Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Minecraft-Editionen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neben dem ursprünglichen Spiel wurden viele weitere Minecraft-Editionen für unterschiedliche Plattformen veröffentlicht.

Java Edition[Bearbeiten]

Die Java Edition ist das ursprüngliche Spiel. Sie läuft mit der Java-Technologie, wodurch sie auf jedem Gerät gespielt werden kann, auf dem Java installiert ist, unabhängig vom Betriebssystem. Dafür benötigt sie das zugehörige Launcher-Programm zum Starten. Sie kann von Spielern durch eigene Ressourcenpakete, Datenpakete, Skins und Modifikationen verändert und erweitert werden. Es gibt keine kostenpflichtigen Zusätze. Das Spiel wird von der schwedischen Firma Mojang produziert.

Die Java Edition besteht aus Client und Server. Für den Einzelspielermodus enthält der Client einen integrierten Server, für den Mehrspielermodus installiert und konfiguriert man den Server getrennt von den Clients. Jeder kann einen solchen Minecraft-Server betreiben. Zudem gibt es ein großes Angebot von kostenlosen, öffentlichen Servern.

Logo Gerät Beschreibung Preis Veröffentlichung Aktuelle Version Artikel
MC Java Logo.png Personal Computer

 
 
Anfangs konnte die Version nur im Browser gespielt werden, seit Alpha 1.0.0 gibt es von Mojang einen Launcher. 23,95 € Erste Version im frühen Alpha-Stadium: 17. Mai 2009
Offizielle Vollversion: 18. November 2011
1.13.2 Link
Minecraft China Logo.png Personal Computer

In der chinesischen Version der Java Edition ist die Forge-Modifikation integriert. Die Anpassungen des Spiels an den chinesischen Markt laufen alle über Modifikationen. Das Spiel kann nur mit dem speziellen Launcher von NetEase gestartet werden. kostenlos, aber Zusätze sind kostenpflichtig Beta: 8. August 2017 Das Spiel zeigt
keine Versionsnummer
Link

Bedrock Edition[Bearbeiten]

Die Bedrock Edition ist unabhängig von der Java Edition programmiert worden, ursprünglich nur für mobile Geräte. Damals hieß sie Pocket Edition und wurde von Mojang alleine entwickelt. Im Laufe der Zeit entstanden verschiedene Ableger, die vor allem von der amerikanischen Microsoft-Tochterfirma Microsoft Studios entwickelt wurden, wie z. B. die Windows 10 Edition. Im September 2017 wurden einige Ableger sowie eine ehemalige Konsolenedition in die Bedrock Edition integriert und diese nur noch Minecraft ohne weiteren Zusatz genannt.

Der Name Bedrock Edition steht nicht auf dem Spiel, wird aber vom Hersteller und der Community verwendet, um diese Version von den anderen unterscheiden zu können. Die Bedrock Edition und ihre Ableger sind in der Programmiersprache C++ geschrieben. Im Gegensatz zur Java Edition gab es hier lange Zeit keine Änderungsmöglichkeiten des Spiels. Mittlerweile wurden diese teilweise hinzugefügt, allerdings als kostenpflichtige Zusätze, die über den integrierten Marktplatz gekauft werden können, sowie eingeschränkte Spielmodifikationen als sogenannte Add-Ons.

Logo Gerät Beschreibung Preis Veröffentlichung Aktuelle Version Artikel
MC Bedrock Logo.png Mobile Geräte

 
 
 

Geräte mit Windows 10


Gear VR mit Samsung-Smartphones


Fire-TV-Geräte


Xbox One


Nintendo Switch

Diese Edition wurde ursprünglich Pocket Edition genannt und erschien zuerst für Android, dann für andere mobile Geräte mit Touchscreen. Später weitete sich diese Edition auf andere Plattformen aus:
  • Windows-10-Geräte, also auch PCs (zusätzlich zur Java Edition)
  • Gear VR mit einer speziellen Steuerung für diese Virtuelle-Realität-Brille
  • Amazon Fire TV-Geräte, die an Fernseher angeschlossen werden
  • Xbox One
  • Nintendo Switch
Mobile Geräte: 6,99 €
Windows 10: 26,79 €
Gear VR: 6,99 €
Fire TV: 17,43 €
Xbox One: 19,99 €
Nintendo Switch: 29,99 €
Android: 7. Oktober 2011
iOS: 17. November 2011
Fire OS: 13. September 2012
Windows 10: 29. Juli 2015
Gear VR: 27. April 2016
Fire TV: 19. Dezember 2016
Windows 10 Mobile: 22. Februar 2017
Xbox One: 20. September 2017
Nintendo Switch: 21. Juni 2018
1.7.0 Link
MC New 3DS Logo.png New Nintendo 3DS

Ein Ableger der Bedrock Edition für die Geräte der New Nintendo 3DS-Familie. 29,99 € 13. September 2017 1.8 Link
MC Education Logo.png Personal Computer

 
Ein Ableger der Bedrock Edition für den Einsatz im Unterricht mit speziellen Funktionen für Lehrer. 1-5 $ pro Benutzer pro Jahr 1. November 2016 1.7.1 Link
Minecraft China Logo.png Mobile Geräte

 
Ein Ableger der Bedrock Edition für den chinesischen Markt. kostenlos, aber Zusätze sind kostenpflichtig iOS: 5. September 2017
Android-Beta: 12. Oktober 2017
Das Spiel zeigt
keine Versionsnummer
Link

Konsoleneditionen[Bearbeiten]

Die Editionen für die unterschiedlichen Spielkonsolen haben eine spezielle Steuerung und Menüführung. Eigene Modifikationen sind nicht möglich, nicht einmal Ressourcenpakete und Skins, man kann sie nur als kostenpflichtige Zusätze herunterladen. Die Konsoleneditionen werden alle von der Firma 4J Studios produziert unter Berücksichtigung der Vorgaben von Mojang.

Logo Gerät Preis Veröffentlichung Aktuelle Version Artikel
MC Xbox 360 Logo.png Xbox 360

19,99 € 9. Mai 2012 TU72 Link
MC PS 3 Logo.png PlayStation 3

18,99 € 18. Dezember 2013 1.81 Link
MC PS 4 Logo.png PlayStation 4

18,99 € 4. September 2014 1.81 Link
MC PS Vita Logo.png PlayStation Vita

18,99 € 15. Oktober 2014 1.81 Link
MC Wii U Logo.png Wii U

29,99 € 17. Dezember 2015 Patch 41 Link

Haupt-Edition[Bearbeiten]

Die erste war die Java Edition, deren Entwicklung 2009 als "Minecraft" begann. Lange Zeit hat sie die Inhalte vorgegeben, die seit 2011 für die Bedrock Edition und seit 2012 für die Konsolenedition nachprogrammiert wurden.

Als im September 2017 im Zuge des Better Together Updates mehrere Editionen zu "Minecraft" (Bedrock Edition) zusammengefasst wurden, während das bisherige "Minecraft" nun "Java Edition" genannt wurde, hinterließ das den Eindruck, die Bedrock Edition sei nun die Haupt-Edition, die die Inhalte vorgibt. Doch das war nicht der Fall. Vielmehr arbeiten das Java Edition Team in Stockholm/Schweden und das Bedrock Edition Team in Redmond/USA seither gemeinsam und gleichzeitig an neuen Updates. Das erste auf diese Art gemeinsam entwickelte Update war das Update Aquatic, dessen Entwicklung nach dem Better Together Update begann.

Damit gibt es keine Haupt-Edition mehr, wie auch von Helen Angel bestätigt wurde: "Wir haben keine Kern- oder Haupt-Edition. Minecraft ist einfach Minecraft"[1].

Die Konsolenedition folgt aber wie bisher noch nach und bringt die Inhalte etwas später heraus[2][3][4].

Umbenannte Editionen[Bearbeiten]

Die Editionen der Bedrock Codebase wurden anfangs mit unterschiedlichen, plattformspezifischen Logos veröffentlicht. Im Zuge des Better Together Updates, das das gemeinsame Spielen auf mobilen Geräten, Windows-10-PCs und Konsolen ermöglicht, wurden die Pocket Edition in Minecraft ohne weiteren Zusatz umbenannt. Auch die anderen Editionen der Bedrock Codebase, die von diesem Update betroffen waren, verloren ihr eigenständiges Logo, werden aber weiterhin für ihre Plattform weiterentwickelt. Gleichzeitig wurde die Java Edition, die bisher den alleinigen Namen Minecraft trug, in Minecraft: Java Edition umbenannt.

Logo mit dem alten Namen Gerät Letzte Version mit diesem Namen Neuer Name
MC Logo.png Personal Computer

 
 
Vollversion 1.12.1 Minecraft: Java Edition
MC PE Logo.png Mobile Geräte

 
 
 
Vollversion 1.1.5 Minecraft
MC W10 Logo.png Geräte mit Windows 10

Vollversion 1.1.5 Minecraft
MC Gear VR Logo.png Gear VR mit Samsung-Smartphones

Vollversion 1.1.5 Minecraft
MC Fire TV Logo.png Fire-TV-Geräte

Vollversion 1.1.5 Minecraft

Eingestellte Editionen[Bearbeiten]

Logo Gerät Beschreibung Preis Veröffentlichung Letzte Version Artikel
MC Pi Logo.png Raspberry Pi

Ein Ableger der Bedrock Edition für einen Platinencomputer. Sie wird seit 11. Februar 2013 nicht mehr weiterentwickelt. kostenlos 20. Dezember 2012 0.1.1 Link
MC PE Logo.png Windows Phone

Ein Ableger der Bedrock Edition für ein Windows Phone. Sie wird seit 18. November 2016 nicht mehr weiterentwickelt. Der Nachfolger ist die Bedrock Edition für Windows 10 Mobile[5]. 6,99 €
(Nicht mehr erhältlich)
9. Dezember 2014 0.16.2 Link
MC Xbox One Logo.png Xbox One

Sie wurde am 20. September 2017 durch die neue Bedrock Edition Minecraft abgelöst. Die bisherige Konsolenedition wird nicht mehr weiterentwickelt. 19,99 €
(Nicht mehr erhältlich)
5. September 2014 CU57 Link
MC Switch Logo.png Nintendo Switch

Sie wurde am 21. Juni 2017 durch die Bedrock Edition Minecraft abgelöst. Die bisherige Konsolenedition wird nicht mehr weiterentwickelt[6]. 29,99 €
(Nicht mehr erhältlich)
12. Mai 2017 Patch 16 Link
MC AppleTV Logo.png Apple-TV-Geräte

Am 24. September 2018 wurde die Apple TV Edition aus dem Apple TV Store entfernt. 21,99 €
(Nicht mehr erhältlich)
19. Dezember 2016 1.1.5 Link

Einzelnachweise[Bearbeiten]