Versionen

Der Launcher ist das Programm, das den Minecraft-Client startet (siehe Client-Server-Konzept). In den frühen Entwicklungsphasen von Minecraft (Classic, Survival Test, Indev, Infdev) konnte man das Spiel nur über den Webbrowser spielen. Mit Beginn der Alpha-Phase wurde erstmalig der Client eingeführt, der über einen Launcher gestartet wurde. Nun war das Spiel mit und ohne Webbrowser spielbar.

Hier wird die Versionsgeschichte des Launchers chronologisch aufgeführt, die neueste Änderung zuerst. Im April 2013 wurde ein neuer Launcher eingeführt, der den alten ersetzte, und der seither eine eigene Versionsnummer trägt. Die parallel zu diesem Launcher entwickelte Vollversion 1.6 (veröffentlicht als 1.6.1) ist die erste Version, die nicht mehr im Webbrowser, sondern nur noch im Launcher gespielt werden kann.

Neuer Launcher

Alter Launcher

Launcher ohne eigene Versionsnummer

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-NC-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.