Minecraft Dungeons Launcher

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Minecraft Dungeons Launcher Spielen Tab
Der Minecraft Dungeons Launcher Beta Tab
Der Minecraft Dungeons Launcher FAQ Tab

Der Minecraft Dungeons Launcher ist das Programm, mit welchem man Minecraft Dungeons startet. Der Launcher übernimmt das Login, holt alle weiteren Dateien aus dem Internet, die für das Spiel benötigt werden und startet Minecraft Dungeons.

Der Launcher sorgt weiterhin für die automatische Installation der Updates von Minecraft Dungeons.

Installation[Bearbeiten]

Der erste Schritt, um Minecraft Dungeons zu spielen, besteht aus dem Anlegen eines Microsoft-Kontos auf minecraftdungeons.net.

Nachdem man sein Konto angelegt hat, kann man den Launcher herunterladen (man kann ihn auch vorher herunterladen, kann sich dort ohne Konto aber nicht einloggen). Für die Installation des Launchers muss man die Installationsdatei herunterladen, der Launcher funktioniert bis jetzt nur unter Windows.

Windows[Bearbeiten]

Die Standard-Installation läuft über den Download der Datei MinecraftDungeonsInstaller.msi von der Download-Seite, die man auf minecraftdungeons.net über den Reiter "Download" (oben links) findet.

Eine MSI-Datei ist eine Windows-Installationsdatei (msi = Microsoft Installer), die Minecraft Dungeons so installiert, wie es das Betriebssystem Microsoft Windows vorsieht. Dazu werden folgende Einträge automatisch erstellt:

  • Eintrag des Programms Minecraft Dungeons in den Windows-Einstellungen unter "System - Apps".
  • Generierung des Desktop-Symbols Minecraft Dungeons.
  • Generierung des Startmenü-Eintrags Minecraft Dungeons.

Zur Durchführung der Installation wird die MSI-Datei in einen beliebigen Ordner kopiert und gestartet. Dann löst sie eine formalisierte Setup-Routine aus, die zuerst fragt, in welchem Ordner Minecraft installiert werden soll, wobei der Standard-Installationsordner C:\Programme vorbelegt ist und geändert werden kann.

Nach der Installation ist der Ordner C:\Programme\Minecraft Dungeons Launcher entstanden, der das Programm MinecraftLauncher.exe enthält. Wenn man am Ende des Setups das Häkchen gesetzt lässt, wird dieser Launcher nach der Installation zum ersten Mal gestartet. Er sucht nun nach Updates aus dem Internet und lädt sie herunter.

  • "Updating Minecraft Dungeons Launcher...".

Der Ordner C:\Programme\Minecraft Dungeons Launcher hat nun folgenden Inhalt:

  • C:\Programme\Minecraft Dungeons Launcher
    • Das Minecraft Dungeons Setup unter Windows
      game: In diesem Ordner stehen verschiedene Bibliotheken für den Launcher. Der eigentliche Launcher ist die Bibliothek launcher.dll. Sie ist ein Java-Archiv und kann z.B. mit dem Programm 7-zip eingesehen werden.
      • locales: Dieser Ordner enthält die Sprachdateien der verschiedenen Crowdin-Übersetzungen für den Launcher. Der Dateityp .pak bezeichnet ein Ressourcenpaket. Der Inhalt kann nur vom Launcher richtig gelesen werden. Mit einem Texteditor kann man aber die Texte erkennen. Die deutschen Texte stehen in der Datei de.pak.
    • MinecraftDungeonsLauncher.exe: Das Startprogramm, das einige Prüfungen durchführt und dann launcher.dll mit der Java-Laufzeitumgebung startet.
    • debug.log: Hier werden alle Schritte des Startvorgangs protokolliert.

Funktionen[Bearbeiten]

Login[Bearbeiten]

Beim ersten Start des Launchers ist eine Internetverbindung notwendig. Nicht nur für den automatischen Download des Minecraft-Clients und der Dateien, die für das Spielen benötigt werden, sondern auch für das Login.
Die Login-Startseite
Im Login-Fenster wird die E-Mail-Adresse und das Passwort eingegeben.

Der Link Passwort vergessen? kann angeklickt werden, um das Passwort zurücksetzen zu lassen und neu zu vergeben, falls man es vergessen hat.

Mit dem Schalter Angemeldet bleiben speichert der Launcher die Anmeldung (aber nicht das Passwort) in der Datei .minecraft/launcher_profiles.json unter "authenticationDatabase". Bei einem erneuten Start des Launchers auf diesem Computer muss man sich dann nicht noch einmal einloggen.

Über den Link Neues Konto erstellen kann man ein Microsoft-Konto anlegen und danach - wenn man Minecraft Dungeons gekauft hat - Minecraft Dungeons spielen.