Fischerei: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(→‎Haltbakeit Der Angel: Fehlende eckige Klammer zu ergänzt)
Zeile 162: Zeile 162:
 
* Wenn ein [[Objekt]] gezogen wird, welches kein geworfener [[Gegenstand]] ist, werden 4 [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeitspunke]] abgezogen.
 
* Wenn ein [[Objekt]] gezogen wird, welches kein geworfener [[Gegenstand]] ist, werden 4 [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeitspunke]] abgezogen.
 
* Wenn der Haken in der [[Luft]] eingezogen, wird werden keine [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeitspunkte]] abgezogen.
 
* Wenn der Haken in der [[Luft]] eingezogen, wird werden keine [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeitspunkte]] abgezogen.
* Wenn die [[Angel]] mit [[Reparatur]] verzaubert ist, muss sie nicht mehr repariert werden, da sie mit der [[Erfahrung] vom [[Angel|Angeln]] repariert wird.
+
* Wenn die [[Angel]] mit [[Reparatur]] verzaubert ist, muss sie nicht mehr repariert werden, da sie mit der [[Erfahrung]] vom [[Angel|Angeln]] repariert wird.
   
 
== Technik ==
 
== Technik ==

Version vom 19. Januar 2021, 21:42 Uhr

Man kann mit einer Angel im Wasser fischen. Das bedeutet, dass man die Angel auswirft, etwas fängt und den Fang dann aufnimmt. Wie das genau funktioniert, siehe Angel.

Fanggut

Der Spieler zieht beim Angeln Leder aus dem Wasser

Welcher Gegenstand mit einer Angel geangelt werden kann, ist in den Beutetabellen hinterlegt.

Bei Regen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ein Fisch anbeißt.

Jede Stufe der „Glück des Meeres“-Verzauberung verringert die Wahrscheinlichkeit für Trödel um 2,5 % und erhöht die Wahrscheinlichkeit für Schätze um 1 %. Wenn man sich den Statuseffekt Glück 100 gibt, fängt man praktisch jedes mal einen Schatz.

Um Schätze zu angeln wird ein 5x4x5 Blöcke großer Bereich benötigt, also in jede Richtung 2 Blöcke vom Angelhaken. In diesem Bereich darf sich nur Luft, Seerosenblatt oder Wasserblöcke befinden damit Schätze geangelt werden können.


Veränderte Fangchancen mit Glück des Meeres
Ohne Verzauberung Glück des Meeres I Glück des Meeres II Glück des Meeres III
85% Fische

10% Trödel

5% Schätze

86,5% Fische

7,5% Trödel

6% Schätze

88% Fische

5% Trödel

7% Schätze

89,5% Fische

2,5% Trödel

8% Schätze

Die beste Angel um Fische zu fangen ist eine mit Verzauberung Köder III.

Die beste Angel für Trödel ist dagegen unverzaubert.

Fischerei Fanggut
Weitere Details zu den Beutetabellen
Kategorie Gegenstand Wahrscheinlichkeit bei
unverzauberter Angel
Anzahl
Fisch Roher Kabeljau 51 % 1
Roher Lachs 21,2 % 1
Kugelfisch 11 % 1
Tropenfisch 1,7 % 1
Trödel Seerosenblatt 1,5 % 1
Bambus 0,9 % 1
Leder 0,9 % 1
Knochen 0,9 % 1
Wasserflasche 0,9 % 1
Schüssel 0,9 % 1
Haken 0,9 % 1
Verrottetes Fleisch 0,9 % 1
Stiefel 0,9 % 1
Stock 0,4 % 1
Faden 0,4 % 1
Tintenbeutel 0,1 % 10
Beschädigte Angel 0,1 % 1
Schatz Namensschild 0,8 % 1
Nautilusschale 0,8 % 1
Sattel 0,8 % 1
Verzauberter beschädigter Bogen 0,8 % 1
Verzauberte beschädigte Angel 0,8 % 1
Verzaubertes Buch 0,8 % 1
Tabellen-Stand : Java Vollversion 1.16.3 , Berechnungs Formeln : [1]

Bambus kann im Dschungel als Trödel geangelt werden.

Haltbakeit Der Angel

Eine Angel hat eine Haltbarkeit von 64, dabei kann sie folgend abgenutzt werden:

Technik

Geschichte

Versionsgeschichte der Java Edition
Alpha 1.2
  • Die Fischerei wird hinzugefügt, man kann rohen Kabeljau fangen.
Vollversion 1.7 (13w36a)
  • Die erhaltbaren Gegenstände in der Fischerei sind in drei Gruppen aufgeteilt: Schatz, Trödel und Fische.
Vollversion 1.11 (16w38a)
  • Anstatt eines Stapels mit zehn Tintenbeutel erhält man nun zehn Stapel mit je einem Tintenbeutel.
Vollversion 1.13 (18w15a)
Vollversion 1.16 (20w12a)
  • Beim Fischen kann die Beute nur noch durch Fischen in offenen Gewässern gewonnen werden.
Versionsgeschichte der Konsolenedition
TU1 CU1 1.00 Patch 1
  • Die Fischerei wird hinzugefügt.
TU31 CU19 1.22 Patch 3
  • Die Fischerei wird überarbeitet.