Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Leiter

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leiter
Leiter.png
Leiter
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Droppt

Explosions-
widerstand

2

Härte

0.4

Werkzeug

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Axt ist jedoch das schnellste.

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst


Neu mit Version 1.13:
ID-Name

ladder


Entfällt mit Version 1.13:
Datenwert

ladder
dez: 65 hex: 41

Metadata

Für die Ausrichtung

Blockzustand

Siehe Tabelle

Leitern können an die meisten soliden Blöcke gesetzt werden und erlauben die senkrechte und waagerechte Bewegung an Wänden.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Leitern können nur an den Seiten eines Blocks platziert werden. An folgenden soliden Blöcken können sie nicht gesetzt werden: Glas, Eis, Glowstone, Laub und alle Arten von Zäunen, Stufen und Treppen.
  • Leitern können übereinander, aber auch nebeneinander angebracht werden.
  • Man bewegt sich auf Leitern nach unten schneller ist als nach oben: Für 100 Blöcke benötigt der Spieler nach oben ca. 42 Sekunden, nach unten nur ca. 34 Sekunden
  • Leitern bremsen den freien Fall ab, wenn ein Spieler an ihr vorbei nach unten fliegt.
  • Um mitten im Klettern auf einer Leiter inne zuhalten, drückt man die Schleichen-Taste. Wenn man dann einen Block abbaut, dauert das länger als normal.
  • Leitern haben eine Dicke (316 Block). Dadurch kann man auf der Kante der obersten Leiter stehen bleiben. Fällt man auf diese Oberkante, erhält man den üblichen Fallschaden. Man bleibt deswegen an einer Leiter hängen, wenn man zu dicht an ihr vorbei gehen will.
  • Leitern werden mit dem Schwert schneller zerstört als mit der Hand, wobei das Schwert die doppelte Haltbarkeit verliert. Mit der Axt geht der Abbau am schnellsten.
  • Obwohl sie aus Holz sind, verbrennen Leitern weder durch Feuer, noch durch Lava.
  • Leitern verdrängen Wasser und Lava (wie z.B. auch Schilder).
  • Viele Kreaturen benutzen Leitern, wenn sie auf ihrem Weg liegen, aber nicht gezielt
  • Leitern funktionieren ähnlich wie Ranken.

Gewinnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leitern können in Dörfern, Festungen, Iglus, Endsiedlungen und Waldanwesen natürlich vorgefunden werden.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Leiter Stock

Grid Layout Pfeil (klein).png Leiter3

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bewegung an Wänden
  • in einen See klettern (Wasser oder Lava),
  • Lavabeleuchtung an der Decke ohne störendes Glas bauen,
  • einen Durchgang bauen, durch den kein Wasser fließen kann,
  • Abbremsen eines freien Falls aus beliebiger Höhe, mit der Gefahr, auf der Oberkante aufzutreffen

Brennstoff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leitern können als Brennstoff für den Ofen benutzt werden.

Name Zutaten Ofenrezept

Alle Ofenprodukte

Alle Ofenzutaten

Grid Layout Ofenfortschritt.png
Grid Layout Feuer.png
Leiter

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man kann beim Hinabsteigen einer Leiter mit Elytren starten, jedoch nicht beim Hinaufsteigen.
  • Befinden sich Kreaturen im selben Block wie eine Leiter wird der Befehl /gamerule maxEntityCramming nicht angewendet.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor Beta 1.5 erzeugte das Rezept eine Leiter, danach bis Vollversion 1.2 (1.2-pre) zwei Leitern:

Leiter Rezept Infdev 7. Juni 2010.pngLeiter Rezept Beta 1.5.png