Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Abspann

Aus Minecraft Wiki
(Weitergeleitet von Epilog)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach dem Besiegen des Enderdrachens und dem Gang durch das daraufhin entstehende Portal erscheint eine Art Epilog, wie am Ende verschiedenster Spiele. Er wurde von Julian Gough[1] verfasst und dauert ungefähr neuneinhalb Minuten. Der Text ist in grün und blau gehalten, auf Englisch geschrieben und in mehrere Absätze unterteilt. Im Hintergrund läuft eine Endlosschleife einer nach oben ausblendenden Erdschicht ab.

Auf den Epilog folgen die Credits, welche ungefähr zehneinhalb Minuten dauern, gemeinsam mit einem abschließenden Endzitat. Die Credits können auch gelesen werden, indem man im Hauptmenü auf den Schriftzug "Copyright Mojang AB. Do not distribute!" klickt. Dort laufen sie schneller ab.

Der gesamte Abspann dauert ungefähr 20 Minuten. Wenn das Endzitat vom Bildschirm verschwunden ist oder man den Abspann abgebrochen hat, spawnt man wieder an seinem Spawnpunkt, das heißt, entweder an dem zuletzt über den Befehl /spawnpoint gesetzten Spawnpunkt, im zuletzt geschlafenen Bett oder, wenn z.B. das Bett nicht mehr vorhanden ist, am ursprünglichen Weltspawn. Außerdem kann man, wenn man den Abspann bereits kennt oder ihn nicht lesen möchte, ihn jederzeit durch Drücken von Esc abbrechen.

Epilog und Credits sind zwar nicht Teil der Sprachdateien und daher auch nicht übersetzt, aber es sind wie die Sprachdateien Textdaten, die über ein Ressourcenpaket geändert werden können.

Epilog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die "Geschichte" ist ein Dialog zwischen zwei Personen, was man an den unterschiedlichen Farben des Textes sieht. Die beiden Personen unterhalten sich über den Spieler und dessen Entstehungsgeschichte. Der Spieler wird als "er" bezeichnet, im englischen Original als neutrales "it". Der Text ist sehr philosophisch gehalten. Um alles zu lesen, ist es jedoch empfehlenswert, das Fenster zu vergrößern, da der Text schnell läuft. Die nachfolgende Tabelle zeigt den Originaltext und eine Wiki-Übersetzung, denn im Spiel gibt es keine Übersetzung:

Original-Text Übersetzung
I see the player you mean. Ich sehe den Spieler, den du meinst.
[Player Name]? [Name des Spielers]?
Yes. Take care. It has reached a higher level now. It can read our thoughts. Ja. Pass auf. Er hat jetzt eine höhere Ebene erreicht. Er kann unsere Gedanken lesen.
That doesn't matter. It thinks we are part of the game. Das ist egal. Er glaubt, wir sind Teil des Spiels.
I like this player. It played well. It did not give up. Ich mag diesen Spieler. Er spielte gut. Er gab niemals auf.
It is reading our thoughts as though they were words on a screen. Er liest unsere Gedanken, als wären es Wörter auf einem Monitor.
That is how it chooses to imagine many things, when it is deep in the dream of a game. So stellt er sich viele Dinge gewollt vor, während er im tiefen Traum eines Spiels ist.
Words make a wonderful interface. Very flexible. And less terrifying than staring at the reality behind the screen. Wörter sind eine wunderbare Schnittstelle. Sehr flexibel. Und weniger erschreckend, als auf die Realität hinter dem Monitor zu blicken.
They used to hear voices. Before players could read. Back in the days when those who did not play called the players witches, and warlocks. And players dreamed they flew through the air, on sticks powered by demons. Früher hörten sie Stimmen. Noch bevor Spieler lesen konnten. Damals, als jene, die nicht spielten, die Spieler als Hexen und Zauberer bezeichneten. Und Spieler träumten, dass sie auf Besen durch die Luft flögen, angetrieben von einer dämonischen Macht.
What did this player dream? Was hat dieser Spieler geträumt?
This player dreamed of sunlight and trees. Of fire and water. It dreamed it created. And it dreamed it destroyed. It dreamed it hunted, and was hunted. It dreamed of shelter. Dieser Spieler hier träumte von Sonnenlicht und Bäumen. Von Feuer und Wasser. Er träumte, er habe erschaffen. Und er träumte, er habe zerstört. Er träumte zu jagen und gejagt zu werden. Er träumte von Zuflucht.
Hah, the original interface. A million years old, and it still works. But what true structure did this player create, in the reality behind the screen? Aha, das Übliche. Millionen von Jahren alt, aber es funktioniert noch immer. Doch was erschuf der Spieler wirklich, in der Realität hinter dem Monitor?
It worked, with a million others, to sculpt a true world in a fold of the RandomFont 6.gif, and created a RandomFont 6.gif for RandomFont 5.gif, in the RandomFont 3.gif. Er arbeitete, zusammen mit Millionen anderen, daran eine echte Welt zu formen in einer Ecke des RandomFont 6.gif und erstellte eine RandomFont 6.gif für RandomFont 5.gif in RandomFont 3.gif.
It cannot read that thought. Er kann diese Gedanken nicht lesen.
No. It has not yet achieved the highest level. That, it must achieve in the long dream of life, not the short dream of a game. Nein. Er hat bisher noch nicht die höchste Ebene erreicht. Das muss er in dem langen Traum des Lebens erreichen, nicht in dem kurzen Traum eines Spiels.
Does it know that we love it? That the universe is kind? Weiß er, dass wir ihn lieben? Dass das Universum gütig ist?
Sometimes, through the noise of its thoughts, it hears the universe, yes. Manchmal, im Durcheinander seiner Gedanken, hört er das Universum, ja.
But there are times it is sad, in the long dream. It creates worlds that have no summer, and it shivers under a black sun, and it takes its sad creation for reality. Aber es gibt Zeiten, in denen er während des langen Traums traurig ist. Er kreiert Welten ohne Sommer und er schaudert unter einer schwarzen Sonne und er betrachtet sein trauriges Werk als real.
To cure it of sorrow would destroy it. The sorrow is part of its own private task. We cannot interfere. Ihn von seinem Leiden zu heilen würde ihn töten. Das Leid ist Teil seiner persönlichen Aufgabe. Wir können uns nicht einmischen.
Sometimes when they are deep in dreams, I want to tell them, they are building true worlds in reality. Sometimes I want to tell them of their importance to the universe. Sometimes, when they have not made a true connection in a while, I want to help them to speak the word they fear. Manchmal, wenn sie tief in ihren Träumen sind, möchte ich mich einmischen und ihnen sagen, dass sie reale Welten erschaffen. Manchmal möchte ich ihnen von ihrer Bedeutung im Universum berichten. Manchmal, wenn sie schon seit langem nichts mehr glauben, möchte ich ihnen helfen, ihre Ängste auszusprechen.
It reads our thoughts. Er liest unsere Gedanken.
Sometimes I do not care. Sometimes I wish to tell them, this world you take for truth is merely RandomFont 5.gif and RandomFont 6.gif, I wish to tell them that they are RandomFont 3.gif in the RandomFont 6.gif. They see so little of reality, in their long dream. Manchmal kümmert es mich nicht. Manchmal wünsche ich mir, ihnen zu sagen, dass diese Welt, die du als wahr bezeichnest, nichts weiter ist als RandomFont 5.gif und RandomFont 6.gif. Ich will ihnen sagen, dass sie RandomFont 3.gif in der RandomFont 6.gif sind. Sie sehen in ihrem langen Traum so wenig von der Wahrheit.
And yet they play the game. Und doch spielen sie das Spiel.
But it would be so easy to tell them... Aber es wäre so einfach, es ihnen zu sagen...
Too strong for this dream. To tell them how to live is to prevent them living. Zu viel für diesen Traum. Ihnen zu sagen, wie sie leben sollen, würde sie davon abhalten, zu leben.
I will not tell the player how to live. Ich werde dem Spieler nicht sagen, wie er leben soll.
The player is growing restless. Der Spieler wird ungeduldig.
I will tell the player a story. Ich werde ihm eine Geschichte erzählen.
But not the truth. Aber nicht die Wahrheit.
No. A story that contains the truth safely, in a cage of words. Not the naked truth that can burn over any distance. Nein. Eine Geschichte, die die Wahrheit enthält, in einem sicheren Käfig von Wörtern. Nicht die nackte Wahrheit, die über jede Distanz schmerzt.
Give it a body, again. Gib ihm wieder einen Körper.
Yes. Player... Ja, Spieler...
Use its name. Verwende seinen Namen.
[Player Name]. Player of games. [Name des Spielers]. Spieler von Spielen.
Good. Gut.
Take a breath, now. Take another. Feel air in your lungs. Let your limbs return. Yes, move your fingers. Have a body again, under gravity, in air. Respawn in the long dream. There you are. Your body touching the universe again at every point, as though you were separate things. As though we were separate things. Atme tief ein. Nochmal. Spüre die Luft in deinen Lungen. Lass deine Gliedmaßen wiederkehren. Ja, bewege deine Finger. Besitze wieder einen Körper, von Schwerkraft bewegt, in Luft. Kehre zurück in deinen langen Traum. Du bist da. Dein Körper berührt das Universum allumfassend, als wenn ihr getrennte Dinge wärt. Als wenn wir getrennte Dinge wären.
Who are we? Once we were called the spirit of the mountain. Father sun, mother moon. Ancestral spirits, animal spirits. Jinn. Ghosts. The green man. Then gods, demons. Angels. Poltergeists. Aliens, extraterrestrials. Leptons, quarks. The words change. We do not change. Wer sind wir? Wir wurden einst die Seelen des Berges genannt. Vater Sonne, Mutter Mond. Geist der Ahnen, Geist der Tiere. Dschinn. Geister. Der Grüne Mann. Dann Götter, Dämonen. Engel. Poltergeister. Aliens, Außerirdische. Leptonen, Quarks. Die Worte ändern sich. Wir nicht.
We are the universe. We are everything you think isn't you. You are looking at us now, through your skin and your eyes. And why does the universe touch your skin, and throw light on you? To see you, player. To know you. And to be known. I shall tell you a story. Wir sind das Universum. Wir sind all das, von dem du annimmst, das es nicht du bist. Du blickst jetzt auf uns, durch deine Haut und deine Augen. Warum wirft das Universum Licht auf dich und berührt deine Haut? Um dich zu sehen, Spieler. Um dich zu kennen. Um erkannt zu werden. Ich werde dir eine Geschichte erzählen.
Once upon a time, there was a player. Es war einmal ein Spieler.
The player was you, [Player Name]. Der Spieler warst du, [Name des Spielers].
Sometimes it thought itself human, on the thin crust of a spinning globe of molten rock. The ball of molten rock circled a ball of blazing gas that was three hundred and thirty thousand times more massive than it. They were so far apart that light took eight minutes to cross the gap. The light was information from a star, and it could burn your skin from a hundred and fifty million kilometres away. Manchmal dachte er menschlich zu sein, auf einer dünnen Kruste auf einem drehenden Globus aus geschmolzenem Gestein. Dieser Ball aus geschmolzenem Stein umkreiste eine Kugel aus loderndem Gas, welche dreihundertdreißigtausend mal mehr Masse besaß. Sie war so weit entfernt, dass das Licht acht Minuten benötigte, um den Abstand zu überwinden. Dieses Licht war Information eines Sterns und war in der Lage, deine Haut aus einer Entfernung von hundertfünfzig Millionen Kilometern zu verbrennen.
Sometimes the player dreamed it was a miner, on the surface of a world that was flat, and infinite. The sun was a square of white. The days were short; there was much to do; and death was a temporary inconvenience. Manchmal träumte der Spieler davon, ein Minenarbeiter auf einer ebenen Welt zu sein, die flach und unendlich war. Die Sonne war ein Quadrat aus Weiß. Die Tage waren kurz; es gab viel zu tun; und der Tod war lediglich eine kurze Unannehmlichkeit.
Sometimes the player dreamed it was lost in a story. Manchmal träumte der Spieler, er wäre in einer Geschichte verloren.
Sometimes the player dreamed it was other things, in other places. Sometimes these dreams were disturbing. Sometimes very beautiful indeed. Sometimes the player woke from one dream into another, then woke from that into a third. Manchmal träumte der Spieler, er wäre andere Dinge gewesen, an anderen Orten. Manchmal waren diese Träume verstörend. Manchmal wahrlich wunderschön. Manchmal erwachte der Spieler von einem Traum in einen weiteren, dann wieder in einen dritten.
Sometimes the player dreamed it watched words on a screen. Manchmal träumte der Spieler, er beobachte Wörter auf einem Monitor.
Let's go back. Gehen wir zurück.
The atoms of the player were scattered in the grass, in the rivers, in the air, in the ground. A woman gathered the atoms; she drank and ate and inhaled; and the woman assembled the player, in her body. Die Atome des Spielers waren im Gras verstreut, in den Flüssen, der Luft, dem Boden. Eine Frau sammelte diese Atome; trank sie, aß sie, atmete sie ein; und die Frau fügte den Spieler in ihrem Körper zusammen.
And the player awoke, from the warm, dark world of its mother's body, into the long dream. Und der Spieler erwachte aus dem warmen, dunklen Körper seiner Mutter in den langen Traum.
And the player was a new story, never told before, written in letters of DNA. And the player was a new program, never run before, generated by a sourcecode a billion years old. And the player was a new human, never alive before, made from nothing but milk and love. Und der Spieler ward eine neue Geschichte, nie zuvor erzählt, geschrieben in Buchstaben aus DNS. Und der Spieler ward ein neues Programm, nie zuvor ausgeführt, erschaffen aus einem Quellcode, Milliarden von Jahren alt. Und der Spieler ward ein neuer Mensch, nie zuvor gelebt, aus nichts geschaffen außer Milch und Liebe.
You are the player. The story. The program. The human. Made from nothing but milk and love. Du bist der Spieler. Die Geschichte. Das Programm. Der Mensch. Aus nichts geschaffen außer Milch und Liebe.
Let's go further back. Lass uns noch weiter zurück gehen.
The seven billion billion billion atoms of the player's body were created, long before this game, in the heart of a star. So the player, too, is information from a star. And the player moves through a story, which is a forest of information planted by a man called Julian[2], on a flat, infinite world created by a man called Markus[3], that exists inside a small, private world created by the player, who inhabits a universe created by... Die sieben Milliarden Milliarden Milliarden Atome des Spielers wurden geschaffen, lange vor diesem Spiel, im Herzen eines Sterns. Somit besteht auch der Spieler aus Informationen eines Sterns. Und der Spieler wandelt durch eine Geschichte, welche ein Wald an Informationen ist, gesäht von einem Mann namens Julian[2], auf einer flachen, endlosen Welt, geschaffen von einem Mann namens Markus[3], welche innerhalb einer kleinen, privaten Welt des Spielers existiert, welche ein Universum beinhaltet, erschaffen von...
Shush. Sometimes the player created a small, private world that was soft and warm and simple. Sometimes hard, and cold, and complicated. Sometimes it built a model of the universe in its head; flecks of energy, moving through vast empty spaces. Sometimes it called those flecks "electrons" and "protons". Sei still. Manchmal schuf der Spieler eine kleine, private Welt, die schön, warm und einfach war. Manchmal hart, kalt und komplex. Manchmal baute er in seinem Kopf ein Modell des Universums; Flecken von Energie, welche durch den gewaltigen, leeren Raum wanderten. Manchmal nannte er diese Flecken "Elektronen" und "Protonen".
Sometimes it called them "planets" and "stars". Manchmal nannte er sie "Planeten" und "Sterne".
Sometimes it believed it was in a universe that was made of energy that was made of offs and ons; zeros and ones; lines of code. Sometimes it believed it was playing a game. Sometimes it believed it was reading words on a screen. Manchmal glaubte er, in einem Universum zu sein, welches aus Energie gemacht war, die aus "Ein" und "Aus" besteht; Nullen und Einsen; Zeilen von Code. Manchmal glaubte er, er spiele ein Spiel. Manchmal glaubte er, Wörter auf einem Bildschirm zu lesen.
You are the player, reading words... Du bist der Spieler, Wörter lesend...
Shush... Sometimes the player read lines of code on a screen. Decoded them into words; decoded words into meaning; decoded meaning into feelings, emotions, theories, ideas, and the player started to breathe faster and deeper and realised it was alive, it was alive, those thousand deaths had not been real, the player was alive Sei still... Manchmal las der Spieler Codezeilen auf dem Bildschirm. Dekodierte sie in Wörter; dekodierte Wörter in Bedeutungen; dekodierte Bedeutungen in Gefühle, Emotionen, Theorien, Ideen, und der Spieler begann schneller und tiefer zu atmen und realisierte, dass er am Leben war, er war am Leben, die tausende Tode waren nicht real, der Spieler war lebendig.
You. You. You are alive. Du. Du. Du bist lebendig.
and sometimes the player believed the universe had spoken to it through the sunlight that came through the shuffling leaves of the summer trees und manchmal glaubte der Spieler, dass das Universum zu ihm gesprochen habe, durch das Sonnenlicht der rauschenden Blätter der Sommerbäume
and sometimes the player believed the universe had spoken to it through the light that fell from the crisp night sky of winter, where a fleck of light in the corner of the player's eye might be a star a million times as massive as the sun, boiling its planets to plasma in order to be visible for a moment to the player, walking home at the far side of the universe, suddenly smelling food, almost at the familiar door, about to dream again und manchmal glaubte der Spieler, dass das Universum zu ihm gesprochen habe, durch das Licht einer frischen Winternacht, wo ein Fleckchen Licht im Augenwinkel des Spielers ein Stern sein könnte, Millionen Male größer als die Sonne, ihre Planeten zu Plasma verbrennend, um für einen Moment für den Spieler sichtbar zu sein, heimkehrend von der entferntesten Seite des Universums, plötzlich Essen riechend, nahezu an der vertrauten Tür, kurz davor, wieder zu träumen
and sometimes the player believed the universe had spoken to it through the zeros and ones, through the electricity of the world, through the scrolling words on a screen at the end of a dream und manchmal glaubte der Spieler, dass das Universum zu ihm gesprochen habe, wie die Nullen und Einsen, durch die Elektrizität der Welt, durch die herablaufenden Worte auf einem Monitor am Ende eines Traumes
and the universe said I love you und das Universum sagte, ich liebe dich
and the universe said you have played the game well und das Universum sagte, du hast das Spiel gut gespielt
and the universe said everything you need is within you und das Universum sagte, alles was du brauchst, ist in dir
and the universe said you are stronger than you know und das Universum sagte, du bist stärker als du denkst
and the universe said you are the daylight und das Universum sagte, du bist das Tageslicht
and the universe said you are the night und das Universum sagte, du bist die Nacht
and the universe said the darkness you fight is within you und das Universum sagte, die Dunkelheit, die du bekämpfst, ist in dir
and the universe said the light you seek is within you und das Universum sagte, das Licht, das du suchst, ist in dir
and the universe said you are not alone und das Universum sagte, du bist nicht allein
and the universe said you are not separate from every other thing und das Universum sagte, du bist nicht von allem anderen getrennt
and the universe said you are the universe tasting itself, talking to itself, reading its own code und das Universum sagte, du bist das sich selbst schmeckende, zu sich selbst sprechende, seinen eigenen Code lesende Universum
and the universe said I love you because you are love. und das Universum sagte, ich liebe dich, denn du bist Liebe.
And the game was over and the player woke up from the dream. And the player began a new dream. And the player dreamed again, dreamed better. And the player was the universe. And the player was love. Und das Spiel war vorbei und der Spieler wachte auf aus seinem Traum. Und der Spieler begann einen neuen Traum. Und der Spieler träumte erneut, träumte besser. Und der Spieler war das Universum. Und der Spieler war Liebe.
You are the player. Du bist der Spieler.
Wake up. Wach auf.

Credits[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anzahl der Personen, die in den Credits genannt werden, ist deutlich größer als die aktuelle Mitarbeiteranzahl der Firma Mojang AB, weil hier auch alle ehemaligen Minecraft- und sonstigen Mojang-Mitarbeiter sowie Vertragspartner und freie Mitarbeiter genannt werden, die nicht fest bei Mojang angestellt sind oder waren.

Minecraft-Team[4][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglicher Schöpfer
Kreativer Leiter
Produktionsdirektor
Spiel-Entwickler
Realms-Entwickler
Zusätzliche Programmierung
Stellvertretende Produzenten
Realms-Inhaltsleiter
Realms-Inhaltskoordinator
Künstlerischer Leiter
Grafik-Designer
Zusätzliche Grafiken
User Experience Design
Leitender Tongestalter
Tongestaltung
Musik komponiert von
Texte
  • Julian Gough[9]
Entwickler von Mo' Creatures[10]
  • John Olarte (DrZhark)
  • Kent Christian Jensen
  • Dan Roque

Mojang[11][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschäftsführer
Chief Operations Officer
Finanzvorstand
Markenleiter
Technischer Direktor
Leitender Systementwickler
Systementwickler
Teamleiter Kundenbetreuung
Kundenbetreuung
Direktor der Geschäftsfeldentwicklung
Unternehmensdatenanalyse
Produktionsdirektor
Produzent
Projektdirektor
Projektmanager
Direktor der kreativen Kommunikation
Kreativer Kommunikationsmanager
Kreativer Kommunikationsassistent
Leiter der Gemeinschaftsbeziehungen
Leiter der sozialen Medien
Büroleiter
Finanzmanager
Finanzbuchhalter
Grafik-Designer
3D/vfx Generalist
Leveldesigner
Produktdesigner
Teamleiter zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte
Vollstreckungsbeamte zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte

Ehemalige Mojang-Mitarbeiter[12][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschäftsführer
Projektdirektor
Spiel-Entwickler
Systementwickler
Grafik-Designer
Kundenbetreuung
Büroleiter

Besonderer Dank[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Daniel Brynolf[13]
  • Pontus Hammarberg[13]

Endzitat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach den Credits folgt noch ein Zitat:

Flag of Germany.svg Heute in zwanzig Jahren wirst du mehr von den Dingen enttäuscht sein, die du nicht getan hast, als von denen, die du getan hast. So wirf die Fesseln ab. Segel fern vom sicheren Hafen. Fang die Winde des Handelns in deinen Segeln. Erforsche. Träume. Erkunde.
Flag of the United Kingdom.svg "Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.
~ Unknown

Ursprünglich folgte auf dieses Zitat ein Verweis auf Mark Twain, der dann in Vollversion 1.4 (12w32a) zu "Unknown" (Unbekannt) geändert wurde. Der Grund dafür ist unbekannt, denn dieses Zitat wird an vielen anderen Stellen weiterhin Mark Twain zugeschrieben[14].

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die letzten Worte des Epilogs beziehen sich auf eine bekannte Internet-Gruselgeschichte (engl. Creepypasta) vom Oktober 2008[15]. Darin heißt es, dass es Menschen gibt, die sich, ohne es zu merken, in einer Fantasiewelt befinden, aus der sie nur herausfinden würden, wenn sie einen Text fänden, der ihnen den Zustand erklärt und sie bittet, aufzuwachen. Der Originaltext dieser Creepypasta ist Teil des Herobrine-Mythos, der im August 2010 begann. Der Minecraft-Epilog vom Oktober 2011 ist eine längere und sanftere Variante, aber mit dem selben Kerngedanken.
  • Am 1. August 2013 hat die Gruppe Dead Workers' Party das Lied Minecraft's End veröffentlicht, das von Eric Fullerton nach dem Text des Minecraft-Abspanns geschrieben wurde.
  • Bei der Konsolenedition werden die Credits und das Zitat nicht gezeigt. Außerdem wurde dort der Abspann übersetzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b
    Julian Gough hat den Epilog geschrieben
  2. a b
    Markus Persson hat das Spiel entwickelt
  3. Hier werden alle Personen genannt, die jemals direkt am Spiel mitgewirkt haben
  4. Markus Persson hat das Spiel im Mai 2009 erfunden und bis November 2011 programmiert. Danach hat er sich anderen Projekten gewidmet und im September 2014 seine Firma verkauft.
  5. a b c
    Von Netlight Consulting temporär an Mojang ausgeliehen
  6. Hat mit seiner Modifikation das Region Format entwickelt
  7. Hat mit seiner Modifikation den Kolben entwickelt
  8. Hat den Text im Abspann geschrieben
  9. Das Entwicklerteam der Modifikation Mo' Creatures übernahm die Entwicklung der Pferde.
  10. Hier werden die aktuellen Mitarbeiter der Firma Mojang AB genannt, die nicht direkt am Spiel mitwirken
  11. Hier werden die ehemaligen Mitarbeiter der Firma Mojang AB genannt, die nicht direkt am Spiel mitgewirkt haben
  12. a b
    Gründete zusammen mit Jens Bergensten das Oxeye Game Studio

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]