Illager-Patrouille

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Illager-Patrouille

Eine Illager-Patrouille ist eine natürlich vorkommende Versammlung von Plünderern oder (auf der Schwierigkeitsstufe Schwer) Dienern.‌[Nur Bedrock Edition]

Vorkommen[Bearbeiten]

Java Edition[Bearbeiten]

Illager-Patrouillen spawnen als eine Gruppe von fünf Plünderern oder 2-5 Plünderern mit Dienern.‌[Nur Bedrock Edition] Ein Illager dieser Gruppe ist immer ein Räuberhauptmann, erkennbar an dem Unheilvolles Banner.png unheilvollen Banner auf seinem Kopf. Diesem Hauptmann folgen die anderen Illager.

Patrouillen erscheinen in jedem Biom (abgesehen vom Pilzland sowie Pilzlandküste). Sie erscheinen nachdem die Welt 100 Minuten (5 Minecraft-Tage) alt ist. Nach 10-11 Minuten wird ein Versuch gestartet, eine Illager-Patrouille zu erschaffen. Dieser Versuch hat eine Wahrscheinlichkeit von 20 %, zu gelingen. Befindet sich der Spieler in der Nähe eines Dorfes, werden keine Illager-Patrouillen gespawnt.


Bedrock Edition[Bearbeiten]

In der Bedrock Edition werden Illager-Patrouillen in einem Radius von 24-48 Blöcken in jedem Biom (abgesehen von Pilzland, Pilzlandküste, Nether und Ende) um den Spieler erschaffen. Sollte sich der Spieler in einem Dorf befinden geht der Radius über 48 Blöcke hinaus. Zusätzlich können Illager-Patrouillen auch in Biomen spawnen, in denen reguläre Monster wie Zombies oder Skelette nicht spawnen können.

Verhalten[Bearbeiten]

Illager-Patrouillen suchen nach Dörfern, wanderen umher, greifen Spieler und Dorfbewohner, Eisengolems, Schneegolems‌[Nur Bedrock Edition] und fahrende Händler an. Sobald der Spieler sich maximal 10 Blöcke von einer Illager-Patrouille entfernt aufhält, eröffnen die Plünderer das Feuer und hören erst auf, wenn der Spieler gestorben ist oder sich mehr als 10 Blöcke von den Plünderern entfernt hat.

In der Java Edition können Hexen und andere Illager, welche sich unmittelbar in der Nähe eines Räuberhauptmanns befinden, der Illager-Patrouille beitreten. Im Gegensatz zu den Plündereren laufen sie nur mit, suchen aber nicht aktiv nach Zielen wie Dörfern oder dem Spieler.

In der Bedrock Edition werden andere Illager-Patrouillen, welche sich in einem Radius von bis zu 64 Blöcken um den Spieler befinden, alamiert, sobald ein Mitglied einer Patrouille angegriffen wird. Dabei spielt es keine Rolle ob der Angreifer der Spieler oder eine andere Kreatur ist.

Wird der Räuberhauptmann getötet, erhält der Spieler den Statuseffekt Böses Omen und der Hauptmann lässt ein Unheilvolles Banner.png unheilvolles Banner fallen.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.14
18w45a
  • Illager-Patrouille hinzugefügt
18w46a
  • Bestien spawnen nicht mehr in Patrouillen
  • Patrouillen können nun bis zu fünf Illager umfassen
18w47a
  • Kommandanten geben dem Spieler, der sie tötet, nun den Effekt Böses Omen
  • Illager-Patrouillen spawnen seltener
Vollversion 1.14.3 (1.14.3-pre2)
  • Illager-Patrouillen spawnen noch seltener
  • Diener spawnen nicht mehr in Patrouillen
  • Illager-Patrouillen können nun in jedem Biom außer im Pilzland spawnen
Vollversion 1.16 (20w06a)
  • Patrouillen erscheinen nicht mehr, wenn sich der Spieler nur in der Nähe eines Dorfes befindet