Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Lapislazuliblock

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lapislazuliblock
Lapislazuliblock.png
Lapislazuliblock
Kategorie

Baumaterial

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

15

Härte

3

Werkzeug

Um diesen Block abzubauen, wird mindestens eine Steinspitzhacke benötigt.

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst


Neu mit Version 1.13:
ID-Name

lapis_block


Entfällt mit Version 1.13:
Datenwert

lapis_block
dez: 22 hex: 16

Lapislazuliblöcke werden aus neun Lapislazuli hergestellt. Sie sind hellblau mit einigen dunkelblauen Verunreinigungen und dienen lediglich zur effektiveren Lagerung von Lapislazuli oder zur Dekoration (z. B. In Kombination mit Wasser).

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lapislazuliblöcke sind ein dekoratives Material. Aus den Blöcken können die neun Lapislazuli wiedergewonnen werden, die man zur Herstellung benötigt hat. Lapislazuliblöcke können mit einer Spitzhacke wieder abgebaut werden.

Gewinnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Block kommt natürlich in einem einzigen Raum von Waldanwesen vor.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Lapislazuliblock wird erstellt, indem man auf einer Werkbank in jedes der neun Felder ein Lapislazuli legt.

Der Vorgang der Herstellung kann rückgängig gemacht werden, indem man den Lapislazuliblock in ein beliebiges Handwerksfeld legt.

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Lapislazuli Lapislazuliblock



Grid Layout Pfeil (klein).png 9

Lapislazuliblock



Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Lapislazuliblock Lapislazuli
Grid Layout Pfeil (klein).png Lapislazuliblock

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lapislazuli existiert auch in Wirklichkeit und wird auch zur Herstellung von blauer Farbe und von Schmuck verwendet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]