Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal/Archiv 10

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregal.png
Dies ist das Archiv der Gemeinschaftsportaldiskussion für April bis September 2014. Bitte bearbeite diese Seite nicht.
Neue Fragen können auf der aktuellen Diskussionsseite gestellt werden.

Übersetzung von Dungeon und Item[Bearbeiten]

Ich bin der festen Überzeugung, dass wir die beiden Artikel Dungeon und Item übersetzen sollten. Da zum einen der Begriff Verlies und Kerker in Versionen vor der 1.7 sogar bei Bauwerke an/aus erwähnt wurde und zum anderen bei der 1.7 - 1.7.5 bei Items angezeigt wird das wenn das Item nicht von der ID her existiert dieses nicht als Item sondern als Gegenstand bezeichnet wird. Ich finde das wir mal die englischen Begriffe nicht mehr so viel Beachtung schenken sollten, außer natürlich bei Sachen wie Glowstone, Redstone und weitere feststehende Begriffen. Nethonos (Diskussion) 09:19, 23. Mär. 2014 (UTC)

Diese Auffassung vertrete ich schon seit meiner Anmeldung in diesem Wiki. Leider sah es bisher ein Großteil anders. Es freut mich aber, dass das Theme wieder aufkommt. Es würde mich mal interessieren, wie es die aktuell aktiven Mitglieder des Wikis sehen. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 11:37, 23. Mär. 2014 (UTC)
Mich freuts auch das es nicht direkt abgewimmelt wird. Hatte schon das schlimmste erwartet. Nethonos (Diskussion) 11:41, 23. Mär. 2014 (UTC)
Die Diskussion hatte ich damals am 10. März losgetreten: Minecraft_Wiki_Diskussion:Gemeinschaftsportal/Archiv_5#Übersetzung für Dungeon_und_Item.
auf den Tag genau vor einem Jahr habe ich dazu die Meinung auf der offiziellen Übersetzungsplattform Crowdin eingeholt: https://crowdin.net/project/minecraft/discussions/2538 --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 11:44, 23. Mär. 2014 (UTC)
Was ich aus deiner Diskussion als weiteren Punkt für Gegenstände anführen kann ist, das mit der Statistik, bei der steht "Fallengelassene Gegenstände" und nicht "Fallengelassene Items". Außerdem würde eine Weiterleitung von Dungeon auf Kerker ganz einfach erstellt werden können, somit hätten auch die Leute die nach Dungeon suchen den Kerker gefunden. Und bei Gegenständen könnte man das gleiche machen. Ich glaube das sich das Wort Item so lange halten konnte liegt einfach nur daran das es kürzer ist als Gegenstand. Aber das macht in meinen Augen nichts. Es muss nicht immer kurz sein. Und zip, also Zufälle gibts ^^. Nethonos (Diskussion) 11:53, 23. Mär. 2014 (UTC)
Das Wiki ist ein Lexikon und keine Belehrungsanstalt. Das heißt, es listet nüchtern alles auf, was das Spiel enthält. Dazu gehört, dass alle Artikel so heißen, wie es die aktuelle Übersetzung vorgibt. Im deutschen Wiki gibt es zusätzlich den grandiosen Vorteil, dass jeder eine bessere Übersetzung vorschlagen kann, weil es die (freiwillige!) Crowdin-Übersetzungsgruppe gibt. Insofern bin ich da ganz .zips und Kumasasas Meinung. Jetzt kommt der schwierige Teil: Begriffe, die nicht zur Sprachdatei gehören. Ich habe letztens schon mit .zip über den Begriff "farmen" diskutiert. Es ist eine Tatsache, dass Sprache lebt. Das tat sie schon immer. Dabei findet stets der kürzere Begriff Einzug in die Umgangssprache: "Bus" statt "Omnibus", "Laster" oder "LKW" statt "Lastkraftwagen". Das ist der Grund für die vielen Übernahmen aus dem Englischen: sie bedeuten dasselbe, sind aber kürzer. Umgekehrt finden aber auch viele deutsche Begriffe Einzug in die englische Sprache. Aber das ist nichts Neues. Schon immer wurden Begriffe aus anderen Sprachen in die deutsche Sprache übernommen: erst aus dem Lateininschen (bis in die Renaissance), dann aus dem Französischen (bis ca. 1820), jetzt aus dem Englischen. "Übernehmen" heißt hier: "in die deutsche Sprache aufgenommen": ich spawne, wir haben gefarmt, da liegt ein Drop, ich habe einen Dungeon gefunden etc. (Den Begriff "Dungeon" gibt es im Deutschen übrigens seit 40 Jahren, denn 1972 wurde das populäre (ein lateinisches Wort) Spiel "Dungeons & Dragons" veröffentlicht). Wären wir ein medizinisches Wiki, hätten wir viele lateinische Begriffe ("Abdomen" statt "Bauch"), wären wir ein diplomatisches Wiki, hätten wir viele französische Begriffe ("Attaché" statt "Begleiter"). Nun sind wir ein Wiki, das sich nicht nur mit einem englischsprachigen Spiel beschäftigt, dessen sämtliche Spielelemente ("Element" kommt aus dem Lateinischen) in Englisch vorliegen, sondern die ganze Computerspielindustrie ("Computer" und "Industrie" kommen beide aus dem Lateinischen) ist durch englische Begriffe geprägt, genauso wie das Fantasy-Genre ("Fantasy" ist nicht dasselbe wie "Phantastik", und "Genre" kommt aus dem Französischen) zu dem Minecraft gehört, sowie die Computer-Industrie ingesamt. Mit anderen Worten: die Fachbegriffe, die das Wiki erklärt, stammen sowohl für Minecraft, als auch für das Fantasy-Genre, als auch für Computerspiele allgemein und schließlich auch für die Computertechnik insgesamt aus dem Englischen. Folglich habe ich - wenn ein Begriff nicht durch die deutsche Sprachdatei vorgegeben wird ("Bemooster Stein", "Realms") - überhaupt keine Scheu, beliebige englische Begriffe zu übernehmen. Aus Sicht eines deutschsprachigen Lexikons würde ich dabei immer den Begriff wählen, der der deutschen Spielergemeinschaft am bekanntesten ist. Auch wenn das dann ein übernommenes Wort aus dem Englischen ist. Übrigens: "Dungeon" kommt ursprünglich aus dem Französischen. -- Sumpfhütte 12:49, 23. Mär. 2014 (UTC)
So zum ersten Teil deiner Argumentation, muss ich sagen, ja es ist auf jeden Fall gut wenn man die vorgeschlagenen deutschen Begriffe von Crowdin übernimmt. So zu der Sache mit die kürzesten Wörter setzen sich durch, da bin ich absolut dagegen, ich kenne da ein gutes Beispiel das meine Ansicht sehr gut wieder gibt: es gab früher mal große Transistorradios und der Einfachheit halber, weils kürzer war sagte der Laie einfach nur Transistor dazu. "Hey hol mal den Transitor aus der Garage" so oder so ähnlich wurde dann ein Gegenstand zu was völlig flaschen umdefiniert. Es mag sein dass das Wort Item kurz ist und die Sprache wie du schriebst lebt, das ist aber kein Grund den Begriff als solches in einer übersetzten Variante zu meiden. Außerdem, finde ich werden allgemein im deutschen zu viel englische Begriffe herangezogen, nur weil sie sich "cooler" anhöhren und manchmal den Eindruck geben, ha das ist jemand. Man geht schon hin und sagt, das ist der Facility Manager, statt der Hausmeister. Zum dritten Punkt, es mag sein das es momentan keinen deutschen Begriff für Bemooster Stein gibt, aber hierbei wurde er ja auch gnadenlos übersetzt, obwohl jeder weiß das es sich hierbei um die bemooste Variante des Pflastersteins handelt. Und zu dem Wort "Realms", da sowieso nur im skandinavischen Bereich die Minecraft Server exisiteren wäre es sowiso nicht sinnvoll diese zu übersetzen. Erst wenn in Deutschland ein Minecraft server aufgestellt werden würde, könnte man über sowas nachdenken. Nethonos (Diskussion) 13:37, 23. Mär. 2014 (UTC)
Ich habe ja einen etwas längeren Text geschrieben und weiß nicht, ob deutlich geworden ist, worauf ich hinaus wollte: Ich habe kein Problem mit deutschen Begriffen. Ich habe aber auch kein Problem mit englischen Fachbegriffen.
Zurück zur eigentlichen Frage: "Item" vs. "Gegenstand". Das Spiel (nicht wir) unterscheidet zwischen "Block" und "Item": für beide gibt es getrennte ID-Bereiche und getrennte Darstellungen (3-dimensional, 2-dimensional). Für einige Blöcke gibt es nur für die Darstellung extra nochmal ein Item (z.B. Bett). Daher ist "Item" eine Abkürzung für "Minecraft-Item" und ein Fachbegriff. Wenn wir diesen eindeutschen wollten, müssten wir im ganzen Wiki säuberlich trennen zwischen "beliebigem Gegenstand" und "Gegenstand im Sinne von Minecraft-Item". Denn ein Block ist zwar ein "beliebiger Gegenstand", aber kein "Gegenstand im Sinne von Minecraft-Item". Die Verwendung von "Item" macht diesen Unterschied für die Leser (und nur auf die kommt es an) einfacher. Von daher dürfte die Eindeutschung nicht "Gegenstand" sein, sondern müsste "MC-Gegenstand" lauten.
Bei "Dungeon" vs. "Verlies" ist es einfacher, weil eindeutig. Obwohl "Dungeon" ein 40 Jahre alter Fantasy-Rollenspiel-Fachbegriff ist, könnte man ihn in "Verlies" übersetzen. Das würde mich nicht stören. Ich habe mich dagegen schon immer am Begriff "Festung" gestört, weil das entsprechende Minecraft-Bauwerk keine Festung ist, sondern eher ein Festungskeller. Ich hatte also als MC-Anfänger eine falsche Vorstellung, was mich erwartet und war enttäuscht, als ich die erste "Festung" fand. Denn zu einer Festung gehören Türme und Mauern, zu einem Festungskeller nicht. -- Sumpfhütte 14:23, 23. Mär. 2014 (UTC)
Ok, das mit dem MC-Gegenstand kann ich verstehen, aber es gibt doch bestimmt auch eine Lösung für dieses Problem oder etwa nicht ? Und ja zur Sache mit der Festung, wo du es sagst merke ich auch das da was nicht stimmt, da ich aber miterlebt habe wie die Festung hinzugefügt wurde habe ich von Anfang an gewusst, aha eine Festung ist eine Art Kerker welcher halt eine größere Ausdehnung hat. Also wenn das mit dem Kerker/Verlies soweit klar geht müssten wir nur entscheiden welcher der zwei deutschen Begriffe besser passt. Und zum Thema MC-Gegenstand, da fällt mir noch ein vergleich ein: Wenn ich von einen Block rede den ich in der Hand halte, dann würde ich Block-Item sagen und wenn ich eine Schaufel oder Kürbiskuchen in der Hand halte ein Item. Wenn man das 1:1 ins deutsche übernimmt wäre es nun so zu definieren: Alle Gegenstände die beliebig sind und dazu zählen die Blöcke, könnte man den Fachbegriff "Block-Gegenstand" nehmen und für die von dir angesprochenen MC-Gegenstände einfach Gegenstände. Und die Tür die ja beides sein kann, wäre denke ich dann auch beides möglich: Tür-Gegenstand oder Tür-Block. Wobei man aber eher einfach nur Tür sagen würde. Nethonos (Diskussion) 14:40, 23. Mär. 2014 (UTC)
Mir ist noch zu der Distanzierung von Item und allgemeine Items aufgefallen, es gibt keinen ! Wenn man also Item einfach übersetzt -> Gegenstand, ensteht keine Lücke für das "Allgemeine Item" denn es gibt so weit ich gesehen habe kein separater Begriff für Items allgemein. Weil wenn ich von Item rede, dann rede ich von den Items die keine Blöcke sind, will ich aber von Block-Items reden dann seht ihr selbst dass ich direkt Block mit einen Bindestrich versehe. In sofern, wäre die Übersetzung kein Identitätsvelust, sondern nur eine reine Formsache. Wenn wir aber nun von einen allgemeinen Item reden, könnte man doch ganz einfach beide Wörter erwähnen und schon ist das Problem gelöst, ich rede jetzt von Block-Gegenstände und Gegenständen. Ich meine, so schlimm ist es nicht wenn man von allgemeinen Gegenständen reden will und dann einfach beide Sorten aufzählt. Im englischen sagt man ja auch zum Beispiel "brother and sisters". Was im deutschen übersetzt "Geschwister" wäre. Somit wäre das ganze damit erledigt. Jetzt ist halt nur noch die Sache mit dem ausführen das was noch in Angriff genommen werden muss. Ich würde wenns niemanden mehr stört schonmal die Weiterleitung "Kerker" in den Artikel selber umwandeln und Dungeon zur Weiterleitung deklarieren. Aber wie das mit Item gehen soll ist eine andere Sache. Nethonos (Diskussion) 16:43, 24. Mär. 2014 (UTC)
Ich würde "Verlies" und nicht "Kerker" wählen. Und "Item" würde ich nicht übersetzen. Aber bevor du loslegst, würde ich gerne noch einige andere Meinungen dazu hören. Also: Soll im Wiki durchgehend "Dungeon" durch "Kerker" und "Item" durch "Gegenstand" ersetzt werden? -- Sumpfhütte 17:32, 24. Mär. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte, klar Kerker oder Verlies, ist mir persöhnlich egal. Das könnte man ja noch abstimmen. Nethonos (Diskussion) 17:48, 24. Mär. 2014 (UTC)
Dungeon in Verlies übersetzten?! mhh... Nein, bitte nicht. Dungeon ist eigentlich ein Standard Minecraft Begriff. Ich kenne keinen Menschen der sagt: Oh, ich habe ein Verlies gefunden!. Eher sagt man Oh, ich habe einen Dungeon gefunden!. Oder sehe ich das falsch? SnowOldSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 17:51, 24. Mär. 2014 (UTC)
Meinungsbild
für "Dungeon" für "Verlies"/"Kerker" für "Item" für "Gegenstand"
Nethonos Nethonos
.zip .zip
Sumpfhütte auch ok Sumpfhütte nein
ILeon nein
auch ok Elike98 Elike98

Na toll, Leon, wenn ich davon ausgehen würde was die Leute sagen dann würden wir heute noch alles auf Englisch haben. Damit sind wir wieder ganz am Anfang und alle Argumente für eine Übersetzung sind einfach mal über den Haufen gefahren worden. Wir müssen einen ersten Schritt wagen, schließlich sind wir die Quelle, wenn wirs ändern werden die andern folgen! Ich sehe das so, wenn wir, das Deutsche Minecraft Wiki, den Dungeon in Kerker/Verlies übersetzten/umwandeln, dann werden auch die LeserInnen merken "ah der Dungeon ist also ein Verlies/Kerker" und nach paar Monaten/Jahren je nach dem ob man es optimistisch oder pesimistisch sieht und je nach dem wie fest gefahren der Begriff ist wird man sich dran gewöhnen und voilà der neue Begriff sitzt! Ich zu meinen Teil war strickt gegen die neue Übersetzung vom Spender zu Werfer, aber ich habe mich dran gewöhnt und heute wollte ich es auch nicht mehr anders haben. Bitte gebt der deutschen Sprache wenigstens eine Chance. Nethonos (Diskussion) 18:47, 24. Mär. 2014 (UTC)

Und wenn wir ab jetzt in allen neuen Texten, bzw. wenn Abschnitte überarbeitet werden etc., die dt. Begriffe verwenden, allerdings sonst an den bestehenden Texten nichts abändern? Dann würde sich mit der Zeit der gleiche Effekt einstellen, es gäbe aber nicht gleich eine so rießige Änderung, sondern der Anteil der dt. Begriffe wächst mit der Zeit stetig an. Und nebenbei würde das die Ersetz-Arbeit ersparen. Sind dann irgendwann an den meisten Stellen die dt. Begriffe eingesetzt, kann ja noch ein Bot drüberfahren und die übrigen übernehmen. -- Elike98 Diskussion 19:36, 24. Mär. 2014 (UTC)
Mit deinen Vorschlag bin ich teils deiner Meinung. Wenn man das mit dem gesamten Wiki konsequent durchzieht sehe ich großes Potential. Nur, wann soll der Tag X sein an dem man sagt, "so heut ist es soweit, Botti erledigst du mal das übersetzten ?" ? Nethonos (Diskussion) 20:07, 24. Mär. 2014 (UTC)
Kerker und Verlies schenken sich gegenseitig nichts. Ich verweise mal auf den entsprechenden String auf Crowdin verweisen und somit "Verlies" bevorzugen. (Um das nachzuverfolgen bitte bei Crowdin nach "Dungeon" suchen. Kerker kommt beim Suchergebnis gar nicht als Vorschlag vor) --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 20:19, 24. Mär. 2014 (UTC)
Gut, das ist ja schonmal ein Anfang. Nethonos (Diskussion) 16:47, 25. Mär. 2014 (UTC)
Ich habe ja oben schon gesagt, wenn schon, dann würde ich "Verlies" statt "Kerker" nehmen. Jetzt habe ich neugierigerweise nochmal ein wenig recherchiert: Der Begriff "Kerker" bezeichnet ein Gefängnis. In Österreich wurde die Kerkerhaft erst 1974 abgeschafft. Das passt nicht zu dem, was wir hier haben. Ein "Verlies" ist grundsätzlich auch ein Kerker, aber ein mittelalterlicher. Das passt schon besser. Verliese waren meist fensterlose Kellerräume im untersten Teil einer Festung oder eines Turmes. "Fensterlos" passt super. Nun zum "Dungeon", ein Begriff, den ich bereits oben als 40 Jahre altes Fachwort aus dem Fantasy-Rollenspiel-Bereich beschrieben habe: Er bezeichnet ein unterirdisches Raum- und Gängesystem, oft irrgartenartig verschachtelt und voller Monster. Insofern ist unsere "Festung" eigentlich ein Dungeon (im Fantasy-Sinne) und unser "Dungeon" eher ein Verlies. Hm. Dann ändere ich mal mein "weniger gerne" in "auch okay". -- Sumpfhütte 17:50, 25. Mär. 2014 (UTC)
So wie ich das sehe, ist die Mehrheit für eine Übersetzung der zwei Begriffe. Nethonos (Diskussion) 17:08, 6. Apr. 2014 (UTC)
So wie ich das sehe, ist es der Mehrheit egal und nur 5 Leute haben eine Meinung. Davon wären 4 mit "Verlies" einverstanden. Wenn du "Dungeon" ändern möchtest, reicht es aber nicht, nur den Artikel umzubenennen. Es müssen auch sämtliche Links auf den Artikel und alle anderen Nennungen von "Dungeon" im Wiki angepasst werden, sonst macht die Änderung keinen Sinn. Bei "Dungeon" ist das noch überschaubar. Bei "Item" rate ich ab. Erstens wären es hunderte (!) Änderungen, die alle per Hand durchgeführt werden müssen, weil jeder Satz inhaltlich geprüft werden muss, bevor er geändert wird. Wie würdest du z.B. den Satz "Drops sind fallengelassene Gegenstände (Blöcke oder Items)" ändern? Zweitens sehe ich bei "Gegenstand" nach wie vor Definitionsprobleme, weil der Begriff "Item" in Minecraft die spezielle Bedeutung hat: "Gegenstand, den man im Inventar haben kann, der aber kein Block ist" und nicht durch das allgemeingültige "Gegenstand" (oder "Ding") ersetzt werden kann. Auch ich bin der Meinung, dass man nicht alles englisch schreiben muss, aber man muss auch nicht alles eindeutschen. "Item" ist nun mal in Minecraft (sonst nicht!) ein Spezialbegriff. Genauso wie "Creeper", den wir ja auch nicht durch "Anschleicher" ersetzen. Oder gar "Minecraft" durch "Minengewerbe". -- Sumpfhütte 18:28, 6. Apr. 2014 (UTC)
Ok, dann wird erstmal der Dungeon umbenannt. Das mit der Deffinitionsschwierigkeit beim allgemeinen Gegenstand ist schon ein Haken. Aber mir ist da grad ein Gedanke gekommen: Könnte man das Item nicht in Inventargegenstand übersetzten ? Wäre das nicht der gleiche Sinn ? Klar, das Wort ist natürlich länger, aber davon jetzt mal abgesehen, kommt es dem Sinn näher oder nicht ? Nethonos (Diskussion) 18:59, 6. Apr. 2014 (UTC)
Davon abgesehen kommt "Inventargegenstand" dem Sinn tatsächlich näher als "Gegenstand". Davon nicht abgesehen ist das Wort aber so ungebräuchlich und sperrig, dass es mir als Ersatz für das wohlbekannte Minecraft-Item ziemlich ungeeignet zu sein scheint. -- Sumpfhütte 23:13, 6. Apr. 2014 (UTC)
Ok, das ist wirklich noch ein Hinderniss. Ich hab mal Synonyme für Gegenstand gesucht und diese gefunden: Masse, Material, Materie, Element, Ding, Sache, Zeug, Stoff, Substanz. Also es geht doch um diese drei Begriffe, wenn man diese sinngemäß übersetzten kann und der Name nicht zu lang ist, wäre es doch möglich. Momentan werden die Begriffe wie folgt vom Minecraft Wiki gebraucht:

Gegenstand -> Items und Blöcke
Item -> Alle Gegenstände die nicht Blöcke sind
Blöcke -> Blöcke

Meine bisherigen Ansätze der Übersetzung dieses Problem zu lösen waren folgende:
Gegenstand => Gegenstände und Blöcke
Item => Gegenstand
Block => Block

Oder so:
Gegenstand => Inventargegenstände
Item => Gegenstand
Block => Block

Also das Wort Gegenstand wird ja momentan hier im Wiki als "allgemeiner Gegenstand" benutz, es bezeichnet dabei Blöcke und Items. Wenn man also Item zu Gegenstand übersetzen würde, wäre das neue Wort für Item etwas länger aber es wäre noch im Rahmen. So schonmal gut. Aber dadurch dass das Wort Gegenstand schon jetzt als Verallgemeinerung von Blöcken und Items benutz wird müsste das Wort Gegenstand durch ein neues Wort ersetzt werden. Und hierbei hakt es nicht beim Wort Item, das ja in Gegenstand umbenannt werden kann sondern beim Wort Gegenstand das ein Inventargegenstand oder Blöcke und Gegenstände bezeichnet. Wenn wir also hier eine clevere Lösung finden, dann hätten wir schonmal einen Ansatz. Nethonos (Diskussion) 06:46, 7. Apr. 2014 (UTC)
Der Gag an der Sache ist, dass das Problem grundsätzlich durchaus lösbar ist, sogar auf verschiedene Weisen. Aber eben nicht im Rahmen des öffentlichen Minecraft-Wikis. Deine Idee, "Item" mit "Gegenstand" zu übersetzen und um Verwechslungen zu vermeiden den bisherigen "Gegenstand" mit "Inventargegenstand", wäre z.B. eine Lösung. Aber sie macht die Sache nicht einfacher, sondern komplizierter, weil dann schon zwei Begriffe eine neue Bedeutung bekommen. Wenn man das Problem auf diese Weise nicht immer größer machen möchte, muss man bei "Item" bleiben. Und weil dieses Wort im Minecraft-Zusammenhang eine spezielle Bedeutung hat, gibt es keine simple deutsche Übersetzung dafür. Nun könnte man ein neues Wort erfinden, z.B. "Migg" für "Minecraft-Gegenstand". Auch das wäre eine Lösung, aber du siehst selbst, dass es eine erklärungsbedürftige wäre. Das geht nur in einem Fachbuch, nicht in einer öffentlichen Informationssammlung, in die jeder reinschreiben darf. Das ist eine wichtige Randbedingung, und daher muss eine Lösung ohne inneres Fragezeichen offensichtlich sein, wie z.B. "Minecart" und "Lore". Das Wiki dient nicht zur Spracherziehung der Minecraft-Spieler. Deinen Ansatz von oben "wenn wir's ändern, werden die andern folgen!" sehe ich nicht so. Ich sehe das Gegenteil: "wenn wir's ändern, werden uns die andern nicht mehr folgen können!" Nachdem wir in dieser Diskussion erkannt haben, dass das Minecraft-Item nicht dasselbe ist, wie ein x-beliebiges Item, ist meiner Meinung nach offensichtlich, dass es sich (nur in Minecraft!) um einen Fachbegriff handelt, bei dem jeder Spieler weiß, was er bedeutet. So wie "Drop", "Creeper", "Nether", "Mob", "NPC" etc. Was ist der Sinn einer Übersetzung? Bessere Verständlichkeit. Wenn das nicht erreicht wird, bleibt man beim Originalbegriff. -- Sumpfhütte 10:58, 7. Apr. 2014 (UTC)
Das einzige was ja gegen die Umbennenung steht ist ja das Wort Gegenstand im Sinne von allgemein. Aber wo soll dieses denn überhaupt erwähnt werden ? Hat dieser Begriff überhaupt seine Existenzberechtigung ? Wie hat es denn das englische Minecraft-Wiki gelöst, die ja nur "Item" haben und nicht wie wir, uns aussuchen können ob wir Item oder Gegenstand nehmen. Es gibt auch keine Weiterleitung von "Gegenstand" im gesamten Minecraft Wiki. Was spricht dagegen das man den allgemeinen Gegenstand nicht einfach nach "Gegenstand und Block" umbenennt ? Dann wären alle Begriffe abgedeckt. Un wegen den Aufwand den wir betreiben müssten, es waren 117 Seiten die wir fürs Verlies umändern mussten, für das Item wären es 354 Seiten. Also max. 3.5 mal so viel. Dafür das es ein weitverbreiteter Name ist. Nethonos (Diskussion) 11:35, 7. Apr. 2014 (UTC)
Ich bin inzwischen auch eher von "Item" überzeugt. Minecraft war mein erstes "richtiges" Computerspiel, aber die paar Fachbegriffe gehörten zu den Dingen, an die ich mich am schnellsten gewöhnt habe. Ich finde, es spricht nichts dagegen, das Wort "Item" beizubehalten. Dadurch ist die Abgrenzung auch viel klarer als wenn man nur von "Gegenständen" und "Gegenständen und Blöcken" spricht. Stattdessen würde ich eher noch eine kurze Definition der wichtigsten Minecraft-Begriffe in Anleitungen/Die Grundlagen ergänzen. -- Elike98 Diskussion 12:34, 7. Apr. 2014 (UTC)
Das kann ich verstehen Elike98, aber zu der Frage, braucht man denn überhaupt den Begriff für Gegenstände im allgemeinen? Und gibt es eine Möglichkeit bestimmte Wörter auf eine Seite zu finden ? Ohne jetzt das diese verlinkt sind ? Dann würd ich gerne mal wissen wie oft das Wort Gegenstand überhaupt auf den Seiten geschrieben steht. Nethonos (Diskussion) 12:40, 7. Apr. 2014 (UTC)
Ich habe per Google gesucht (Suchbegriff "site:minecraft-de.gamepedia.com Gegenstand") und 130 Seiten gefunden, aber ein Bot wäre natürlich präziser. -- Sumpfhütte 12:49, 7. Apr. 2014 (UTC)
Ich könnte meinem Bot das mal auftragen, der braucht für sowas allerdings immer eeeewig. Ich hab auch mal gegoogelt, allerdings benutzerdefiniert nach "Gegenstand" gesucht, da habe ich 477 Ergebnisse erhalten. -- Elike98 Diskussion 12:53, 7. Apr. 2014 (UTC)
Okey, gab es da nicht mal irgendeine Seite die anzeigen konnte wo jeweils ein bestimmtes Wort steht ? Ich hab da sowas in Erinnerung. Vielleicht irre ich mich auch. Nethonos (Diskussion) 12:59, 7. Apr. 2014 (UTC)
Ich glaube, wir machen uns das gerade viel zu schwierig. Zuallererst möchte ich festhalten, dass unsere Definition eines Items von der des englischen Wikis abweicht. Bei uns sind Items Dinge, die keine Blöcke oder Objekte sind. Eine genauere Einteilung erfolgt bei uns über die ID. Im englischen Wiki sind Items die Dinge, die sich in der Hand oder im Inventar eines Spielers befinden. Also auch Block-Items, die bei Benutzung Blöcke setzen. Ich behaupte jetzt einmal, dass unsere Definition falsch ist. Eine Suche in den Crowdin-Strings ergibt genau acht Ergebnisse, bei denen von "Item" die Rede ist. Nie wird dabei zwischen "Gegenstands-Items" und "Block-Items" unterschieden. Immer ist dabei von "Item" (in der deutschen Übersetzung "Gegenstand") die Rede. Gemeint sind immer "unsere Items" + Blockitems. Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass Item ein Minecraft-Fachbegriff ist. Item ist einfach der englische Begriff für Gegenstand/Artikel. Und dieser Name passt sowohl zu unplatzierbaren Gegenständen als auch zu platzierbaren Gegenstände/unplatzierten Blöcken. Ich wäre also dafür, die Definition der Items an das Spiel anzupassen und in Gegenstand umzubenennen. Gesetzte Gegenstände werden ganz einfach zu Blöcken und Objekten. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:37, 7. Apr. 2014 (UTC)
Dann war das ganze ja von vornherein nicht lösbar. Wenn das stimmt was du geschrieben hast und Gegenstände solangen Gegenstände bleiben bis sie als Block platziert wurden, wäre der Definitionskonflikt auf einen Schlag vorbei. Prima. Nethonos (Diskussion) 15:28, 7. Apr. 2014 (UTC)
Ich habe nicht gesagt, dass "Item" ein Minecraft-Fachbegriff ist. Natürlich bedeutet "Item" grundsätzlich "Gegenstand". Ich habe vielmehr gesagt, dass "Item" nur in Minecraft eine spezielle Bedeutung hat. Doch dabei bin ich wohl einem Irrtum aufgesessen, der in unserem Wiki steckt, nämlich die strenge Trennung zwischen Block und Item. Ich finde diese Trennung, die ich hier vorgefunden habe, nachvollziehbar und logisch, aber weil das Wiki stets das Spiel beschreiben muss, so wie es ist, darf sich das Wiki nicht über die Spiel-Realität hinweg setzen. Das heißt, ich stimme deinem Argument, die Wiki-Definitionen immer an das Spiel anzupassen, voll zu. Ich hatte zwar Recht mit meiner Begründung, aber offenbar gibt es diese Trennung im Original-Spiel gar nicht. Dann müsste man in der Tat das Wiki an das Spiel anpassen und diese Trennung im Wiki beseitigen. Und wenn man das tut, spricht auch aus meiner Sicht nichts dagegen, im gleichen Zug "Item" mit "Gegenstand" zu übersetzen.
Was hieße das nun konkret? Die Definition im Spiel lautet: Es gibt in Minecraft "Gegenstände" und "Objekte", wobei "Blöcke" spezielle Gegenstände sind. Also hat man im Inventar nur Gegenstände und nicht "Blöcke und Gegenstände". Ein Drop ist dann immer ein Gegenstand und nicht "Block oder Gegenstand". Hm. Das wäre eine Menge Arbeit, diese Definitionsänderung im ganzen Wiki durchzuziehen. Denn wie man sieht, kann man nun nicht einfach "Item" durch "Gegenstand" ersetzen, sondern muss die neue Definition mit beachten! Eine Bot-Liste der Seiten in denen das Teilwort "Gegenst" ("...and", "...ände", "...andes" etc.) und eine zweite Liste der Seiten in denen das Teilwort "Item" ("...s") vorkommt, wäre da sehr hilfreich. -- Sumpfhütte 16:22, 7. Apr. 2014 (UTC)
Wie stellt man sowas an ? Nethonos (Diskussion) 17:09, 7. Apr. 2014 (UTC)
Ganz einfach: Hi Elike98 oder CalebBlackhand! Wäre es möglich, zwei entsprechende Seitenlisten zu erzeugen?

Bevor man mit einer Umstellung loslegt, sollte man sich allerdings erst einmal einen Überblick über das Ausmaß und die Konsequenzen verschaffen. Wie man sieht, fängt das Wiki-Problem bereits im Artikel "Item" an: "Items sind neben den Blöcken und Objekten die häufigste genutzte Ressource in Minecraft". Falsch! Richtig wäre: "Items sind die häufigste genutzte Ressource in Minecraft. Daneben gibt es noch die Objekte. Blöcke sind spezielle Items, die man in der Welt platzieren kann." Oder mit Übersetzung: "Gegenstände sind die häufigste genutzte Ressource in Minecraft. Daneben gibt es noch die Objekte. Blöcke sind spezielle Gegenstände, die man in der Welt platzieren kann." Wie sieht nun eine Liste der Gegenstände aus: Soll sie die Blöcke mit enthalten oder nicht? Eigentlich nicht. Dann müsste man drüber schreiben: Liste der Nicht-Block-Gegenstände (bisher haben wir "Item" dazu gesagt). -- Sumpfhütte 18:00, 7. Apr. 2014 (UTC)

Bot läuft. -- Elike98 Diskussion 18:03, 7. Apr. 2014 (UTC)
Supi! Vorschlag an Nethonos: kopiere doch mal die Seite "Item" auf deine Testseite und übersetze dort Item mit Gegenstand und passe die Seite auf die korrekte Definition von Item bzw. Gegenstand an. Dann können wir uns alle ein Bild von dem neuen Zustand machen... -- Sumpfhütte 18:06, 7. Apr. 2014 (UTC)
In Ordnung, ich begebe mich gleich dran. Nethonos (Diskussion) 18:25, 7. Apr. 2014 (UTC)
Moment, ich hab da noch eine Sache die ich loswerden möchte. Es ist also so, das es von Minecraft selbst keine klare Grenze zwischen "Gegenstände" und "Gegenstände als Blöcke" gibt. Was wäre, wenn wir nun Gegenstände weiterhin für alles beibehalten und Item einfach wie oben vorgeschlagen gegen Artikel ersetzten ? Nethonos (Diskussion) 18:35, 7. Apr. 2014 (UTC)
Das habe ich nicht verstanden, wieso "Artikel"? Was würde dann aus dem bisherigen Satz werden: "Items sind neben den Blöcken und Objekten die häufigste genutzte Ressource in Minecraft"? -- Sumpfhütte 18:56, 7. Apr. 2014 (UTC)
Fertig, hab die Liste hier rein. -- Elike98 Diskussion 19:07, 7. Apr. 2014 (UTC)
Stimmt Sumpfhütte, wir lassen es erstmal bei Gegenstand bleiben. Ich erstell die Seite und dann sehen wir weiter. Elike, prima ! Nethonos (Diskussion) 19:09, 7. Apr. 2014 (UTC)
Nebenbemerkung zu dieser Diskussion: Auf crowdin ist Item durchweg als Gegenstand übersetzt. -- Kumasasa (Diskussion) 20:06, 7. Apr. 2014 (UTC)

So, Nethonos, die Seite "Gegenstand" hast du ja erstellt und einige Benutzer (ich auch) haben schon drauf geschaut und sie ergänzt. Ich habe dabei bemerkt, dass man manchmal die Gegenstände bezeichnen möchte, die nicht Blöcke sind. Ich habe sie "flache Gegenstände" genannt: Sie haben eine ID ab 256 und werden durchweg zweidimensional dargestellt. Nachdem jetzt im Artikel "Gegenstand" die richtige Definition steht, kann es weiter gehen. Ich schlage ich vor, dass als nächstes einige zentrale Artikel geändert werden, die sich mit Gegenständen befassen (z.B. Datenwert und Drop). Dabei könnten noch Fragen auftreten, die wir hier diskutieren können. Um die Anpassung von Vorlagen würde ich mich kümmern. Tja, und dann geht es gleich weiter mit dem zügigen Abarbeiten von Elikes Liste, damit im Wiki möglichst nur eine kurze Zeit beide Begriffe herum schwirren. -- Sumpfhütte 16:39, 8. Apr. 2014 (UTC)

Ok, das heißt jetzt folgen die Seiten Datenwert und Drop. Was mir direkt aufgefallen ist wie ich die Seite Gegenstand erstellt habe, das du Sumpfhütte, wichtige Details reingebracht hast (Zum Beispiel Datenwert, wiso Gegenstände erst ab 256 anfangen und nicht bei 0), die ich nichtmal im Ansatz her wusste. Wirklich gute Arbeit. Nethonos (Diskussion) 16:57, 8. Apr. 2014 (UTC)
Sollten wir dies nicht evtl. zu den Projekten auslagern? Mir persönlich wird es hier langsam etwas zu lang und unübersichtlich, auf einer eigenen Projektseite ließe sich das meiner Meinung nach etwas besser strukturieren. -- Elike98 Diskussion 19:09, 8. Apr. 2014 (UTC)
Gute Idee. Das Projekt ist angelegt. -- Sumpfhütte 19:49, 8. Apr. 2014 (UTC)

Entspricht XBox und PS3/4 und PC Version[Bearbeiten]

Ich habe ja bei den XBox Versionsgeschichten beobachten können, das man eine Extra Spalte mit "Entspricht PC Version" eingefügt hatte, soweit ok, aber jetzt ist eine weitere Spalte mit "Entspricht PS3/4 Version". Das ist meienr Meinung zu viel ! Dann sollte lieber da nur EINE Extra Spalte sein, in der steht welche anderen Konsolen/PC Versionen dieser Version entsprechen. Oder man kann es so machen wie im englischen Wiki und setzt direkt dort wo Funktionen denen von anderen Versionen entsprechen einen Vermerk hin. Wie seht ihr das ? Ich zu meinen Teil finde das wie es jetzt gelöst ist, das es nicht vereinbar ist. Nethonos (Diskussion) 10:32, 29. Mär. 2014 (UTC)

Und noch ein Zweites Thema das aber zu dem hier sehr gut passt, es geht um folgendes: Die Versionen der XBox und der PlayStation ähneln sich so stark, dass mir eine Idee eingefallen ist um doppelte Arbeit zu sparen. Könnte man die Versionen nicht extra speichern und dann auf der XBox und PlayStation Versionsgeschichte einblenden ? Wäre doch dann viel einfacher. Nethonos (Diskussion) 13:12, 29. Mär. 2014 (UTC)
Bevor du den Inhalt zur PS3 kopiert hast stand dort: "wie TU14 der Xbox". Warum kann es nicht dabei bleiben? Das Wiki hat doch im Gegensatz zu einem gedruckten Lexikon den großen Vorteil der Hyperlinks. So war das eigentlich gedacht. -- Sumpfhütte 15:50, 29. Mär. 2014 (UTC)
Aber kurzeitig wurde bei der Zukünftige Versionsseite die 1.8 eingeblendet ohne dass diese dort tatsächlich stand. Sondern wie wurde von der Seite Vollversion 1.8 geladen. Wenn das auch hier bei beiden Seiten (XBox und PS3) funktionstüchtig gemacht werden könnte, würden diese beiden Seiten auf die spezielle seite zugreifen. Das meinte ich damit. Nethonos (Diskussion) 16:16, 29. Mär. 2014 (UTC)
Zu deinem 1. Thema: ich finde die Spalte generell ehr unpraktisch, weil z.B. in der TU14 schon etlich Features aus der PC 1.4 drin sind. Also würde ich dafür plädieren die Spalte komplett abzuschaffen da dieses mMn mehr verwirrt als einen Sinn zu haben.
Zu dem 2. Thema: Ich fände es auch Sinnvoll die Versionsgeschichte der PS3 und XBox in einer Vorlage zusammen zu fassen (natürlich nur die Versionen die genau gleich sind) und diese dann auf beiden Seiten anzuzeigen da wir so auch nicht eine Version "bevorzugen", weil wir immer auf diese Verlinken.--Malte662 (Diskussion) 17:24, 29. Mär. 2014 (UTC)
Zum 1. Thema: Nethonos hat an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass es nicht dabei bleiben wird. Wir werden bald auch eine PS4-Version und eine Xbox One-Version haben. Jede Plattform mit jeder anderen zu vergleichen bringt den Leser nicht weiter. Daher ist die Spalte "entspricht PS3-Version" jetzt entfernt. Den Hinweis auf die PC-Version finde ich - wie ihr - auch ok, denn er kann eine Vorstellung liefern, wie weit oder nah die Konsolen-Version noch von der aktuellen PC-Version entfernt ist.
Zum 2. Thema: Da wiederhole ich meine Frage nochmal: vorher stand dort einfach ein Link auf die Xbox-Version. Findet ihr nicht auch, dass das ausreichen würde? -- Sumpfhütte 18:20, 29. Mär. 2014 (UTC)
beantworte ich erstmal deine Frage: ich finde eine Verlinkung auf eine Versionsgeschichte ausreichent allerdings denke ich auch, dass wir dann beide Seiten auf eine 3. verlinken sollten bzw. die beiden Versionsgeschichten komplett zusammenfassen sollten da diese (soweit ich das verstanden habe) jetzt eh immer gleich bleiben (soweit ich weiß hat Mojang ja eh vor alle Versionen auf den gleichen Stand zu bringen).
Zum Thema PC-Versionsangabe: die (ca. entsprechende Version) in einer extra Spalte anzugeben finde ich ganz ok, allerdings wird mir das ganze gennene im Text (Aus PC-Version 1.X) zuviel, da dieses im aktuellen Update vor fast jeder 2. Spalte steht (weswegen ich mir immer noch nicht sicher bin ob die Version nicht ehr der 1.4 entspricht...). Also würde ich dazusagen, dass wir die PC-Version ruhig in der Spalte nennen können allerdings dann mit dem Hinweis das Teile auch aus anderen Versionen stammen und das die Versionen nicht kompatibel zueinander sind, außerdem sollten wir auf das genenne im Text verzichtet.--Malte662 (Diskussion) 18:41, 29. Mär. 2014 (UTC)
Ich finde es wichtig, wenn man in der Versionsgeschichte vermerkt ob diese Funktion aus einer anderen Version stammt. Denn sonst müssten wir in allen Artikeln unter dem Abschnitt Geschichte die XBox und PS3 auch noch mals auflisten, das macht aber in meinen Augen keinen Sinn. So wie es jetzt bei der Seite Xbox 360 Edition/Versionsgeschichte gelöst ist, finde ich es prima. Zum Beispiel: Die 1.5 TU 12 der XBox Version entspricht komplett der 1.2.3 der PC-Version, aber dabei muss ich als Leser dann nur auf den Vermerk achten und weis dann ganz genau was schon in dieser verison vorhanden ist, obwohl dies erst in der 1.3 PC-Version integriert wurde. Also ich bin dafür das es so wie es ist bleibt denn ich hab keine Lust in der Geschichte 8 verschiedene Konsol-Geschichten zu integrieren. 2 Reichen (PC und PE). Für alle die jetzt sich wundern warum die PE dennoch einen eigenen Geschichtseintrag hatt hier die Erklärung: Die Pocket Edition orientiert sich nicht vom Geschichtsverlauf an die PC-Version deshalb hatt diese einen eigenen Eintrag. Für die Zukunft mit Minecraft sehe ich das so: Die Konsolen XBox 360, XBox One, PS3, PS4 und PSVita werden sich vollkommen an die PC-Version richten, deshalb reichen dort die Einträge Aus der PC-Version XY und nur die Pi wird sich nach der PE richten und somit gibt es zwei Geschichsstränge die dominatn sind: PC-Versionsgeschichte und die Pocket-Versionsgeschichte. Und zum Thema dritte Seite erstellen: Wer das hingrigt könnte das bitte machen. Wie gesagt nachher werden sich 5 Konsolen nach der PC-Version richten und die Geschichte wird die gleiche sein. Dann könnten 5 Konsolengeschcihten auf eine seite zugreifen auf der die gleichen Geschichtseinträge vorhandne sind. Nethonos (Diskussion) 19:15, 29. Mär. 2014 (UTC)
Wie wäre es, statt "Aus PC-Version 1.4: xxxx" zu schreiben: "xxxx (aus PC-Version 1.4)"? Durch das nach hinten stellen des Verweises würde der Text lesbarer werden. -- Sumpfhütte 19:29, 29. Mär. 2014 (UTC)
Stimmt, das wäre vielleicht besser. Aber andererseits müsste dann dieser Bereich irgendwie kenntlicher gemacht werden. Weil ich hab für Funktionen die aus einer anderen Version sind einen extra Punkt hinzugefügt. Wenn man nun mit einem anderen Bildschirmauflösung das liest könnte es sein das die Sätze ineinander greifen und man denkt dann es wären viel mehr Sachen von einer anderen Version. Deshalb wäre ich dafür das es so bleibt wie es ist. Aber zum Thema Extra-Seite der Versionen XBox und PS3, weiß jemand nun wie das geht ? Nethonos (Diskussion) 19:37, 29. Mär. 2014 (UTC)
Ja, ich weiß wie es geht - ich bin schon bei den Vorbereitungen... -- Sumpfhütte 19:41, 29. Mär. 2014 (UTC)
Perfekt! Gut, dann bin ich mal gespannt. Nethonos (Diskussion) 19:42, 29. Mär. 2014 (UTC)
Sorry Sumpfhütte, wie ich die TU13 Seite erstellte habe ich festgestellt das in der XBox die Version asl TU12 angegeben wurde, wärend bei der PS3 die identsiche Version als TU13 angegeben wird. Da wird wohl was nicht stimmen, ich mach mich mal schlau und wenn ich es weis, schreib ich nochmal. Nethonos (Diskussion) 20:08, 29. Mär. 2014 (UTC)


1. April[Bearbeiten]

Ich finde es toll, was sich Mojang da wieder hat einfallen lassen. :) Mit diesen ganzen Dofbewohnergeräuschen im aktuellen Snapshot. Was meint ihr dazu? :) SnowOldSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 11:58, 1. Apr. 2014 (UTC)

Was für ein irrer Spaß! Jeder Klick im Menü sagt "click", wenn es regnet, sagt dauernd jemand "rain", die Schlachten mit Monstern sind richtig lustig. Großartig! -- Sumpfhütte 15:36, 1. Apr. 2014 (UTC)
Oh Graus, will ich heute abend wirklich Stripminen gehen? ;) --Caleb Blackhand 15:39, 1. Apr. 2014 (UTC)
Viel Spaß dabei: jedes Erde abbauen sagt "dig", jedes Stein abbauen sagt "break" :-) -- Sumpfhütte 15:54, 1. Apr. 2014 (UTC)
Und ich hab bemerkt wie cool doch die Intro-Musik von Game of Thrones ist. Nethonos (Diskussion) 16:04, 1. Apr. 2014 (UTC)
Water, Water, there is water here..... --Caleb Blackhand 17:27, 1. Apr. 2014 (UTC)
Die Geschichte von Jeb über die Machergreifung der Dorfbewohner über die Entwickler ist auch ganz lustig. Am Ende ist sogar die Rede von der Teschnichen Singularität. Nethonos (Diskussion) 17:46, 1. Apr. 2014 (UTC)
Die Sounds kommen von elementanimation --eagle3000 (D ~ B) 17:50, 1. Apr. 2014 (UTC)
Beim "water, there is water here" hab ich mir das schon gedacht! Ich hab schon das Vorschauvideo für das Pack gesehen, das ist das "Villager Sound Pack". Grid Sicherung (Rival Rebels).png HbMinecraft (Diskussion) | (Testseite) 18:36, 1. Apr. 2014 (UTC)

Geschichte mit Collaps Funktion ?[Bearbeiten]

Da Minecraft immer weiter entwickelt wird und sich die Geschichtseinträge immer mehr ausdehen (Beispiel: Zombie, Oberwelt usw.) wäre ich für eine Funktion die die Geschichte ausklappbar macht. Damit aber bei wenigen Geschichtseinträgen (Beispiel: Endermite) die Texte trotzdem lesbar sind, hätte ich die Idee, dass man es so regelt, das erst ab 10 group/list Einträgen die Collaps Funktion eingreift (Wenn das teschnich möglich ist). Wäre das machbar ? Nethonos (Diskussion) 11:18, 6. Apr. 2014 (UTC)

Das wäre möglich, wenn man in der obersten Geschichtsvorlage auf die Existenz/Füllung des Parameters group10 testet - ist group10 gefüllt, schalte um auf Einklappen. Ich würde die Vorlage generell "klappbar" machen, und ab 10 (oder wenige?) Einträgen dann default eingeklappt. --Caleb Blackhand 11:30, 6. Apr. 2014 (UTC)
So hab ich es mir auch gedacht, außer dass mit dem Standard bei weniger als 10 Einträgen die Geschichte eingeklappt ist. Ich habs mir genau anders herum vorgestellt. Wenn die Geschichte weniger als 10 Einträge hat, dann belibt sie Standardmäßig aufgeklappt. Wenn sie aber mehr als 10 Einträge hat, sollte sie am besten Standardmäßig eingeklappt sein. Nethonos (Diskussion) 11:39, 6. Apr. 2014 (UTC)
So meinte ich das auch - nur ob die Grenze 10 oder weniger sein soll, das ist die Frage ;) --Caleb Blackhand 11:41, 6. Apr. 2014 (UTC)
Achso, ok. Ich find die Obergrenze von 10 Einträgen praktisch. Beispiel hierfür wäre der Baum. Nethonos (Diskussion) 11:44, 6. Apr. 2014 (UTC)
Hab das jetzt einfach mal umgesetzt. So ok? -- Elike98 Diskussion 12:05, 6. Apr. 2014 (UTC)
Sehr schön. Auch gut: Mit 'state=nocollapse' (oder jedem anderen state=...) in einer Geschichtsbox kann man das sogar verhindern, wenn man es gezielt will. --Caleb Blackhand 12:07, 6. Apr. 2014 (UTC)
Sehr gut ! Genau so hab ich es mir vorgestellt gehabt. Klasse Arbeit ! Nethonos (Diskussion) 12:12, 6. Apr. 2014 (UTC)
Ich habe jetzt leider nicht den Überblick, was in diese Richtung unternommen wurde, musste jetzt nur leider feststellen, dass die Versionsgeschichte ab dem zehnten Eintrag eingeklappt wird. (Realms) Ich persönlich finde das etwas suboptimal. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 12:24, 24. Apr. 2014 (UTC)
Ich hab mir erlaubt, deinen Eintrag hierher zu verschieben, weil das Ganze mit den Vorlagen nicht viel zu tun hat. Was genau stört dich denn daran? -- Elike98 Diskussion 12:33, 24. Apr. 2014 (UTC)
Oh, falscher Abschnitt. Das erklärt auch, warum ich nichts gefunden habe. Danke fürs Verschieben. Meiner Meinung nach enthält die Versionsgeschichte zu viele Informationen, als das man sie komplett einklappen könnte. Als Beispiel möchte ich die Seite Zombie aufführen, die bereits weiter oben genannt wurde. Die Länge der Vorlage resultiert aus der Menge der Informationen. Die Fläche der Vorlage füllt eine ganze Bildschirmseite aus und wird nun nur noch als Balken dargestellt, der sehr leicht übersehen werden kann. Das ist für mich ein großer Nachteil. Wirkliche Vorteile kann ich hingegen bei der zusammengeklappten Version nicht erkennen. Als Kompromiss könnte man darüber nachdenken, ob man die erste Spalte aufgeklappt lässt, und erst die nächsten Spalten einklappt, sodass die verschiedenen Versionen noch zu sehen sind. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 12:46, 24. Apr. 2014 (UTC)
Zu .zips Vorschlag hätte ich eine Erweiterungs-Idee. Wie wäre es, wenn man die Geschichte ein einen kleinen Fenster mit Schieber einsetzten könnte (Falls das realisierbar ist). Dann könnte man, sagen wir, 10 Geschichtseinträge immer sehen und der Rest müsste dann mit dem Schieberegler an der seite einfach nur hoch geschoben werden. Nethonos (Diskussion) 12:53, 24. Apr. 2014 (UTC)
Ist es, und noch dazu eine hervorragende Idee. Man kopiere den unteren Abschnitt hiervon in sein common.css und betrachte das hier ;) Sieht natürlich noch etwas bescheuert aus, aber immerhin. Man müsste aber noch etwas dran rumbasteln und dann in den Wiki-common.css ein paar Zeilen Code einfügen. -- Elike98 Diskussion 14:46, 24. Apr. 2014 (UTC)
So, das mit dem Rumbasteln ist erledigt, meiner Meinung nach siehts hübsch aus. So hat es zwei Vorteile:
  • die Box hat immer die gleiche Höhe (vorausgesetzt, sie hat genug Inhalt), sodass man sie weder übersieht, noch sie Platz wegnimmt
  • das Ganze ist (im Gegensatz zum Ausklappen) Javascript- und Browserunabhängig
Schaut es auch am Besten mal an, und dann können wir ja entscheiden ob wir das mit dem Ausklappen lassen oder die Scrollbars nutzen oder was andres. -- Elike98 Diskussion 15:30, 24. Apr. 2014 (UTC)
Sieht gut aus. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:35, 24. Apr. 2014 (UTC)
Das Ganze geht jetzt ohne common.css (Sorry, dass ich da nicht gleich draufgekommen bin). Aber auch in kleinen Boxen wird blöderweise der Scrollbalken angezeigt... -- Elike98 Diskussion 21:20, 24. Apr. 2014 (UTC)
@Eagle3000: das mit "overflow-y" war gut. Aber das mit "auto" zu "scroll" habe ich nicht verstanden. So wird der Balken doch erst recht auch angezeigt, wenn der Inhalt eigentlich in die Box passen würde, oder nicht? -- Elike98 Diskussion 21:31, 24. Apr. 2014 (UTC)
Super ! Das sieht ja genau so aus, wie ich es mir vorgestellt habe. Nethonos (Diskussion) 21:34, 24. Apr. 2014 (UTC)

Das macht im Endeffekt keinen Unterschied, da "auto" in so ziemlich allen Browsern zu "scroll" wird. Fand ich aber einfach eleganter. Hab jetzt ein bisschen nachgeschaut und es geht recht einfach, ich werd das gleich mal versuchen in meiner .css umzusetzen, sodass der Balken weggeht (falls ungebraucht). --eagle3000 (D ~ B) 21:36, 24. Apr. 2014 (UTC)

Joa geht. Müsst ihr mal übernehmen und gucken, ob das für euch okay ist. --eagle3000 (D ~ B) 21:42, 24. Apr. 2014 (UTC)
Geht grad nicht, bin am Handy. Aber wäre es evtl. möglich, das gleiche durch style-Tags direkt in der Vorlage zu ändern? Nicht, dass die "navbox"-Klasse noch woanders verwendet wird. -- Elike98 Diskussion 21:48, 24. Apr. 2014 (UTC)
@Eagle3000: Sieht sehr gut mit deiner .css. Ich selber kenn mich zu wenig aus, um das in style-Tags zu übersetzen (zumindest was :last-child angeht), deswegen hab ich jetzt den zwei Elementen, die die Klasse navbox verwenden, eine zusätzliche Klasse navbox-history spendiert und die Klassennamen im .css dementsprechend angepasst, sodass auch wirklich nur die Geschichtlich-Vorlagen betroffen sind.
@Alle: Wie Eagle gesagt hat, mal übernehmen und gucken, d.h. letzten drei Zeilen hiervon nach hier kopieren und das hier beurteilen. -- Elike98 Diskussion 10:41, 25. Apr. 2014 (UTC)
Ich habe nichts in meiner (nicht vorhandenen) css hinzugefügt und trotzdem sehe ich den Scrollbar in der oberen Geschichtsbox. Prima! Viel besser, als eine eingeklappte Geschichtsbox, die nur aus 1 Zeile besteht. Das heißt, Geschichtsboxen werden maximal 300 Pixel hoch angezeigt und haben sie mehr Inhalt, erscheint automatisch ein Scrollbar? Mir gefällt das sehr :-) -- Sumpfhütte 14:04, 25. Apr. 2014 (UTC)
Gut :) Aber ohne .css wird unten dennoch die Scrollbar angezeigt, oder? -- Elike98 Diskussion 15:25, 25. Apr. 2014 (UTC)
Der Scrollbar (Schiebebalken)/ die Scrollbar (Bildlaufleiste) wird bei mir ohne .css unten nicht angezeigt. -- Sumpfhütte 15:39, 25. Apr. 2014 (UTC)
Das ist wirklich seltsam, weil wenn ich mich auslogge gibt es bei mir in Chrome, FF und IE diese(n) Scrollbar. Aber wenn die Vorlage soweit Ok ist, könnte ja evtl. jemand das unten (is übrigens von Eagle3000) zu den common.css hinzufügen, dann stelle ich die Vorlage um, oder?
.navbox-history {
	border: 0px; margin: 0px;
}

.navbox-history table:first-child {
	margin-top: 0px;
}

.navbox-history table:last-child {
	margin-bottom: 0px;
}
-- Elike98 Diskussion 16:12, 25. Apr. 2014 (UTC)

Erledigt
--Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 16:22, 25. Apr. 2014 (UTC)
Danke. Vorlage ist auch umgestellt. -- Elike98 Diskussion 16:28, 25. Apr. 2014 (UTC)

Wichtige Informationen für alle Minecraftler[Bearbeiten]

Das Mojang Team empfiehlt, aufgrund des OpenSSL Bugs Heartbleed das Passwort des Minecraft- und Mojangaccounts zu ändern! Die Minecraftserver bleiben weiterhin offline. http://help.mojang.com/ ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 17:36, 8. Apr. 2014 (UTC)

Verwendete Vorlagen zusammenklappen[Bearbeiten]

Auf manchen Seiten (z.B. Biom) ist die Liste der verwendeten Vorlagen ziemlich lang und braucht unnötig viel Platz. Weiß evlt. jemand, wie man diese Liste zusammenklappbar macht, so wie bei Wikipedia? -- Elike98 Diskussion 15:07, 11. Apr. 2014 (UTC)

Das ist doch noch gar nicht "Lang", das passt doch noch auf 1 Seite ;) Ansonsten müsste das über eine Funktion ähnlich der "makeCollapsible" in MediaWiki:Common.js für Tabellen gehen. Ich kann ja mal sehen, ob ich was zusammen bekomme. --Caleb Blackhand 15:14, 11. Apr. 2014 (UTC)
In der Wikipedia ist das MediaWiki-Code, der relativ aktuell ist (eingecheckt am 25. Juli 2013). Entweder muss man/Curse das aktivieren, oder das ist erst im nächsten Release von mediaWiki drin (die Wikipedia fährt ja bekanntlich "bleeding Edge"). --Caleb Blackhand 15:23, 11. Apr. 2014 (UTC)
Ok, danke. Mit common.js und css wird man dann wohl nicht weit kommen, oder? -- Elike98 Diskussion 15:35, 11. Apr. 2014 (UTC)
Doch, denke schon. Ich bastel mal. --Caleb Blackhand 16:19, 11. Apr. 2014 (UTC)
Hab auch ein bisschen gebastelt (hier), aber das ganze ist noch ziemlich verbugt und läuft vermutlich wegen .outerHTML auch im Firefox nicht. Könntest du dir das vielleicht mal anschaun? ;) -- Elike98 Diskussion 11:25, 23. Apr. 2014 (UTC)
Caleb Blackhand ist ab 28. wieder da... -- Sumpfhütte 11:51, 23. Apr. 2014 (UTC)
Danke für die Info. Mia pressierts ned :) -- Elike98 Diskussion 12:35, 24. Apr. 2014 (UTC)
@CalebBlackhand (nur, damit eine Benachrichtigung ausgelöst wird) -- Elike98 Diskussion 12:03, 26. Apr. 2014 (UTC)
Dat mit den Benachrichtigungen is ja mal klasse (wenn man den Haken bei der Verlinkung auf erstellte Artikel wegnimmt - den Spam brauchts ned) ;)
Ich hab im Urlaub leider nicht viel basteln können, aber nu bin ich wieder fit, und in ein paar Stunden hoffentlich auch wach. --Caleb Blackhand 22:13, 26. Apr. 2014 (UTC)
Sodale, ich hab da was. Wer mag, kann ja mal einen Blick auf das JavaScript-Konstrukt werfen bzw. dieses mit importScript('Benutzer:CalebBlackhand/CollapseTemplates.js'); in der eigenen common.js einbinden. Im Firefox funktioniert es einwandfrei (und benutzt prinzipiell den selben Trick wie Collapse Tables aus der zentralen Common.js). Ich verwende sogar die dort definierten Pfeile für's klappen. --Caleb Blackhand 18:33, 27. Apr. 2014 (UTC)
Perfekt, exakt so hab ich mir das vorgestellt :) -- Elike98 Diskussion 13:08, 28. Apr. 2014 (UTC)
Um mal "Die Prinzen" zu zitieren: Das ist alles nur geklaut.... na ja, elegant zusammenkopiert und angepasst. Gut, dann wäre das hier auch erledigt. Wenn wir das irgendwann mit MediaWiki "native" bekommen, kann das .js ja einfach wieder weg. --Caleb Blackhand 14:43, 28. Apr. 2014 (UTC)

Browser Suchleiste[Bearbeiten]

Im alten Minecraft Wiki konnte man noch die Wiki-Suche in den Browser (i.d.R. ein Eingabefeld oben rechts) hinzufügen. Ich fand das sehr praktisch. Leider gibt's das in diesem Wiki nicht mehr. Wenn eine Seite die Funktion unterstützt, wird das in dem Menü angezeigt, wo man die Suchmaschine auswählen kann (zumindest bei Firefox).---- xxluke 18:01, 17. Apr. 2014 (UTC)

Warum "gibts das in diesem Wiki nicht mehr"? Wenn ich in meinem Firefox (28) oben das Drop-Down-Menü neben den Suchmaschinen öffne, bietet er mir unter anderem "Minecraft Wiki (de) hinzufügen" an. Das tut er nur dann nicht mehr, wenn ich das Wiki bereits in der Liste habe. --Caleb Blackhand 18:44, 17. Apr. 2014 (UTC)
OK, es lag wohl daran das ich die Suche von der alten Seite nicht gelöscht hatte und Firefox wegen des gleichen Namens nicht die neue angezeigt hat... ---- xxluke 19:23, 17. Apr. 2014 (UTC)

Vorlage:Antwort für Benachrichtigungen?[Bearbeiten]

Hallo zusammen,
wie ihr vielleicht bemerkt habt, gibt es seit kurzem die Benachrichtigungen. In der deutschen Wikipedia gibt es dazu die Vorlage:Antwort. Zu sehen ist sie in meinem Namensraum [[Benutzer:Xzipx/Vorlage:Antwort]]. Was haltet ihr davon, das auch bei uns einzuführen? --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 13:10, 24. Apr. 2014 (UTC)

@Xzipx: Gefällt mir :) Man müsste aber noch {{Vorlagenfehler ... durch <span class="error"><small>Benutzername nicht angegeben (Verwendung der Vorlage [[Vorlage:Antwort|Antwort]] prüfen)</small></span> ersetzen, weil es die Vorlage bei uns nicht gibt. Hast du eigentlich gerade eine Benachrichtigung bekommen? -- Elike98 Diskussion 14:14, 24. Apr. 2014 (UTC)
@Elike98: Ich habe das mal geändert. Eine Benachrichtigung habe ich erhalten. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:49, 24. Apr. 2014 (UTC)
Sehr gut. Hab grad die Doku noch ein bisschen an den Stil unserer anderen Dokus angepasst. Was meint der Rest, sollen wir die Vorlage einführen? -- Elike98 Diskussion 11:05, 25. Apr. 2014 (UTC)
@Elike98: ich habe bei meinen Browsereinstellungen noch keinen Effekt sehen können (IE ohne Javascript). Woran erkennt man denn, dass man eine Antwort erhalten hat? -- Sumpfhütte 11:18, 25. Apr. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte:Ich glaube, bei mir sieht der obere Bereich aufgrund meiner common.css etwas anders aus als normal, aber bei mir ist rechts oben neben meinem Benutzernamen ein kleiner Silberner Stern, der eine rote 1 beinhaltet, wenn ich eine Benachrichtigung habe. Wenn ich dann da draufklicke, komme ich nach Spezial:Benachrichtigungen, wo dann die Benachrichtigungen aufgelistet sind. Je nachdem, was du in den Einstellungen angegeben hast, sollte da jetzt stehen, dass ich dich hier erwähnt habe. In den Browsereinstellungen darf eine Website eigentlich gar nichts ändern. -- Elike98 Diskussion 11:27, 25. Apr. 2014 (UTC)
@Elike98: Schreibe doch bitte noch etwas zu den Einstellungen in die Doku. Ich habe bei mir einen einzigen Haken gesetzt, nämlich bei "Benachrichtige mich, wenn jemand … mich erwähnt - Web". Darüber steht "Individuelle Benachrichtigung zu jedem Ereignis". Den Stern habe ich auch, aber deine Antwort hat bei mir keine Benachrichtigung ausgelöst. Wie hast du das eingestellt? -- Sumpfhütte 11:45, 25. Apr. 2014 (UTC)
@Sumpfhuette:Die Einstellung ist so richtig. Was mir aufgefallen ist, dass Elike98 dich mit deiner Weiterleitung (mit ü anstatt u) angesprochen hat. Vielleicht liegt es daran. Wenn ja, müsste diese Nachricht eine Meldung ausgelöst haben. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 11:56, 25. Apr. 2014 (UTC)
Unabhängig von meinen Browsereinstellungen, die höchstens eine Auswirkungn auf den Stern haben könnten, müsste ich spätestens bei einem Klick auf den Stern die Benachrichtigung sehen. Aber wenn ich auf den (nach wie vor weißen) Stern klicke, kommt: "Du hast keine Benachrichtigungen". Gestern hatte ich allerdings drei Verlinkungsbenachrichtigungen, das heißt, das hat offenbar funktioniert. Danach habe ich die unteren zwei Häkchen entfernt. Und Mails möchte ich gar nicht bekommen, auch wenn es damit funktionieren würde. Das heißt also: bei mir funktioniert es nicht... -- Sumpfhütte 12:06, 25. Apr. 2014 (UTC)
Auf der Wikipediaseite gibt es noch eine Menge Informationen, z.B. wird für einige Funktionen JavaScript benötigt, aber da es bei dir schon mal funktioniert hat, liegt es daran offenbar nicht. Erwähnungen sind an folgende Bedingungen geknüpft:
  • Es wird nur genau ein Abschnitt analysiert. Kommen Zwischenüberschriften vor, soll die Benachrichtigung unterbleiben. Es sollte auch nur ein einzelner Abschnitt bearbeitet worden sein. --> war erfüllt
  • Es wird nur der neu hinzugefügte oder veränderte Textbereich analysiert; nicht die bereits bestehenden Absätze. --> war erfüllt
  • Die Verlinkung der Angesprochenen muss im „Wikilink“-Format erfolgen; „URL“-Format ist unwirksam (siehe Hilfe:Links zu den Formaten). --> war erfüllt
  • Die Benutzerseite der Angesprochenen muss existieren, weil daran ihre Existenz geprüft wird. Wer sich mit einem „redlink“ abhebt, erhält keine Benachrichtigung. Somit können auch nur registrierte Benutzer benachrichtigt werden. --> könnte Probleme mit der Weiterleitung machen
  • Der abspeichernde und der signierende Benutzer müssen identisch sein. --> war erfüllt
  • Es werden nur registrierte Benutzer benachrichtigt, die nicht der signierende Benutzer selbst sind. --> war erfüllt
  • Auf eigenen Benutzer-(diskussions-)seiten erfolgt keine zusätzliche Benachrichtigung; auch weil über diese Veränderung ohnehin schon informiert wird. --> war erfüllt
  • Die Signatur muss im regulären Format erfolgen. --> war erfüllt
    • Die Signatur muss innerhalb einer einzigen Zeile im letzten Abschnitt stehen. --> war erfüllt
    • Die Signatur muss den Abschnitt abschließen. Ein anschließendes „PS“ ist nicht möglich. --> war erfüllt
    • Es darf nur eine Signatur in der letzten Zeile vorkommen. --> war erfüllt
    • Der signierende Benutzer muss über ein reguläres Wikilink verlinkt sein. --> war erfüllt (außer User: würde Probleme machen)
    • Das Wikilink auf den signierenden Benutzer muss standardmäßig formatiert sein: Unterstreichungsstriche statt Leerzeichen, &nbsp; oder andere individuelle Noten wie ein klein geschriebener erster Buchstabe könnten dazu führen, dass der Benutzername nicht als existenter Benutzer erkannt und damit keine gültige Signatur gefunden wird. --> @Xzipx: der Link deiner Signatur fängt klein an!
    • Der Zeitstempel muss regelgerecht sein. --> war erfüllt
    • Der Zeitstempel muss also den Abschnitt abschließen. --> war erfüllt
Zum Test nochmal @Sumpfhuette: -- Elike98 Diskussion 12:45, 25. Apr. 2014 (UTC)
Juhu: "Elike98 erwähnte dich auf „Minecraft Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal“" - Jetzt mit "Sumpfhuette" statt "Sumpfhütte". Weiterleitungen sind also offenbar keine gültigen Benutzer :( Der Erfinder des Tools konnte ja nicht die Auswirkungen des gamepedia-Umstiegs letzten September auf unsere Benutzernamen ahnen: viele Benutzer, die schon vor dem Umstieg im Wiki waren, haben jetzt Weiterleitungsnamen. Eine erfolgreiche Benachrichtigung liegt aber an Empfänger und Sender. Daher kann .zip (den man hier "Xzipx" nennen muss) zur Zeit keine Benachrichtung erfolgreich versenden, oder? Hm - ganz schön viele Bedingungen, die beachtet werden müssen, damit es funktioniert. Diese Bedingungen müssen alle in die Doku geschrieben bzw. dort verlinkt werden, damit man auch ohne diese Diskussion bei Problemen weiterkommt. (ist schon, prima!) Für die Verwendung in der Praxis sind diese ganzen Bedingungen ein Stolperstein. Jeder Empfänger könnte die Funktion ausgeschaltet haben. Und jeder Sender müsste erstmal prüfen, ob er überhaupt Antworten versenden kann... -- Sumpfhütte 13:34, 25. Apr. 2014 (UTC)
So hab ich das auch verstanden. Das Empfänger-Problem könnte man mit etwas Arbeit halbwegs in den Griff kriegen, indem man eine Ausnahmeliste in die Vorlage integriert. Mit den Sendern wird das wohl nicht so einfach gehen, da muss jeder selbst nachprüfen, ob sein Benutzername im Signatur-Link groß anfängt, Unterstriche verwendet, und so weiter. Komplizierter als gedacht :-/ -- Elike98 Diskussion 14:07, 25. Apr. 2014 (UTC)
Tut mir leid, dass ich jetzt einfach ohne Absprache eine Vorlage angelegt habe. Eigentlich wollte ich nur mal einen Entwurf machen und Zwischenspeichern, aber aus irgendeinem Grund wurde dann richtig gespeichert. -- Elike98 Diskussion 14:46, 25. Apr. 2014 (UTC)
@Elike98: Das ist doch in Ordung. Ich habe die Vorlage jetzt in den Vorlagennamensraum verschoben und die bisherigen Einbindungen angepasst. Außerdem habe ich meine Signatur nun geändert. Danke für den Hinweis. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 10:43, 26. Apr. 2014 (UTC)
@.zip: Sehr gut. Wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du (wenn du willst) sogar das .zip als Anzeigetext im Link lassen, solange die Verlinkung selbst in Ordnung ist. -- Elike98 Diskussion 11:12, 26. Apr. 2014 (UTC)

Curse Werbung Bug[Bearbeiten]

Wikiwerbungbug.png

Weiß jemand, wie ich diese Curse-Werbung wieder auf normale Größe bekommen kann? Sie überlappt bei mir nicht nur die Artikel, sondern auch z.B. den Button zum Hochladen einer Datei oder zum Speichern einer Seite. Mir wäre eine Minimallösung lieb, nicht die komplette Umstellung des gesamten Layouts. -- Sumpfhütte 07:34, 3. Mai 2014 (UTC)

Erst hab ich gedacht: "Was redet der denn da?". Dann auf einmal hatte ichs auch! Ich hab lange rauf und runter gescrollt bis es Normalgröße hatte. Grid Sicherung (Rival Rebels).png HbMinecraft (Diskussion) | (Testseite) 08:46, 3. Mai 2014 (UTC)
Scrollen bedeutet für mich, den Bildschirminhalt nach oben oder unten zu verschieben. Die Größe ändert sich dadurch nicht. Wenn ich im Browser (IE ohne Javascript) den Inhalt vergrößere oder verkleinere (Strg + Scrollen), ändert sich alles prozentual und die Überlappung bleibt auch. Was meinst du mit "scrollen"? -- Sumpfhütte 08:51, 3. Mai 2014 (UTC)
Ich hab das Problem nur beim laden der Seite. Kurz danach ist es wieder Normalgröße. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 09:27, 3. Mai 2014 (UTC)
@Sumpfhütte Ja, ich meine den Seitninhalt rauf und runter bewegen. Grid Sicherung (Rival Rebels).png HbMinecraft (Diskussion) | (Testseite) 12:12, 4. Mai 2014 (UTC)
Danke HbMinecraft. Jetzt weiß ich, warum das bei mir nicht funktioniert hat: veralteter Browser. Hier die Antworten von Curse:
  • 1. Antwort: " Thanks VERY much for reporting this immediately. For the time being, I have disabled this promo badge while we search for the underlying issue here. I'm sorry for the inconvenience, our sidebar badges should never interfere with the wikis themselves in this way."
  • 2. Antwort: " So, after consulting with our dev team, I can report back to you that the issue is caused by the fact that IE8 is not a supported browser and so our automatic re-sizing does not work for you. In the future we will work to manually adjust the images to avoid this problem."
Ich bin überrascht, wie ernst Curse das Problem genommen hat. Es ist nun auf zwei Arten gelöst: erstens wird sich Curse nicht mehr auf das automatisches Verkleinern durch den Browser verlassen und zweitens habe ich natürlich gleich meinen IE8 weggeworfen und den IE10 installiert. -- Sumpfhütte 17:31, 4. Mai 2014 (UTC)

Benachrichtigungsstern[Bearbeiten]

Ich erhalte regelmäßig Benachrichtigungen, wenn jemand eine Seite in einer anderen Seite verlinkt. Dabei steht dann folgender Text: "Die Seite XY wurde von BenutzerAB von der Seite Steinkohle verlinkt." Dieses von der Seite klingt meiner Meinung nach etwas komisch. Besser wäre in der Seite XY verlinkt. Was sagt ihr? ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 11:57, 6. Mai 2014 (UTC)

Ich habe diese Meldung bei mir ausgeschaltet, daher muss ich nachfragen: Bekommst du die Meldung, wenn BenutzerAB im Artikel XY schreibt [[Steinkohle]]? Wenn das so ist, sollte die Meldung lauten: "BenutzerAB hat in der Seite XY einen Link auf Steinkohle angelegt." - Oder ist das Gegenteil der Fall und der Link [[XY]] ist neu? Dann sollte die Meldung lauten: "BenutzerAB hat in der Seite Steinkohle einen Link auf die Seite XY angelegt." -- Sumpfhütte 13:12, 6. Mai 2014 (UTC)
Mir wird die Nachricht angezeigt, die ich oben geschrieben habe. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 13:28, 6. Mai 2014 (UTC)
Ja, das ist mir klar. Aber weil ich den Inhalt der Nachricht nicht verstehe, wollte ich wissen, welche Seite verändert wurde: Wurde der Link "XY" in der Seite Steinkohle hinzugefügt oder der Link "Steinkohle" in der Seite XY? -- Sumpfhütte 14:34, 6. Mai 2014 (UTC)
Ein Beispiel: "Die Seiten Ebene, Taiga, Dschungel, Sumpf, Pilzland, Wüste wurden von Sumpfhuette von der Seite Erde verlinkt." Du hast die Artikel Ebene, Taiga, Dschungel, Sumpf, Pilzland, Wüste auf der Seite Erde verlinkt. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 14:38, 6. Mai 2014 (UTC)
Ach so, da können auch mehrere Seiten stehen. Hm. Jetzt, da ich weiß was gemeint ist, würde ich sagen: "von der Seite verlinkt" ist eigentlich okay, denn ein Link führt von einer Seite auf eine andere Seite. Wenn man in verwenden möchte, könnte man die MediaWiki-Systemnachricht "notification-article-linked-email-body2" aber auch ändern in: {{GENDER:$1|{{SITENAME}}-Benutzer|{{SITENAME}}-Benutzerin}} $1 hat in der Seite $2 einen Link auf {{PLURAL:$5|die Seite $4|die Seiten $4}} angelegt. Mehr: $3 $6 -- Sumpfhütte 15:30, 6. Mai 2014 (UTC)
von der Seite XY verlinkt Das klingt für mich so, als hätte die Seite XY den Artikel AB verlinkt. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 15:38, 6. Mai 2014 (UTC)
Ja, jetzt wo du es sagst: so kann man es auch verstehen. Dann wäre es wohl besser, du änderst die Systemnachricht, ich habe ja einen Vorschlag gemacht. -- Sumpfhütte 15:46, 6. Mai 2014 (UTC)

Realms Deutschland[Bearbeiten]

Wie vielleicht schon einige mitbekommen haben, ist gerade eben Minecraft-Realms für Deutschland erschienen. Wäre schön wenn jemand von euch die Seite bearbeiten könnte, da ich kein Profi bin. LG--Mario_52 (Diskussion) 14:42, 6. Mai 2014 (UTC)

Danke für den Hinweis. Mittlerweile haben das einige Wikianer erledigt. Es ist jetzt auf der Hauptseite unter "Neuigkeiten" und in der Seite Minecraft Realms eingetragen. -- Sumpfhütte 15:34, 6. Mai 2014 (UTC)
...und auf Twitter. :) ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 15:39, 6. Mai 2014 (UTC)
Der Wiki-Twitter war sogar einer der ersten - yay \o/ - Sind wir immer noch das weltweit einzige Minecraft Wiki mit Twitter? Ich glaube, ja :) -- Sumpfhütte 15:49, 6. Mai 2014 (UTC)
Für die ganz Eiligen: IPs aus Deutschland werden offensichtlich von Realms erkannt, denn sonst würde der Menüpunkt nicht angezeigt, so wie es gestern noch der Fall war. Aber wenn man ein Realm kaufen möchte und sich bei Mojang einloggt, heißt es, dass es noch kein Realms für Deutschland gibt. Das Problem gibt es auch mit Spanien, Mojang wird sich morgen drum kümmern, siehe https://twitter.com/mamirm/status/463737116225470465. -- Sumpfhütte 19:42, 6. Mai 2014 (UTC)
@Sumpfhuette: Das französische Minecraft Wiki hat auch einen eigenen Twitteraccount. Aber noch nicht lange. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 15:54, 19. Jun. 2014 (UTC)

Wasser und Lava über 128?[Bearbeiten]

Die Extremen Berge können sich ja seit Version 1.7 in normalen Welten manchmal über die Höhe 128 hinaus erstrecken. Doch hat dort schon mal jemand Wasserfälle oder Lavafälle gesehen? Oder einen See? Gibt es natürliches Wasser oder Lava über der Wolkengrenze? -- Sumpfhütte 17:26, 6. Mai 2014 (UTC)

Hat sich geklärt. Mit der neuen Angepasst-Vorlage "Caves of Chaos" werden sehr hohe Berge generiert. Dort findet man Wasser- und (seltener) Lavafälle auch oberhalb der Wolkengrenze. Als die Landschaftsgenerierungshöhe von 128 auf 256 gesetzt wurde (Version 1.7), ist das also mit angepasst worden. Wie man an den Parametern sieht, werden ja auch Erd- und Kiesadern bis in diese Höhe generiert. -- Sumpfhütte 20:16, 7. Mai 2014 (UTC)

Wiki ändert sich[Bearbeiten]

Am Donnerstag, den 8.5.2014 werden alle Gamepedia-Wikis, also auch unseres, von Curse um neue Funktionen erweitert. Am Mittwoch stellt Curse dazu einen Hinweis mit einem Link ins Wiki. Die Funktionen betreffen die Benutzerseiten, die dadurch umfangreich erweitert werden. Voraussichtlich kommt folgendes (Details gibt Curse morgen bekannt):

  • Es wird Wikipunkte geben, die man erhält, wenn man Änderungen vornimmt,
  • Es wird ein Level System geben,
  • und eine Statistik, die über alle Gamepedia-Wikis geht.

Lassen wir uns mal überraschen, ein Anreiz für neue Autoren würde dem Wiki ja ganz gut tun... -- Sumpfhütte 19:59, 6. Mai 2014 (UTC)

Dazu hier ein paar neue Übersetzungen, die ein Admin bei Gelegenheit noch anlegen könnte:
-- Elike98 Diskussion 19:05, 8. Mai 2014 (UTC)
Danke :) -- Elike98 Diskussion 19:15, 8. Mai 2014 (UTC)
Ich habe jetzt auch noch mal einige Systemnachrichten übersetzt. Es müssten jetzt eigentlich alle sein. Bitte meldet euch, falls ihr doch noch englische Textstellen finden solltet. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 08:46, 9. Mai 2014 (UTC)
Prima, danke :) - Ich habe noch was zum Thema "friendrequest" entdeckt und gefixt. Aber mit diesem Präfix scheint es eine ganze Reihe von Meldungen zu geben, wenn du da nochmal gucken könntest? -- Sumpfhütte 11:38, 9. Mai 2014 (UTC)
Wie findet ihr eigentlich diese ganzen Strings, denn im Kasten Letzte Aktivität ist 'diff und hist nicht übersetzt. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 12:15, 9. Mai 2014 (UTC)
Ich rufe die MediaWiki-Systemnachrichten auf, stelle die Anzeige auf 5000 und suche dann mit Strg-F nach dem engl. Text, den ich übersetzen will. -- Sumpfhütte 12:54, 9. Mai 2014 (UTC)
Ich habe an die betroffene Seiten-URL (in diesem Fall war das meine Benutzerseite) ?uselang=qqx angehängt, das geht evtl. etwas schneller. Besser ist aber Sumpfhüttes Methode. -- Elike98 Diskussion 13:33, 9. Mai 2014 (UTC)
Die Statistiken auf den Profilseiten brauchen noch ein bisschen Zeit, bis alle Bearbeitungen kalkuliert sind. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 17:46, 14. Mai 2014 (UTC)

Mal-URL auf Gamepedia-Seiten?[Bearbeiten]

In den letzten Tagen wurde ich immer wieder, wenn ich eine Wikiseite geladen habe, zu irgendwelchen Werbeseiten weitergeleitet, oder es wurde irgendein Werbespot im Hintergrund abgespielt. Bis jetzt bin ich von einem PUP auf meinem Rechner ausgegangen, und habe daraufhin gestern erst einmal mit verschiedenen Scannern meinen ganzen PC abgescannt, es wurden tatsächlich auch ein paar PUPs entfernt. Heute fahre ich den Rechner wieder hoch, öffne die Wikiseite, und Avast rastet fast aus und gibt zahlreiche URL:Mal-Warnungen aus. Ich habe dann mal etwas herumprobiert, und siehe da, das Problem tritt bei mir, browserunabhängig, auf allen Curse-Seiten auf, sonst aber nirgends, was für mich als Laien dann eher weniger für Malware auf meinem PC spricht. Deshalb folgende Frage: Hat evtl. noch jemand das Problem, oder kennt sich mit dem Thema aus? -- Elike98 Diskussion 15:14, 20. Mai 2014 (UTC)

Das von dir geschilderte Problem habe ich nicht. Installiere einen Werbeblocker in deinem Firefox, das müsste helfen. -- Sumpfhütte 15:41, 20. Mai 2014 (UTC)

Löschen von veralteten Diskussionen[Bearbeiten]

He Leute, mir ist aufgefallen, dass es in manchen Seiten sehr veraltete Diskussionen gibt, zum Beispiel: In 1.3 neulich wurde seitlich platzierbares Holz eingefügt, kann jemand das mal in die Wikiseite aufnehmen? -Ja, danke, ich habe das noch korrigiert. Ich finde, dass solche Diskussionen nicht mehr nötig sind und alles nur unübersichtlich machen. Also wäre ich dafür, dass man solche Diskussionen entweder löschen sollte oder die Diskussionen nach dem Alter sortieren sollte, damit veraltete Diskussionen ganz unten stehen.RedStoner15 (Diskussion) 13:10, 9. Jun. 2014 (UTC)

Normalerweise archivieren wir solche älteren Abschnitte, aber meistens lohnt sich das erst, wenn so ca. 15 Abschnitte zusammenkommen. Nethonos (Diskussion) 13:19, 9. Jun. 2014 (UTC)
Alle Diskussionen (es gibt ca. 2000 Diskussionsseiten!) sind nach dem Alter sortiert, wenn man den "+"-Button benutzt. Das steht hier: Hilfe:Diskussionsseite. Leider wissen das einige nicht und schreiben neue Fragen ohne "+"-Button direkt rein und zwar ganz oben. Schlecht. Wenn das jemand sieht, bitte so eine Frage nach ganz unten verschieben. Alle unsere Diskussionen sollen immer zeitlich sortiert sein. @RedStoner15:, wenn du eine Abweichung entdeckst, bitte richtigstellen, das wäre nett. -- Sumpfhütte 13:41, 9. Jun. 2014 (UTC)


5 Jahre Minecraft Wiki![Bearbeiten]

Das Wiki feiert heute (laut Curse) seinen 5. Geburtstag! Ich danke hier einfach mal allen, die schon lange dabei sind, und auch tatkräftig mitarbeiten. :) ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 16:50, 17. Jun. 2014 (UTC)

Yay! An dem Tag hat der damalige Schüler Citricsquid das engl. Wiki angelegt. Jetzt ist er Admin bei Curse. Der erste Artikel (Hauptseite) des deutschen Wikis wurde übrigens am 18. Oktober 2010 begonnen, das wäre also der deutsche Geburtstag. -- Sumpfhütte 16:57, 17. Jun. 2014 (UTC)

Generalweiterleitung ? Keine Umbenennungen mehr ![Bearbeiten]

Da jetzt sich häufiger Block oder Gegenstandsnamen ändern hab ich mal hin und her überlegt und bin zur folgenden Idee gekommen: Es gibt ja für die aktuelle Version eine Weiterleitung, welche immer die aktuellste anzeigt, diese hier 1.14.1. Das heißt, wenn man überall im Wiki die Version auf die nächste Version umstellen will, muss man nur diese Weiterleitung ändern und nicht die 500 die dahinter stecken. Wie wäre es, wenn wir jeden Block und Gegenstand einen speziellen Namen zuweisen, welcher dann für immer gillt und egal was Crowding sich wieder einfallen lässt, man müsste immer nur diese eine Weiterleitung ändern mehr nicht. Natürlich hat die Sache einen enormen Haken, man müsste jeden Block und jeden Gegenstand irgendeinenen Art "Schlüssel" zuweisen, der einmalig im Wiki gebraucht wird. Hinzu kommt, das es um die ca. 300 Blöcke und Gegenstände gibt und um diese umzustellen müsste das ganze Wiki auf den Kopf gestellt werden. Aber auch wenn diese Idee sehr wahrscheinlich nicht genommen wird, wollte ich sie mitteilen, falls jemand doch so was ähnliches kennt oder weis wie so was sehr viel unaufwändig gehen würde. Jedenfalls in der Theorie sehe es folgendermaßen aus, nachdem alles umgestellt ist, wären nie wieder so enorm aufwändige Änderungen nötig. Nethonos (Diskussion) 21:31, 21. Jun. 2014 (UTC)

Ich habe auch schon darüber nachgedacht. Es liefe auf eine Sprachdatei oder -tabelle hinaus in der alle Worte gesammelt werden. Jedes Vorkommen eines solchen Wortes im Wiki müsste dann aber als Vorlage geschrieben werden, z.B. {{wort|cobble}}. Das würde gestern Pflasterstein ergeben, heute Bruchsteine und morgen Bruchstein. Die Praxis hat aber zwei ganz entscheidende Probleme: Zum einen eine zu große Hürde für neue Autoren, die wahrscheinlich erstmal das Wort ohne Vorlage ausschreiben würden, was ständige Nachbesserungsarbeit bedeuten würde. Zum anderen ist die Deklination ein Riesenproblem: Es heißt z.B. "der" Pflasterstein, aber "die" Bruchsteine. Man kann also nicht einfach schreiben ... mit 2 {{wort|cobble}}en, denn das ergäbe zwar richtig mit 2 Pflastersteinen aber falsch mit 2 Bruchsteineen. Die Liste müsste also auch die Deklinationen enthalten. Das könnte man machen, würde sie aber vervielfachen. Dann hätten wir aber noch so einen Fall: man setzt einen Pflasterstein ... würde zu man setzt einen Bruchsteine .... Das lässt sich mit einer einfachen Sprachliste nicht mehr lösen. Im Prinzip ist es so: alles was automatisch umstellbar wäre, kann auch ein Bot machen. Daher ist eine Verschlüsselung oder eine Sprachliste gar nicht nötig. Aber leider gibt es so viele Varianten, dass die manuelle Änderung schneller ist, als ein Bot-Programm dafür zu schreiben. -- Sumpfhütte 22:17, 21. Jun. 2014 (UTC)
Tja, es wird wohl ein ewiges Problem bleiben. Da kann man wohl nichts einfaches einsetzen. Nethonos (Diskussion) 22:27, 21. Jun. 2014 (UTC)
Auch wenn es niemals umgestzt werden würde, so ist mir dennoch was eingefallen, was ich noch hinzuzufügen habe. Man könnte, stehts den englischen Begriff eines Blockes nehmen, welcher sich doch (hoffentlich) niemals ändert und aus diesen eine Vorlage machen, welche dann noch mehrere Zusätze hätte, so zum Beispiel: {{cobblestone|1}} ergäbe Bruchsteine](Mehrzahl) und zum Beispiel eine 2 {{cobblestone|2}} Bruchstein (Einzahl). Und man könnte je nach Block die 1 für Mehrzahl oder Einzahl nehmen, je nach dem wie grade der Blcok wieder umbeannt wurde. Nethonos (Diskussion) 19:55, 24. Jun. 2014 (UTC)
Ja, das wäre noch machbar. Aber das Problem liegt in den weiteren Worten, die sich auch anpassen müssten. Siehe mein Beispiel oben: "man setzt einen Pflasterstein" - "man setzt einen Bruchsteine". Statt "einen" kann dort natürlich auch ein anderes problematisches Wort stehen, so dass es über eine Vorlage nicht mehr lösbar wäre. -- Sumpfhütte 20:06, 24. Jun. 2014 (UTC)
Klar, ich wollte das schließlich nur als Denkanstoß schreiben, falls jemanden noch was besseres dazu einfällt. Nethonos (Diskussion) 20:09, 24. Jun. 2014 (UTC)


"Mob" und "NPC"[Bearbeiten]

Diese beiden Begriffe werden im Wiki sehr häufig verwendet. Beide bedeuten das gleiche, aber trotzdem wird mal der eine und mal der andere erwähnt. Und nicht immer wird zu der Seite NPC verlinkt, was bei einigen vermutlich zu Verwirrung führen könnte. Ich finde, es wird langsam Zeit, sich über einen der beiden Begriffe zu einigen, der dann einheitlich im gesamten Wiki verwendet wird und am besten noch in die Minecraft Wiki:Gestaltungsrichtlinien kommt. Allerdings wird es bei so vielen Erwähnungen schwer fallen, alles zu vereinheitlichen. Ein Bot könnte da auch nicht viel ausrichten. Trotzdem halte ich das für sehr wichtig. Wie seht ihr das? Suchti Diskussion Mail 16:04, 24. Nov. 2013 (UTC)

Komisch, ich dachte es wäre schon NPC für die Einheitlichkeit gewählt worden. Deshalb habe ich Seiten auf denen Mob stand immer in NPC umgeändert. Nethonos (Diskussion) 16:23, 24. Nov. 2013 (UTC)
Kann sein, dann habe ich es aber nicht mitbekommen. Wo steht denn das? Suchti Diskussion Mail 16:42, 24. Nov. 2013 (UTC)
Wie schon geschrieben dachte ich das nur. Aber es müsste geklärt werden. Ich wäre ganz klar für NPC als Standard. Nethonos (Diskussion) 17:07, 24. Nov. 2013 (UTC)
Mob und NPC ist nicht das gleiche. "Mob" ist eine mobile Figur, also auch alle Spieler. "NPC" ist eine mobile Nicht-Spieler-Figur. -- Sumpfhütte 18:00, 24. Nov. 2013 (UTC)
Die Begriffe werden ziemlich synonym verwendet. Meistens sind mit Mobs eben NPCs gemeint. Auch wenn das nicht unbedingt der Definition entspricht. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 16:12, 25. Nov. 2013 (UTC)
Das stimmt und liegt wahrscheinlich daran, dass es nicht nur die computerspielspezifische Abkürzung "Mob" gibt, sondern auch das davon unabhängige aber gleichlautende Wort "Mob", das im Englischen und im Deutschen die Bedeutung von "Gesindel" oder "zusammengerotteter Pöbel" hat. Daher sind Monster sowohl ein "Mob" (Gesindel) als auch "Mobs" (mobile Figuren) als auch NPCs (Nicht-Spieler).
Um Suchtis Frage an Nethonos aufzugreifen, warum NPC der gewählte Begriff ist: es gibt den Artikel NPCs, der damit zum offiziellen Wiki-Begriff wird. Der Begriff "Mob" hat dagegen keinen eigenen Artikel, er verlinkt nur auf "NPCs". Nicht übersehen sollte man jedoch, dass es beim "Chunk Format" einen eigenen Abschnitt für die Mob-Attribute gibt, die den Spieler ausdrücklich mit einschließen. -- Sumpfhütte 17:11, 25. Nov. 2013 (UTC)
Alles klar, dann sind also Mob und NPC nicht das Gleiche, Mob wird wird aber alternativ für NPC gebraucht, da NPC zu den Mobs gehört. Als Einheit wird aber NPC für das Wiki gebraucht. Dann sollte man dies aber besonders noch in den Versionsgeschichte (zum Beispiel hier) dementsprechend anpassen. Und wie gesagt noch in die Gestaltungsrichtlinien mit aufgenommen werden. Und wenn wir schon mal beim Thema NPC sind: Die Seite NPCs sollte meiner Meinung nach in "NPC" umbenannt werden. Es handelt sich bei der Seite zwar einerseits um einer Auflistung aller NPCs, dennoch steht wohl er die Definition des Begriffs (wie bei den meisten Inhaltsseiten im Wiki) im Vordergrund. Hier also die Definition von NPC. Suchti Diskussion Mail 18:22, 25. Nov. 2013 (UTC)
Um nochmals zum Thema Mob zu kommen, mir ist des öfteren aufgefallen das man einen Oberbegriff für NPC und Spieler benötigt. Mein Vorschlag wäre nicht den Begriff Mob zu nehmen sondern stattdessen einen neutralen passenderen wie Lebewesen bzw. Wesen. Damit wäre auch der Spieler der nicht einen NPC darstellt mit eingeschlossen. Monster, Tiere, Dorfbewohner und Spieler wären mit dem Begriff Wesen wunderbar in einklang zu bringen. Was haltet ihr davon ? Ich persöhnlich würde den Begriff Mob vollständig weglassen. Nethonos (Diskussion) 13:56, 23. Dez. 2013 (UTC)
Ich finde, der Begriff "Wesen" (engl. creature) eignet sich sehr gut als Oberbegriff. Viel gebräuchlicher ist jedoch "Mob" - daher kann man das nicht weglassen. In den allermeisten Fällen sind mit "Mob" noch nicht einmal alle NPCs gemeint, sondern nur die "Monster", weil (siehe oben) "Mob" auch "Gesindel" bedeutet. Eine saubere Definition sähe so aus: Es gibt in Minecraft Blöcke, Items und Objekte (entities). Bei den Objekten gibt es u.a. Fahrzeuge, Wesen ("Mobs" genannt), Drops, Partikel und weitere. Die Wesen unterteilen sich in Spieler und NPCs ("Mobs" genannt). Die NPCs können Dorfbewohner, Tiere oder Monster ("Mobs" genannt) sein. Die Monster können aggressiv oder nicht aggressiv sein. -- Sumpfhütte 15:21, 23. Dez. 2013 (UTC)
Wenn schon Creature übersetzen, warum denn dann nicht Kreatur ? Die Übersetzung von Mob lautet seit eh und je Kreatur, siehe Spielmenü -> Statistik -> Allgemein Getötete Kreaturen und Spielmenü -> Statistik -> Kreaturen Kumasasa (Diskussion) 19:36, 23. Dez. 2013 (UTC)
Wenn der Begriff Kreatur sogar in Minecraft selbst benutz wird, wäre ich sowieso eher für diesen als für Wesen. Nethonos (Diskussion) 20:38, 23. Dez. 2013 (UTC)

@Suchti, Nethonos, Sumpfhütte, Kumasasa: Ich möchte die Diskussion nochmal ins Laufen bringen. "Kreatur" wird im Spiel anscheinend für alle NPCs verwendet. Deswegen sollten wir eigentlich nachziehen. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:06, 19. Jun. 2014 (UTC)

Ist das so ? Wo hätten wir denn ein konkretes Beispiel dafür ? Nethonos (Diskussion) 15:08, 19. Jun. 2014 (UTC)
@Nethonos: Siehe Kumasasas Beitrag über deinem letzten. Eigenes Testen hat auch ergeben, dass von der Statistik alle NPCs erfasst werden (Monster und Dorfbewohner) --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 17:10, 19. Jun. 2014 (UTC)
Die Umstellung im Wiki von "Item" nach "Gegenstand" war eine sehr, sehr aufwändige Sache, bei der leider nur sehr, sehr wenige Benutzer mit geholfen haben. Auch wenn vieles für die Umstellung sprach, habe ich im Nachhinein bemerkt, dass der Begriff "Gegenstand" immer noch sperrig und in manchen Situationen zu unspezifisch ist. Im Mehrspielerbetrieb kenne ich niemanden, der "Gegenstand" sagt. In YouTube-Videos auch nicht. Wenn ich das mit "Kreatur" und "Mob/NPC" vergleiche, sehe ich Ähnlichkeiten: Akademisch richtig, aber am Volk vorbei. Ich kenne keinen Spieler oder YouTuber, der "Kreatur" sagt. Die Begriffe "Mob" und "NPC" kommen sehr, sehr häufig im Wiki vor. Findet sich jemand, der diese große Menge an Änderungsaufwand (für "Gegenstand" waren es mehrere Wochen) bis zum Ende durchführen wird? -- Sumpfhütte 15:43, 19. Jun. 2014 (UTC)
Beim Thema Gegenstand, muss ich noch hinzufügen, dass mir im Nachinein ein etwas geläufigerer Name für den "allgemeinen Gegenstand" ins Auge viel, welcher sogar auch in Minecraft eine Verwendung hat: Güter -> Beispiel Güterlore. Aber jetzt zum Thema Kreatur, hier sehe ich keinen Handlungsbedarf. NPC, ist klar, Mob ist klar und da würde ich auch nicht dran rütteln. Lediglich könnte man den Begriff Kreatur nebenbei verwenden. Nethonos (Diskussion) 15:48, 19. Jun. 2014 (UTC)
Zum Gegenstand kann ich sagen, dass ich sehr gerne geholfen hätte (vor allem, weil ich die Umbenennung mit ausgelöst habe), die Aktion aber in einem Zeitraum gestartet wurde, in dem ich einfach keine Zeit für das Wiki hatte. Da "Gegenstand" einfach der deutsche Name für "Item" ist, kann ich mir nicht vorstellen, wo der Begriff unspezifischer als der englische sein soll.
Ich bin immer noch der Meinung, dass wir uns in allem an das Spiel halten sollten. Seht das mal so: Warum sollen Seiten hier anders heißen, als im Spiel? Entscheiden wir, was die korrekten Community-Namen sind? Dann würde die Namensgebung bei einigen Seiten auf die englischen Namen hinauslaufen. Andere müssten eigentlich mehrere Namen gleichzeitig tragen. Es gibt viele deutsche Namen, die etwas sperrig und ungewohnt erscheinen mögen. Aber deswegen auf das "coole" Englisch wechseln, weil sich da alles besser anhört? Das kann als deutsches Wiki nicht unser Ziel sein. Ich vergleiche das gerne mit der deutschen Sprache. Hier gibt es einige Beispiele von Sprachgewohnheiten und Wörtern, die von vielen Menschen verwendet werden, aber laut Duden trotzdem falsch sind (z. B. der/das Butter). Ich sehe uns und Crowdin da in einer ähnlichen Position wie den Duden. "Falsche", "anderssprachige" Begriffe in die offizielle Namensgebung aufnehmen, nur weil sie von vielen (falsch) verwendet werden?
Im Hinblick auf die Sommerferien vermute ich, dass sich eine solche Umbenennung tatsächlich relativ zügig machen lassen wird.
Dass "Güter" geläufiger als "Gegenstand" ist, bezweifle ich.
Der Handlungsbedarf bei "Kreatur" begründet sich meiner Meinung nach durch das Vorhandensein im Spiel. So klar ist "NPC" und "Mob" auch nicht. "NPC" vielleicht noch eher. Aber ich frage mich, ob ein zehnjähriger Spieler erklären könnte, was die Abkürzung bedeutet. "Mob" wir auch nicht im Spiel verwendet und wie oben in der Diskussion klar geworden ist, ist die Definition doch nicht so klar. (Mobs nur Monster? Abgeleitet von "Gesindel"? Abgeleitet von "mobil"?). Was hingegen "Kreatur" bedeutet, ist meiner Meinung nach relativ klar. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 17:10, 19. Jun. 2014 (UTC)
Wer findet eigentlich, dass Englisch cool ist und sich besser anhört? Die Werbung vielleicht. Aber im Wiki gibt es für den Einsatz von coolen Begriffen keinen Grund, denn hier wird nichts verkauft. Das deutsche Wiki will eine umfassende Information über Minecraft in deutscher Sprache sein. Sprachfehler haben hier nichts zu suchen. Aber "Mob" ist kein Sprachfehler. Dieser Begriff ist eindeutig definiert als "mobile Figur" und daher gar nicht englischen, sondern lateinischen Ursprungs. Auch die Nebenbedeutung von "Gesindel" stammt ursprünglich aus dem Lateinischen ("mobile vulgus"). Der Begriff "NPC" ist eine englische Abkürzung, die man mit NSF ("Nicht-Spieler-Figur") übersetzen könnte, dann versteht sie aber niemand mehr, auch wenn es deutsch wäre. Das Problem liegt meiner Meinung nach nicht in der Übersetzung dieser beiden Begriffe, sondern in ihrem eindeutigen Gebrauch im Wiki. Da könnten wir ansetzen, ohne dass eine Änderung der Worte nötig wäre. Im Wiki müssten sie eigentlich so verwendet werden:
  • Objekte = alle beweglichen Elemente in Minecraft
  • Mob = Untermenge der Objekte: alle lebenden, mobilen Figuren
  • Spieler = Untermenge der Mobs
  • NPCs = Untermenge der Mobs: die Nicht-Spieler-Figuren
  • Tiere und Monster = Untermenge der NPCs. In den server.properties und in Minecraft Realms gibt es die Schalter "Spawn Animals" und "Spawn Monster". Als Monster zählt dabei alles wilde, auch Ozelots. Die Pilzkuh nicht, obwohl sie wahrlich monströs ist ;-)
  • Dorfbewohner = Untermenge der NPCs. In den server.properties und Minecraft Realms werden sie jedoch mit "Spawn NPCs" zugeschaltet.
Ich denke, zuerst muss eine klare Definition her und dies nicht vom grünen Tisch aus, sondern ganz konkret durch Prüfung von möglichst vielen Textstellen. Sonst legt man mit großer Motivation los und stößt nach einigen Artikeln auf Grenz- und Problemfälle, die man nicht bedacht hat. -- Sumpfhütte 18:27, 19. Jun. 2014 (UTC)
Okay, dann erstmal zu der Begriffnutzung. Ich glaube, so viele Unterscheidungen, wie du sie machst, brauchen wir gar nicht. "Objekte" ist klar. "Spieler" auch. "MOB" ist laut Wikipedia die Bezeichnung, für mobile, computergesteuerte Objekte. Hierbei wird der Spieler anscheinend schon ausgeschlossen. http://de.wikipedia.org/wiki/MMORPG-Jargon#M In unserem Fall wäre das demzufolge gleichbedeutend mit NPC/Kreatur. Im Spiel wird dann noch zwischen Tieren, Monstern und NPCs/Dorfbewohnern unterschieden. Zusammenfassend würde ich sagen, dass der Begriff MOB (Mobile Object Block) als Untergruppe der Objekte ausschließlich auf der entsprechenden Seite erklärt werden sollte. Und das ist er zum Teil schon. Allerdings widerspricht die Erklärung der Definition von Wikipedia. Kannst du sagen, was jetzt stimmt?
Die NPCs/Kreaturen sollten/können dann wohl auf der entsprechenden Seite auch nach Tier, Monster und NPC sortiert werden, beziehungsweise die Einteilung genauer herausgestellt werden.
Die Unterscheidung Mojangs der Kreaturen in Tiere, Monster und NPCs ist für mich eigentlich ein weiterer Grund, die Namensgebung im Wiki umzustellen um Verwirrung zu vermeiden. Man (Crowdin) könnte das Problem aber auch durch die Übersetzung lösen.
Ich habe jetzt mal kurz Crowdin durchsucht. Zu finden war Creature (Kreatur) und Mob (Kreatur(en)). NPC kommt nur in dem von dir genannten Zusammenhang bei Minecraft Realms vor. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 21:16, 19. Jun. 2014 (UTC)
Wir sind uns ja einig, dass im Wiki eine begriffliche Verwirrung herrscht, die sinnvollerweise beseitigt werden sollte. Dazu reicht es aber nicht, den Begriff "Mob" durch "Kreatur" zu ersetzen, denn dann weiß man immer noch nicht, was genau damit gemeint ist, also ob mit oder ohne Spieler, Dörfler, Tiere oder Monster. Die einzige Möglichkeit zur Beseitigung der Begriffsverwirrung lautet: Erst die grundsätzliche Machbarkeit sicherstellen, dann die Definitionen für die neuen Begriffe festlegen und schließlich alle Vorkommen von "Mob" und "NPC" daran anpassen.
Zur Abschätzung des Aufwandes habe ich mal Google zählen lassen: im Wiki gibt es ca. 350 Artikel mit "Mob(s)" und ca. 500 Artikel mit "NPC(s)". Zum Vergleich: "Gegenstand(e)" kommt in ca. 480 Artikeln vor. Diese Umstellung hat ca. 2 Wochen gedauert, mit nahezu täglicher Arbeit. Man müsste also bei Mob+NPC mit einem ca. 4-wöchigen Projekt mit fast täglicher Arbeit rechnen, bei dem erfahrungsgemäß der Projektleiter den zeitlich größten Aufwand leisten würde. Mir hat die Änderung von "Item" jedenfalls keinen Spaß gemacht.
Für bisherige Verwendung von "Mob" und "NPC" einige Beispiele aus dem Wiki:
  1. "Ein Attribut ist eine stärkende oder schwächende Eigenschaft für einen Mob."
  2. "Erfahrungskugeln droppen von Mobs."
  3. "Eine Mob-Farm ist eine Einrichtung zum kontrollierten Spawnen und Töten von Mobs."
  4. "Das Namensschild ist ein Gegenstand, mit dem man existierende NPCs umbenennen kann."
  5. "Dorfbewohner sind passive NPCs, die in NPC-Dörfern spawnen."
Das 1. Beispiel meint mobile Figuren inkl. Spieler, das 2. meint alle Kreaturen im Sinne von Mojang und das 3. meint nur die Monster. "NPC" wird meist im Sinne von Beispiel 2 verwendet. Mojang versteht darunter aber nur die menschlichen Nicht-Spieler-Figuren, d.h. nur die Dörfler.
Hättest du die Zeit und Lust, ein so umfangreiches Projekt bis zum Ende durchzuführen und was schlägst du als passende Definitionen für die diversen Bedeutungen von "Mob" und "NPC" vor? -- Sumpfhütte 15:14, 21. Jun. 2014 (UTC)
Ärgerlicherweise trägt nicht nur "Mob" zur Verwirrung im Wiki bei, sondern auch "NPC". Dieser Begriff steht für "Non-Player Character", wobei ein "Character" eine dem Spieler gleichende Figur ist (Wikipedia). Läuft man also in einem Computerspiel durch eine Stadt, können die Menschen Player oder NPCs sein. In Minecraft sind nur die Dörfler NPCs. Freundliche und neutrale Tiere sind "Tiere", alle Gegner sind "Monster". Die Bezeichnung "NPC" für Tiere und Monster kommt wohl ursprünglich aus dem engl. Wiki, ist aber nicht richtig. Im engl. Wiki gibt es sie mittlerweile nicht mehr, sie wurde durch "Mob" ersetzt. Um das deutsche mit dem engl. Wiki (und dem Spiel) zu vereinheitlichen und die Begriffsverwirrung im Wiki aufzulösen, müsste man:
- Alle Vorkomen von "Mob" prüfen und da, wo nur "Monster" gemeint ist ("Mob" im Sinne von "Gesindel"), "Mob" durch "Monster" ersetzen.
- Da wo "inkl. Spieler" gemeint ist ("mobiles Objekt"), dies entsprechend formulieren, das sind aber nur sehr wenige Stellen.
- Aufwand: wenige Tage. Dann wäre "Mob" im ganzen Wiki eindeutig und passend zum engl. Wiki und zum Spiel.
- Schließlich werden alle Vorkommen von "NPC" durch "Mob" ersetzt. Das könnte hoffentlich ein Bot machen, weil beide Begriffe dasselbe Geschlecht haben und "NPC" im Wiki nur eine einzige Bedeutung hat. In dem Zuge sollte man "NPC-Dorf" nicht in "Mob-Dorf", sondern - wie bereits von dir vorgeschlagen - in "Dorf" ändern. Im engl. Wiki und im Spiel heißt es auch "Village".
-- Sumpfhütte 10:16, 22. Jun. 2014 (UTC)
Hier die crowdin-Übersicht: Die Begriffe werden verwendet nur in den
  • Soundeinstellungen: Hostile Creatures = Feindliche Kreaturen (soundCategory.hostile)
  • Statistik: Mobs = Kreaturen (stat.mobsButton) / Mobs killed = Getötete Kreaturen (stat.mobKills)
  • Attribute: Mob Follow Range = Kreaturen-Folgedistanz (attribute.name.generic.followRange)
  • Realms-Optionen: Spawn NPCs = Aktiviere NPCs (mco.configure.world.spawnNPCs) verwendet.
Ich bin immer noch der Meinung, dass Mob im deutschen Sprachraum vielleicht unter den Hardcoregamern verbreitet ist, aber in der möglichen Zielgruppe der Minecraft-Spieler nicht so und plädiere deshalb für folgendes Schema:
  • Gesamtmenge Kreaturen (statt Mob)
  • Untermenge Monster
  • Untermenge Tiere
  • Untermenge Spieler
  • Untermenge Dorfbewohner
-- Kumasasa (Diskussion) 11:06, 22. Jun. 2014 (UTC)
Das Schema ist prima. Ich verstehe auch deine und .zips Argumente und finde es für die Sprachdatei völlig in Ordnung, wenn dort als Anzeige "Kreatur" gewählt wird. Aber: "ein neutraler NPC" würde zu "eine neutrale Kreatur". In der Sprachdatei sind das nur ein paar Zeilen, da ist schnell mal was hin und her geändert. Aber bei "Mob/NPC" zu "Kreatur" wäre das eine Riesenaufgabe im Wiki. Wer wird das bis zum Ende durchhalten? Zwei Benutzer? Oder bleibt es an einem hängen? Oder hört es mittendrin auf? Hättest du z.B. Zeit und Lust mitzuhelfen? Ich nicht, ich habe noch von "Rissige/r Steinziegel", "Ziegelstein/e", "Pflasterstein/Bruchsteine" und vor allem dem hundertfachen "Item/Gegenstand" sowie dem ständigen Anpassen der Menüpunkte mit dem Zurechtschneiden neuer Buttons genug. Abgesehen davon finde ich nicht, dass "Mob" nur unter Hardcoregamern ("Vielspielern" ;-) verbreitet ist. YouTube zählt für "Minecraft Kreatur" 20.000 Ergebnisse, für "Minecraft Mob" das Zehnfache (209.000). Bei Google noch krasser: "Minecraft Kreatur" sind 8 Ergebnisse, "Minecraft Mob" sind 488.000. Jeder Spieler eignet sich schnell ein paar Fachbegriffe an: Lag, Bug, Rendern, Spleef etc. Ein Wiki erklärt diese Fachbegriffe und dient nicht zur Spracherziehung. Kein Spieler redet von "Kreatur-Farm". Für die Beseitigung der Mehrdeutigkeit von "Mob" bin ich aber auf jeden Fall, und den falschen "NPC" könnte man automatisch durch ein Wort gleichen Geschlechtes ersetzen. -- Sumpfhütte 12:30, 22. Jun. 2014 (UTC)
Verstanden und akzeptiert. NPC taucht ein paar hundert Mal hier im Wiki auf, alle incl. Genus zu ersetzen wäre ätzend. Alternativer Vorschlag (ich glaube, das ist ziemlich ähnlich dem, was du auch schon einmal vorgeschlagen hast):
  • Gesamtmenge Objekte (bleibt)
  • Untermenge Spieler (bleibt)
  • Untermenge Mob (statt NPC, sollte durch Bot ersetzbar sein)
  • Untermenge Monster (bleibt)
  • Untermenge Tiere (bleibt)
  • Untermenge Dorfbewohner (statt NPC, muss vor dem Botlauf händisch ersetzt werden)
-- Kumasasa (Diskussion) 12:59, 22. Jun. 2014 (UTC)
Auch akzeptiert. Zusätzlich für den Bot relevant und ebenfalls bereits erwähnt, aber der Vollständigkeit halber nochmal: NPC-Dorf →‎ Dorf -- Elike98 Diskussion 13:29, 22. Jun. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte, Kumasasa, Elike98:Wegen der Durchführung und Machbarkeit möchte ich nochmal auf die nahenden Ferien hinweisen. Da werden einige (auch ich) vermutlich mehr Zeit für die Aufgabe haben. Außerdem kann es meiner Meinung nach auch ruhig etwas länger dauern, da während der Durchführung der Informationsgehalt des Wikis nicht gemindert wird und die kurzzeitige Verwendung von z. B. Kreatur und NPC parallel nicht großartig zu Verwirrung führen dürfte.
Ich persönlich favorisiere Kumasasas ersten Vorschlag. Und das aus folgendem Grund: "NPC" und "Mob" sollten meiner Meinung nach nahezu komplett aus dem Wiki entfallen.
"NPC" ist wie schon weiter oben beschrieben eine falsche Bezeichnung für alle Monster und Tiere. Die einzige Möglichkeit, den Begriff zu verwenden, wäre bei den Dorfbewohnern. Für ein besseres Verständniss würde ich aber an dem bestehenden Namen als einzige Bezeichnung festhalten.
"Mob" "MOB" als Untergruppe der Objekte kann beibehalten werden. Es sollte aber auf die richtige Schreibweise (groß) geachtet werden. Wenn ich das richtig überblicke, betrifft das momentan nur die Seite über die Attribute und vielleicht noch einige andere Artikel über die verschiedenen Protokolle und Dateien. Sumpfhütte: Du hast da wahrscheinlich einen besseren Überblick. Alle anderen Bezeichnungen ("Mob") können meiner Meinung nach durch die spezifischen Bezeichnungen "Monster" (übrigens auch die Übersetzung für das englische "mob", unterart der NPCs), "Tiere" und "Dorfbewohner" ersetzt werden. Die Unterarten in der Gesamtheit würde ich dann "Kreaturen" nennen.
Ich möchte hierbei nochmal meine Frage von weiter oben wiederholen: Wird "Mob" im Sinne einer aufgewiegelten Volksmenge tatsächlich unter den Spielern verwendet? Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich vermute, es wird eher der englische Begriff verwendet.
Zu Sumpfhüttes Beispiel mit den Suchtreffern bei YouTube und Google möchte ich anmerken, dass da natürlich vor allem englischsprachige Seiten mitgerechnet werden. Unter "Minecraft Mob" finde ich auf der ersten Seite zwei deutsche Einträge. Beide aus unserem Wiki. Sich aus Bequemlichkeit auf eine einfachere Lösung zu einigen halte ich für keine gute Idee. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 16:11, 24. Jun. 2014 (UTC)
Ich bin auch dafür, das falsch verwendete "NPC" zu ersetzen. Selbst als Synonym für "Dorfbewohner" wäre es falsch, denn wir wissen nicht, ob es nicht irgendwann auch "Tempelbewohner" oder "Nomaden" geben wird, die wären dann auch NPCs. Und bei "Mob" hatte ich ja schon gesagt, dass es mehrere Bedeutungen hat: "mobiles Objekt" und "Monster" (im Sinne von "Gesindel", nicht von "aufgewiegelter Volksmenge", da kommt diese Bedeutung nur ursprünglich her). Meist wird aus dem Textzusammenhang klar, ob nur die Monster oder alle mobilen Objekte gemeint sind. Eine saubere Trennung fände aber auch ich besser und bin auch für das Einsetzen von "Monster", wo Monster gemeint sind. -- Sumpfhütte 17:54, 24. Jun. 2014 (UTC)
Die Mobs oder MOBs im EDV-Kontext meint aber weniger ein (bewegtes) 3D-Objekt als ein 2D-Objekt (Bitmap, Sprite etc). -- Kumasasa (Diskussion) 20:20, 24. Jun. 2014 (UTC)
@Kumasasa: "MOB" steht sowohl für "Mobile Object Block" (3D) und "Movable Object Block" (2D). Im unserem Fall bezieht sich die Abkürzung auf die 3D-Objekte, welche als solche bei den Attributen vorkommen. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:49, 25. Jun. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte, Kumasasa, Elike98: Ich würde euch bitten, nochmal kurz Stellung zu nehmen. Mit der Bezeichnung der Unterarten scheinen wir uns ja jetzt einig zu sein. Wie steht es mit dem Vorschlag, "MOB" als Bezeichnung für die Unterart der Objekte einzuführen? Und wie nennen wir jetzt die drei Unterarten zusammen? "Kreaturen"? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 08:24, 26. Jul. 2014 (UTC)
Wir haben alle schon Stellung genommen. Wenn es weiter gehen soll, musst du konkret werden. Ich schlage vor, dass du ein Projekt anlegst, in dem du einen schrittweisen Plan vorstellst. Dieser kann dann im Projekt diskutiert werden, bis er rund ist. Dann kann es losgehen. -- Sumpfhütte 08:45, 26. Jul. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte: Speziell auf meinen Vorschlag für "MOB" wurde noch nicht eingegangen. Die endgültige Entscheidung über die Bezeichnung des Überbegriffs von Monstern, Tieren und Dorfbewohnern ist auch noch nicht gefallen. "Kreatur" wurde z. B. von dir noch abgelehnt und ich finde auch keine gegenteilige Aussage. Oder überlese ich irgend etwas? Das sollte schon noch hier geklärt werden, damit niemand übergangen wird und Diskussionen diesbezüglich nicht doppelt aufkommen. Danach erstelle ich gerne eine Projektseite. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 08:59, 26. Jul. 2014 (UTC)
Der Vorschlag "MOB" gefällt mir nicht, weil er zu leicht mit "Mob" verwechselt werden kann. Ich würde an den wenigen Stellen im Wiki, an denen der Spieler tatsächlich inkludiert ist, schreiben: "Lebewesen inkl. Spieler". Das ist deutlicher, als eine neue Abkürzung einzuführen. Mein Vorschlag lautet immer noch (siehe oben):
1. Alle Vorkommen von "Mob" prüfen und da, wo nur "Monster" gemeint ist, "Mob" durch "Monster" ersetzen.
2. Da wo "inkl. Spieler" gemeint ist, dies entsprechend formulieren, das sind aber nur sehr wenige Stellen.
3. Durch einen Bot alle Vorkommen von "NPC" durch "Mob" ersetzen.
Damit habe ich aber "Kreatur" nicht abgelehnt. Nur ist mein Vorschlag schneller umzusetzen. -- Sumpfhütte 09:22, 26. Jul. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte: Bezüglich der Abkürzung MOB gebe ich dir recht. Die ist eigentlich vermeidbar und kann auch wie du schon sagst, umschrieben werden. Die ersten beiden Punkte passen. Das kann/muss auf jeden Fall so gemacht werden. Zum dritten: Ich bin mir im Moment gar nicht so sicher, ob der Begriff "NPC" wirklich so häufig im Wiki verwendet wird. Ich glaube, einen Großteil machen die Navigationsvorlagen aus. Die Seiten über Kreaturen, Strukturen und Biome brauche wir dann vermutlich nicht mitrechnen. Mein Vorschlag wäre, dass man die Erwähnungen in den Navigationsboxen auf "Mob" ändert. Dann sehen wir gleich, wie viele Links es noch auf "NPCs" gibt. Weitere Erwähnungen in Artikeln, in denen keine Links darauf zu finden sind, sind zwar möglich, ich vermute aber, dass das nicht viele sein werden. Je nach Ergebnis wäre die manuelle Änderung in "Kreatur" vielleicht doch nicht so aufwendig. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 09:45, 26. Jul. 2014 (UTC)
Ich mag konkrete Zahlen lieber, als Vermutungen. Ich vermute z.B. das Gegenteil. Bitte doch einen Botti, die "NPC"-Vorkommen zu zählen. -- Sumpfhütte 10:13, 26. Jul. 2014 (UTC)

'
Hab einen Suchlauf (im NS 0) gestartet -- Elike98 Diskussion 12:03, 26. Jul. 2014 (UTC)

'
385 Treffer (Details hier) -- Elike98 Diskussion 13:43, 26. Jul. 2014 (UTC)

@Elike98, Sumpfhütte:Ich danke dir, Elike98. Wir sprechen also von einem Mehraufwand von 385 zu bearbeitenden Artikeln von "Kreatur" gegenüber "Mob". Die Anzahl ist meiner Meinung nach vertretbar. Würden drei Personen 10 Tage daran arbeiten, wären das ca. 13 Artikel am Tag pro Person. Tatsächlich schafft man aber mehr als diese 13 Artikel pro Tag, wodurch die Sache relativ schnell über die Bühne gehen müsste. Wie seht ihr das? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 18:21, 27. Jul. 2014 (UTC)

Wenn "Mob" durch "Kreatur" ersetzt werden soll, müsste man natürlich auch das jetzige Vorkommen von "Mob" mit dazurechnen. Elike98, könntest du so nett sein, auch mal "Mob" zu zählen, am besten die Vorkommen, auf die kein Buchstabe (höchstwahrscheinlich wäre es nur das "i") folgt? -- Sumpfhütte 18:51, 27. Jul. 2014 (UTC)
Gestartet. Kann aber gut sein, dass es heut nicht mehr fertig wird. Ich hoffe mal, es gibt nicht viele Vorkommen von "Mob-", die werden jetzt leider auch weggelassen. NPC lasse ich auch nochmal mitzählen, ich hab beim letzten mal nämlich vergessen, die Vorlage Navbox-NPCs bzw. Vorlage:NPC auszuschließen, auch wenn das kaum etwas ändern wird. -- Elike98 Diskussion 19:17, 27. Jul. 2014 (UTC)
@Elike98: Wie sieht´s aus? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 17:28, 28. Jul. 2014 (UTC)
Och nöö, bitte mit "Mob-" :( Es gibt nämlich Mob-Turm, Mob-Falle, Mob-Farm etc. Google ist da schnell bei über 100 Zählungen. Und nun kann es auch sein, dass jemand "Mobfalle" geschrieben hat etc. Daher war mein Vorschlag, Buchstaben nach dem "Mob" auszunehmen leider falsch. Bitte - wenn möglich - nur das Präfix "mobil" ausnehmen (und "Mobil"). Ich würde eine fundierte Grundlage für die Aufwandsschätzung bevorzugen, auch wenn die Ermittlung etwas länger dauert (mehrere Anläufe). Solange es nur die Zeit des Bottis ist, geht es ja :) -- Sumpfhütte 17:49, 28. Jul. 2014 (UTC)
@Xzipx, Sumpfhütte: Ergebnis von gestern: hier. Bin heute ehrlich gesagt nicht dazugekommen, die Suche fortzusetzen, hab jetzt aber eine neue Suche mit den genannten Filtern gestartet. Mehrere Anläufe sind von meiner Seite aus kein Problem, das Problem ist nur, dass der Bot immer noch so ewig langsam ist, aber ich arbeite dran ;) -- Elike98 Diskussion 18:54, 28. Jul. 2014 (UTC)
@Xzipx, Sumpfhütte: Fertig. -- Elike98 Diskussion 20:18, 28. Jul. 2014 (UTC)
Supi, ich danke dir :) Nun zur Auszählung: 374 Artikel mit "NPC", 187 mit "Mob" -- Sumpfhütte 20:52, 28. Jul. 2014 (UTC)
@Elike98, Sumpfhütte: Danke für eure Arbeit. Das würde also einen Mehraufwand von 374 Komplettänderungen bedeuten. Die Seiten mit "Mob" müssen sowieso mindestens überprüft werden (Differenzierung Mob/Monster). Vermutlich (Ja, schon wieder nur eine Vermutung. Das lässt sich aber tatsächlich schlecht überprüfen) bezieht sich ein Großteil der Verwendungen von Mob eigentlich auf "Monster" (Mob-Falle, usw.). Eine zusätzliche Änderung von Mob in "Kreatur" dürfte dann nicht mehr sehr viel ins Gewicht fallen. Blieben also die 374 Artikel. Die Frage ist jetzt: Packen wir es an? Ich bin klar dafür. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 21:37, 28. Jul. 2014 (UTC)
@Xzipx: Du könntest ja auf jeden Fall schon mal eine Projektseite anlegen, auf der nochmal zusammengefasst wird, was genau zu tun ist, weil ehrlich gesagt nicht mehr ganz durchblicke, was durch was ersetzt werden soll, und es kommen ja (hoffentlich) noch einige andere Helfer auch noch dazu. -- Elike98 Diskussion 08:13, 29. Jul. 2014 (UTC)
@Elike98, Sumpfhütte: Ich habe die Projektseite mal erstellt: Minecraft Wiki:Projekte/Vereinheitlichung NPC + Mob --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 10:24, 29. Jul. 2014 (UTC) Alles weitere dort. Buch und Feder.png

Wiki-Internet-Probleme[Bearbeiten]

Heute hatte ich massive Probleme mit dem Wiki. Seit einigen Wochen kam es immer wieder vor, dass ich keinen Zugriff hatte, aber das gab sich nach einigen Minuten wieder. Heute war das Wiki für mich den ganzen Tag bis ca. 20:30 Uhr nicht erreichbar. Manchmal war nach langer Ladezeit die Hauptseite zu sehen, aber "letzte Änderungen" oder gar Einloggen war den ganzen Tag nicht möglich. Dann kam immer diese Meldung: Wiki-offline.png. -- Sumpfhütte 19:07, 24. Apr. 2014 (UTC)

Bei mir kommt das auch ständig vor, genauso wie du's beschrieben hast. Allein um diese Seite zu sehen zu bekommen, hab ich 3 Versuche gebraucht :/ -- Elike98 Diskussion 20:05, 24. Apr. 2014 (UTC)
Ich habe jetzt mal eine Mail an Curse geschrieben und sie darüber informiert... -- Sumpfhütte 21:03, 24. Apr. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte: Sehr gut. Scheint als wären ihre Server momentan überfordert ... -- Elike98 Diskussion 21:17, 24. Apr. 2014 (UTC)
Bei mir funktioniert übrigens alles ohne Probleme, die Server antworten sehr fix. --eagle3000 (D ~ B) 21:19, 24. Apr. 2014 (UTC)
Ja, eagle3000, um 21:19 auch bei mir zum Glück :-) Aber von 8 Uhr morgens bis ca. 20 Uhr nicht. Curse hat übrigens schon geantwortet: sie hatten den ganzen Tag massive Probleme mit den Übertragungsservern in Europa. Das heißt, es lag nicht an Curse in Kalifornien, sondern an der Verbindung bzw. Weiterleitung in Europa. Curse wird das weiter untersuchen, aber zur Zeit läuft es ja wieder... -- Sumpfhütte 08:28, 25. Apr. 2014 (UTC)

Ich habe seit gestern das Problem, dass mir beim Laden des Wikis immer eine Fehlermeldung angezeigt wird. Ich hatte diesbezüglich auch Curse auf Twitter angeschrieben, und sie meinten "These are intermittent errors, if you'd like, you can submit the Ray ID, Wiki URL, and your IP to me." Das habe ich dann gemacht, und am nächsten Tag funktioniert es wieder. Jetzt habe ich aber wieder das gleiche Problem. Es wird immer

  • Error 520 Ray ID: 1431dd3337680f6f
  • Web server is returning an unknown error

angezeigt. Ich kann jetzt auch nicht bis heute Abend warten, bis Curse wieder erreichbar ist, bis sie mir das Problem beheben, damit es am nächsten Tag wieder auftritt. Kennt irgendjemand eine Lösung für das Problem? -- ILeon 01.07.2014 12:22

Tja, seit einigen Tagen, ist es wieder schlecht - teilweise für mehrere Stunden. Grund: siehe oben (Probleme mit den Übertragungsservern in Europa). -- Sumpfhütte 10:52, 1. Jul. 2014 (UTC)
Ja, das Problem habe ich auch. Handelt es sich bei dir um Error 520 oder Error 500? Ich hatte dir diesbezüglich auch eine E-Mail geschickt. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 10:57, 1. Jul. 2014 (UTC)
Ich hab zwar nicht diese Probleme, aber bei lädt das Minecraft Wiki unatürlich lange. Nethonos (Diskussion) 11:27, 1. Jul. 2014 (UTC)
Bei mir ist es in letzter Zeit teilweise auch wieder extrem schlimm, wobei aber fast nie die Fehlerseite angezeigt wird, sondern - wie bei Nethonos - die Seite ewig lädt und manchmal sogar "Es konnte keine Verbindung zum Server hergestellt werden" angezeigt wird. Ich hab dann mal einen Ping test gemacht, über 500ms für die einfache Anfrage, im Vergleich dazu 20ms bei Google oder Microsoft :( -- Elike98 Diskussion 15:02, 1. Jul. 2014 (UTC)
Curse hat auf eine E-Mail von mit geantwortet:
Hi Leon, I manage the Twitter account, so I'm aware of your issue. I'm really surprised its so on-going. We did have some outages reported due to attacks on CloudFlare in Amsterdam, but they should have cleared up. Can you please visit: https://minecraft-de.gamepedia.com/cdn-cgi/trace and copy/paste me what you see? I've been assured that it should work even if you've been having trouble accessing the wiki. Thanks,
~ Benjamin Tarsa - Marketing & Community Manager, Gamepedia.com

ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 15:04, 1. Jul. 2014 (UTC)

Umbenennung NPC-Dorf, verlassene Mine und eventuell Pyramide[Bearbeiten]

Hallo zusammen,
ich melde mich mal wieder mit meinem Lieblingsthema, dem Umbenennen. Durch den neuen Welttyp "Angepasst" kann jetzt die Generierung einzelner Strukturen an- bzw. ausgeschaltet werden. Durch die neu hinzugefügten Schaltflächen wird es bald neue "offizielle Bezeichnungen" der Strukturen geben. "NPC-Dorf" und "verlassene Mine" waren bis jetzt Eigenkreationen des englischen bzw. des deutschen Wikis, das die Namen übernommen hat. Auf den neuen Schaltflächen werden diese beiden Strukturen allerdings "Villag(es)" (=Dörfer/Dorf) und "Mineshaft(s)" (=Minenschächte/Minenschacht) genannt. Ich bin deswegen stark dafür, die Seiten und jeweiligen Links dementsprechend umzubenennen. Wir können das entweder jetzt machen und das Risiko eingehen, das bei Crowdin in ein paar Wochen/Monaten nochmals andere Namen bestimmt werden oder diese Zeit abwarten (Was unter Umständen aber lange dauern kann, da Mojang nicht die Schnellsten mit der Umsetzung der Übersetzungen ist) und dann umbenennen.
Ein weiteres Problem stellt aus meiner Sicht die Pyramide dar. Auch ihr Name ist eine Eigenkreation. Als neue Schaltfläche gibt es "Temples" (=Tempel). Da die Pyramide nicht extra genannt wird, vermute ich, dass diese Schaltfläche den Dschungeltempel und die Pyramide zusammenfasst. Daraus schließe ich, dass auch das "Pyramidenähnliche Gebäude" eher ein Tempel ist. Auch das Aussehen bestärkt mich persönlich darin. Reale Pyramiden haben meist eine Pyramiden- (Ägypten) oder eine Stufenform (Südamerika). "Unsere" Pyramide hat aber sowohl durch die Türme außen als auch durch die innere Ausstattung eher Züge eines Wüstentempels. Ich wäre also auch hier für eine Umbenennung. Wie seht ihr das? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:42, 25. Apr. 2014 (UTC)

Ich denke, es macht keine Umstände, erst einmal auf die Crowdin-Übersetzung zu warten. Umstände macht es nur dann, wenn wir jetzt schon alles nach frei-erfundenen Namen umbenennen und nachher die doppelte Arbeit haben, wenn dann nochmal alles in die Crowdin-Übersetzung umbenannt wird. Es würde außerdem nur für größere Verwirrung sorgen, wenn zwei Umbenennungen hintereinander stattfinden. Suchti Diskussion Mail
Ich stimme Suchti zu. Allerdings gibt es dabei zwei Termine: wenn Crowdin validiert hat und wenn Mojang es übernimmt. Dazwischen können Monate liegen. Ich schlage vor, im Falle von bisher noch nicht im Spiel enthaltenen Worten bereits beim ersten Termin umzustellen. "Wüstentempel" und "Dschungeltempel" finde ich prima, denn es ist tatsächlich keine reine Pyramide. "Minenschacht" ist nur ein Teil der Struktur, wir sagen ja auch nicht "Dorfkirche" zum Dorf. Zum Thema "NPC-Dorf" hatten wir bereits mehrere Diskussionen, die letzte hier: hier. Ich war erst für "Dorf", bin dann aber zum Fan von "NPC-Dorf" geworden, weil es auf Multiplayer-Servern häufig Dörfer und NPC-Dörfer gibt. -- Sumpfhütte 15:27, 25. Apr. 2014 (UTC)
Übernehmen würde ich es auch, wenn Crowdin übersetzt hat. Da stimme ich dir zu. Mit dem Tempel scheinen wir uns ja bis jetzt einig zu sein.
Zur verlassenen Mine: Die wörtliche Übersetzung Minenschacht wäre tatsächlich falsch. Schächte sind die senkrechten oder schrägen Versorgungs-/Transportwege. Unsere Gänge müssten Stollen (mit Zugang zur Oberfläche) oder Strecken (ohne eigenen Zugang zur Oberfläche) heißen. Die gesamte Struktur "verlassene Mine" zu nennen wäre daher wohl besser. Das würde zwar erst einmal wider der englischen Bezeichnung sein, es wäre aber auch nicht das erste Mal, dass die Übersetzer auf Crowdin solche Fehler beheben.
Zum NPC-Dorf: Den Zusatz NPC gibt es im Wiki nur, um zwischen NPC-Dörfern und Spielerdörfern zu unterscheiden. Im Spiel selber wurde der (verständlicherweise) noch nie gemacht. Hier ist schon immer von Dörfern die Rede. Hier bin ich wieder der Meinung, dass wir uns nach dem Spiel richten sollten. In der von dir verlinkten Diskussion war von entstehender Verwirrung einer Umbenennung die Rede. Ich meine, die Spieler sind eher verwirrt, wenn sie an mehreren Stellen des Spiels "Dorf" lesen und dann auf NPC-Dorf weitergeleitet werden. Die vermutete Gewohnheitsbezeichnung "NPC-Dorf" kommt auch nur daher, dass das Wiki es aus Mangel an Informationen von Mojang selbst so genannt hat. Nicht daher, dass sich das Wiki an das Vokabular der Spieler angepasst hätte. Ich bezweifle, dass überhaupt so oft zwischen NPC-Dörfern und Spielerdörfern unterschieden werden muss. Ich denke, das "richtige" Dorf, ergibt sich auf Servern mit Dörfern (Ich denke, Städte ist da die vorherrschende Bezeichnung) meist aus dem Zusammenhang. Falls nicht, sollte es durch die Spieler selbst differenziert werden. Im originalen Minecraft (Einzelspieler) gibt es nur eine Art von Dörfern, die auch Dorf heißt. Im Gegensatz zu diesen kommen Spielerdörfer nicht so häufig auf Mehrspielerservern und noch seltener auf Einzelspielerwelten vor. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 16:16, 25. Apr. 2014 (UTC)
Da muss ich Xzipx zustimmen, die NPC-Dörfer sind das "Original" und sollten deshalb "Dorf" heißen, nicht andersherum. Statt die "richtigen" Dörfer "NPC-Dörfer" zu nennen, sollte man eher zu den künstlichen Dörfern "Spielerdörfer" (oder so ähnlich) sagen. -- Elike98 Diskussion 16:37, 25. Apr. 2014 (UTC)
Interessanter Vorschlag. Damit kann ich mich anfreunden (wenn es soweit ist). Insbesondere, weil es ja auch "Festung" etc. und nicht "NPC-Festung" heißt. Und weil ich eigentlich auch erst für "Dorf" war, bis der Satz "Türen sind häufig in Dörfern zu finden" so missverständlich klang. Spielerdörfer werden im Wiki - wenn überhaupt - wohl nur selten erwähnt. Egal wie die zukünftige Übersetzung lauten wird, könnte man als Vorbereitung eigentlich schon jetzt einen Bot nach "Dorf" ohne NPC (!) suchen lassen und dies je nach Zusammenhang manuell entweder in "NPC-Dorf" ändern (für eine spätere maschinelle Übersetzung) oder in "Spielerdorf" (damit es bei der späteren maschinellen Übersetzung ausgelassen wird). -- Sumpfhütte 16:58, 25. Apr. 2014 (UTC)
Die Diskussion Minenschacht vs. Mine gabs vor längerer Zeit schonmal in Diskussion:Verlassene_Mine. Schacht ist einfach falsch. -- Kumasasa (Diskussion) 18:46, 27. Apr. 2014 (UTC)
Da sind wir uns ja auch alle einig. .zips Vorschlag (siehe oben) ist "verlassene Mine". Was wäre denn deiner? -- Sumpfhütte 19:00, 27. Apr. 2014 (UTC)
Liste aller Seiten mit "Dorf" oder "Dörfer" (ohne "NPC-Dorf/-Dörfer" und "Dorfbewohner"):
-- Elike98 Diskussion 15:00, 28. Apr. 2014 (UTC)
@Elike98: Danke für die Liste. Ich habe die Seiten eben alle durchgeschaut. Kein einziges Mal ist von einem Dorf im Sinne eines Spielerdorfes die Rede. Ich würde mir die Änderung von Dorf in NPC-Dorf also sparen. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:25, 28. Apr. 2014 (UTC)

Nicht kategorisierte Bilder (== nicht lizenzierte Bilder)[Bearbeiten]

Moin. Ich habe mir mal Liste nicht kategorisierter Bilder angesehen - fast 2.400 Stück derzeit. Das Problem: Wenn gar keine Kategorie drin ist, dann ist auch keine Lizenz drin. Mein Vorschlag: Ich lasse meinen Bot drauf los, mit der folgenden Vorgabe: Wird ein Bild nur in Artikeln eingesetzt (und zwar in solchen, die nicht zu einem Mod gehören), dann setze {{Lizenz|Mojang}} ein (denn wir erlauben in den normalen Artikeln ja nur unmodifizierte Bilder), ansonsten {{Lizenz|Unklar}}. Die Bilder mit Lizenz-unklar müssen dann mal per Hand angegangen werden, aber einen gewissen Anteil kann der Bot dann schon mal erschlagen. Alternativ kann ich auch direkt alle Bilder durchgehen und auf eine Lizenz-Vorlage prüfen - so finden wir auch unlizenzierte Bilder, die dennoch eine Kategorie haben. Ob der Bot nun 2.400 Bilder oder 6.162 Bilder abklappert... --Caleb Blackhand 11:58, 25. Feb. 2014 (UTC)

Guter Vorschlag. Ich würde alle Bilder abklappern. Ich vermute dabei, dass der Fall "Bild mit Kategorie aber ohne Lizenz" nur sehr selten vorkommt. 2400 "Bilder ohne Kategorie (und ohne Lizenz)" ist dagegen sehr viel, ein Drittel aller Bilder! Ich würde die Nicht-Mod-Bilder jedoch nicht pauschal mit der "Mojang-Lizenz" versehen, weil auch Fotos von Mitarbeitern, Grafiken, gifs etc. dabei sein können. Wenn es möglich ist, könnte man die Abmessung abfragen: Ein Standard-Screenshot ist 960 × 620 Pixel groß und vom Typ "png". Nur bei diesen Nicht-Mod-Bildern würde ich pauschal sagen, dass es Mojang ist. -- Sumpfhütte 12:33, 25. Feb. 2014 (UTC)
Ich vermute auch, dass es nicht viele Bilder mit Kategorie und ohne Lizenz gibt, aber man weiss ja nie. Das mit den Fotos etc. stimmt - die Lösung mit dem Größentest gefällt mir auch. Und wenn in den restlichen Bildern noch manuell Mojang-Lizenzen verteilt werden müssen, stört das auch nur begrenzt. Dass ich uns / mir da einiges an Arbeit heranhole (Lizenzen abprüfen macht keinen wirklichen Spass, aber nun ja) - bekannt. Notwendig isses aber auch. --Caleb Blackhand 12:41, 25. Feb. 2014 (UTC)
Frage an einen MediaWiki-Profi: früher wurde beim Hochladen eines Bildes automatisch die Mojang-Lizenz vorgegeben, jetzt korrekterweise keine. Es gibt bereits eine Prüfung beim Hochladen, z.B. wenn die Dateiendung fehlt. Könnte man eine weitere Prüfung hinzufügen, wenn die Lizenz fehlt? Was müsste man dazu tun? -- Sumpfhütte 13:04, 25. Feb. 2014 (UTC)
Eventuell kann der Missbrauchsfilter da helfen - wenn im zu speichernden Bild-Text nicht mindestens eine Vorlage enthalten ist, die mit {{Lizenz- beginnt, dann sollte er meckern. WENN man beim Upload den Filter überhaupt brauchen kann.
Was anderes: Das mit der Bildgröße ist ..... unbrauchbar. Anscheinend sind 960x620 kein Maßstab für Screenshots, jedenfalls habe ich in einem Testlauf unter 2712 Bildern (er war fast durch) nicht ein einziges Bild mit diesen Maßen gefunden, was ich mit der Lizenz versehen könnte. Ich glaube, das Problem müssen wir ein wenig anders angehen. --Caleb Blackhand 16:50, 25. Feb. 2014 (UTC)
Am besten wir erledigen das von Hand. Wenn sich mehrere beteiligen, geht das auch entsprechend schnell. Das kann ja auch nebenbei laufen. Ein wirkliches Problem in dem Sinne ist es ja nicht. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 16:58, 25. Feb. 2014 (UTC)
Ich denke auch. Also lasse ich den Bot laufen, der schiebt allen Bildern ohne Lizenz die Lizenz-unklar unter, und wir versuchen dann manuell (oder teilautomatisch) die Kategorie wieder leerzuräumen? --Caleb Blackhand 17:01, 25. Feb. 2014 (UTC)
Ja, würde ich so machen. --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 17:20, 25. Feb. 2014 (UTC)
Sodale, der Bot ist durch. Unter Spezial:Nicht_kategorisierte_Dateien stehen noch ein paar Admin-pflichtige Bilder, die ohne Lizenz sind, den Rest (schlappe 2.814 Dateien) findet man in der Kategorie:Unlizenzierte Bilder. --Caleb Blackhand 08:32, 27. Feb. 2014 (UTC)
Kleiner Service für all jene, die beim Umlizenzieren helfen wollen: Ich habe ein Script geschrieben, was eine Lizenz in die Seite einträgt und die Zusammenfassung vorbelegt. Einbinden kann man dieses Script in der eigenen common.js mit importScript('Benutzer:CalebBlackhand/BildLizenzen.js');. --Caleb Blackhand 16:45, 27. Feb. 2014 (UTC)
Upsala, wo ist die 2. Hälfte meines Posts abgeblieben? Wie man einbindet steht da, aber wie man's benutzt nicht. ;)
Kurzanleitung: Bild "bearbeiten" und dann aus der Drop-Down-Navi (Pfeil rechts oben) die gewünschte Lizenz aussuchen. Hat man sich verklickt - egal, einfach die richtige anklicken. Und dann speichern. --Caleb Blackhand 17:23, 27. Feb. 2014 (UTC)
Darf ich fragen welche Browser ihr benutzt und ob das Scipt da funktioniert? Bei mir hat das Script nämlich zuerst im IE funktioniert, in Chrome und Firefox ging es noch nie. Jetzt funktioniert es aber seltsamerweise selbst im IE nicht mehr. Minoredit, Watchlist und Summary werden bei allen dreien noch geändert, aber der Seitentext bleibt gleich. Browserdaten löschen hat diesmal auch nix genützt. Ich habe das Script zwar minimalst abgeändert, aber daran liegt es nicht, das Problem hatte ich mit dem Original auch schon. -- Elike98 Diskussion 11:55, 28. Feb. 2014 (UTC)
Ich habe das Script in Firefox und Opera im Einsatz, alles okay. Kleiner Hinweis (den ich immer vergesse, weil ich den kram aus habe): Das Script funktioniert vmtl. nicht, wenn dieser RichText-Editor aktiv ist. Ich habe ein einfaches Eingabefenster ohne Symbolleisten etc., damit funktioniert das. Also keine "Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktiviere" oder "Assistenten zum Einfügen von Links und Tabellen sowie die Funktion „Suchen und Ersetzen“ aktivieren" aus den Beta-Funktionen im Reiter Bearbeiten, und gesetzter Haken bei "Nicht an Funktionsexperimenten teilnehmen" im Reiter Aussehen der eigenen Einstellungen. --Caleb Blackhand 12:16, 28. Feb. 2014 (UTC)
Danke schön, jetzt funktioniert´s :) -- Elike98 Diskussion 13:50, 28. Feb. 2014 (UTC)
Die 2000 sind geknackt :D -- Elike98 Diskussion 17:45, 1. Mär. 2014 (UTC)
Ich glaube, wir sollten uns nochmal einigen, wie wir das mit den Lizenzen der Mod-Bilder handhaben. Bei einigen Mod-Bildern wurde jetzt schon Lizenz-Mojang verteilt. Die letzte Diskussion darüber habe ich leider nicht mehr gefunden. Laut Minecraft-EULA gehören die Mods den Erstellern. Eigentlich müssten wir für jede Mod die Erlaubnis der Autoren einholen und uns nach der Lizenz erkundigen..., oder? --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 10:41, 4. Mär. 2014 (UTC)
Fast, ja. Die Mod-Bilder, die ich getaggt habe, waren aus 100%-Mojang-Strukturen zusammengesetzt - Dass ein Mod z.B. einen Gletscher aus bestehenden Blöcken generiert, ist zwar eine großartige Leistung, ohne Frage - die Texturen und das Bild sind aber trotzdem Mojang. Gleiches gilt für besondere Redstone-Schaltungen (RedPower2 AND-Modul zum Beispiel) - das war fast ausschließlich Mojang-Artwork und Modelle, die Änderung am Komparator zur AND-Achaltung war vernachlässigbar gering.
Bei den Bildern, wo neue Objekte (Mobs, Zusatz-Blöcke mit eigenen Texturen etc.) auftauchen bzw. primär abgebildet sind, wäre die Mojang-Lizenz vmtl. fehl am Platz. Aus genau dem Grund sind auch sämtliche RedPower2-Gridbilder noch unlizenziert. --Caleb Blackhand 10:46, 4. Mär. 2014 (UTC)
Oh, ich dachte, alle, bei denen z.B. Gras im Hintergrund ist, gehören zur Lizenz Mojang und hab die jetzt eingetragen. ´tschuldigung! -- Elike98 Diskussion 10:49, 4. Mär. 2014 (UTC)
Hier ist die gesuchte Diskussion: Datei Diskussion:RoachMo.png -- Sumpfhütte 10:55, 4. Mär. 2014 (UTC)
Ahh, Danke. Darauf bezug nehmend: Keine festgelegte Lizenz heißt automatisch Lizenz-Copyright? Haben wir dann überhaupt das Recht, die Dateien zu verwenden? --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 11:03, 4. Mär. 2014 (UTC)
Kommt auf den Uploader an. Ja, ich weiss, tolle Aussage - wenn ein Mod-Autor das hochlädt, dann isses als "Copyright" okay (sofern wir annehmen, dass der Mod-Autor die Rechte an den Bildchen hat). Ist's irgend ein User, dann wird es fraglich.
Nun schlage ich mal nicht vor, dass wir ein System wie das OTRS-Team der Wikipedia auf die Beine stellen - aber drüber nachdenken, wie wir das mit den Lizenzen anstellen, müssen wir schon. Die einfachste Lösung wäre, einige Mods radikal zu entbildern, wenn im Mod oder auf deren Seite keine Lizenz erwähnt wird. --Caleb Blackhand 11:11, 4. Mär. 2014 (UTC)
Noch eine Frage zu den Lizenzen: Ich hab den Bildern der Skin-Pakete jetzt mal die Lizenz-Mojang angehängt. Stimmt das so, oder bezieht sich die nur auf die reinen Spielinhalte und die Screenshots? -- Elike98 Diskussion 11:42, 4. Mär. 2014 (UTC)
Skins sind wie Mods: wenn es um eine neue Textur geht, die nicht von Mojang kommt, ist auch nicht Mojang der Urheber, also gilt auch nicht die Mojang-Lizenz. @Elike98: bitte prüfe nochmal deine Arbeit und ändere ggf. die Lizenzen bei Skins und Mods.
Ich sehe das so: Wenn der Urheber eine spezielle Angabe zur Bild-Lizenz macht, dann wird diese verwendet. Wenn er keine Angabe macht (häufigster Fall), würde ich ihm standardmäßig das Copyright zusprechen. Das heißt nicht, wir müssen die Bilder entfernen, sondern das heißt, Wiki-Leser dürfen die Bilder nicht verändern oder aus unserem Wiki auf andere Seiten hochladen. Falls ein Urheber nicht möchte, dass sein Bild im Wiki verwendet wird, hätte er auf seiner Seite explizit sagen müssen. Wenn er das nachträglich macht, kann er sich jederzeit ans Wiki wenden und wir nehmen das Bild wieder raus (so wie z.B. die Seite über Ez mit Bild, die im engl. Wiki darum gebeten hatte). Solange wir ihm das Copyright zusprechen und er sich nicht beschwert, würde ich das Bild drin lassen. -- Sumpfhütte 11:57, 4. Mär. 2014 (UTC)
Ok, mach ich. Was die Skins betrifft: Ich hab eigentlich vor allem die offiziellen Skin-Pakete für XBox 360 gemeint. -- Elike98 Diskussion 11:59, 4. Mär. 2014 (UTC)
Mir fallen immer wieder die vielen Dateien mit MsUpload auf, die keine Lizenz haben. Könnte man diese Extension nicht einfach abstellen? Dann müssten alle die Seite Spezial:Hochladen verwenden, wo man direkt zum Angeben einer Lizenz aufgefordert wird, was uns in Zukunft viel Nachlizenzieren ersparen würde. Und aufwendiger ist das Einfügen von Dateien meiner Ansicht nach dann auch nicht, weil man die Dateiseite dann nicht mehr extra bearbeiten muss, um die Lizenz einzufügen. Oder? -- Elike98 Diskussion 16:14, 19. Mär. 2014 (UTC)
Ja, ja, ja, ja, ja, ja, ja, ja, aus damit..... ;)
Ich persönlich könnte auf dieses Plugin gut verzichten. Drag&Drop-File-Upload.... Hmmnunja.... welche Probleme das macht, sieht man ja. --Caleb Blackhand 16:20, 19. Mär. 2014 (UTC)
Hier steht, dass man "LocalSettings.php" ändern müsste. Ich vermute, das kann nur Curse, oder? (Und die wollen alle Wikis gleich haben). -- Sumpfhütte 20:28, 19. Mär. 2014 (UTC)
Ich kenne mich nicht genau damit aus, was diese Erweiterung alles hinzufügt oder ändert, aber bei mir ließ sich wenigstens der "Dateien hier ablegen"-Balken mit der Zeile
DIV#upload_container {display:none !important;}
in den common.css ausblenden. Diese Lösung ist zwar sicherlich weder effizient noch "schön", aber auf jeden Fall besteht mindestens eine Möglichkeit, den Balken wegzukriegen, falls man die Erweiterung nicht abstellen kann. -- Elike98 Diskussion 15:22, 20. Mär. 2014 (UTC)
Wäre es möglich, diese Systemnachricht abzuändern, sodass eine diesbezügliche Meldung angezeigt wird? -- Elike98 Diskussion 14:54, 11. Apr. 2014 (UTC)
Was genau soll dann angezeigt werden? --.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 10:07, 15. Apr. 2014 (UTC)
So nach der Art "Bitte denke daran, zu jedem Bild, das du hochlädst, eine Lizenz anzufügen, indem du auf der zugehörigen Dateiseite die passende Vorlage einsetzt." -- Elike98 Diskussion 10:29, 15. Apr. 2014 (UTC)

@Elike98:
Erledigt
Tut mir wirklich leid, dass das so lange gedauert hat.--Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 19:44, 27. Jul. 2014 (UTC)

@Xzipx: Kein Problem, vielen Dank. Hoffentlich hilft´s :D -- Elike98 Diskussion 19:59, 27. Jul. 2014 (UTC)

Es nähert sich das Ende. Spezial:Nicht kategorisierte Dateien ist leer (bzw. sieht gelegentlich mal Einzelbilder), und Kategorie:Unlizenzierte Bilder hat weniger als 7050 Restposten. Leider sind da noch viele Fotos von Mojang-Mitarbeitern bei, bei denen leider keine Quelle angegeben wurde, was das korrekte Lizenzieren erschwert. Radikal-Lösung (hier möglich, in der Wikipedia wäre das nicht drin): Ich setze bei den Fotos einfach überall "Lizenz Copyright". Spricht da aus irgendjemandes Sicht was dagegen? Ansonsten müsste ich die Bilder wirklich einfach mal löschen. Ja, die sind aus dem englischsprachigen MC-Wiki kopiert, dort aber genauso Quell- und Lizenzlos - genau das ist mein Problem. --Caleb Blackhand 10:02, 24. Aug. 2014 (UTC)

Die meisten Bilder stammen von den öffentlichen LinkedIn- oder Facebookseiten der Mojangsters. Einige wurden von mir aus einem offiziellen Mojang-MIneCon-Video geschnitten, das wäre also Mojang (falls ich das nicht eingetragen haben sollte). Lizenz-Copyright gilt aber natürlich auch für Mojang, also wäre das eine perfekte Wahl für die Mitarbeiterfotos. -- Sumpfhütte 10:41, 24. Aug. 2014 (UTC)
Von dir sind da keine mehr bei, sonst hättest du schon einen Kommentar auf deiner Diskussionsseite gefunden. Okay, dann mache ich mich da gleich mal dran. Die Skins werden auch noch lustig, aber da schau ich danach mal. Wir sind nah dran, die kompletten Bilder durchlizenziert zu haben (und damit mal wieder deutlich weiter als die en-Kollegen) --Caleb Blackhand 10:48, 24. Aug. 2014 (UTC)

Großbaustellen: Hilfe bei Physikalische Mechanismen[Bearbeiten]

=> Nach Technik Wiki:Strukturplan verschoben -- Sumpfhütte 22:41, 18. Feb. 2015 (UTC)

Minecraft für die Wii U[Bearbeiten]

Minecraft wird für Wii U kommen . Mehr ist aber nicht bekannt. -- 21:33, 24. Jun. 2014‎ 83.99.102.176

Zitat: "Erscheint der Indie-Megaseller Minecraft womöglich auch für Nintendo Wii U? Die Kollegen von NintendoEnthusiast behaupten genau das. Demnach soll Minecraft gleichzeitig auf allen drei Next Gen-Konsolen, also auf PS4, Xbox One und Wii U, im Sommer 2014 erscheinen..." (mehr). -- Sumpfhütte 19:44, 24. Jun. 2014 (UTC)
Solange es von Mojang kein offizielles Statement gibt, würde ich sagen, dass wir das vorerst nicht ins Wiki aufnehmen. Notch hat darüber bereits vor einem halben Jahr getwittert:
Notchface.png I am not aware of any plans to release a Wii U version of Minecraft.
~ Notch bezüglich des Gerüchtes über eine Wii U-Version von Minecraft (Quelle)
Notchface.png I agree a Wii U version would make sense, btw. The only reason for no current plans is we've got too much work already. I <3 Nintendo.
~ Notch bezüglich des Gerüchtes über eine Wii U-Version von Minecraft (Quelle)
Übersetzung: "Ich bin mir keiner Pläne, eine Wii-U-Version von Minecraft zu veröffentlichen bewusst. / Ich stimme übrigens zu, dass eine Wii-U-Version sinnvoll wäre. Der einzige Grund für keine derzeitigen Pläne ist, dass wir bereits zu viel Arbeit haben. Ich <3 Nintendo." | violine1101(Diskussion) 20:31, 24. Jun. 2014 (UTC)
Das wäre ja echt lustig, wenn es dann doch eine Wii U Minecraft Version geben würde. Nethonos (Diskussion) 20:56, 24. Jun. 2014 (UTC)
Du hast völlig recht violine1101. Einen Artikel kann es erst geben, falls es konkret werden sollte. -- Sumpfhütte 21:24, 24. Jun. 2014 (UTC)

Umbenennungen mit 1.8[Bearbeiten]

Mit dem nächsten Sprachpaketupdate (vermutl. mit Vollversion 1.8 oder einem Pre-Release) kommt wieder etwas Umbenennung auf uns zu. Ich sammel hier schon mal, was alles geändert werden sollte (bitte ergänzen, wenn was fehlt):

  • Spinnweben → Spinnennetz
  • Bruchsteine → Bruchstein (auch bemoost)
  • (evtl. Meerestempel → Ozeanmonument, Verlassene Mine → Mine und EndermiteEndermilbe; Diskussionen/Abstimmungen laufen noch)

Dazu kommen Beschriftungen im Menü (z.B. bei den Einstellungen der Angepassten Welt, Skin, ...). Bei Gelegenheit könnten später auch noch die Rezepte der Banner an die internen heraldischen Bezeichnungen angepasst werden (.zip ist da Experte ;)). -- Elike98 Diskussion 14:38, 25. Aug. 2014 (UTC) Buch und Feder.png

@Elike98: Um das nochmal deutlicher zu machen. Spinnweben und Bruchsteine werden sich definitiv ändern, da die aktuellen Namen falsch sind. Beim roten Sandstein/Meerestempel sowie der Mine/Minenschächte/Verlassene Mine und einigen anderen Übersetzungen laufen noch Abstimmungen/Diskussionen. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:05, 25. Aug. 2014 (UTC)
Jep. Eins ist mir gerade noch aufgefallen: hier wurde noch Pyramide → Wüstentempel vorgeschlagen. -- Elike98 Diskussion 15:16, 25. Aug. 2014 (UTC)
Ich schlage übrigens die Übersetzung Meerestempel → Meerespalast vor, da "Monument" in meinen Augen eher ein Denkmal ist und kein tempelähnliches Gebäude. Ich habe die oben genannte Übersetzung auf Crowdin vorgeschlagen. | violine1101(Diskussion) 16:20, 25. Aug. 2014 (UTC)
Es gibt nochmal was: Der Mezger wird vermutlich in SchlachterFleischer umbenannt. Das entsprechende Haus in den Dörfern müsste dann in "Schlachthaus" "Fleischerei" oder ähnliches umbenannt werden.
Der goldene Apfel hat in Crowdin durch den entsprechenden Erfolg einen String und wird vermutlich "Notch-Apfel" heißen.
Beobachtermodus --> Zuschauermodus --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 08:15, 31. Aug. 2014 (UTC)
Wenn schon, dann "Schlachterei" (butcher shop), nicht "Schlachthaus" (slaughterhouse), das wäre zu groß für das Dorf. In der Wikipedia heißt der Beruf übrigens "Fleischer", das Haus wäre dann eine "Fleischerei". Wikipedia: "Der Fleischer (üblich in Mittel- und Ostdeutschland), auch Metzger (Süd- und Südwestdeutschland, Nordrhein-Westfalen, Schweiz, Westösterreich), Schlachter beziehungsweise Schlächter (Norddeutschland), Fleischhauer (Österreich), Fleischhacker (Ostösterreich) und Knochenhauer (veraltet) ist einer der älteren Handwerksberufe." -- Sumpfhütte 08:40, 31. Aug. 2014 (UTC)
Ich muss mich entschuldigen. Metzger wird vermutlich in Fleischer umbenannt. Ich habe es oben korrigiert. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 09:14, 31. Aug. 2014 (UTC)
Testmodus --> Debug-Modus --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:01, 2. Sep. 2014 (UTC)
Nicht zu vergessen: Bruchstein. | violine1101(Diskussion) 16:42, 2. Sep. 2014 (UTC)
Seelaterne --> Meereslaterne -- Kumasasa (Diskussion) 16:49, 2. Sep. 2014 (UTC) -- Im Spiel heißt sie "Seelaterne" (was imho auch prima zu "Seefahrt" passt) -- Sumpfhütte 21:28, 2. Sep. 2014 (UTC)
Ja. Siehe Diskussion unter https://crowdin.com/translate/minecraft/9380/enus-de#5154019 -- Kumasasa (Diskussion) 10:07, 3. Sep. 2014 (UTC)

Ich sammle mal:

  • Spinnweben --> Spinnennetz (Manuell, Aufzählung durch Bot)
  • (Bemooste) Bruchsteine --> (Bemooster) Bruchstein (Manuell, Aufzählung durch Bot)
  • Meerestempel --> Ozeanmonumente(Manuell, Aufzählung durch Bot)
  • Verlassene Mine --> Mine(Bot? Falls Möglich, dabei entstehende Links [[Mine|Mine]] -->[[Mine]])
  • Endermite --> Endermilbe (Bot?)
  • Dorfbewohner/Häuser anpassen (Fleischer, Bauer, Geislticher) (Bot?) Buch und Feder.png
  • Beobachtermodus --> Zuschauermodus (Bot?) Erledigt. Kumasasa (Diskussion) 10:10, 3. Sep. 2014 (UTC)
  • Testmodus --> Debug-Modus (Bot?)
  • Pyramide --> Wüstentempel? (Manuell, Aufzählung durch Bot)

Dahinter habe ich jeweils die Art der Durchführung geschrieben, die ich annehme. Falls etwas doch (nicht) per Bot geht bitte melden. @CalebBlackhand: Auf deinen Bot dürfte dann wohl etwas Arbeit zukommen :) --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 21:49, 2. Sep. 2014 (UTC) Buch und Feder.png

Dann stell ich mal den Wecker für die Schlafmütze von Bot, nachdem der letztens einfach so pennen gegangen ist. Wenn er wieder wach ist (und ich auch ;)) schau ich mir die Mengengerüste mal an. --Caleb Blackhand 22:15, 2. Sep. 2014 (UTC)
Sodale. Unter Benutzer:CalebBot/Arbeitsauftrag trudeln so langsam die ersten Listen ein. Kleine Anmerkung: Das ist nur und ausschließlich BNR, Vorlagen etc. müsste ich noch separat suchen. --Caleb Blackhand 14:10, 3. Sep. 2014 (UTC)
Der Bot hat dann noch nach Metzger, Farmer und Priester gesucht - nach den jeweiligen Häusern suche ich jetzt nicht separat, die sollten im Zusammenhand erwähnt sein, hoffe ich. Fehlt sonst noch was? --Caleb Blackhand 09:53, 5. Sep. 2014 (UTC)

Gemeinschafts-Portal oder Gemeinschaftsportal[Bearbeiten]

Hallo zusammen,
zwar eine Kleinigkeit, trotzdem frage ich mal nach eurer Meinung. In der Sidebar wird "Gemeinschaftsportal" geschrieben. Die Seite heißt allerdings "Gemeinschafts-Portal". Die zusammengeschriebene Variante gefällt mir pesönlich besser. Wie seht ihr das? Link anpassen oder Seite umbenennen? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 12:16, 27. Aug. 2014 (UTC)

Wegen des Genitivs könnte es sein, dass "Gemeinschaftsportal" sowieso die einzig richtge Variante ist, oder? Anders z.B. bei "Nether-Portal" oder "Wiki-Admin". Was sagt Sebastian Sick dazu? -- Sumpfhütte 13:00, 27. Aug. 2014 (UTC)
Ich persönlich finde "Gemeinschaftsportal" viel schöner als auseinander geschrieben. -- Elike98 Diskussion 13:10, 27. Aug. 2014 (UTC)
+1 für Gemeinschaftsportal! Suchti Diskussion Mail 18:33, 27. Aug. 2014 (UTC)
@Sumpfhütte, Elike98, Suchti: Das ist jetzt relativ eindeutig. Am einfachsten wird es sein, @CalebBlackhand:s Bot damit zu beauftragen. Wäre das möglich Caleb? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:02, 30. Aug. 2014 (UTC)
Trivial, also 'Ja'. Sind halt nur einige Diskussionsseiten. Ich muss mal testen, ob Bots mit "Kleinigkeiten"-Edits die Benachrichtigung auslösen oder (wie in der Wikipedia) grade nicht. --Caleb Blackhand 18:49, 30. Aug. 2014 (UTC)
@CalebBlackhand: Die Gefahr dürfte eigentlich nicht bestehen, da Benachrichtigungen nur abgeschickt werden, wenn eine Signatur gesetzt wurde. Bei den Diskussionsseiten sollten auch nur die Links geändert werden, um den ursprünglichen Text jedes Autos gleich bleiben zu lassen. Wenn das geht. Wenn nicht, mache ich das per Hand. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 07:59, 31. Aug. 2014 (UTC)
Ich kenn dieses Benachrichtigungssystem ned so gut, aber ich glaub dir einfach mal ;) Die Ersetzung geht, ich lass die Benutzerdisks unabhängig von den anderen Seiten laufen. Kein Problem. Heute Abend vermutlich. --Caleb Blackhand 09:05, 31. Aug. 2014 (UTC)
@CalebBlackhand: Hmm. Ich habe eine Nachricht, ausgelöst durch deinen Bot bekommen. Das heißt also, es reicht, wenn eine Signatur vorhanden ist. Sie muss nicht neu gesetzt werden. Na ja. Dann haben jetzt halt ein paar Leute eine Nachricht bekommen. :) --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:35, 1. Sep. 2014 (UTC)
Und das, obwohl der Bot extra "kleine" Änderungen macht und (laut Spezial:Gruppenrechte) das Recht nominornewtalk hat. Na ja. Ärger ich halt mit dem Bot ein paar Hundert User. --Caleb Blackhand 14:37, 1. Sep. 2014 (UTC)
Zwischenbericht: Minecraft Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal ist vollständig entlinkt, und an den Links auf Minecraft Wiki:Gemeinschaftsportal arbeitet der Bot grade. Alles nur noch Benutzerdisk. --Caleb Blackhand 14:48, 1. Sep. 2014 (UTC)
Und auch das ist erledigt. Der Bot geht wieder schlafen ;) --Caleb Blackhand 15:40, 1. Sep. 2014 (UTC)
@CalebBlackhand: Super, Dankeschön! --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:43, 1. Sep. 2014 (UTC)

Partnerschaft mit unlimitedworld.de und endlich wieder ein Wiki-Server![Bearbeiten]

Hallo zusammen,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben wir seit gestern einen neuen Partner und endlich wieder einen Wiki-Server! Zusammen mit dem Team von unlimitedworld.de haben wir in den letzten Wochen ein Konzept ausgearbeitet und umgesetzt.

  • Wer auf dem Wiki-Server spielen möchte, kann im Spiel den Befehl /wiki verwenden, der zum Wiki-Artikel des Blockes verlinkt, den man gerade anschaut oder des Gegenstandes, den man in der Hand hält oder zu einem beliebigen eingebbaren Artikel.
  • Wer nicht auf dem Wiki-Server spielen möchte, aber Fragen zu Minecraft (und nicht speziell zum Wiki) hat, kann sie im Wiki-Forum stellen, wo Wiki-Autoren und -Admins antworten.
  • Wiki-Autoren haben im Wiki-Forum einen speziellen Rang, der von der Anzahl ihrer WikiPunkte abhängt.
  • Redstone-Fans, die schon Nethonoss umfangreiche Überarbeitung der Schaltkreis-Artikel geschätzt haben, können die Schaltungen, die im Wiki abgebildet sind, zusammen mit Freunden auf dem Redstone-Schaltkreisserver untersuchen. Um Unfug zu verhindern, ist für den Zugang eine Anmeldung bei den Server-Admins notwendig.
  • Völlig ohne Anmledung kann auf dem Testserver immer die neueste Minecraft-Entwicklungsversion getestet werden.
  • Um eure Zugehörigkeit zum Wiki-Server zu zeigen, könnt ihr Vorlage:Babel Unlimitedworld verwenden.

Auch in Zukunft werden die beiden Teams zusammenarbeiten um dieses Projekt auszuweiten. Wir freuen uns schon daruaf, was kommen wird. Wünsche und Ideen sind immer gern gesehen. Detailliertere Informationen bekommt ihr unter unlimitedworld.de/wiki.php. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 10:14, 1. Sep. 2014 (UTC)

Zukünftige Versionen[Bearbeiten]

Da ich diesen Text leider nicht in die Diskussion zur Hauptseite hinzufügen konnte,schreibe ich diesen hier hinn.

Wie währe es ,wenn ihr unter die Zeile : Launcher= 1.5.2 einfach Zukünftige Versionen = 1.8.x drannhängt ,oder zumindest einen Link zur 1.8-Seite.Vielleicht könntet ihr dann bei den Neuigkeiten auch das Release-Datum angeben falls es fest steht.

Z.B.

Neuigkeiten:

01.09.14- Mojang kündigte das Update 1.8 für den voraussichtlichen 02.09.14 an.

77.8.12.212 12:26, 1. Sep. 2014 (UTC)

Gute Idee! Auf den Artikel zu 1.8 kann so direkt zugeriffen werden, ohne den Umweg über die Entwicklungsversionen, an denen nicht unbedingt jeder interessiert ist. -- Sumpfhütte 14:34, 1. Sep. 2014 (UTC)

1.8-Markierungen entfernen[Bearbeiten]

Liebe Autoren!

Wie ihr wisst, werden Minecraft -Neuerungen immer sofort in den passenden Artikel geschrieben. Früher wurden sie dazu mit einem Satz eingeleitet wie "Seit Beta 1.4 kann man...". Diese Texte stehen teilweise heute noch in den Artikeln, was unschön ist.

Daher haben wir für die 1.8 alle Neuerungen mit zwei Vorlagen markiert:

Diese Vorlagen machen einen Eintrag in der Kategorie:Neu. Über diese Kategorie finden wir also sämtliche Artikel mit einer solchen Vorlage und können sie wieder entfernen.

Aber bitte nicht einfach rauswerfen. Wer sie einfach nur rauswirft und dabei besonders schnell sein will, verursacht nur Mehrarbeit für die anderen. Oft müssen Sätze, Rezepte oder ganze Abschnitte an die richtige Stelle im Artikel verschoben werden. Dies bitte sorgfältig prüfen und dabei ruhig Zeit lassen. Je weniger nachgebessert werden muss, desto besser ist es. Danke schön :-) -- Sumpfhütte 08:55, 2. Sep. 2014 (UTC)

Ich habe die Texte der beiden Vorlagen etwas angepasst, um Verwirrungen in der Umstell-Zeit zu vermeiden. Sobald eine neue Entwicklungsversion erscheint bzw. der Umbau fertig ist, sollte man wieder die alten Hinweise verwenden. -- Elike98 Diskussion 12:01, 2. Sep. 2014 (UTC)
Was war das? Ein Vogel? Ein Flugzeug? Nein, Super-Caleb und die Wiki-Liga sind durchs Wiki gerauscht und haben in 9 Stunden das gesamte Wiki auf die Version 1.8 gehievt. Mit Hinterhergucken (es waren ziemlich genau 500 Änderungen) bin ich jetzt 2 Stunden später auch am Ende angekommen. Meine Vorlagen "Änderung" und "Menü" haben sich hervorragend bewährt und die Umstellung sehr beschleunigt. Ansonsten würden wir jetzt noch an der Abarbeitung einer Bot-Liste sitzen, die nach "Ab Version 1.8" gesucht hätte, und am Ausschneiden von Menü-Buttons. Ich bin von der Geschwindigkeit, in der diese enorme Arbeit bewältigt wurde, schwer begeistert! Vielen Dank euch allen! -- Sumpfhütte 20:32, 2. Sep. 2014 (UTC)

Falsches Neuigkeiten Datum[Bearbeiten]

Seid ihr euch sicher das die 1.8 am 09.09.14 Rausgekommen ist ? Ps: Ist Nett Gemeint ;) --46.114.12.35 15:13, 2. Sep. 2014 (UTC)

Nö, des war ein Typpföhler, und was für einer. Danke für's Aufpassen, hat wieder mal keiner gesehen ;) --Caleb Blackhand 15:17, 2. Sep. 2014 (UTC)

Zeitreise[Bearbeiten]

5 Jahre Minecraft-Entwicklung als Welt aufgebaut, an der 6:20 Minuten lang vorbeigezogen wird => Guckst du hier: Minecraft-Zeitreise-Video. -- Sumpfhütte 15:05, 3. Sep. 2014 (UTC)

Twitter: Von IPs angelegte Seiten[Bearbeiten]

Ich finde, von IPs angelegte Seiten sollten nicht getwittert werden. Es war jetzt, seitdem der Wiki-Twitter existiert, immer (oder zumindest oft) der Fall, dass diese Seiten kurz nach dem Tweet gelöscht wurden. Ist das technisch möglich? | violine1101(Diskussion) 18:02, 5. Sep. 2014 (UTC)

@ILeonx: das würde ich auch gerne wissen. -- Sumpfhütte 19:11, 5. Sep. 2014 (UTC)
Ich frag jetzt mal nach. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 19:39, 5. Sep. 2014 (UTC)
Ist leider nicht möglich. ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 20:06, 5. Sep. 2014 (UTC)
Was ich mich bei der ganzen Sache frage ist, warum IPs überhaupt Seiten anlegen dürfen ? Sollten das denn nicht besser nur Benutzer dürfen ? Nethonos (Diskussion) 16:04, 6. Sep. 2014 (UTC)
Das ist die Philosophie des Wikis und wird in allen Minecraft Wikis so gehandhabt. Unnütze Seiten werden durch die Admins wieder entfernt. Das Problem ist alleine ein Problem des automatischen Twitterns, was es nur im deutschen und französischen Wiki gibt. ILeon hat ja dort nachgefragt und die scheinen offenbar einfach mit solchem Unsinn zu leben. Mir gefällt es jedoch auch nicht, wenn jeder x-beliebige anonyme Benutzer nur eine Seite mit z.B. "Hallo Omi" anlegen muss, um dies automatisch im Namen des Minecraft Wikis an 600 Leute zu twittern. @CalebBlackhand: Vielleicht hast du eine Idee, ob und wie man neue Seiten von anonymen Usern beim automatischen Twittern ignorieren kann. ILeon benutzt https://ifttt.com/wtf zusammen mit diesem Wiki-Feed. -- Sumpfhütte 08:22, 7. Sep. 2014 (UTC)
Man kann aber dennoch die getwitterten Nachrichten wieder löschen ? Dann könnte man solange das Problem an sich nicht behoben wurde, wenigstens die unnützen Nachrichten verschwinden lassen. Nethonos (Diskussion) 09:02, 7. Sep. 2014 (UTC)
Ich wüsste einen "Trick": Wir erstellen einen "Missbrauchsfilter" (nur für Admins einsehbar, sorry), der neue Artikel von angemeldeten Benutzern markiert (nur markiert, sonst nichts - also absolut unauffällig). Die Markierung wäre z.B. 'Tweetbare_Neuanlage' oder so etwas. Und auf diese Markierung kann man dann im Feed filtern. (Wenn man aus der Feed-URL das 'feed=atom' rauslässt, bekommt man die entsprechende Spezialseite, kann alles wünschenswerte einstellen und hinterher den feed wieder in die URL schreiben).
Direkt ohne einen Markierungs-Filter geht es leider nicht - ich kann in dem Feed nur die angemeldeten Benutzer und die Bots (selbst auch angemeldete Benutzer) ausblenden, nicht aber die anonymen IP-Editoren. --Caleb Blackhand 09:09, 7. Sep. 2014 (UTC)

@CalebBlackhand: Das sieht doch gut aus. --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:38, 7. Sep. 2014 (UTC)

@CalebBlackhand: Ich verwende jetzt dieses Wiki-Feed. Ist das richtig so? :) ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 18:58, 7. Sep. 2014 (UTC)
Wenn mein mit der heißen Nadel gestrickter Filter tut, was er soll (getestet hast du ihn, ned ich ;) ) dann ja, würde ich sagen. Funktioniert ja auch schon. --Caleb Blackhand 21:41, 7. Sep. 2014 (UTC)
Yay! - und Danke! -- Sumpfhütte 09:55, 8. Sep. 2014 (UTC)

Ausklappen der Gruppierungen in den Letzten Änderungen[Bearbeiten]

Ich habe in den Einstellungen das Gruppieren der Letzten Änderungen aktiviert, seit der Umstellung gestern wird der Ausklapp-Pfeil allerdings nicht mehr angezeigt. Könnte ein Admin bitte die folgenden dafür verantwortlichen Zeilen aus den common.css entfernen? (Der obere Teil mit dem expanded-Pfeil funktioniert zwar noch, ein fast gleich aussehender Pfeil ist allerdings jetzt schon vorhanden, weshalb wir nicht mehr einen eigenen verwenden brauchen)

/* Use vector style arrows for enhanced rc instead of those ones from like 2003 */
.mw-enhancedchanges-arrow.mw-collapsible-toggle-expanded {
    background-image: url(/extensions/Vector/modules/images/open.svg);
}
.mw-enhancedchanges-arrow.mw-collapsible-toggle-collapsed {
    background-image: url(/extensions/Vector/modules/images/closed-ltr.svg);
}

-- Elike98 Diskussion 10:34, 11. Sep. 2014 (UTC)

@Elike98:
Erledigt
--Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 10:39, 11. Sep. 2014 (UTC)
Ich hatte grade parallel an dieser Sache gebastelt und in der Hydra.css was eingetragen - kann das wieder weg? (Die Änderungen in der Common waren mir entgangen....) --Caleb Blackhand 10:47, 11. Sep. 2014 (UTC)
@Xzipx: Vielen dank :)
@Caleb: Ja, ich denke schon. Jedenfalls funktioniert es bei mir jetzt wieder, auch wenn ich das Häckchen neben deinem Style entferne -- Elike98 Diskussion 10:51, 11. Sep. 2014 (UTC)
Na denn.... ;) Is weg. --Caleb Blackhand 10:54, 11. Sep. 2014 (UTC)

Schriftgröße ändern[Bearbeiten]

Hier sind CSS-Spezialisten gefragt: Seit dem MediaWiki-Update ist in meinem IE10-Browser die Schrift grundsätzlich größer als vorher. Wenn ich im Browser die "Ansicht - Zoom" auf 90% stelle, ist es perfekt. Leider muss ich das für jedes neue Tab machen, das ich öffne. Kann ich das in meiner CSS dauerhaft einstellen? -- Sumpfhütte 09:01, 13. Sep. 2014 (UTC)

@Sumpfhütte: Damit müsste es gehen:
body {
	font-size: "Zahlpx";
}
Mehr Infos gibt es auch hier: http://www.w3schools.com/cssref/pr_font_font-size.asp --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 09:11, 13. Sep. 2014 (UTC)
Klappt prima, danke :-) -- Sumpfhütte 09:55, 13. Sep. 2014 (UTC)

Seiten mit Download-Welten: Handhabung ?[Bearbeiten]

Da ja unsere Seite Redstone-Schaltkreise eine extra Download-Welt anbietet, ist es schwerer diese aktuell zu halten, wenn viele Bearbeitungen bezüglich neuer Schaltkreise vorliegen. Da schon eine neue Unterseite erstellt wurde, welche einen völlig neuen Schaltkreis präsentiert, wollte ich das hier mal besprechen. Da ich momentan die Download-Welt bearbeite und auch für diese zuständig bin, ist das momentan kein großes Problem, wenn neue Schaltkreise von anderen Leuten in Seiten eingearbeitet werden, da ich mir diese dann anschauen, anpasse und dann auch auf die Download-Welt einarbeite. Nur hätte ich gerne irgendein Konzept, wodurch solche Fälle (Unterseite wird von jemanden ohne Ankündigung erstellt) nicht mehr ohne Diskussion eintreten. Es müsste irgendwie so gehandhabt werden, sobald jemand was neues hat, soll dieser es am besten erst mal präsentieren, damit nicht alle zwei Wochen eine neue Schaltung in die Download-Welt eingearbeitet werden muss und sich so die Welt-Version unnötiger aufbläht.

Mir geht es darum, dass nicht wieder so ein Chaos ensteht wie vor der Überarbeitung der Seite Redstone-Schaltkreise. Wie seht ihr das und/oder habt ihr weitere Vorschläge ? Nethonos (Diskussion) 12:25, 13. Sep. 2014 (UTC)

Hm - Prinzipiell ist ein gerade Wiki eine Informationssammlung, in die jeder schreiben kann und soll. In Einzelfällen kann man das allerdings verhindern, indem die Seite nur für Admins beschreibbar ist, wie z.B. die Hauptseite. Das könnte man auch mit der Redstone-Hauptseite so machen und eine /editcopy anlegen, in die jeder seine neuen Schaltkreisideen eintragen kann. Die zugehörigen Artikel würde weiterhin jeder selber schreiben, nur der Eintrag in die Redstone-Hauptseite würde geregelt werden. Den Übertrag aus der /editcopy würde dann ein Admin vornehmen, wenn du einen entsprechenden Hinweis gibst. -- Sumpfhütte 13:25, 13. Sep. 2014 (UTC)
Ok, dann könnte jeder seine Seiten erstellen und trotzdem versinkt das ganze nicht im Chaos. Ich hab jetzt mal die die Unterseite entsprechend umsortiert. Hier war es noch einfach, ich denke sobald die Welt-Version 1.5 raus ist, wäre eine editcopy wirklich angebracht. Achso, sollte man dann die Originalseite mit der Seiten-Versionsgeschichte als editcopy anlegen, das heißt die Seite Redstone-Schaltkreise nach Redstone-Schaltkreise/editcopy verschieben ? Wäre besser oder ? Nethonos (Diskussion) 13:36, 13. Sep. 2014 (UTC)
Nicht verschieben, sondern kopieren. Die Seite Redstone-Schaltkreise bleibt, wo sie ist und ist auch als einzige in den Navboxen verlinkt. Auch alle Unterseiten bleiben wie sie sind. Man könnte aber zukünftig keinen neuen Einträge in der Hauptseite machen, wenn sie gesperrt wird. Dafür gibt es dann die Kopie namens Redstone-Schaltkreise/editcopy. -- Sumpfhütte 13:51, 13. Sep. 2014 (UTC)
Sorry, ich hab mich wohl unklar ausgedrückt. Das sollte auch so geschehen wie du geschrieben hast, falls halt die Redstone-Hauptseite verschoben werden würde, wäre dann die neu angelegte Seite das neue Original. Die Unterseiten sollten natürlich so bleiben wie sie sind. Nethonos (Diskussion) 14:04, 13. Sep. 2014 (UTC)

Mobile Anpassung[Bearbeiten]

Hallo zusammen,
in den letzten Tagen habe ich etwas am CSS-Code rumgespielt, um die Darstellung auf mobilen Geräten etwas zu fixen. Konkret habe ich MediaWiki:Sitenotice mithilfe der Vorlage:Hilfe umstrukturiert. Außerdem habe ich für die mobile Ansicht alles außer den beiden Links ausgeblendet. Einen Teil des mobilen Hintergrundes habe ich hinter die Suchleiste gelegt. Das heißt: Die Sitenotice wird mobil wie am PC in Boxen angezeigt, die sich an Bildschirmbreite und Inhalt anpassen. Es kommt jetzt auch zu keinen Überschneidungen mehr auf der mobilen Seite. Allerdings wird nun der Text, der vormals in einer Zeile angezeigt wurde, auf drei Zeilen aufgeteilt. Die mobile Ansicht weicht nun auch etwas vom englischen Vorbild ab: Der Hintergrund besteht aus zwei untereinander angezeigten Bildern. Einmal der Himmel mit etwas Gras und einmal das dunkle Steinmuster. Ich habe die Datei mit dem Himmel nun hinter die Suchleiste platziert. Das führt nun dazu, dass die Datei nicht mehr komplett angezeigt wird. (Nur der Himmel, Gras fällt weg) Der Effekt, dass das erste Bild und die Graszacken des Inhaltsteils ein Gesamtbild geben, geht dadurch verloren. Mit meinen beschränkten Fähigkeiten bekomme ich leider keinen Kompromiss zwischen Sitenotice und dem Design wie im englischen Wiki, da die Sitenotice alles herunterschiebt und die Suchleiste nicht mehr auf der "Grasdatei" angezeigt werden würde. Jetzt ist die Frage. Nimmt man die Einbußen hin, um auch mobil die Sitenotice anzuzeigen? Oder blendet man sie für mobile Geräte komplett aus, um die Seite korrekt anzuzeigen? --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 14:53, 15. Sep. 2014 (UTC)

Also mich stört die Anpassung der Sitenotice kollossal: Ich kann das Aas seit einiger Zeit nicht mehr ausblenden (das hat nix mit den Änderungen zu tun, ist aber der grund für meinen Unmut), bei jedem Reload kommt die wieder - und nu isse nicht mehr wie früher 1 Zeile hoch, sondern derer 4 (bzw. mit den Abständen eher wie 6). Wenn die so bleibt, blende ich die mit persönlichem CSS aus - so riesig ist gruselig. Bildschirme auf nicht-Mobil-Geräten sind in der Regel eher breit denn hoch, da kann ich wenige lange Zeilen eher verkraften als viele kurze.
Ich persönlich würde sogar das Twitter-Widget gleich ganz entfernen (ich glaub, seit das drin ist klapprt das bei mir mit dem Ausblenden nicht mehr - bin mir da aber nicht so ganz sicher). Der Textlink zu den Tweets reicht IMHO völlig aus, auf Twitter kann man dann immer noch 'Folgen'. --Caleb Blackhand 15:11, 15. Sep. 2014 (UTC)
@CalebBlackhand: Nach meiner letzten Bearbeitung müsste bei der PC-Ansicht eigentlich wieder alles in einer Zeile angezeigt werden. So sieht es auch in der Vorschau aus. Tatsächlich ist die ganze Tabelle aber nicht mehr zu sehen und ich finde den Fehler nicht. Kannst du da vielleicht einen Blick drauf werfen? Der Button zum Ausblenden wird mir angezeigt. Es ist also kein generelles Problem. Momentan wird das Widget ja nicht angezeigt. Kannst du die Sitenotice jetzt ausblenden? Zum generellen Entfernen des Widgets teile ich deine Meinung. Niemand folgt, ohne das Profil anzuschauen (Das würde ich zumindest nicht machen). --Xzipx de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 15:52, 15. Sep. 2014 (UTC)
Das war ziemlich invalides HTML, was da raus kam - Formatierung und Gruppierung bunt gewürfelt. Ich hab mal das Widget entfernt (ohne das geht das Ausblenden tatsächlich wieder) und das Markup aufgeräumt. Bei mir wird's jetzt wieder sauber angezeigt (2 Zeilen, wegen des M$-Hinweises, aber das ist IMHO vorübergehend okay). --Caleb Blackhand 20:54, 15. Sep. 2014 (UTC)