Komposter

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Komposter
Komposter.png
Komposter Level 4.pngKomposter Level 5.pngKomposter Level 6.pngKomposter voll.pngKomposter fertig.png
Kategorie

Dekoration, Werkzeuge

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

0,6

Härte

0.6

Werkzeug

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name

composter

Der Komposter ist ein Block, mit dem man pflanzliche Gegenstände und Pilze verwerten kann.

Herstellung[Bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Komposter Holzstufen

Funktionsweise[Bearbeiten]

Komposter können verwendet werden, um Knochenmehl herzustellen. Dazu muss man pflanzliche Gegenstände und/oder Pilze in den Komposter füllen. Somit dient der Komposter als eine Art Abfall für Gegenstände, die man nicht mehr verwenden kann oder möchte.

Komposter besitzen sieben Füllstufen. Bei jedem Gegenstand, der in den Komposter gefüllt wird, kann sich diese Stufe erhöhen. Die Wahrscheinlichkeit dazu hängt von dem benutzten Gegenstand ab (siehe unten). Hat der Komposter die siebte Füllstufe erreicht, so erscheint nach einer Weile Knochenmehl im Komposter, das man durch Rechtsklick erhalten kann. Dabei erhält man immer nur genau ein Knochenmehl.

Die Füllung des Komposters (also der Kompost) sieht so ähnlich wie Podsol aus, man kann diesen allerdings nicht erhalten.

Man kann den Füllstand mit Hilfe eines Redstone-Komparators auslesen. Dabei erhöht sich bei jeder Stufe der Füllstand jeweils um eins, sodass der Komparator bei einem fertigen Komposter ein Redstone-Signal mit Stärke 8 ausgibt.

Kompostierbare Gegenstände[Bearbeiten]

Die folgende Tabelle listet alle Gegenstände auf, die man in den Komposter füllen kann, sowie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sich die Füllstufe des Komposters dabei erhöht.

30% 50% 65% 85% 100%


Durchschnittlich benötigte Gegenstände, um einen Komposter zu füllen
≈23.33 14 ≈10.77 ≈8.24 7

Giftige Kartoffeln lassen sich nicht durch den Komposter verwerten.

Dorfbewohner[Bearbeiten]

Auch Dorfbewohner sind im Stande Komposter zu befüllen und das Knochenmehl zum Düngen der Felder zu nutzen.

Trichter[Bearbeiten]

Befindet sich ein Trichter über einem Komposter, so füllt er kompostierbare Gegenstände in ihn. Ebenso kann ein Trichter, der sich unter dem Komposter befindet, das Knochenmehl, das der Komposter produziert, aufnehmen, ohne dass dazu ein Spieler auf den Komposter rechtsklicken muss.

Geschichte[Bearbeiten]

So sah das ursprüngliche Rezept von dem Komposter, vor Vollversion 1.15 (19w45a), aus.

Komposter Rezept 19w03a.png

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.14
19w03a
  • Komposter hinzugefügt.
19w03b
  • Komposter können mit Kolben verschoben werden.
  • Pilzblöcke können im Komposter verwertet werden. Zuvor konnten nur Pilzstiele verwendet werden.
19w04a
  • Komposter werden in den Feldern von Dörfern generiert.
19w05a
  • Kompostierbare Gegenstände erhalten eine höhere Wahrscheinlichkeit, die Füllstufe des Komposters zu erhöhen.
    • Vorher: 10%, 30%, 50%, 80%, 100%
    • Nachher: 30%, 50%, 65%, 85%, 100%
19w06a
  • Das Befüllen sowie Entleeren von Kompostern macht Geräusche.
Vollversion 1.15 (19w45a)
  • Das Rezept wird geändert, statt Zäune und Bretter, werden Stufen verwendet.
Vollversion 1.16
20w13a
  • Landwirte können überschüssiges Saatgut in Komposter geben, um Knochenmehl herzustellen, welches sie zum Düngen nutzen oder weitergeben
20w15a