem Dateinamenanfang suchen, aber nicht nach einer Zeichenfolge mittendrin. Wenn du eine inhaltliche identische Datei hochlädst, egal mit welchem Namen, gibt MediaWiki automatisch eine Warnung aus. -- Sumpfhütte 14:16, 9. Nov. 2016 (UTC)
"Dateien, die nirgends verwendet werden, werden in diesem Wiki gelöscht." Ach, tatsächlich? Das kann ziemlich in die Irre führen, wie ich heute erlebt habe. Schau dir mal diese Datei und vor allem das Datum des Hochladens an. Die Datei wurde erst heute ihrem ordnungsgemäßen Zweck zugeführt. Vorher dümpelte sie lediglich auf irgendwelchen unwichtigen Seiten herum. Mir hat das die Arbeit behindert. --Null Fahrenheit (Diskussion) 17:59, 9. Nov. 2016 (UTC)
"Ach, tatsächlich?" -> Ja. - "Die Datei wurde erst heute ihrem ordnungsgemäßen Zweck zugeführt." -> Gute Arbeit, Danke! - "Mir hat das die Arbeit behindert." - Mit meinem Tipp "Wenn du eine inhaltliche identische Datei hochlädst, egal mit welchem Namen, gibt MediaWiki automatisch eine Warnung aus" hättest du sie sofort gefunden ("Diese Datei ist ein Duplikat der folgenden Datei"). - Wiki-Arbeit ist auch Detektivarbeit, ich kann ein Lied davon singen, das dauert bis Weihnachten :D -- Sumpfhütte 18:31, 9. Nov. 2016 (UTC)
Ok, sorry, hatte mich etwas aufgeregt, die Geschichte. Ich muss noch viel lernen. CU. --Null Fahrenheit (Diskussion) 19:12, 9. Nov. 2016 (UTC)

Navboxen mit der Minecraft-Gras-Textur designen[Bearbeiten]

Würde sich wahrscheinlich ganz gut machen, hinsichtlich der Gestaltung des gesamtem Wikis mit dieser Textur. Was haltet Ihr davon? -- NichtMalte 21:42, 11. Nov. 2016 (UTC)

Nichts. Die Grastextur ist prima für den oberen Rand, aber schlecht für unten und die Navboxen sind unten. Da passt das einheitliche Layout zu den darüberliegenden Geschichtsboxen besser. Abgesehen davon könnte man auf der Grastextur weder die Mikrolinks noch den [einklappen]-Text lesen. -- Sumpfhütte 11:24, 12. Nov. 2016 (UTC)

Mechanismus für das Ausblenden zentraler Navboxen[Bearbeiten]

Ihr kennt das Problem bestimmt: alle Links auf eine Seite müssen abgeklappert werden, etwa um die Verlinkung zu überprüfen oder Texte an neue Gegebenheiten anzupassen. Dieser Vorgang dürfte bei der Pflege der Wiki häufiger vorkommen. Aktuelles Beispiel: Bei der Aufteilung des Wolf-Artikels in "Wolf" und "Hund" müssten alle Verlinkungen und Textpassagen, die sich inhaltlich auf den Hund beziehen, aber bisher auf die Wolf-Seite verwiesen haben, auf die Hund-Seite verlinkt werden.

Da wäre es sinnvoll, die aus den Navboxen stammenden Links (in diesem Fall: Vorlage:Navbox-Kreaturen) ausblenden zu können. Denn diese obligatorischen Links müssen nur ein einziges Mal - nämlich auf der NAvbox-Seite selbst - angepasst werden. Sie bewirken aber, dass jede sie einbindende Seite (Beispiel: alle Kreaturen-Seiten) in der Linkliste auftauchen, obwohl die meisten davon überhaupt keine anzupassende Veränderung haben.

Dazu stelle ich mir einen Mechanismus vor, der durch Admins gesteuert wird, und der in die relevanten Vorlagen (welche, müsste man noch schauen, es sind nur ein paar) eingebaut wird. Etwa eine (oder mehrere navboxspezifische) globale Variable/Umgebungsvariable, die nur durch Admins geändert werden darf. Zur Not auch via Hilfsvorlage mit eingeschränkten Bearbeitungsrechten. Der Mechanismus bewirkt einfach, dass der Vorlagentext - und damit alle Links - komplett ausgeblendet wird.

Ablauf eines solchen Vorgangs:

  1. User meldet sich zeitnah beim Admin, dass er eine bereinigte Linkliste benötigt, und welche Navbox(en) dazu deaktiviert werden müssen. Verbindliche Durchführung!
  2. Admin setzt das/die NAvbox-Flags und benachrichtigt User (oder: erstellt Linkliste und gibt User einen Link dorthin)
  3. User erstellt bereinigte Linkliste und benachrichtigt Admin
  4. Admin gibt NAvbox(en) wieder frei
  5. User bearbeitet deutlich verkleinerte Linkliste

Vielleicht lässt sich dieser Ablauf sogar durch eine spezielle Vorlage vereinfachen, die eine/mehrere NAvboxen abschaltet, die Liste erstellt, und sie wieder anschaltet.

Die Vorteile eines solchen Vorgehens:

  • große Arbeitserleichterung bei der Wiki-Pflege
  • Änderungen an Navboxen sind minimal
  • Ausblenden von Navboxen ist simpel
  • Kontrolle liegt komplett beim Admin
  • Störung des Wikiablaufs ist minimal

Lässt sich das umsetzen? Sollen wir das machen? --Null Fahrenheit (Diskussion) 09:21, 13. Nov. 2016 (UTC)

Prima Vorschlag. Ist erledigt. Folge dem Hinweiskommentar in der "Vorlage:Navbox". Eine Sperrung der Vorlage halte ich vorerst für unnötig. -- Sumpfhütte 11:42, 13. Nov. 2016 (UTC)
Sehr gut gelöst! Gibt es eigentlich Probleme bei der Aktualisierung der betroffenen Seiten, oder wird die Änderung des internen "Sichtbarkeits"-Parameters gleich global umgesetzt? Eine Zusatzidee: Während der Parameter "Unsichbarkeit" gesetzt ist, könnte statt des normalen Inhalts ein Hinweistext eingeblendet werden, der Nutzer auf den kurzzeitigen Ausfall der Navbox hinweist. Ist aber nur eine Spielerei. Und im Kommentar, der den Gebrauch erklärt, könnte als empfohlene Konvention stehen, den Zweck des Ausblendens immer kurz in der Zusammenfassung zu erläutern. So können alle User den Vorgang leichter nachvollziehen. Ist aber ebenfalls nicht zwingend, da die in Frage kommenden User hier wohl meist eh wissen, was gerade läuft. --Null Fahrenheit (Diskussion) 12:17, 13. Nov. 2016 (UTC)
MediaWiki wird jedesmal einige Zeit brauchen, um alle Links zu aktualieren. Ich würde als erstes die Linkliste erzeugen mit maximaler Anzeige (500), dann die Navboxen ausschalten und dann die Linkliste im Browser aktualisieren. Solange sie dabei kleiner wird, arbeitet MediaWiki noch dran. - Deine Zusatzidee mit dem Hinweistext wäre leicht umzusetzen, aber unnötig, weil die Navboxen nur kurze Zeit weg sind und die meisten Leser wahrscheinlich gar nicht bemerken, dass da etwas fehlt. - Weitergehende Anweisungen im Kommentar sind natürlich möglich, aber ich würde es erstmal ohne versuchen. Mal sehen, wie oft dieser Schalter überhaupt benötigt wird. Bei einer normalen Umbennung ändert man nämlich einfach zuerst den Link in der Navbox, was denselben Effekt hat. -- Sumpfhütte 14:28, 13. Nov. 2016 (UTC)
Erster Erfahrungsbericht: die Linkliste war um ca. 50% reduziert. Die Aktualisierung der Seiten seitens des Wikisystems ging superschnell, dauerte nur wenige Sekunden. Mein Urteil: Ausblendung kommt nicht oft zum Einsatz, aber wenn, ist es sehr hilfreich. :-D --Null Fahrenheit (Diskussion) 23:14, 14. Nov. 2016 (UTC)

Keine Änderung von Links auf Diskussionsseiten und in den Versionsgeschichten bei Begriffsänderungen[Bearbeiten]

Beide Seiten sind Dokumente. Dort im Nachhinein Namen zu ändern, weil sie HEUTE so bezeichnet werden, verfälscht die Dokumentation. Geht nicht. Die bessere Lösung sind Weiterleitungen, die ja auch existieren. --Null Fahrenheit (Diskussion) 06:50, 3. Dez. 2016 (UTC)
EDIT1: Zumindest bei den Versionsgeschichten könnte man eine Sperrung einrichten, die nur explizit durch Admins aufgehoben werden kann. Denn eigentlich bedürfen Versionsgeschichten nur in seltenen Ausnahmen einer Änderungen, etwa wenn sich eine Angabe als falsch herausstellt.
EDIT2: Mir ist beim "Geschichtlich"-Abschnitt des Schweinezombies aufgefallen, dass auch dort alle alten Bezeichnungen ausgetauscht wurden! Das ist de facto Geschichtsfälschung! Wohlweislich taucht dort auch nicht der Fakt der Namensänderung an sich auf - zu offenkundig würde wohl der Widerspruch werden ("Schweinezombies" wurden in "Schweinezombies" umbenannt??! oder "Zombie Pigmen" wurden in "Schweinezombies" umbenannt (Nanu, wo kommt plötzlich der Zombie Pigmen her??).
Oder sollte sich herausstellen, dass das Konzept "Dokumentation" zu komplex für die Wiki-Community ist? :-) --Null Fahrenheit (Diskussion) 07:31, 3. Dez. 2016 (UTC)

@Null fahrenheit: Es hat sich aus Erfahrung gezeigt, dass eine Eintragung in der Geschichte viel zu aufwändig wäre, denn man kann sich auf der Plattform Crowdin anmelden und dann im Prinzip dafür sorgen, dass Spielelmente einen anderen Namen bekommen, dadurch kann es ständig zu Namensänderungen kommen, welche auch nur das deutschsprachige Minecraft betreffen. Dadurch kämen wir in Verzug, wer soll das alles kontrollieren ? Die Änderungen in den Versionsgeschichten sind ebenfalls sinnvoll und müssen gemacht werden. Würde man die Versionsgeschichten sperren müsste man bei jeder kleinsten Änderung die Admins stören. Und ja, eine Versionsgeschichte ist sozusagen eine Dokumentation des Spiels zu einem gewissen Stand, aber sind das unsere ganzen Wiki-Artikel nicht auch ? Deshalb, ist eine gründliche Ersetzung der Namen von Spielelementen absolut sinnvoll und auch nötig. Nethonos (Diskussion) 07:50, 3. Dez. 2016 (UTC)
Diese Haltung widerspricht dem, was ich unter "Geschichte" und "Dokumentation" verstehe. Aber gut, man kann es so sehen, dass nur die ursprünglichen Begrifflichkeiten aus dem Englischen gültig sind, und alles, was auf Crowdin gemacht wurde, nur eine unverbindliche Verkleidung dessen. Vermutlich ist es auch genau so. Meinetwegen, ich finde das unbefriedigend.
Diskussionen sollten aber auf jeden Fall tabu sein, sie stellen ein dokumentiertes Gespräch dar. Das war so und nicht anders. --Null Fahrenheit (Diskussion) 08:05, 3. Dez. 2016 (UTC)
Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Verfälschung der Dokumentation und Austauschen der Begriffe. Die Übersetzungen können unabhängig von Versionsveröffentlichungen geändert werden (und das ist auch schöon manchmal passiert), deshalb wäre es viel zu umständlich, das separat aufzulisten. Wir haben es bisher nur in den Geschichtsboxen in den betroffenen Artikeln angemerkt, der alte Begriff wird dann sonst nirgends im Wiki verwendet. | violine1101 (Diskussion) 09:53, 3. Dez. 2016 (UTC)
Bezüglich der Diskussionen stimme ich dir allerdings zu, Diskussionsbeiträge sollten unter keinen Umständen geändert werden (ausgenommen Linkfixes, aber die Weiterleitungen funktionieren ja noch). | violine1101 (Diskussion) 09:56, 3. Dez. 2016 (UTC)
So, jetzt bin ich beim chronologischen Abarbeiten auch hier angekommen. Ich finde Null Fahrenheits Sichtweise der unverbindlichen Verkleidung des Originals trifft es perfekt. Das Wiki dokumentiert die Minecraft-Geschichte, nicht die Geschichte der Übersetzung. Manchmal wird in den Geschichtsabschnitten auf eine geänderte Übersetzung hingewiesen, das ist aber bei weitem nicht bei allen Übersetzungsänderungen so. Da gibt es ja nicht nur die Blöcke, Gegenstände und Objekte, sondern auch Bauwerke und sonstige Spielelemente bis hin zu den Menüs. Für eine Kontrolle, ob alles beim Ändern erwischt wurde, wird die Linkliste benutzt. Daher werden alle Links angepasst, auch in Diskussionen und Versionsgeschichten. Das ist auch für eine einheitliche Begrifflichkeit im Wiki besser. Die unverfälschte Dokumentation ist stets durch die Versionsgeschichte des Artikels/ der Diskussion gegeben. Da kann man immer den Originaltext sehen. -- Sumpfhütte 14:23, 3. Dez. 2016 (UTC)
Ok, überzeugt. Ich hatte nicht bedacht, dass es immer noch die "Meta-Ebene" der Versionsgeschichte der Seite gibt, auf der ein interessierter Leser alle Änderungen nachvollziehen kann. Somit bleibt letztendlich alles transparent, und der Dokumentationspflicht ist Genüge getan. Vielen Dank für die Erläuterungen. --Null Fahrenheit (Diskussion) 15:58, 3. Dez. 2016 (UTC)