Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Illager-Patrouille

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist unvollständig.
Du kannst helfen, indem Du sie ergänzt. Fehlende Inhalte: Bilder, Infobox

Illager-Patrouillen sind Gruppen von Illagern, die nach Dörfern suchen und diese angreifen. Sie erscheinen ab dem 6. Spieltag mit 5 Diener und Plünderer. Einer davon trägt einen Banner auf dem Kopf. In der Bedrock-Edition spawnen sie mit 2-5 Plünderer und Diener (nicht im Schwierigkeitsgrad Schwer) .

Vorkommen[Bearbeiten]

Illager-Patrouillen spawnen als eine Gruppe von zwei bis sechs Plünderern (Gewichtung: 55) oder Dienern (Gewichtung: 27), in der Regel besteht sie jedoch aus vier Plünderern und zwei Dienern. Einer dieser Illager ist der Kommandant der Patrouille, erkennbar an einem Illager-Banner auf seinem Kopf.

Sie können an jedem Ort in Ebenen, der Taiga, Wüsten oder Savannen (sowie deren Varianten) spawnen. Das kann zudem nur auf Sand oder Grasblöcken mit einem Block-Lichtlevel von 0 bis 8 und einem Himmels-Lichtlevel von 10 bis 15 passieren. Ab dem 6. Spieltag gibt es ca. 5-6 Min. später eine Wahrscheinlichkeit von 20%, damit sie spawnen. Der Spawnzyklus wird allerdings wiederholt.

Somit spawnen Patrouillen während des Tags. Innerhalb der ersten fünf Spieltage können noch keine Illager-Patrouillen spawnen.

Verhalten[Bearbeiten]

Nach dem Spawn bewegt sich die Illager-Patrouille auf einer bestimmten Route durch die Welt. Hierbei bewegen sich die Mitglieder der Patrouille in einer geraden Richtung durch die Welt, bis sie ein Dorf finden. Sollte dies passieren, versuchen sie alle Dorfbewohner und Eisengolems zu töten. Sollte die Patrouille kein Dorf finden, wird sie den Spieler attackieren, sobald dieser sich in ihrer Nähe befindet. Dabei ändert die Patrouille ihre Richtung und bewegt sich schnell auf den Spieler zu. Manchmal bleiben bis zu zwei Illager, meistens Diener, zurück und greifen erst später in den Kampf ein. Wird die Patrouille in einen Kampf mit einem Spieler verwickelt, wendet sich manchmal ein Illager, auch meist ein Diener, ab und geht einen eigenen Weg vom Kampf weg. Begegnet die Patrouille auf der Suche nach Dörfern einem Hindernis, welches sie nicht überwinden kann, zb. einen steilen Berg, wird sie dieses umgehen und danach ihren Weg fortsetzen.

Kommandant[Bearbeiten]

Der Kommandant einer Illager-Patrouille ist an dem Illager-Banner, das er trägt, erkennbar. Wird er von einem Spieler getötet, erhält der Spieler den Statuseffekt
Böses Omen
(zwischen Stufe 1 und 3) für 100 Minuten. Der Effekt hat keine Konsequenzen, solange der Spieler nicht ein Dorf betritt (siehe Überfall).

Beim Tod lässt der Kommandant sein Illager-Banner immer fallen.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.14
18w45a
  • Illager-Patrouille hinzugefügt
18w46a
  • Bestien spawnen nicht mehr in Patrouillen
  • Patrouillen können nun bis zu fünf Illager umfassen
18w47a
  • Kommandanten geben dem Spieler, der sie tötet, nun den Effekt
    Böses Omen
  • Illager-Patrouillen spawnen seltener