Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft China

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minecraft China
Minecraft China Logo.png
Entwickler

NetEase

Plattform




 

Veröffentlicht

Java: 8. August 2017
iOS: 5. September 2017
Android: 12. Oktober 2017

Größe

Java: 200 MB
iOS: 209 MB
Android: 185 MB

Links

Webseite

Minecraft China heißt im Original schlicht "Minecraft" (chin. 我的世界) mit einem Creeper-Gesicht auf einem Schriftzeichen. Diese Minecraft-Variante wurde speziell für China produziert, weil dort nur der Zugriff auf chinesische Shops, App-Stores und Server erlaubt ist. Der Minecraft-Hersteller Mojang ist dazu eine Partnerschaft mit der chinesischen Firma NetEase eingegangen, die das Spiel neu programmiert hat.

Voraussetzungen[Bearbeiten]

  • Zum Spielen wird kein Mojang-Account, sondern ein NetEase-Account benötigt. Auch der Launcher kommt von NetEase.
  • Die Registrierung für den NetEase-Account ist nur für Chinesen möglich. Dazu wird während des umfangreichen Registerungsprozesses der reale Name, die Personalausweisnummer und die Telefonnummer überprüft. An die Telefonnummer wird ein Verifizierungscode per SMS gesendet. Das Formular kann nur in der Originalsprache ausgefüllt werden, wenn es übersetzt angezeigt wird, funktioniert es nicht.

Eigenschaften[Bearbeiten]

  • Diese Edition ist kostenlos, denn es gibt bereits sehr viele kostenlose illegale Minecraft-Versionen in den chinesischen App-Stores[1].
  • Der NetEase-Launcher hat eine integrierte Möglichkeit für Downloads, ähnlich dem Marktplatz. Als Download gibt es nicht nur Ressourcen- und Skinpakete, sondern auch Modifikationen. Die Angebote stammen von der Community. Einige Angebote sind kostenlos, einige kostenpflichtig. Für einige Sachen bezahlt man mit Diamanten, die man kaufen muss (analog zu den Minecraft Münzen), für andere mit Smaragden, die man erhält, wenn man täglich online geht.
  • Der Launcher hat außerdem ein integriertes Freunde-System.
  • Das Spiel kann nicht im Offline-Modus gestartet werden.
  • Eine Versionsnummer wird im Spiel nicht angezeigt.
  • Das Spiel ist auf PC (Java) und mobilen Geräten (Android und iOS) spielbar.
  • Die Anpassungen der Java Edition erfolgen durch Modifikationen, der Modloader Forge und einige Modifikationen (u.a. OptiFine) sind automatisch integriert.
  • Es gibt keine Sprachauswahl, Chinesisch ist fest eingestellt.
  • Steve- und Alex-Skins sind kostenlos, weitere Skins sind kostenpflichtig.
  • Die Welten werden nicht lokal, sondern in der NetEase-Cloud gespeichert.
  • Der Mehrspielermodus ist möglich im LAN, mit dem kostenpflichtigen Minecraft Realms oder mit einigen vorgegebenen Servern.
  • In der Bedrock Edition gibt es keine Fortschritte.

Nationaltier-Abstimmung[Bearbeiten]

Minecraft China Kreaturenabstimmung.png

Vom 7. bis 20. September 2018 gab es für Minecraft China eine Abstimmung[2], welches von fünf Nationaltieren Chinas in Minecraft aufgenommen werden soll. Gewonnen hat mit großem Abstand der große Panda oder Riesenpanda. Hier das Ergebnis:

  • 1. Platz: Großer Panda (466.490 Stimmen)
  • 2. Platz: China-Alligator (118.080 Stimmen)
  • 3. Platz: Stumpfnasenaffe (85.774 Stimmen)
  • 4. Platz: Weißlippenhirsch (53.433 Stimmen)
  • 5. Platz: Chinesischer Flussdelfin (47.825 Stimmen)

Eine Woche später wurde auf der MineCon verkündet, dass der große Panda noch vor Ablauf des Jahres in alle Editionen des Spiels aufgenommen wird.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
20. Mai 2016
  • Mojang kündigt eine Partnerschaft mit der chinesichen Firma NetEase an, die eine China Edition für mobile Geräte und PCs programmieren wird[3]
7. April 2017
  • Auf einer großen Veranstaltung in Beijing und im Beisein von Mojang- und Microsoft-Vertretern veröffentlicht NetEase die nicht-öffentliche Beta-Version des Spiels[4][5]
10. April 2017
  • Der nicht-öffentliche Beta-Test beginnt, man muss eine Einladung haben, um teilnehmen zu können
28. April 2017
  • Der nicht-öffentliche Beta-Server wird geschlossen
21. Mai 2017
  • Der Minecraft-Server Hypixel gibt bekannt, dass es einen Hypixel-Server für die China Edition geben wird[6]
14. Juli 2017
  • Der nicht-öffentliche Beta-Test für die Java-Version startet auf einem neuen Server, das Hypixel-Team ist von Anfang an mit dabei[7]
8. August 2017
  • Der Beta-Test für die Java-Version wird öffentlich[8]
15. September 2017
  • Die mobile Version ist im App Store erhältlich[9]
12. Oktober 2017
  • Der öffentliche Beta-Test für die Android-Version beginnt[10], eine Woche später gibt es bereits über 14 Millionen Spieler[11]
31. Oktober 2017
  • Es gibt 30 Millionen Spieler[12]
30. Januar 2018
  • Es gibt 60 Millionen Spieler[13]
23. Mai 2018
  • Es gibt 100 Millionen Spieler[14]

Einzelnachweise[Bearbeiten]