Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Die Wiki-Daten sind auf einen neuen Host umgezogen, aktuell gibt es noch Probleme mit den Bildern.

Erfahrungsfläschchen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erfahrungsfläschchen
Erfahrungsfläschchen.png
Erfahrungsfläschchen
Kategorie

Brauen

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Datenwert

experience_bottle
dez: 384 hex: 180

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Geworfenes Erfahrungsfläschchen
Erfahrungsfläschchen.png
Größe ?
Einführung

Siehe Geschichte

Netzwerk ID 17
Objekt ID xp_bottle
Datenwert ?
NBT-Daten

Siehe Objektdaten


Das Erfahrungsfläschchen (engl.: Bottle o' Enchanting) ist ein Gegenstand, der beim Werfen Erfahrungskugeln verteilt. Es kann nicht gebraut oder hergestellt werden.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Erfahrungsfläschchen ähnelt einem Trank, leuchtet aber mehr.
  • Es kann per Rechtsklick oder auch mit einem Werfer geworfen werden.
  • Insgesamt können pro Wurf 1–3 Erfahrungskugeln frei werden, die einen Wert von insgesamt 3–11 Erfahrungspunkten enthalten können.
  • Trifft ein Erfahrungsfläschchen eine Kreatur, gibt es keine Wirkung.

Anwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfahrungsfläschchen wurden hauptsächlich eingefügt, um Spieler auf einem Server ohne die Benutzung von Befehl /xp Erfahrungspunkte geben zu können. Dazu werden sie zum Beispiel mit einem Werfer verschossen.

Handel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfahrungsfläschchen sind nur durch Handeln mit einem Geistlichen erhältlich.

Geworfenes Erfahrungsfläschchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Inventar ist das Erfahrungsfläschchen ein Gegenstand (Gegenstand-ID=384). Sobald es geworfen wird, ist es ein bewegliches Objekt (Objekt ID=17). Bei der Landung zerplatzt es.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Erfahrungsfläschchen zersplittert auch, wenn es auf Blöcke geworfen wird, durch die der Spieler durchgehen kann, z. B. Zuckerrohr.
  • Das Erfahrungsfläschchen sieht aus wie ein normale Glasflasche und nicht wie ein Wurftrank, dennoch kann man es werfen.
  • Obwohl das Erfahrungsfläschchen wie ein Wurftrank funktioniert, fliegt es weiter weg als der Wurftrank.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]