Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Kürbis

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kürbis
Kürbis.pngGeschnitzter Kürbis.png
KürbisGeschnitzter Kürbis
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Droppt

Explosions-
widerstand

5

Härte

1

Werkzeuge

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Axt ist jedoch das schnellste.Das Schwert baut diesen Block schneller ab als die Hand, verbraucht dabei aber die doppelte Haltbarkeit.

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name
Kürbis
pumpkin
Geschnitzter Kürbis
carved_pumpkin
Blockzustand

Siehe Tabelle

Kürbisse sind dekorative Früchte.

Eigenschaften[Bearbeiten]

  • Beim Platzieren von geschnitzten Kürbissen ist das Gesicht dem Spieler zugewandt. Dadurch lassen sich geschnitzte Kürbisse (oder Kürbislaternen) auch zur Orientierung einfach einsetzen.
  • Kürbisse wachsen nur auf Blöcken wie Erde, Grobe Erde, Podsol und Grasblock.

Gewinnung[Bearbeiten]

Kürbisse werden mit Kürbiskernen angebaut und können geerntet werden. Details dazu siehe Kürbiskerne#Anbau, Wachstum und Ernte.

Der geschnitzte Kürbis wird durch Benutzung einer Schere aus dem normalen Kürbis hergestellt. Dabei fallen vier Kürbiskerne ab.

Vorkommen[Bearbeiten]

Kürbisse kommen in Gruppen von bis zu 25 Stück natürlich in jedem Biom mit Grasblöcken vor und werden auf diesen ohne benachbarte Pflanzen generiert.

In Waldanwesen gibt es kleine Kürbisfarmen.

In den Truhen von Schiffswracks kann man Kürbisse finden.

Kreaturen[Bearbeiten]

Zombie-Varianten und Skelett-Varianten können nur an Halloween manchmal eine Kürbislaterne auf dem Kopf tragen (siehe Easter Eggs#Halloween). Normalerweise besteht keine Wahrscheinlichkeit, dass die Laterne gedroppt wird, aber mit einer mit Plünderung verzauberten Waffe ist es dennoch möglich. Die Wahrscheinlichkeit für den Drop entspricht dann der Stufe der Verzauberung in Prozent, also z. B. 1% für Plünderung I.

Verwendung[Bearbeiten]









Baupläne für die beiden Golems

Geschnitzte Kürbisse dienen als Dekoration und können zu Kürbislaternen weiterverarbeitet werden, die zur Beleuchtung und ebenfalls als Dekoration dienen.

Außerdem können geschnitzte Kürbisse als Helm genutzt werden. Das hat zwar keinen Einfluss auf die Rüstungspunkte, schützt aber davor, von Endermen angegriffen zu werden, wenn man diese anschaut; bereits aggressive Endermen bleiben jedoch aggressiv, insbesondere wenn man sie selbst angegriffen hat oder auch mit dem Kürbis als Helm angreift. Der geschnitzte Kürbis ist die einzige Kopfbedeckung mit dieser Eigenschaft. Das Sichtfeld des Spielers wird durch den geschnitzten Kürbis erheblich eingeschränkt. Durch Drücken von F1 lässt sich das Head-up-Display ausblenden, was auch die Einschränkung des Sichtfeldes aufhebt, obwohl man den geschnitzten Kürbis immer noch trägt. Außerdem kann man die zugehörige Textur durch eine leere ersetzen, was denselben Effekt hat, aber die Schnellzugriffsleiste sichtbar lässt.

Des Weiteren ist es möglich aus geschnitzten Kürbissen und Schneeblöcken bzw. Eisenblöcken Schneegolems oder entsprechend Eisengolems zu erschaffen.

Handel[Bearbeiten]

Kürbisse können an Dorfbewohner verkauft werden: Bauern kaufen 8–13 Kürbisse für einen Smaragd.

Werfer[Bearbeiten]

Ein Werfer kann einen geschnitzten Kürbis direkt in den Helm-Slot eines Spielers, Monsters oder Rüstungsständers einsetzen. Außerdem kann er einen Schneegolem oder Eisengolem erzeugen.

Verarbeitung[Bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Kürbislaterne Fackel +
Geschnitzter Kürbis



Grid Layout Pfeil (klein).png




Kürbiskerne Kürbis



Grid Layout Pfeil (klein).png 4

Kürbis



Kürbiskuchen Kürbis +
Ei +
Zucker



Grid Layout Pfeil (klein).png
Kürbis


Grid Layout Formlos.png

Verzauberung[Bearbeiten]

  • Fluch der Bindung: Verhindert das Herausnehmen aus dem Rüstungsslot.
  • Fluch des Verschwindens: Lässt den Kürbis beim Tod nicht fallen, sondern verschwinden.

Technik[Bearbeiten]

Fortschritte[Bearbeiten]

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-oval-raw.pngGrid Geschnitzter Kürbis.pngDas 1. Gesetz der RobotikBaue einen Eisengolem, um bei der Verteidigung eines Dorfes mitzuhelfenWas für ein Geschäft!Baue einen Eisengolemminecraft:adventure/summon_iron_golem

Galerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Alpha 1.2.0
  • Kürbis hinzugefügt, er hat ein Gesicht
  • Er wird in vielen Biomen generiert
  • Er kann als Helm getragen werden, hat aber keinen Nutzen
  • Mit Metadaten 4 hat der Kürbis kein Gesicht, aber platziert man diesen Block, hat er wieder ein Gesicht. Nur mit externen Programmen kann ein Kürbis ohne Gesicht platziert werden
Beta 1.8 (Beta 1.8-pre1)
  • Kürbisse können mithilfe von Kürbiskernen angebaut werden
  • Kürbisse schützen vor Endermen, wenn sie als Helm getragen werden
Vollversion 1.0
Beta 1.9-pre1
Beta 1.9-pre2
  • Aus Kürbissen können vier Kürbiskerne gewonnen werden
Vollversion 1.2 (12w08a)
  • Mithilfe von Kürbissen können Eisengolems gebaut werden
Vollversion 1.4
12w37a
12w38a
  • Einige Monster tragen an Halloween einen geschnitzten Kürbis auf dem Kopf
Vollversion 1.7 (13w37a)
  • Mit dem neuen Befehl /setblock ~ ~ ~ 86 4 kann erstmals ein gesichtsloser Kürbis ohne Zusatzprogramm platziert werden
Vollversion 1.8
14w02a
  • Kürbisse können an Dorfbewohner verkauft werden
14w04a
  • Werfer können mit geschnitzten Kürbissen ein Schneegolem oder Eisengolem erzeugen
14w06a
14w32a
Vollversion 1.9
15w32c
15w33c
15w39a
  • Werfer können Spieler, Monster und Rüstungsständer mit einem geschnitzten Kürbis ausrüsten
Vollversion 1.11 (16w39a)
  • Kürbisfarmen kommen in Waldanwesen vor
Vollversion 1.13
17w47a
  • Die vor Version 1.8 existierende gesichtslose Variante wird wieder hinzugefügt, sie ist jetzt erstmals im Kreativinventar enthalten und wird "Kürbis" genannt
  • In der Welt generierte Kürbisse haben kein Gesicht mehr
  • Der Kürbis mit Gesicht wird "Geschnitzter Kürbis" genannt und kann aus dem normalen Kürbis mit einer Schere geschnitzt werden
  • Kürbisse und geschnitzte Kürbisse benötigen keinen Block mehr unter sich, um platziert zu werden
18w11a
  • Kürbisse kann man in Truhen in Schiffswracks finden
Vollversion 1.14 (19w03a)
Versionen der Bedrock Edition
Alpha 0.8.0 (build 2)
  • Geschnitzter Kürbis.png Kürbis hinzugefügt
Vollversion 1.4.0 (1.2.14 build 1)
  • Kürbisse können in Truhen von Schiffswracks gefunden werden
  • Kürbis.png Das Gesicht am Kürbis wird entfernt
  • Geschnitzter Kürbis.png Geschnitzter Kürbis hinzugefügt
Versionsgeschichte der Konsolenedition
TU1 CU1 1.00 Patch 1
  • Kürbis hinzugefügt