Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal/Archiv 13

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregal.png
Dies ist das Archiv der Gemeinschaftsportaldiskussion für November 2015 bis Juni 2016. Bitte bearbeite diese Seite nicht.
Neue Fragen können auf der aktuellen Diskussionsseite gestellt werden.


Für jede Version eine eigene Seite[Bearbeiten]

Das ist etwas, das ich schon lange ansprechen wollte. Ich hatte bloß bisher nicht die Zeit dazu.
Im englischen Wiki ist es nun schon seit einiger Zeit der Fall, dass alle Versionen (außer die der Konsolenedition) eine eigene Seite besitzen. So wird dort keine riesige Tabelle mehr verwendet, in der alles reingeklatscht ist. Das spanische, französische, italienische, japanische, brasilianische, russische, sowie das chinesische Wiki haben dieses Format (mehr oder weniger erfolgreich, je nach aktiven Nutzern) übernommen. Ich persönlich finde das Ein-Seiten-Design um Weiten übersichtlicher und finde, dass man versuchen sollte, dieses Format hier auch einzuführen. Ich bin mir im klaren, dass das mit einer Menge Arbeit verbunden ist, aber ich bin zuversichtlich, dass das hier schaffbar ist, man muss ja nicht alles auf einmal umstellen.
Eine Ausnahme gibt es allerdings: Die Konsolen-Versionsgeschichte. Im englischen Wiki ist sie (da ich mich dafür eingesetzt habe) noch in Tabellenform, da es in diesem Fall offensichtlich zu weitreichenden Problemen kommen würde, wenn man diese Versionen aufteilen würde. Sie würde also ihre bewährte Tabellenform behalten.
Nun ist die Frage, ob das ganze Theater den Aufwand wert ist. Die Steckbrief-Vorlage aus dem englischen Wiki habe ich in abgespeckter Form auf meiner Testseite implementiert. Einige neue Kategorien (sowie eine geringe Anzahl an Navboxen) wären allerdings fällig (wie z.B. "1.8 Snapshots").
PS: Meine anderen Baustellen bleiben nicht auf der Strecke, ich bin immer noch dabei, 15w14a sowie Anleitungen/Server erstellen zu überarbeiten. Ich sollte bald damit fertig sein. | violine1101 (Diskussion) 12:14, 23. Okt. 2015 (UTC)

Ich hab die englische Version der Versionsgeschichten schon lange im Auge und finde dass es im deutschen so bleiben sollte, sonst hätte ich mich auch schon diesbezüglich in einer Diskussion geäußert. Möchte man eine einzelne Entwicklungsversion sehen, gibt man einfach im Suchfeld die entsprechende Version ein Bsp: 15w43b. Dann kommt man zu dem entsprechenden Abschnitt und man kann dort alles analysieren, nebenbei, kann man so auch schnell mal zur nächsten Version hoch- oder runterscrollen (Und schleichende "Kopierfehler" sind in einem Rutsch korrigierbar). Möchte man hingegen eine Gesamtübersicht der gesamte Version haben, so geht man auf die entsprechende Seite der Vollversion. Zudem hat das englische Wiki das unsrige Konzept der Darstellung auch noch aufgeschnappt, was erneut mehr Arbeitsaufwand bedeuten würde, würde man es übernehmen. So gesehen hätte es nur Mehraufwand ohne ersichtliche Vorteile für den Leser mMn. Nethonos (Diskussion) 12:54, 23. Okt. 2015 (UTC)
Auch ich finde unsere Auflistung aller Versionen auf einer Seite wesentlich besser. Oft suche ich etwas Geschichtliches im engl. Wiki und muss mich dann umständlich Seite für Seite durchklicken, während ich es bei uns sofort finde. Und die Korrekturen, die Nethonos angesprochen hat und die sich im Laufe einer Versionsentwicklung immer wieder ergeben, sind sehr schnell umsetzbar, wenn alles auf einer Seite ist. -- Sumpfhütte 16:30, 24. Okt. 2015 (UTC)
Die riesigen Versionsgeschichten-Auflistungen nehmen einen ziemlich großen Anteil an den größten Seiten im Wiki ein. Neun Seiten aus der Top 20 der größten Seiten im Wiki hat irgendetwas mit Versionsgeschichte am Hut. Dass sie so große Seiten sind, ist nicht unbedingt gut, sie werden irgendwann zu unübersichtlich und verursachen längere Ladezeiten, für Autoren und Leser. Bei einzelnen Artikeln ist das nicht der Fall.
Das Problem, das ich bei der Tabelle sehe, ist, dass man nicht gut genug ins Detail gehen kann. In einzelnen Artikeln ist das eher weniger das Problem. Wenn man die großen Artikel in einzelne aufteilt, muss das aber nicht unbedingt heißen, dass man die alten Versionstabellen komplett entfernen muss. Stattdessen könnte man die Einträge in der Tabelle auf das wesentliche beschränken, sodass die Seite nicht zu groß und irgendwann zwangsweise zu unübersichtlich wird, und dort auf die einzelnen Artikel, in denen alles detaillierter beschrieben werden würde, hinweisen.
Die Navigation finde ich, ehrlich gesagt, im englischen Wiki besser, dort wird man nicht direkt mit allen Informationen überhaupt überschüttet. Dazu gibt es eine relativ gute Navigationsbox. Wenn man ein spezifisches Detail finden möchte, kann man ja immer noch die tabellarische Übersicht oder die Suchfunktion nutzen.
Nethonos, was meinst du mit "das englische Wiki hat das unsrige Konzept der Darstellung aufgeschnappt"? | violine1101 (Diskussion) 21:29, 25. Okt. 2015 (UTC)
@Violine1101: Hier diese Seite en:/1.8/Development_versions zum Beispiel listet wieder alles so auf wie wir es bei uns bisher haben. Das zeigt, dass diese Übersicht auf jeden Fall gebraucht wird. Nethonos (Diskussion) 09:18, 26. Okt. 2015 (UTC)
"Das Problem, das ich bei der Tabelle sehe, ist, dass man nicht gut genug ins Detail gehen kann." => Genau! Und das soll man auch gar nicht. So sollte es sein: In die Versionsgeschichte kommen nur Stichworte mit Verlinkung zum Artikel. Diese Stichworte werden in die Geschichtsbox des Artikels kopiert. Die Details gehören dann in den Artikel selbst. Das immer größere Aufblähen der Versionsgeschichte geschieht aus Bequemlichkeit, ist aber kurzsichtig. Das Aufteilen der Versionsgeschichte wäre der falsche Ansatz. Richtig wäre, wenn wir die Details gleich in die Artikel verteilen. Das würde die Versionsgeschichte kurz und übersichtlich halten und würde genau dem Ansatz eines Wikis entsprechen: Eine Übersicht bieten mit Links zu Details. Das Aufblähen mit Details wäre dagegen der Ansatz eines Blogs: Alle Infos reinschaufeln und den Leser mit Ctrl-F im Textmeer suchen lassen. -- Sumpfhütte 10:54, 26. Okt. 2015 (UTC)
Schaut euch mal die Alpha- und Beta-Versionslisten an. Die sollten auf jeden Fall irgendwann mal überarbeitet werden. Bei der Gelegenheit kann man die Versionen eben auseinanderlegen. Auch wenn momentan Details für die aktuellen Versionen nicht wichtig erscheinen, schließlich ist alles ja in den einzelnen Artikeln genauer beschrieben, so werden eben diese Details mit der Zeit, da die Version altert, immer und immer wichtiger. Deshalb sollte man an Details nicht unbedingt sparen.
Zur angesprochenen Übersichtsseite: Ich finde den Ansatz im englischen Wiki nicht besonders gut. Besser wäre dort eine Auflistung der wichtigsten Änderungen in einer Version mit Link auf den Hauptartikel. Nebensächliche Dinge wie Bugfixes oder unwichtige, kleine Änderungen können dort ignoriert werden. Und dann hat man beides: Details, wenn man sich über eine Version besonders informieren möchte, und die Zusammenfassung (Übersicht), bei der man sich einen groben Überblick über eine oder Version verschaffen kann.
Natürlich wäre das ganze Arbeit, aber man muss es ja nicht von einem Tag auf den anderen umstellen. | violine1101 (Diskussion) 20:10, 2. Nov. 2015 (UTC)

Twitter-Eintrag nach Baustellenfertigstellung[Bearbeiten]

Ich wollte mal fragen ob es möglich ist, so wie es bereits beim anlegen einer neuen Seite geschieht, dass nach dem man eine Baustellen-Vorlage entfernt hat, dies automatisch erkannt wird und dann extra im Twitter steht, dass die entsprechende Seite fertig ist. Weiss da jemand ob das möglich wäre ? Nethonos (Diskussion) 18:23, 27. Okt. 2015 (UTC)

Hmm. Im Prinzip ja, aber. ;)
Das Markieren erfolgt durch einen "Missbrauchsfilter", den wir da - nun ja - missbrauchen, passt der Name wenigsten. Die Neuanlage eines Artikels ist von den Bedingungen her leicht zu prüfen.
Wenn die Bedingung nun heisst "Baustelle entfernt", dann müsste das (ohne das jetzt vollständig durchzudenken) lauten:
  • Die Vorlage:Baustelle (die eingebunden war) wird in den entfernten Zeilen erwähnt
  • Die Vorlage:Baustelle wird NICHT in den neu hinzugefügten Zeilen erwähnt
Diese Abfrage-Kombi ist jetzt nicht unbedingt "billig", was die Rechenzeit angeht - man könnte es aber mal versuchen. Nur: Bislang meldet ein entsprechendes Script für Twitter "Artikel XY wurde neu angelegt". Kann mir jemand verraten, ob man da ein zweites Script (mit eigenem RSS-Feed) laufen lassen kann, was dann melden würde "Artikel XY wurde überarbeitet" (oder dergleichen)? Falls das möglich (und gewünscht) ist, könnte ich mich mal an dem Filter versuchen. --Caleb Blackhand 14:50, 23. Dez. 2015 (UTC)
Soweit ich weiß, hat @ILeonx das mit Unterstützung der Leute vom frz. Wiki bei uns eingebaut. Er könnte da mehr wissen. -- Sumpfhütte 16:59, 23. Dez. 2015 (UTC)
Ja, da gibts ein RSS (von dieser Seite: https://minecraft-de.gamepedia.com/index.php?title=Spezial%3ANeue_Seiten&feed=atom&namespace=0&tagfilter=Neuanlage_Twitter&username=). Das ganze läuft mit IFTT.com. Wenn ich in diese RSS abfrage auch "Baustelle entfernt" o.ä. abfragen kann, müsste das eigentlich klappen. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 18:16, 23. Dez. 2015 (UTC)
Unter https://minecraft-de.gamepedia.com/api.php?action=feedrecentchanges&days=30&tagfilter=Ueberarbeitung_Twitter würde man diese Überarbeitungen ("Baustelle raus") mitbekommen. Dank Sumpfhüttes fleißiger Umbauarbeit entfällt sogar ein Test meinerseits - der Filter hat auf Anhieb funktioniert und somit bereits zwei mal angeschlagen. Nur wie man aus dieser zweiten RSS-URL nun Tweets bekommt, weiss ich nicht. Meinen Untersuchungen nach kann man das leider nicht in eine Abfrage zwängen (das Modul dafür versteht weder mehrere Filterbegriffe noch Wildcards), und wenn beide Filter "Neuanlage" melden würden, wäre es zwar nur eine URL, dafür im Tweet aber auch kein Unterschied zwischen "Neuer Artikel" und "Überarbeiteter Artikel". --Caleb Blackhand 18:56, 6. Jan. 2016 (UTC)
@Caleb Blackhand, Sumpfhütte, ILeon: Wenn es zur Zeit technisch nicht möglich ist, zwei unterschiedliche Twitter-Nachrichten auszugeben, dann würde ich vorschlagen, macht aus den zwei Einträgen eine. So wie es beispielsweise bei der Baustellenvorlage an sich ja auch gehandhabt wird, ich zitiere: "Diese Seite wird gerade von XY neu erstellt oder grundlegend überarbeitet.". Das müsste doch gehen oder ? Dann würde Twitter immer eine Nachricht in dieser Form abliefern. Nethonos (Diskussion) 17:17, 29. Jan. 2016 (UTC)
Ich muss jetzt das ganze erstmal mit iftt.com anlegen. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 18:28, 29. Jan. 2016 (UTC)
Bitte jetzt nochmal testen. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 18:29, 29. Jan. 2016 (UTC)
Gut, ich starte dann mal was. Nethonos (Diskussion) 18:37, 29. Jan. 2016 (UTC)
Will leider noch nicht, braucht noch weitere Test oder einen neuen RSS Feed. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 19:43, 29. Jan. 2016 (UTC)
Wenn du durchs testen zur Lösung kommst, nur zu. Nethonos (Diskussion) 19:46, 29. Jan. 2016 (UTC)
Und es hat geklappt! https://twitter.com/MinecraftWikiDE/status/693163247139033088 ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 20:34, 29. Jan. 2016 (UTC)
Jetzt brauch ich nur noch einen schönen Text für den Tweet. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 20:37, 29. Jan. 2016 (UTC)
Wir haben bereits für die Neuanlage den Text: "Der Artikel X wurde von Y neu angelegt". Wie wäre für das Baustellenende dieser Text: "Der Artikel X wurde von Y komplett überarbeitet"? -- Sumpfhütte 08:42, 30. Jan. 2016 (UTC)
Erledigt ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 14:52, 30. Jan. 2016 (UTC)
Funktioniert das jetzt mit zwei Texten? Also einmal für die Neuanlage und einmal für die Überarbeitung? Oder ist das jetzt ein Text, der bei beiden Varianten ausgegeben wird? Nethonos (Diskussion) 15:13, 30. Jan. 2016 (UTC)
Funktioniert beides, zwei unterschiedliche Scripts. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 16:13, 30. Jan. 2016 (UTC)
Super! Schade nur dass die Baustelle die ich gestern fertiggestellt habe nicht mehr in die Eintragung kam. Nethonos (Diskussion) 17:03, 30. Jan. 2016 (UTC)
@ILeonx: Irgendwie scheint das doch noch Probleme zu haben, denn jetzt wurden zwei Seiten überarbeitet und dennoch hat der Twitter-Account es nicht getwittert. Nethonos (Diskussion) 13:13, 8. Feb. 2016 (UTC)
Wikiseitig hat die Markierung jedenfalls geklappt, die Änderung wurde markiert und der o.a. Link liefert auch den Edit. Also irgendwas auf der externen Seite --Caleb Blackhand 14:39, 8. Feb. 2016 (UTC)
Ja, kommt leider vor. "Trigger Timeout Error". Einen Tweet hat es vor einer Stunde allerdings gegeben, davor zweimal der Error. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 16:19, 8. Feb. 2016 (UTC)
Hm, komisch. Nethonos (Diskussion) 16:21, 8. Feb. 2016 (UTC)
Liegt entweder am Feed oder an IFTT. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 16:31, 8. Feb. 2016 (UTC)
Ich bin jetzt mal auf Twitter gegangen und hab auf den Link geklickt, der auf die Seite führt, die "überarbeitet" wurde. Dann kommt man aber auf den Versionsvergleich der Seite, man sollte aber eher direkt auf die Seite an sich gelangen, oder ist das gewollt, ich fände es als Leser störend. Nethonos (Diskussion) 11:02, 9. Feb. 2016 (UTC)
Das liegt aber am Feed, glaube ich. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 11:19, 9. Feb. 2016 (UTC)
Kann man das beheben? Nethonos (Diskussion) 11:33, 9. Feb. 2016 (UTC)
Bestimmt, vielleicht weiß @CalebBlackhand: mehr. :) ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 11:35, 9. Feb. 2016 (UTC)
Brr. Der Feed da wird ja von MediaWiki generiert. Ob man da auf "Titel" statt Diff umstellen kann? Ich zweifele.... und such mal. --Caleb Blackhand 18:31, 9. Feb. 2016 (UTC)
@CalebBlackhand: Kam da was bei raus? Oder kann man da nichts machen? Denn als Leser will man ja nicht die Überarbeitung im Quelltext anschauen :-/. Nethonos (Diskussion) 11:49, 1. Mär. 2016 (UTC)
Neg, kein Ergebnis. Der Feed ist fix, da machste nix dran. Leider. --Caleb Blackhand 09:08, 3. Mär. 2016 (UTC)

Kategorie im Kreativinventar[Bearbeiten]

Hi! Ich hatte die Idee, dass man vielleicht auf jeder Seite zu jedem Gegenstand oder Block (vielleicht in den Steckbrief) schreibt, in welcher Kategorie im Kreativinventar ist (z.B.: Stein bei "Baumaterial). Oder eine Seite, auf der das ganze Kreativinventar und die Definitionen der einzelnen Kategorien (z.B.: "Baumaterial": fast alle Blöcke, welche man zum bauen braucht und die kein Inventar haben, usw...) könnte erstellt werden, wenn das andere zu aufwendig ist. ;-) Yaouoay (Diskussion) 13:44, 3. Nov. 2015 (UTC)

Du hast das ja schon mehrfach (hier und hier) angesprochen und violine1101 hat als Antwort auf diese Diskussion verwiesen. Das bisherige Diskussionsergebnis ist, dass der Steckbrief wichtig ist, weil man ihn mit dem Handy als erstes sieht und eine Kategorie daher gar nicht schlecht ist. Die Minecraft-Kategorie ist jedoch unbrauchbar (wegen "Verschiedenes"). Dagegen würde die Wiki-Kategorie aus der Navigationsbox gut passen. Also habe ich mal die Baumaterial-Navbox mit einem Anker versehen und den Block-Steckbrief mit einem Link dorthin. Ein Klick auf die Kategorie im Steckbrief springt jetzt zu einer Liste mit allen Baumaterialien. Als Testbeispiel habe ich Stein genommen. Was haltet ihr davon? -- Sumpfhütte 14:40, 3. Nov. 2015 (UTC)
In etwa das, weas Du gemacht hast, habe ich gemeint;-) Yaouoay (Diskussion) 14:52, 3. Nov. 2015 (UTC)

Bearbeitungen[Bearbeiten]

Ich habe eben diese glorreiche Änderung gemacht: [1] Damit ist der Änderungszähler auf meinem Benutzerprofil von 1.192 auf wahnsinnige 1.193 gestiegen. Sollte es nicht normalerweise für solch große Änderungen mehr zählen? Oder wurde das mit der fünfzehntausendsten Punktezähländerung abgeschafft? Das würde Leute, die "Vorschau zeigen" nicht benutzen, belohnen. Fabian42 20:17, 4. Nov. 2015 (UTC)

Mod-Wiki[Bearbeiten]

In diesem Wiki gibt es einige seiten, die mods erklären sollen. Leider sind diese sehr oft unvollständig und werden selten geupdated! Technisch gesehen ist es ja gar nicht die Azfgabe des Minecraft Wikis diese Mods zu erklären, sondern viel eher die des Mod-Erstellers. Mein Vorschlag wäre, dass ALLE Mod Seiten, die einen Mod Beschreiben(Die Erklärung von Modloadern und Installation, etc. ausgeschlossen) unter einer einzigen Mod-Listen Seite zusammengefasst werden, wobei in einer Tabelle der Mod kurz beschrieben wird und auf das eigene Wiki verwiesen wird. Falls irgendein kleiner Modder sich das Minecraft Wiki zunutzen machen möchte, sollte er sich in die Liste eintragen dürfen und darüber hinaus, falls er sich kein eigenes wiki erstellen will eine Seite in diesem Minecraft Wiki erstellen können, die aber nur über diese Modliste erreichbar ist, unter der Bedingung sie immer Aktuell zu halten (z.B. automatische löschung nach 6 Monaten kein lebenszeichen). Das würde verhindern, dass das Wiki veraltete Mod-Infos beinhaltet, aber diese Kategorie nicht ganz entfernen. Ausserdem wäre eine zentrale Modliste ganz nützlich.

Verbesserungen oder Vorschläge zu dieser Idee? –- (Nicht signierter Beitrag von RoiEX (Diskussion|Beiträge) 20:33, 4. Nov. 2015 (UTC). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Erstens: Du hast Recht, die Mods in diesem Wiki brauchen mehr Struktur.
Zweitens: Nein, nicht alle aufnehmen. Das ist auch gar nicht möglich, so schnell kann man nicht schreiben, wie neue Mods rauskommen. Und es gibt auch welche, die dieses Wikis definitiv nicht würdig sind (Nur ein paar wenige Beispiele: Pun Mod, einige seltsame, Girl mobs mod, Slime boss mod, Poop mod, Alpaca evolution, Furby, Dubstep guns, Noobs, Pigzilla, ...)
Ich würde allerdings auch nicht gleich alle entfernen wollen, solche wie OptiFine, Replay Mod oder Worldedit sind ja ganz sinnvoll. Frage an alle: Wäre es eine gute Idee, ab einer bestimmten Downloadzahl (noch festzulegen) oder ähnlichem Wert aus dem Minecraft-Forum einen Artikel darüber zu schreiben, den dann aber wenigstens gut zu führen? Fabian42 21:09, 4. Nov. 2015 (UTC)
So wie es RoiEX vorschlägt, ist es schon realisiert. Es gibt die Mod-Liste auf der Seite Mod, in die jeder eine Mod eintragen kann und es gibt für einzelne Mods Detailseiten, die aus dieser Liste heraus verlinkt sind. Veraltete Mods können aus der Liste entfernt und in die Liste Mod/Alte Mods verschoben werden. Das Wiki ist jedoch nur aktuell, solange die Autoren hier aktiv sind. Und die Qualität der Artikel hängt von der Anzahl der Leser ab, die korrigierend eingreifen. -- Sumpfhütte 21:49, 4. Nov. 2015 (UTC)
Nun ja, es gibt dort aber den Hinweis "Diese Seite wird nicht auf inhaltliche Richtigkeit überprüft". Für mich klingt das, als würden diese Seiten nicht dazugehören, sondern nur geduldet werden, wie der Quatsch mit dem TNT-Golem. Fabian42 21:55, 4. Nov. 2015 (UTC)
Da es keine Redaktion gibt, steht im Wiki immer das, was diejenigen beschließen, die es hier vorher diskutiert haben. Es wird also nichts geduldet, sondern es wurde beschlossen, dass man hier über Mods schreiben kann. Allerdings unter dem Vorbehalt, dass es nur sehr wenigen Lesern möglich sein wird, die Richtigkeit zu testen. Daher der Hinweis. Durch die Vorschläge und Diskussionen ändert sich das Wiki ständig. Mit dem Ziel, dass es immer besser wird. Eine Alternative wäre z.B. das Löschen aller Mod-Seiten, weil sie veraltet sind und es niemanden mehr gibt, der sie aktuell hält. - Der Wiki-Aprilscherz, zu dem der TNT-Golem gehört, ist eine Tradition der jeweiligen Wiki-Admins, ein hanebüchener Unsinn-Artikel den sie jeweils zum 1. April schreiben. -- Sumpfhütte 22:36, 4. Nov. 2015 (UTC)

Seiten für Fehler?[Bearbeiten]

Hallo liebes Wiki!

Ich habe eine wichtige Frage: Gibt es eigenständige Seiten für jeden einzelnen Bug, der hier oder hier gemeldet wird? Wenn ja, gibt es ein Archiv; Und wenn ja, wo finde ich dieses? Oder muss man jeden Bug/sonstigen Fehler unter minecraft-de.gamepedia.com/[Hier die ID des Fehlers] melden und beschreiben?

Jetzt dazu, warum die Frage so wichtig ist: Ich und ein Bekannter wollen einen Server eröffnen, welcher direkt etwas mit Minecraft/Mojang zu tun hat (bitte keine Rückfragen!). Wir wissen nicht genau, ob wir hier im Wiki dann etwas davon erzählen sollten; Und wenn ja, wüssten wir nicht — wie oben gesagt — wo!

DeBedenHasenD ~ UW 18:47, 21. Nov. 2015 (UTC)
Du hast es schon selbst geschrieben: Auf https://bugs.mojang.com stehen alle Fehler, die je gemeldet wurden; Offene, gefixte, falsche, etc. Am Status siehst du, was davon es ist. Nur gefixte Bugs stehen im Wiki, und zwar im aufklappbaren Teil der Versionsgeschichten. Fabian42 20:33, 21. Nov. 2015 (UTC)
https://bugs.mojang.com/ ist der offizielle Minecraft-Bugtracker. Da gibt es für jeden Bug eine eigene Seite mit der ID des Fehlers. Hier im Wiki gibt es das nicht und soll es auch nicht geben, das wäre viel zu viel. Es gibt ja mittlerweile schon fast 100.000 Fehler-IDs im Bugtracker. Wenn ihr einen Server eröffnet, auf dem man Minecraft spielen kann, ist das Wiki nicht der richtige Ort, um darüber zu berichten. Da wäre das Minecraft-Forum perfekt, es gibt dort eine eigene Rubrik für Servervorstellungen. Im Wiki ist Serverwerbung dagegen gar nicht erlaubt. Und wenn ihr bei eurem Server Fehler entdeckt und die melden wollt, müsst ihr zwischen Vanilla- und Plugin-Fehlern unterscheiden. An Mojang werden nur Vanilla-Fehler gemeldet, Serverpluginfehler an den jeweiligen Pluginprogrammierer. -- Sumpfhütte 22:29, 21. Nov. 2015 (UTC)
Vielen Dank für die Antworten. Ich geh dann mal auch ins Forum und stelle den Server vor. Danke für die Info.
DeBedenHasenD ~ UW 08:15, 22. Nov. 2015 (UTC)

Weiterleitung[Bearbeiten]

Hi! Ich hatte die Idee, dass wir für jeden Artikel Weiterleitungen mit falschgeschriebenen Artikelnamen der jeweiligen Seiten machen könnten. Das hätte den Vorteil, dass man, wenn man sich mal vertippt, trotzdem direkt auf die gewünschte Seite kommt. Zum Beispiel wenn man "Shleim" statt "Schleim" schreibt, oder "Skellet" statt "Skelett". Man müsste das dann natürlich so machen, dass es keine Verwechslungsgefahr gibt "Eisn" statt "Eisen" schreibt und denn auf die Seite "Eis" geleitet wird. (Das ist vielleicht nicht so gut: Oder wenn man mal abrutscht, wie es zum Beispiel bei "Skelettz" passieren kann, weil das "z" nahe dem "t" liegt.) Ich weiß, das könnte 'ne Weile dauern, zu fast jeder Seite eine Weiterleitung dieser Art zu erstellen, aber man könnte das ja so nach und nach machen. Was haltet ihr davon? Yaouoay (Diskussion) 18:39, 8. Dez. 2015 (UTC)

Ich halte davon absolut garnichts. Damit würde man die Analphabeten unterstützen. Und außerdem, wie viele falsch geschriebene Weiterleitungen willst du pro Seite erstellen? 10, 20 oder doch besser 50? Es wäre ein riesiger Aufwand für nichts. Nethonos (Diskussion) 18:54, 8. Dez. 2015 (UTC)
War nur so 'ne Idee Yaouoay (Diskussion) 18:57, 8. Dez. 2015 (UTC)

Winter mode suggestion[Bearbeiten]

Remove green in search bar (Hydra.css):

#p-search form {
	position: relative;
	background-color: rgba(0, 0, 0, 0.365);
	border-right: 4px solid #CCE4E4;
	border-bottom: 4px solid #382314;
	margin-top: -14px;
	padding: 0 4px 0 5px;
	height: 31px;
}

#p-search form:after {
	content: "";
	position: absolute;
	top: 0;
	right: -4px;
	border-top: 4px solid #F1F8F8;
	border-left: 4px solid #CCE4E4;
}

You can also try This image for infoboxes

Alswo9628(4)ko.Admin (Diskussion) 17:53, 20. Dez. 2015 (UTC)

Hier ist meine Version des Winter-Skins an unsere hydra.css angepasst: (This is my version of the winter skin adjusted to our hydra.css)
Einfach die jeweiligen Regeln ersetzen. Nach dem Winter die Änderung dann einfach rückgängig machen. Eine weitere Regel habe ich zum Ersetzen des Wiki-Logos oben links hinzugefügt. Ich würde aber empfehlen, stattdessen die Datei Wiki.png neu hochzuladen:
#p-logo > a > img
{
    background: transparent url("http://hydra-media.cursecdn.com/minecraft-de.gamepedia.com/f/f7/SchneeWiki.png") no-repeat scroll 0% 0% !important;
    width: 0px;
    height: 0px;
    padding: 70px 70px 85px 85px;
    margin-top: 14px;
    margin-left: -5px;
}
| violine1101 (Diskussion) 18:33, 20. Dez. 2015 (UTC)
Danke für das Logo css! I'm applying it now. —Alswo9628(4)ko.Admin (Diskussion) 19:16, 20. Dez. 2015 (UTC)
Danke, Violine1101. Ich hab das mal (Schrittweise) übernommen, inklusiv Logo-CSS - ich mag nicht am Logo selbst rumspielen, wer weiss, wer das außer uns noch Cross-nutzt. --Caleb Blackhand 09:50, 21. Dez. 2015 (UTC)

Weiterleitungsseite[Bearbeiten]

Hi! Könnte man nicht bei jeder Seite eine Verlinkung zu einer Seite erstellen, auf der steht, welche Weiterleitungen es zu dieser Seite gibt? Das wäre dann alles leichter zu koordinieren, außerdem könnte man dann Lücken entdecken und sie, der Vereinheitlichung halber, füllen Yaouoay (Diskussion) 18:14, 21. Dez. 2015 (UTC)

Kleiner Tipp: Wenn du links in der Sidebar auf "Seiteninformationen" klickst, bekommst du eine menge Informationen angezeigt. Dort gibt es zum Beispiel die Information "Anzahl der Weiterleitungen zu dieser Seite". Einen Link auf diese Seite könnte man z.B. durch ein Skript in das Aktionsmenü (links nehen der Suchleiste) integrieren, ich versuch mich mal daran. | violine1101 (Diskussion) 19:39, 21. Dez. 2015 (UTC)
Ok; danke - kann ich dir irgendwoie helfen? Yaouoay (Diskussion) 19:56, 21. Dez. 2015 (UTC)
Ich bin schon fertig ;) wenn du nun in deine common.js (welche zur benutzerdefinierten Veränderung des Standard-Wiki-Aussehens verwendet werden kann) die Zeile importScript('Benutzer:Violine1101/redirects.js'); schreibst, findest du nun immer unter "Aktionen" einen Link zu einer Auflistung aller Weiterleitung auf die Seite, die du gerade einsiehst. | violine1101 (Diskussion) 21:06, 21. Dez. 2015 (UTC)

Danken[Bearbeiten]

Beim englischen MC Wiki gibt's das, aber bei uns nicht; dass man anderen direkt für Bearbeitungen danken kann; ich finde das ziemlich gut; könnten wir das im deutschen MC Wiki auch einführen? Bitte!? Yaouoay (Diskussion) 10:55, 23. Dez. 2015 (UTC)

Hast du ein Beispiel wo man das sehen kann? -- Sumpfhütte 13:43, 23. Dez. 2015 (UTC)
Quatsch; im englischen Wiki gibt's das nicht; mir war so. Aber klick mal bei der Hauptseite von Gamepedia auf deinen Account oben in der rechten Ecke, dann steht da wieder oben rechts in der Ecke "[x Followers|x Total Posts|x Thanks]". Wenn du dann auf das Thanks mit der Maus raufgehst, siehst du "(x thanks received, x thanks given)". Aber irgendwie war mir so, als wär' das auch beim englischen Wiki so gewesen; merkwürdig... Ach ja: Wenn du zu einem Versionenunterschied bei den letzten Änderungen gehst, kannst du dem Bearbeiter danken; schau mal, ob es bei dir auch so ist Yaouoay (Diskussion) 14:32, 23. Dez. 2015 (UTC)
Ich habe das auch mal im engl. Wiki gesehen, muss wohl eine temporäre Sache gewesen sein. Vielleicht hat Curse da etwas getestet. Beim Versionenunterschied bei den letzten Änderungen sehe ich kein "Danke", auch nicht im engl. Wiki. -- Sumpfhütte 16:00, 23. Dez. 2015 (UTC)
Ich hab' das vorhin nachgeschaut und da war es noch; ich guck noch mal kurz vorbei... Doch, bei Versionsunterschieden ("Difference between revisions of...") gibt es eine Möglichkeit, dem Bearbeiter zu danken; da, wo man das auch rückgängig machen kann usw. Auf jeden Fall bei mir... Yaouoay (Diskussion) 16:20, 23. Dez. 2015 (UTC)
Aha, da ist es: Man muss im engl. Wiki eingeloggt sein und in eine Versionsgeschichte schauen. Dann kann man bei Änderungen von registrierten Usern auf "thank" klicken, was auf die Spezialseite "Special:Thanks/<Änderungs-ID>" verlinkt. Ruft man die genannte Spezialseite direkt auf, müsste man die Änderungs-ID in ein Feld eingeben, was aber in der Praxis nicht sinnvoll ist. Im deutschen Wiki ist diese Spezialseite nicht vorhanden. Weiß jemand, wie man die aktivieren kann? @Oliver Scholz: weißt du das? -- Sumpfhütte 16:54, 23. Dez. 2015 (UTC)
Das ist eine MediaWiki-Extension, die nur von Curse installiert werden kann. Ansprechpartner dafür wäre dann @Majr. Allerdings halte ich das Danken für ein wenig unnötig, was bringt es, außer einen weiteren nervigen Link beim Einsehen von Änderungen? | violine1101 (Diskussion) 18:41, 23. Dez. 2015 (UTC)
Ich hätt's nur gut gefunden, wenn es nicht allzu viele Umstände bereitet hätte :-) Yaouoay (Diskussion) 18:49, 23. Dez. 2015 (UTC)

Beispiel-Seeds[Bearbeiten]

Was haltet ihr davon, dass man in Artikeln wie Wüstentempel zum Beispiel eine neue Überschrift einbaut in der Seeds aufgelistet sind. Der Leser der Seite sich das ganze dann auch selbst ansehen und muss nicht ewig danach suchen. Das ganze könnte dann so aussehen

PC Edition[Bearbeiten]

Seeds

Pocket Edition[Bearbeiten]

Seeds

Konsolen Edition[Bearbeiten]

Seeds

Und Weihnachtstruhe.png Frohe Weinachten Weihnachtstruhe.png euch allen zusammen. ifficraft (Diskussion) 13:46, 24. Dec. 2015 (UTC)

Find' ich sehr gut! Aber die müssten dann immer wieder aktualisiert werden, da die Seeds, bzw. die Koordinaten sich bei jeder Version wieder ändern. Das wäre eine ganz schöne Arbeit... Yaouoay (Diskussion) 13:27, 24. Dez. 2015 (UTC)
Da es in jeder Welt alles gibt, brauchen wir eigentlich keine Seeds, sondern nur Koordinaten in immer derselben Welt. Das könnte z. B. die Demo-Modus-Welt der jeweiligen Plattform sein. Auf der Seite Demo-Modus gibt es schon Beispiele für Koordinaten. Die Koordinaten ändern sich übrigens nicht mit jeder Minecraft-Version, sondern nur, wenn die Weltgenerierung verändert wird, was nicht soo häufig vorkommt. Notiert würden doch nur alle Biome und Bauwerke, oder? Sollte man die Koordinaten auf den Einzelseiten eintragen oder wäre es besser, sie nur in die beiden Übersichtlisten Biom und Bauwerk einzutragen? -- Sumpfhütte 16:20, 24. Dez. 2015 (UTC)
Ich tendiere dafür, dass wir einfach Koordinaten mit der dazugehörigen Version aufschreiben, und den Seed natürlich auch Yaouoay (Diskussion) 16:26, 24. Dez. 2015 (UTC)
Die Idee die Demowelt zu benutzen find ich eigentlich ganz gut, aber so weit ich weiß giebt es für die Pocket Edition keine. Da müsste mann dann immer noch den Seed dazuschreiben. ifficraft (Diskussion) 21:46, 24. Dec. 2015 (UTC)
Gutes Argument. Wie wäre es, wenn wir für alle Plattformen den selben Seed nehmen: wiki? Im Idealfall, d.h. wenn die Weltgenerierung bei der PC-Edition, Pocket Edition und Konsolenedition identisch ist, wären dann die Bauwerke und Biome für alle Plattformen an den selben Koordinaten. In der PC-Edition ist wiki = 3649456, das Biom am Spawn ist Taiga, an 0/0 ist eine Ebene und bei 26/43/1 ist ein Verlies mit Skelettspawner. -- Sumpfhütte 08:35, 25. Dez. 2015 (UTC)
Leider hat die Pocket Edition einen anderen Weltgenerator als die PC Version. Wie es bei der Konsolen Edition kann ich leider nicht sagen. Mann könnte aber trotzdem den selben Seed benutzen und mann müsste einfach die neuen Koradinaten herausfinden. ifficraft (Diskussion) 13:23, 25. Dec. 2015 (UTC)
Hab den Beitrag leider erst jetzt gesehen. Finde ich gut, sollte man in eine Vorlage packen die eine einklappbare Box erzeugt. Gruß Schockocraft Frag mich was 17:06, 27. Jan. 2016 (UTC)

Fröhliche Weihnachten![Bearbeiten]

Fröhliche Weihnachten!.png

Guten Rutsch![Bearbeiten]

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Wir haben auch in diesem Jahr viel Geschafft und viel Erreicht! In diesem Sinne bedanke ich mich bei allen Autoren, die dieses Jahr das Wiki immer weiter verbessert haben und wünsche euch alles gute für 2016! ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 17:12, 31. Dez. 2015 (UTC)

Danke; Dir auch! Yaouoay (Diskussion) 17:22, 31. Dez. 2015 (UTC)

Hilfe bei einer Bearbeitung[Bearbeiten]

Ich bräuchte noch ein wenig Hilfe bei der Bearbeitung der Seite "Benutzer:Yaouoay/Artikel-Testseite/Geräusche", da ich bei diversen Inhalten nicht weiterkomme. Könnte am besten jemand, der gut Geräuschdateien bearbeiten kann, mir dabei helfen, denn ich kann sowas nicht. Für die noch zu bearbeitenden Inhalte, siehe "Benutzer Diskussion:Yaouoay/Artikel-Testseite/Geräusche#der Rest" :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 18:16, 6. Jan. 2016 (UTC)

Artikel von Wiki[Bearbeiten]

Hi, Leute! Ich bin mir immer unsicherer, welchen Artikel nun das Wort "Wiki" hat. Viele Sagen "Die Wiki", viele "Das Wiki" und vielleicht auch manche "Der Wiki"; was ist denn nun richtig, oder gibt es alle drei Varianten? -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 17:07, 14. Jan. 2016 (UTC)

Laut Wiktionary heißt es das Wiki, dabei wird auf die 25. Auflage des Dudens hingewiesen, siehe daher auch dort. | violine1101 (Diskussion) 17:27, 14. Jan. 2016 (UTC)
Ok, danke! -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 17:39, 14. Jan. 2016 (UTC)

Wunschupdate Gemeinseite[Bearbeiten]

Ich hatte die Idee (ich wollte fragen, falls jemand etwas dagegen hat), dass wir (da viele Benutzer (z.B. Schockocraft und ich) das selber schon auf ihren Benutzerseiten gemacht haben) eine Gemeinseite für Wunschupdates erstellen könnten, auf welche jeder Ideen schreiben kann, was er sich für zukünftige Updates wünscht; einfach so als Spaßseite; wenn das ein wenig offizieller wäre, würden wahrscheinlich mehr Leute ermutigt werden, da reinzuschreiben -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 16:58, 26. Jan. 2016 (UTC)

Die Beispiele die du gebracht hast, sind Aprilscherze gewesen. Ein kleiner aber feiner Unterschied. Ich finde eine Wunschupdateseite würde unseren Rahmen als feste Seite sprengen, da ist ansich alles korrekt was man dort reinschreibt. Da sowas eher nach persönlichen Interessen ist, passt soetwas auch in meinen Augen nur auf die Benutzerseite -- Nakriin (Diskussion) 17:06, 26. Jan. 2016 (UTC)
Jaah, aber vielleicht wird man dann eher ermutigt, hier im Wiki beizutreten.
Ich weiß, dass die Seiten, welche ich als Beispiele reingebracht habe Aprilscherze waren; sie kommen meinen Vorstellungen allerdings am nächsten, deswegen habe ich sie genommen :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 17:10, 26. Jan. 2016 (UTC)
Ich verstehe die Idee, aber das Wiki ist ein Lexikon. Wünsche gehören in ein Forum, dort wird über das Spiel diskutiert. -- Sumpfhütte 18:07, 26. Jan. 2016 (UTC)
Jaah - ich verstehe dein Argument; wir könnten diese Seite ja bei der Navbox Minecraft unter Scherze packen; dann wäre noch klarer, dass es nur Ideen sind. Ich meinte ja nicht, dass sie in Mods o.Ä. umgesetzt werden sollen; einfach nur zum Spaß; falls man (wie ich) Lust haben sollte, die Ideen aller Benutzer (falls noch mehr Benutzer das machen) gesammelt zu sehen. Ich würde sie dann auch leiten, wenn du willst (im Sinne von Rechtschreibfehlern vielleicht, o.Ä.) :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 09:55, 27. Jan. 2016 (UTC)
Ich habe jetzt auf "Gemeinartikel:Wunschupdates" eine Vorlage gemacht, wie das später aussehen könnte. Wenn die Seite dann doch nicht gebraucht wird, kann man sie ja wieder löschen. (Die Vorlage ist noch nicht fertig.) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 10:15, 27. Jan. 2016 (UTC)
Wie wäre es denn, einfach eine Navbox zu erstellen, die zu den jeweiligen Benutzerunterseiten führt? Gruß Schockocraft Frag mich was 15:50, 27. Jan. 2016 (UTC)
Ich muss Nakriin und Sumpfhütte zustimmen. Sowas gehört nicht in ein Wiki und vor allem nicht in den Artikel-Namensraum. Wenn, dann im Projektnamensraum ("Minecraft Wiki:..."). Offiziell passen sie einfach nicht ins Wiki, das wie gesagt, nur ein Lexikon ist. Die Aprilscherze sind fingierte Lexikonartikel und befinden sich auch (mittlerweile) nicht (mehr) im Artikel-Namensraum. Solche Seiten sind am besten im Benutzernamensraum aufgehoben, wie Nakriin bereits sagte.
Eine Navbox wäre ebenfalls viel zu übertrieben. Es gibt bisher nur zwei solcher Wunschupdate-Seiten. | violine1101 (Diskussion) 16:20, 27. Jan. 2016 (UTC)
Du hast eigentlich mit allem Recht, allerdings meinte ich bei der Navbox verlinkungen auf die Unterseiten der einzelnen Ideen (auch damit man nicht versehentlich eine Seite zweimal anlegt). Kann man nicht eine Vorlage in seinem Namensraum anlegen? Das wäre ja dann eine Möglichkeit für unsere "Private" Navbox. Gruß Schockocraft Frag mich was 17:11, 27. Jan. 2016 (UTC) Buch und Feder.png
Schockocrafts Idee finde ich sehr gut; allerdings würde sie keinen anderen Zweck erfüllen als eine Seite, auf der alle was schreiben dürfen. Man könnte ja eine solche Seite anlegen (mit einem entsprechenden Präfix wie Minecraft Wiki:...) und dann die schon vorhandenen Seiten mit der {{Lade Inhalt}} einbauen o.Ä. -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 18:13, 27. Jan. 2016 (UTC)
Wie ich oben schon sagte, gehört das Diskutieren über Minecraft in das Minecraft Forum. Ein Forum ist eine Diskussionsplattform, ein Wiki ist ein Lexikon. Ich habe die Seite daher wieder gelöscht. Auch werden Navboxen für private Seiten nicht als Wiki-Vorlagen erstellt. Wenn du möchtest, kannst du eine Navbox auf deine Benutzerseiten kopieren und nach Wunsch abändern. Sie darf nur keine Kategorie erzeugen, wie die Wiki-Navboxen. -- Sumpfhütte 18:23, 27. Jan. 2016 (UTC)
Okay; hat wohl keinen Sinn, weiterzudiskutieren ;-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 18:26, 27. Jan. 2016 (UTC)
Am allersinnvollsten wäre es (allerdings auf englisch) im offiziellen Minecraft-Vorschlagsforum Vorschläge und Wünsche zu äußern. Das wird von der ganzen Welt gelesen, bewertet und perfektioniert. Mojang holt sich dort Ideen und Anregungen für neue Minecraft-Versionen ab. -- Sumpfhütte 18:56, 27. Jan. 2016 (UTC)

Verschiebung nach 1.9 Release?[Bearbeiten]

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1uqg6mPo6iIQOuqcUsAGXgN-glUEhM1bCKWzcGT6MDRA/pubhtml?gid=0&single=true L3ice (Diskussion) 20:30, 31. Jan. 2016 (UTC)

Ich hatte ja bezüglich einer Vorlage das mal angesprochen gehabt, ob man Seiten die ihren Namen ändern werden schonmal kennzeichnen sollte. Jetzt scheint es mehr zu werden. Ich persönlich finde jedoch die Entscheidung von Mojang (?) fragwürdig, denn jeder sollte jeden Begriff frei wählen dürfen. Auch wenn manchmal so Sachen dabei auftauchen wie "Dürre" für Wither ist das meiner Meinung kein Grund gleich alles festzusetzen. Die Community wird solche Fälle sicherlich in kurzer Zeit wieder fixen. Jetzt aber die Möglichkeit das ganze der Community wegzunehmen finde ich einen Rückschritt. Nethonos (Diskussion) 12:05, 1. Feb. 2016 (UTC)
Wir warten im Wiki immer, bis die Übersetzung veröffentlicht ist. Die Diskussion zur Übersetzung findet auf der Crowdin-Plattform statt (siehe Crowdin). -- Sumpfhütte 12:16, 1. Feb. 2016 (UTC)
Möglicherweise hat Mojang diese Begriffe als Warenzeichen eintragen lassen, so wie "Minecraft", um sie vor Nachahmern zu schützen. Die meisten der genannten nicht zu übersetzenden Begriffe sind auch im Deutschen nicht übersetzt. "Netherstein" ist insofern nicht exakt übersetzt, weil das Original ein Wortspiel ist, denn es heißt "Netherrack" statt "Netherrock". Um das im Deutschen nachzubilden, hätte man z.B. "Netherstän" sagen können. Oder "Unterweltstän". Ich kann daher die Vorgaben von Mojang gut verstehen. Interessanterweise gehört "Glowstone" nicht zu den Vorgaben. Ansonsten gilt auch hier: Wir warten im Wiki immer, bis die Übersetzung veröffentlicht ist. Die Diskussion zur Übersetzung findet auf der Crowdin-Plattform statt (siehe Crowdin). -- Sumpfhütte 12:24, 1. Feb. 2016 (UTC)
Um ehrlich zu sein, finde ich einige der von Mojang festgelegten Begriffe okay. Redstone, Creeper, Enderman, Ghast, Shulker, Wither und Nether sollten nie übersetzt werden (und wurden es bisher auch nicht). Problematisch finde ich es bei "Mooshroom", was sich im Deutschen vollkommen bescheuert anhört – und da versteht auch keiner das Wortspiel im Namen. Selbiges gilt auch für Endermite - Wobei man das im Deutschen noch als eine Mischung aus "End" und "Termite" sehen kann.
Was ich aber überhaupt nicht verstehe ist, warum "The End" unübersetzt bleiben muss. Übersetzt ergibt das Wort doch viel mehr Sinn. So heißt es im Italienischen "Omega" und im Französischen "Fin" (wenn ich mich richtig entsinne). Auch im Deutschen, wo eine Umbenennung jetzt nicht so dramatisch wäre, finde ich, dass Mojang da ein wenig übertreibt. Und "The End" kann jetzt auch nicht wirklich ein Warenzeichen sein.
Und "Netherrack" klingt deutsch ausgesprochen auch ziemlich doof. Gleichzeitig wäre eine Umbenennung von "Prismarin" zu "Prismarine" ein wenig lächerlich. Das Wort bleibt ja in seinen Bestandteilen erhalten, da kann man doch grammatikalisch hinten ein e weglassen, oder?
Ich hoffe, diese Verdenglischisierung setzt sich nicht auf Crowdin durch. | violine1101 (Diskussion) 13:47, 1. Feb. 2016 (UTC)
Wenn die das aber bei Crowdin festlegen, das man das nicht mehr ändern kann, dann ist eh alles verloren. Nethonos (Diskussion) 14:12, 1. Feb. 2016 (UTC)
@Nethonos: "Die bei Crowdin" klingt so, als ob du da nicht mitreden dürftest, aber das Gegenteil ist der Fall. @Violine1101: Ist es nicht auch eine Frage der Gewöhnung? Wenn wir seit 5 Jahren "Schleicher" statt "Creeper" sagen würden, fänden wir den Begriff "Creeper" jetzt wahrscheinlich auch unpassend. Abgesehen davon kann ja jeder weiterhin "Pilzkuh" sagen. - Allerdings ist alles, was hier diskutiert wird, nutzlos, denn es muss bei Crowdin diskutiert werden, weil nur dort abgestimmt wird. -- Sumpfhütte 12:36, 2. Feb. 2016 (UTC)
@Sumpfhütte: Ich glaub du hast das missverstanden, denn mit "Wenn die das aber bei Crowdin festlegen" war Mojang gemeint. Und ich gehe davon aus, dass sie die Wahlfunktion für die Übersetzung dann fest machen, sodass man da nicht mehr wählen kann, bzw. das beste Wort bepunkten kann. @Violine1101: Ich kann mich auch mit den von dir oben genannten Begriffe welche unübersetzt bleiben sollten anfreunden. Der restliche Anteil sollte wie du auch schon geschrieben hast frei wählbar bleiben. Nethonos (Diskussion) 14:14, 2. Feb. 2016 (UTC)
Auf Crowdin habe ich heute ein Diskussionstopic eröffnet, welches auf jeden Punkt von Marzenias Anleitung eingeht. Tagsächlich ist die deutsche Übersetzung ziemlich nahe an der Forderung, lediglich Netherstein, Endermilbe und Pilzkuh werden wahrscheinlich geändert werden müssen - es sei denn, jemandem fällt noch ein genialer Coup ein. Im ursprünglichen Diskussionstopic von Marzenia ist u.A. die Rede von correct your language files as soon as possible und Our glossary always included terms that are specific to Minecraft and should not be translated - please respect our decisions - das klingt nicht so, als ob Mojang darüber diskutieren möchte. Kumasasa (Diskussion) 17:54, 8. Feb. 2016 (UTC)

Seiten, die doppelte Argumente in Vorlagenaufrufen verwenden[Bearbeiten]

Was haltet ihr davon: "Kategorie:Seiten, die doppelte Argumente in Vorlagenaufrufen verwenden" (Direktlink), wodurch wird diese Kategorie vergeben und wie können wir sie entfernen, ohne sie zu einer versteckten Kategorie zu machen? | violine1101 (Diskussion) 19:44, 6. Feb. 2016 (UTC)

Hm - wieder eine von diesen automatisch erzeugten Wartungskategorien von MediaWiki, guck mal bei Kategorie:Ignorierte Parameter. -- Sumpfhütte 10:04, 7. Feb. 2016 (UTC)
Ich habe die Kategorie verkürzt in Kategorie:Doppelte Argumente. Wahrscheinlich dauert es aber eine Weile, bis die Seiten dort erscheinen. -- Sumpfhütte 10:55, 7. Feb. 2016 (UTC)
Hier ist die Lösung: Im Artikel "Boot" wird in der Vorlage "Geschichtlich" zwei Mal "goup3, list3" verwendet:
MediaWiki-Warnung.png
Die Warnungen sind also richtig und sollten alle überprüft werden. Dazu einfach die in der Kategorie gemeldete Seite im Bearbeitungsmodus aufrufen, dann wird die fehlerhafte Stelle angezeigt. -- Sumpfhütte 09:51, 9. Feb. 2016 (UTC)
Ha! Ein Fehler in der Vorlage:Navbox-Anleitungen war für die meisten Meldungen verantwortlich. Das ging ja schnell :) -- Sumpfhütte 10:12, 9. Feb. 2016 (UTC)
Super! Die letzten vier Seiten habe ich noch aus der Kategorie geschmissen (bei einer war sogar nur ein Nulledit nötig), nun ist sie leer. | violine1101 (Diskussion)

Problem mit Befehlsweiterleitungen[Bearbeiten]

Mit viel Fleiß wurde vor kurzem für jeden Befehl eine Weiterleitung in der Art /befehl angelegt. Bei mir funktionieren die nicht, weil sie mit einem Schrägstrich beginnen. Funktionieren die bei irgendjemand? Da man sie nicht aufrufen kann, kann man sie auch nicht wieder löschen, oder? -- Sumpfhütte 09:18, 11. Feb. 2016 (UTC)

Wenn ich /befehl eingebe kommt bei mir auch nur müll raus. aber wenn mann nur den Befel eingiebt (also ohne Schrägstrich) funktioniert es. reicht dass nicht? Ifficraft (Diskussion) 10:14, 11. Feb. 2016 (UTC)ifficraft
Ja das reicht. Trotzdem wurden 59 Weiterleitungen angelegt, die man nicht benutzen kann und die man nicht einfach wieder löschen kann. Hat jemand eine Idee, wie man an die Seiten rankommt? -- Sumpfhütte 10:21, 11. Feb. 2016 (UTC)
(Bearbeitungskonflikt ×2) Bei mir funktionieren sie ebenfalls nicht. Das liegt daran, dass Curse das https:// vor minecraft-de.gamepedia.com entfernt, deshalb wird die URL vom Browser fehlerhaft interpretiert: Als Protokoll wird nicht https:// angesehen, sondern ein Protokoll minecraft-de.gamepedia.com//, welches nicht existiert. Bei mir wird dann Google aufgerufen, bei anderen Browsern kommt dann eventuell eine Fehlermeldung. Also: Damit die Seiten funktionieren, müsste man Curse darum bitten, im gesamten Gamepedia-Netzwerk überall http:// in der URL zu belassen – ein eher aussichtsloses Vorhaben.
Natürlich sollte man mit einem Schrägstrich beginnende Artikel dann löschen. In der Suche werden solche Artikel auch nicht angezeigt und wenn jemand aus Versehen einen Link zu einem Artikel /summon anlegt (was sogar unnötig komplizierter ist als eine Verlinkung mit der Befehlsvorlage oder ohne Schrägstrich) möchte man nicht gerade auf einer Fehlerseite oder auf Google landen.
Man kann die Seiten mit Links wie https://minecraft-de.gamepedia.com/index.php?title=/help&action=delete erreichen und löschen. Alle Seiten, die mit einem Schrägstrich beginnen, lassen sich auf dieser Spezialseite https://minecraft-de.gamepedia.com/index.php?title=Spezial%3AAlle+Seiten&from=%2F&to=&namespace=0 einsehen. | violine1101 (Diskussion) 10:29, 11. Feb. 2016 (UTC)
Ganz einfach, geht auf die beiden Bearbeitungslisten der Benutzer (Yaouoay & Nakriin) und klickt dort die Seiten an, wie diese hier: /worldborder. Nethonos (Diskussion) 10:39, 11. Feb. 2016 (UTC)

Erledigt
, alle mit / beginnenden Seiten wurden gelöscht. Tut mir leid an Yaouoay und Nakriin (das war ein Haufen Arbeit), aber Artikel hier im Wiki, die einen auf irgendwelche Fehlerseiten (oder Google) leiten, sind nicht wirklich wünschenswert. | violine1101 (Diskussion) 13:38, 11. Feb. 2016 (UTC)

Neuer Artikel Options.txt?[Bearbeiten]

Ich würde diesen Artikel nicht schreiben. Er würde nur aus einer Aufzählung aller Optionen bestehen, die man über das Menü genauso einstellen kann. Worin besteht dann der Nutzen? Und mit jeder Änderung am Menü müsste man daran denken, auch diesen Artikel zu aktualisieren, was sicher wieder vergessen wird. Meiner Meinung nach reicht die Information, die im Artikel .minecraft darüber steht. -- Sumpfhütte 07:44, 16. Mär. 2016 (UTC)

Ich verstehe, was du meinst, aber es gibt auch Optionen, die man ausschließlich in der options.txt ändern kann, z.B. die Gegenstandsbeschreibungen über der Schnellzugriffsleiste oder in der neuesten Pre-release die Angriffsstärkeeinstellung. Es wäre gut, die irgendwo erwähnt zu haben. Außerdem schadet eine solche Auflistung ja dem Wiki nicht, im Gegenteil. Die Datei server.properties ist ja eigentlich auch nur eine solche Auflistung, und ist trotzdem im Wiki dokumentiert. | violine1101 (Diskussion) 16:24, 16. Mär. 2016 (UTC)
Die server.properties haben keine GUI, die Datei ist die einzige Möglichkeit zur Einstellung, daher muss die Datei natürlich ins Wiki. Anders bei den Optionen. Wenn es da aber einige Optionen ohne Menüpunkt gibt, haben wir tatsächlich einen Dokumentationsgrund. Bei den Optionen mit GUI schlage ich vor, diese nicht erneut zu beschreiben, sondern auf die jeweilige Beschreibung in den Menü-Artikeln zu verlinken, am besten mit Ankern für jede Einstellung. -- Sumpfhütte 19:26, 16. Mär. 2016 (UTC)

"Teilen" deaktivieren[Bearbeiten]

Wie kann ich in meiner common.css den Menüpunkt "Teilen" deaktivieren, so dass kein Menü erscheint, wenn ich mit der Maus einfach nur darüberfahre? -- Sumpfhütte 19:30, 30. Mär. 2016 (UTC)

#p-sharing
{
    display: none;
}
So sollte der ganze Reiter weg sein. | violine1101 (Diskussion) 19:46, 30. Mär. 2016 (UTC)
Danke :-) -- Sumpfhütte 20:02, 30. Mär. 2016 (UTC)

Vollständige Sätze ohne Punkte (oder vielmehr unvollständige Sätze mit Punkten)[Bearbeiten]

Hi Yaouoay! Du hast aus "Text. Text" gemacht: "Text- Text". Der Strich ohne Leerzeichen davor fällt mir unangenehm auf, welche Rechtschreibregel ist das? Oder wäre ein Semikolon besser? -- Sumpfhütte 19:54, 30. Nov. 2015 (UTC)

Es gibt keine Regel, die besagt, dass man bei einem unvollständigen Satz ein Punkt machen darf. Das ist ein stilistisches Mittel und wird eigentlich nur in Büchern gebraucht. In einem professionellen Wiki sollte man schon Wert auf Orthographie und Grammatik legen. Allerdings war der Gedanken- bzw. Bindestrich nur aus dem Bauch heraus gesetzt. Ein Semikolon würde (meines Erachtens) tatsächlich besser passen, doch das ist ebenfalls wider einiger Regeln, zum Beispiel, dass man hinter einem Semikolon klein weiterschreibt, sogar wenn ein vollständiger Satz folgt (was auch vermieden werden sollte). Ich tendiere dafür, das Semikolon (man mag es als ein stilistisches Mittel ansehen) zu verwenden, wenn der Strich den Lesefluss stört. Eine weitere Option wäre, das Verwenden von unvollständigen Sätzen auf die ein vollständiger Satz folgt (welcher dann ein Punkt benötigt) zu vermeiden. Ich habe nichts gegen unvollständige Sätze bei Bildunterschriften oder Kurzbeschreibungen, allerdings nur, solange keine falsche Interpunktion verwendet wird; das kann ich gar nicht ausstehen (auch wenn ich nicht von mir behaupten kann, alles richhtik zu machen;-). Wir könnten vielleicht mal auf der Seite "Gestaltungsrichtlinien" eine Diskussion darüber führen, was man in einem solchen Fall benutzen könnte. Außerdem fällt mir bei den Diskussionen auch falsche Grammatik und Orthographie auf. Das ist zwar manchmal nicht so schlimm, aber gelegentlich missverständlich. Darf man bei Diskussionen anderer Leute Fragen/Antworten überarbeiten, ohne dass man den Sinn verändert? Yaouoay (Diskussion) 14:15, 1. Dez. 2015 (UTC)
Auch wenn es keine Rechtschreibregel gibt, die Punkte bei unvollständigen Sätzen erlaubt, gibt es ganz sicher keine Regel, die das Minuszeichen als Satzzeichen erlaubt. Minuszeichen nach unvollständigen Sätzen sind noch falscher, noch unprofessioneller und sehen auch nicht besser aus. Semikolon wäre tatsächlich richtiger, aber als Bildunterschriften werden z.B. auch in professionellen Zeitschiften unvollständige Sätze mit Punkten abgetrennt. Das sähe dann, soweit ich das richtig in Erinnerung habe, so aus: Unvollständiger Satz. Unvollständiger Satz oder Vollständiger Satz. Unvollständiger Satz oder Unvollständiger Satz. Vollständiger Satz. oder Vollständiger Satz. Vollständiger Satz. Sprich: Ist der letzte (Teil-)satz unvollständig, wird der letzte Punkt weggelassen, nach allen anderen (Teil-)sätzen werden Punkte gesetzt – sonst wird nach jeden (Teil-)satz ein Punkt gesetzt. Das ist aber meiner Meinung nach unnötige Haarspalterei, meiner Meinung nach kann man hier im Wiki auch nach unvollständigen Sätzen als Bildunterschrift Punkte setzen, das stört doch keinen. | violine1101 (Diskussion) 15:50, 1. Dez. 2015 (UTC)
Um dem noch etwas hinzuzufügen: In den Gestaltungsrichtlinien heißt es: Bildtitel haben keine Punkte am Ende, außer es handelt sich um einen vollständigen Satz. Das bedeutet aber nicht, dass unvollständige Sätze nicht mit Punkten beendet werden dürfen. Also: Die oben erwähnte Regelung greift. | violine1101 (Diskussion) 15:54, 1. Dez. 2015 (UTC)
Das "Minus" war eigentlich als Gedanken - strich gemeint, aber ich halte ihn ehrlich gesagt auch für fehl am Platz. Der Punkt finde ich allerdings auch nicht viel besser, da er schlicht und ergreifend falsch ist. Wir könnten hier noch ewig weiter diskutieren, doch da ich mich jetzt nicht durch sämtliche Seiten über die Interpunktion lesen möchte, sage ich einfach meine Meinung: Das Semikolon sieht hier schöner aus, doch der Punkt stoppt kein wenig den Lesefluss und wenn er als professionelles Stilmittel anerkannt ist, soll's mir recht sein Yaouoay (Diskussion) 17:09, 1. Dez. 2015 (UTC)
Hm, den Gedankenstrich kenne ich nur mit Leerzeichen davor und dahinter. Ohne Leerzeichen ist es für mich ein Bindestrich, der ein abgetrenntes Wort kennzeichnet, daher meine Frage. Ansonsten wurde im Wiki bisher das Verfahren angewendet, das violine1101 beschrieben hat. Mit "kein Punkt am Ende" war gemeint, dass eine Bildunterschrift "Schwein." oder "Schwein auf Wiese." keinen Punkt haben sollte. Kein Problem habe ich dagegen mit:
  • Schwein auf Wiese. Daneben zwei Kühe.
  • Schwein auf Wiese. Daneben zwei Kühe
  • Schwein auf Wiese; daneben zwei Kühe
  • Schwein auf Wiese - Daneben zwei Kühe
Die Gestaltungsrichtlinien sind von uns allen. Wenn die Mehrheit eine Verbesserung vorschlägt, werden sie gerne angepasst. Das Ändern von anderen Texten in Diskussionen ist jedoch tabu, außer der Schreiber hat einen sinnentstellenden Flüchtigkeitsfehler gemacht, z. B. ein "nicht" vergessen. Die Diskussionen sind Privatsache, da schreibt jeder mit seinem eigenen Stil und seinem Können. Die Artikel sind dagegen öffentlich, die werden von uns allen so lange verbessert, bis sie glänzen :-) -- Sumpfhütte 19:09, 1. Dez. 2015 (UTC)
Jaah, der Gedankenstrich wird in der Regel auch mit einem Leerzeichen vor und hinter demselben gemacht; ich habe es da nur kurz vergessen - tut mir leid, dass deswegen dieses Missverständnis aufgekommen ist. Allerdings ist das auch gut, da ich schon immer darüber diskutieren wollte, wie jetzt bei Bildunterschriften und Kurzbeschreibungen verfahren wird ;-). Ich finde, dass ein Punkt nach einem unvollständigen Satz (ob falsch, richtig oder stilistisch) verboten gehört und den Lesefluss stört (auf jeden Fall meinen), auch wenn ich oben gesagt habe, das tue er nicht; da meinte ich eher die überwiegenden Leser, denen das wahrscheinlich egal ist, solange der Sinn dadurch nicht verändert wird. Zu violine1101' Beitrag hierzu nochmal: Vor allen Dingen in Zeitschriften (oder auf jeden Fall Zeitungen) sind sehr viele Deutschfehler, also kann man sich in diesem Fall nicht auf sie berufen!
Zu den Diskussionen nochmal: Jemand (den ich jetzt nicht beim Namen nennen möchte) hat mal einer anderen Person Diskussionsbeitrag verändert (auch wenn der umgangsprachlich; also "falsch" war). Das war wahrscheinlich nicht bös' gemeint, aber verstieß dennoch gegen die Regeln - ? Yaouoay (Diskussion) 19:27, 1. Dez. 2015 (UTC)
Ich weiß, dass manche Diskussionsbeiträge schlimm sind, aber wir verbessern sie nicht aus oben genanntem Grund. Wenn es doch jemand unwissentlich macht, wird das wieder rückgängig gemacht, wenn es bemerkt wird. Das wird hier aber alles nicht so streng gesehen: Wenn man in einer Diskussion eine Antwort schreibt und dabei in der vorangegangenen Frage den ein oder anderen offensichtlichen Flüchtigkeitsfehler mit behebt, sagt keiner etwas. Hast du Vorschläge zu den Gestaltungsrichtlinien? -- Sumpfhütte 20:52, 1. Dez. 2015 (UTC)
Nun, ich würde sagen, wir benutzen erstmal ein Semikolon und wenn uns etwas Besseres einfällt, könnte man das sagen. Den Gedankenstrich finde ich zwar auch gut, aber das Semikolon ist da meines Erachtens passender. Das würde dann so aussehen:
  • uS
  • vS.
  • uS;vS.
  • vS.uS;vS.
oder:
  • uS
  • vS.
  • uS - vS.
  • vS.uS - vS.
Zum Oberen würde ich tendieren, doch das Untere könnten wir auch nehmen. Falls ihr noch mehr Vorschläge habt: nur zu! Yaouoay (Diskussion) 16:17, 2. Dez. 2015 (UTC)
Also, wollen wir diese Diskussion jetzt mit einer Entscheidung beenden? :-) Yaouoay (Diskussion) 17:47, 4. Dez. 2015 (UTC)
Da kein Widerspruch kam, scheinen alle deinem Vorschlag zuzustimmen. Jetzt aber bitte nicht in allen Artikeln Semikolons verteilen. Nur wenn ein Artikel insgesamt verbessert wird, kann man die Semikolonsache dabei mit erledigen. -- Sumpfhütte 18:21, 4. Dez. 2015 (UTC)
Geht klar :-) Yaouoay (Diskussion) 20:41, 4. Dez. 2015 (UTC)

Also... Mit der Lösung, welche ich gefunden habe bin ich nach längerem Überlegen nicht einverstanden. Die Lösung, ein rhetorisches Mittel (die Ellipse; siehe unten) durch ein eigentlich fehl am Platz seiendes Semikolon zu ersetzen, gefällt mir nicht. Die Lösung mit dem Gedankenstrich würde ich vorziehen (was haltet ihr davon?).

Das hier verwendete rhetorische Mittel Ellipse ist keinesfalls falsch, es ist nur nicht wirklich salonfähig und daher meines Erachtens auch nicht sehr professionell. Ich schlage daher vor, in die Gestaltungsrichtlinien die Regeln mit dem Gedankenstrich einzuführen. -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 18:12, 15. Feb. 2016 (UTC)

Also, um nochmal darauf zurückzukommen: Die Ellipse ist zwar hochdeutsch und nicht unprofessionell aber meines Erachtens wird sie auf diese Art nicht gut benutzt. Ich warte auf weitere Vorschläge bezüglich einer einheitlichen Regel :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 12:43, 3. Apr. 2016 (UTC)
Der Gedankenstrich ist sperrig und stört im Text, auch wenn er formal richtig sein sollte. Daher bin ich für das Semikolon. -- Sumpfhütte 15:22, 3. Apr. 2016 (UTC)
Ich verstehe dein Argument, aber das Semikolon ist falsch - falscher noch als die rhetorisch fragwürdig angewandte Ellipse. Ich finde das Semikolon super; ich finde es total super und verwende es sehr oft; aber nach einem Semikolon wird nicht; Großgeschrieben (außer es folgt ein Substantiv oder ein Name). Wenn du darauf bestehst, können wir das gerne machen, aber ich persönlich bin dagegen :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 12:25, 4. Apr. 2016 (UTC)
Der Gedankenstrich ist aber – in diesem Zusammenhang – falscher als das Semikolon, da er – im Gegensatz zu diesem – nicht zwei (Teil-)sätze voneinander abtrennt, sondern – wie in diesem Beispiel – Nebensätze vom Hauptsatz abtrennt. In diesem Zusammenhang – würde ich behaupten – erfüllt er die Funktion eines Kommas. Generell finde ich es – ehrlich gesagt – ein wenig unnötig, dort eine einheitliche Regelung zu treffen. Man kann – meines Erachtens nach – unvollständige Sätze – je nach Situation – auf unterschiedliche Art und Weise voneinander abtrennen. Da hier im Wiki solche unvollständigen Sätze meistens – oder fast ausschließlich – in den Beschreibungen von Bildern oder in Galerien vorkommen, sehe ich kein Problem mit der jetzigen Handhabe. (Außerdem hast du oben nirgends einen Gedankenstrich verwendet, sondern immer nur das Minus -, welches nicht mal ein Satzzeichen ist, sondern nur für Zahlen oder Rechnungen o.ä. verwendet wird. Wenn schon richtig, dann richtig richtig.) | violine1101 (Diskussion) 13:03, 4. Apr. 2016 (UTC)
Erstens HABE ich Gedankenstriche verwendet, zweitens HABE ich ja auch nichts gegen Ellipsen, wenn sie gut angewendet sind (nicht zum Beispiel so: Ein Schaf. - das sieht einfach nur aus wie gewollt und nicht gekonnt) und drittens finde ich eine Regelung schon sinnvoll, da man dann nicht in Versuchung gerät, unschöne Ellipsen zu konstruieren.
Außerdem würde ich diese Diskussion gerne ins Gemeinschaftsportal verschieben, damit es nicht so isoliert wirkt (könnt ihr ja rückgängig machen, wenn's euch nicht gefällt :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 13:14, 4. Apr. 2016 (UTC)

Verschiebungen[Bearbeiten]

(Dies ist ein Abschnitt aus einer anderen Diskussionsseite; für die komplette Diskusssion siehe hier)

@Sumpfhuette: Könnte man es nicht so machen, dass das nicht-Weiterleitung-Erstellen die Standard-Einstellung ist? Das würde vielleicht Flüchtigkeitsfehler diesbezüglich reduzieren :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 15:21, 25. Apr. 2016 (UTC)

Weiß jemand, ob wir das einstellen können? -- Sumpfhütte 10:26, 26. Apr. 2016 (UTC)
Ja, "über Umwege" mit JavaScript:
// Aus meiner common.js
if ( mw.config.get( 'wgPageName' ).indexOf( 'Spezial:Verschieben/' ) != -1 ) document.querySelector( 'input[name="wpLeaveRedirect"]' ).removeAttribute( 'checked' );

// Ungetesteter Code, der auch für unangemeldete Benutzer funktionieren sollte
if ( mw.config.get( 'wgPageName' ).indexOf( 'Spezial:Verschieben/' ) != -1 && document.querySelector( 'input[name="wpLeaveRedirect"]' ) )
{
    document.querySelector( 'input[name="wpLeaveRedirect"]' ).removeAttribute( 'checked' );
}
Für das endgültige Umstellen der Standardeinstellung, das auch ohne JavaScript funktioniert, bräuchte man wohl eine Extension, und die kann nur Curse ändern. Außerdem ist es nicht wirklich immer sinnvoll, keine Weiterleitung zu hinterlassen. | violine1101 (Diskussion) 15:18, 26. Apr. 2016 (UTC)
Das ist jetzt durch Yaouoays Diskussionsverschiebung verlorengegangen: Es ging nur um Verschiebung von Dateien. Da sind Weiterleitungen von uns gar nicht erwünscht. Könntest du diese Einschränkung noch in den Code aufnehmen? Dann könnte man ihn in die Common.js kopieren. -- Sumpfhütte 15:50, 26. Apr. 2016 (UTC)
if ( mw.config.get( 'wgPageName' ).indexOf( 'Spezial:Verschieben/' ) != -1 && document.querySelector( '.oo-ui-inputWidget-input' ) && ( document.querySelector ('.oo-ui-inputWidget-input' ).value % 2 == 1 || document.querySelector( '.oo-ui-inputWidget-input' ).value == 6 ) && document.querySelector( 'input[name="wpLeaveRedirect"]' ) )
{
    document.querySelector( 'input[name="wpLeaveRedirect"]' ).removeAttribute( 'checked' );
}
sollte eigentlich das bewirken und wählt außerdem das Kästchen beim Verschieben von Diskussionsseiten ab. Ich baus schon mal ein. | violine1101 (Diskussion) 16:30, 26. Apr. 2016 (UTC)
@Violine1101: Danke! :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 16:58, 26. Apr. 2016 (UTC)

Mehrere Fußnoten mit einer Quelle[Bearbeiten]

Wie kann man eine Quelle in den Einzelnachweisen so angeben, dass sie dort nicht zweimal aufgeführt wird, wenn man von zwei Bereichen darauf Bezug nehmen möchte? Ich hab das mal gesehen gehabt, kann mich leider nicht mehr erinnern wo das war. Auch beim Durchforsten einiger Seite hab ich kein solches Beispiel gefunden. Nethonos (Diskussion) 13:19, 23. Mai 2016 (UTC)

-> Hilfe:Quellen#Beispiele
Kurzfassung: Das erste Auftreten der Quelle bekommt einen Namen <ref name="Irgendwas">...</ref>, an allen weiteren Stellen schreibt man dann nur noch <ref name="Irgendwas" />. --Caleb Blackhand 14:07, 23. Mai 2016 (UTC)
Danke für den Link und die Kurzfassung. Super dann weiss ich jetzt bescheid. Nethonos (Diskussion) 14:24, 23. Mai 2016 (UTC)

GamepediaPRO und Gadgets[Bearbeiten]

Vorgestern hat Curse in diesem Artikel das neue GamepediaPRO vorgestellt, das einige Vorteile hat, unter anderem die Nutzung von HTTPS, Werbefreiheit aller Wikis und einem "PRO"-Schild bei Verlinkungen von Benutzern, welches so: aussieht. Diesen PRO-Status erhält man, wenn man aktiv in einem oder mehreren Gamepedia-Wikis mitarbeitet oder Geld an Curse bezahlt. Nun, ich zumindest finde die angesprochenen "PRO"-Schilder ziemlich nervig und auch nicht besonders schön. Also schlage ich vor, dass wir in diesem Wiki dieses PRO-Schild durch etwas anderes ersetzen. Das ist durch Manipulierung der Wiki-Oberfälche durch CSS möglich. Dabei habe ich an etwas ähnliches wie meine benutzersymbole.css gedacht, welche Administratoren, Bürokraten, Curse-Mitarbeiter und PRO-Benutzer entsprechend hervorhebt. Das sieht dann so aus:

Majr (Curse-Mitglieder, wobei das Bild en:File:CurseFlame.png ist, im Wikitext aufgrund von technischen Problemen aber nicht eingefügt werden kann)

Oliver Scholz
(Bürokraten)

Sumpfhuette
(Administratoren)

violine2202
(Bots)

Nethonos
(PRO-Benutzer)

Das spanische Wiki verwendet beispielsweise schon diese Spitzhacken neben den Namen von Administratoren, und Mojang-Mitarbeiter haben jetzt schon ein Mojang-Logo neben iherm Namen. Fändet ihr eine Einführung der Spitzhacken und das Ersetzen von durch
gut und hättet ihr Verbesserungsvorschläge?

Dazu hätte ich einen weiteren Vorschlag. Im englischen Wiki gibt es seit kurzem die Extension Gadgets. Diese Extension fügt die Möglichkeit hinzu, in einem Wiki optionale JavaScripts und CSS-Stile zur Verfügung zu stellen, die dann im Einstellungsmenü vom Benutzer abwählbar sind. Andere Verwendungszwecke für solche Gadgets wären beispielsweise das Winter-Layout, für das dann nicht mehr die MediaWiki:Common.css bearbeitet werden müsste oder ein Tooltip, wenn man über einen Link oder über einen Verweis fährt. Im Deutschen heißen diese Gadgets dann allerdings Helferlein. Ich würde Majr dann am liebsten darum beten, das wieder in Gadgets umzubenennen. Würdet ihr solche Gadgets oder Helferlein begrüßen? | violine1101 (Diskussion) 21:37, 13. Mai 2016 (UTC)

In der Tat, das PRO-Logo sieht furchtbar aus. Dieses mit einem aus Minecraft bekannten Symbol zu ersetzen ist eine gute Idee, allerdings finde ich den Unterschied zwischen den Spitzhacken zu subtil. Vielleicht eher Mobs:
Curse = Drache
Bürokraten = Creeper
Admin = Villager
Bot = Golem
PRO = Steve
und vielleicht noch ein Tooltip, der die Benutzerklasse im Klartext ausspuckt.
Allerdings schreibt https://www.gamepedia.com/members/BriannaMCR in https://www.gamepedia.com/news/1093-introducing-https-connection-and-ad-free-wiki#c32 :
Thanks for the feedback, Wizdeck! Always appreciated. We're going to be looking into ways to make the PRO tag less invasive on pages where it occurs more than once. und
I do see your point with the recurring PRO badge being distracting on a page's history or on a Recent Changes page. There have been talks to change the design/color to make it less prominent. Don't worry - it's on our radar.
Ich würde noch ein wenig warten, was Curse endgültig aus der Sache macht. -- Kumasasa (Diskussion) 04:22, 14. Mai 2016 (UTC)
Auch ich finde das PRO-Logo ist zu aufdringlich und habe es wie einige andere mit meiner CSS entfernt. Ich denke ebenfalls, dass Curse die mehrfache Kritik annehmen und da noch etwas machen wird. Aber das wäre egal, wenn wir Benutzersymbole einführen. Diese Idee gefällt mir sehr gut. Die Spitzhacken sind allerdings tatsächlich kaum zu unterscheiden. Köpfe wäre eine gute Alternative, man könnte aber auch unterschiedliche Werkzeuge nehmen: Eisenspitzhacke (= Bürokrat mit Doppelspitze/Rechten), Eisenhacke (= Admin mit Einfachspitze/Rechten) und Eisenschaufel (= PRO als Vielschaufler). Eisen finde ich als Farbkontrast am schönsten. - Die Einführung von Gadgets ist ein sehr guter Vorschlag, das klingt nach einer echten Verbesserung. "Helferlein" ist durchaus ein passender Name, den ich lassen würde (der Wunsch nach "Gadgets" irritiert mich sogar ein wenig, wird doch sonst hier eher eine Eindeutschung gewünscht; aber der Name ist Nebensache). Ein Tooltip zu den Benutzersymbolen fände ich ebenfalls gut. Ich habe im engl. Wiki auch schon die Tooltips zu Fußnoten bemerkt, die die Referenz als anklickbaren Link im Tooltip enthalten, das ist sehr praktisch. -- Sumpfhütte 09:17, 14. Mai 2016 (UTC)
Ihr habt recht, die Spitzhacken sind sich zu ähnlich. Die Idee mit den Kreaturen gefällt mir sehr gut! Bei den Werkzeugen bin ich mir nicht sicher, da ist die Bedeutung der einzelnen Icons dann nicht so eindeutig. Das wäre dann also ein Vorschlag:

(Curse-Mitglieder)

(Bürokraten)

(Administratoren)

(Bots)

(PRO-Benutzer)
Eine Abwandlung wäre vielleicht auch:

(Curse-Mitglieder)

(Bürokraten)

(Administratoren)

(Bots)

(PRO-Benutzer)
Und das der andere Vorschlag:

(Curse-Mitglieder)

(Bürokraten)

(Administratoren)

(Bots)

(PRO-Benutzer)
Ich finde, auch wenn Curse jetzt Beschwerden bekommen hat und das PRO-Schild ein wenig umarbeiten wird, können wir ruhig diese "Flairs" (wie man sie auf Reddit nennen würde) einführen, da sie ja optional sein werden (vllt. aber standardmäßig aktiviert?).
Ich habe meine Probleme mit dem Wort Helferlein, weil die Extension hier nicht für Helferlein genutzt werden würde. Solche Gadgets sind eigentlich "Schnickschnack", der das Wiki nur ein wenig verbessern soll, damit es besser aussieht oder funktionaler ist. Aber wirklich helfen tut solch ein Helferlein eigentlich nicht. Deswegen passt der englische Begriff Gadget meiner Meinung nach besser.
Noch eine Frage: Sollten diese Benutzersymbole auch bei normalen Verlinkungen von Benutzern (wie beispielsweise in solch einer Diskussion) angezeigt werden? Damit hätten alle Links (auch die in den Signaturen, betrifft aber offenbar nicht die veränderten Signaturen), die auf Benutzerseiten von Bürokraten, Admins, PRO-Benutzern, etc. weisen, ein Benutzersymbol oder sollen diese Benutzersymbole nur in Logs (Letzte Änderungen, Versionsgeschichte) angezeigt werden? | violine1101 (Diskussion) 15:04, 14. Mai 2016 (UTC)
"Helferlein" oder "Gadgets" ist mir letztlich egal, es gibt ja auch "Widgets". - Die Wächter in der zweiten Kreaturenvariante sind inhaltlich schlüssiger als Creeper und Dorfbewohner, die zu Bürokrat und Admin keinen Bezug haben. Ich bin allerdings weiterhin für die Werkzeuge, bei denen ich Flamme und Zahnrad gelassen hätte, aber das ist egal, denn diese Usergruppen treten kaum in Erscheinung. Ständig sind jedoch die Admins und PROs zu sehen, daher sollten die Symbole möglichst unauffällig sein. Die letzten Änderungen voller Köpfe kann ich mir genausowenig vorstellen wie das jetzige PRO-Symbol. - Wenn die Benutzersymbole eingeführt werden, würde ich sie überall darstellen. Denn ich sehe sie nicht als Schmuck (auch ein Argument gegen die Köpfe), sondern als Info für die Leser. -- Sumpfhütte 15:24, 14. Mai 2016 (UTC)
Ich denke, der Installation der Extension steht dann eigentlich nichts mehr im Wege? Dann würde ich mal fragen, ob sie installiert werden könnte (kann dann mMn auch "Helferlein" bleiben). Über die einzelnen Symbole kann man dann ja noch im Nachhinein diskutieren. (PS: Blaue Redlinks entfernt) | violine1101 (Diskussion) 10:16, 25. Mai 2016 (UTC)
Extension wurde installiert, und ich habe mal zum Ausprobieren ein Helferlein hinzugefügt, das
Administratoren,
Bots,
Bürokraten,
Curse-Mitarbeiter und
PRO-Benutzer markiert. Tooltip habe ich (noch) nicht eingebaut, das würde zusätzliches JavaScript benötigen. Das Helferlein ist nicht standardmäßig aktiviert und kann in den Einstellungen unter "Helferlein" zum Ausprobieren aktiviert werden. | violine1101 (Diskussion) 18:10, 4. Jun. 2016 (UTC)
Aha! Unter "Einstellungen" ist das also zu finden. Gleich mal ausprobieren: "Tooltiplinks" funktionieren. Super Sache das! "Winterdesign" funktioniert (ist gleich kühler geworden bei mir :-) "Pro-Benutzer" und "Symbole" funktionieren, aber nur wenn man die Sperre aus der eigenen CSS wieder rausnimmt (logisch). Anmerkung: Bei den Symbolen müsste das Tooltip noch den Rang zeigen statt dem Namen (oder meintest du das mit "noch nicht eingebaut"?). Soweit so prima, danke violine1101!
Aber mich stören die bunten Köpfe in den letzten Änderungen immer noch fast so sehr wie die PROs. Was meinen die anderen? Köpfe oder die dünneren Werkzeuge? -- Sumpfhütte 12:10, 5. Jun. 2016 (UTC)
Man kann ja auch zwei Helferlein machen: Eins mit Köpfen und eins mit Werkzeugen. | violine1101 (Diskussion) 12:37, 5. Jun. 2016 (UTC)
Ich weiss nicht wie die große Mehrheit im Wiki das sieht, aber ich hab mich an die "PRO"-Schilder gewöhnt und sie stören mich deswegen auch nicht mehr. Und so einen Steve-Kopf an der Backe zu haben stelle ich mir irgendwie schlimmer vor als ein PRO-Schild. Nethonos (Diskussion) 12:43, 5. Jun. 2016 (UTC)
Ganz persönliche Meinung: Weder noch. Ich mag diese ganzen bunten Erweiterungen nicht. Dass man das "Pro" jetzt per Helferlein ausschalten kann, ist Spitze, das nutz' ich gleich auch. Die Symbole bei bestimmten Benutzern werde ich nicht nehmen, das stört nur. Mir reicht das angehängte (A) bzw. (B) (könnte ich mal noch mit (C) für die Curse-Mitarbeiter ergänzen) aus meiner common.css. Hinten dran ein Buchstabe ist weniger aufdringlich als vorne vor irgend ein buntes Symbol. Wie gesagt, meine Ansicht. --Caleb Blackhand 12:44, 5. Jun. 2016 (UTC)
Werkzeuge finde ich schöner, sinnvoller und weniger störend. Darf ich hierzu einen eigenen Vorschlag machen:

(Curse-Mitglieder)

(Bürokraten)

(Administratoren)

(Bots)

(PRO-Benutzer)
, auf jeden Fall nicht bei jedem des gleiche Material, dann finde ich es auch nicht so aufdringlich wie Köpfe :-) ~ EndermanFace.png YɒouoɑY Enderauge.png Netherstern.png Lohenstaub.png 12:50, 5. Jun. 2016 (UTC)

Wenn irgendjemand noch Ideen für andere Helferlein hat (oder einen anderen Vorschlag für Benutzersymbole), dann kann derjenige die hier hinschreiben, ansonsten wäre das Thema erledigt und man könnte diese Diskussion ins Archiv verschieben :) | violine1101 (Diskussion) 12:38, 5. Jul. 2016 (UTC)