Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Melone

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Melonen sind Früchte.

Eigenschaften[Bearbeiten]

  • Wenn eine Melone von einem Kolben verschoben wird, zerfällt sie in Melonenscheiben, als wäre sie normal abgebaut worden. Dies lässt sich für automatische Farmen nutzen.
  • Mit einer Axt lässt sich eine Melone schneller abbauen.
  • Melonen wachsen nur auf Blöcken wie Erde, Grobe Erde, Podsol und Grasblock.

Gewinnung[Bearbeiten]

Melonen werden mit Melonenkernen angebaut und können geerntet werden, wobei sie Melonenscheiben droppen. Nur mit Behutsamkeit droppt der ganze Block.

Vorkommen[Bearbeiten]

Melonen kommen in Dschungel-Biomen natürlicherweise vor und werden ohne benachbarte Pflanzen generiert.

In Waldanwesen gibt es kleine Melonenfarmen.

Herstellung[Bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Melone Melonenscheibe
Grid Layout Pfeil (klein).png Melone

Verwendung[Bearbeiten]

Melonen haben verschiedene Anwendungen:

  • Sie liefern Melonenscheiben als Nahrung oder zur Gewinnung von neuen Melonenkernen.
  • Sie können als kompakte Lagerungsmöglichkeit für Melonenscheiben dienen. Aber das ist nicht zu empfehlen, da bei der Rückgewinnung ein nicht unerheblicher Verlust von 2-6 Scheiben entsteht, der selbst mit der Verzauberung Glück III nicht immer vermieden wird. Nur in der Bedrock Edition ist die Rückgewinnung verlustfrei.
  • Sie können zur Dekoration genutzt werden. Mit ihrer hübschen grüngelben Textur sind Melonen schön anzusehen. Um sie dekorativ zu verwenden, muss man aus den Melonenscheiben allerdings zunächst eine ganze Melone herstellen.

Handel[Bearbeiten]

Melonen können an Dorfbewohner verkauft werden: Bauern kaufen 7–12 Melonen für einen Smaragd.

Verarbeitung[Bearbeiten]

Nur in der Bedrock Edition:

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Melonenscheibe Melone



Grid Layout Pfeil (klein).png 9

Melone



Komposter[Bearbeiten]

Wird eine Melone in einen Komposter gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe.

Technik[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • In Japan werden Früchte auch in unnatürlichen Formen gezüchtet. Zu den bekanntesten Beispielen gehören dabei wohl quadratische Wassermelonen, die denen in Minecraft ziemlich ähnlich sehen. Siehe dazu in diesem Artikelabschnitt mit einem Bild einer solchen Frucht etwas weiter oben, in der deutschen Wikipedia.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Beta 1.8 (Beta 1.8-pre1)
Vollversion 1.7 (13w36a)
  • Die Melone kann auf natürliche Weise im Dschungel vorkommen
Vollversion 1.8
14w02a
  • Melonen können an Dorfbewohner verkauft werden
14w31a
  • Die Melone lässt sich nun mit einer Axt am schnellsten abbauen
Vollversion 1.11 (16w39a)
  • Melonenfarmen kommen in Waldanwesen vor
Vollversion 1.13
17w47a
  • Melonen können platziert werden, ohne dass sich unter ihnen ein Block befinden muss
18w20b
  • Die ID der Melone wird von melon_block zu melon geändert
Vollversion 1.14 (19w03a)
Versionen der Bedrock Edition
Alpha 0.5.0
  • Melone, Melonenscheibe, Melonenkerne und Melonenpflanze hinzugefügt
Alpha 0.9.0 (build 1)
Versionsgeschichte der Konsolenedition
TU5 CU1 1.00 Patch 1
  • Melone, Melonenscheibe, Melonenkerne und Melonenpflanze hinzugefügt
TU31 CU19 1.22 Patch 3