Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Eisengitter

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisengitter
Eisengitter.png
Eisengitter
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

30

Härte

5

Werkzeug

Um diesen Block abzubauen, wird eine Holzspitzhacke benötigt.

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja, 64

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

Datenwert

iron_bars
dez: 101 hex: 65

Blockzustand

Siehe Tabelle

Das Eisengitter ist ein transparenter Block zum verschließen von Öffnungen oder als Begrenzung. Eisengitter verbinden sich, wenn man sie nebeneinander platziert, mit anderen Eisengittern und (gefärbten) Glasscheiben, jedoch nicht mit Zäunen.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eisengitter eignen sich hervorragend für den Bau von Zäunen, Gefängniszellen oder Fenstergittern in altmodischen Gebäuden. Außerdem erzeugen sie unter Wasser eine Luftblase. Damit kann man auch auf längeren Tauchgängen die überlebenswichtige Luftversorgung sichern. Der Abbau dauert etwa so lange, wie der einer Eisentür. Skelette und Spieler können Pfeile nicht durch Eisengitter hindurch schießen.

Gewinnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eisengitter kommen in Festungen, Dörfern und auf Obsidiansäulen natürlich vor.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Eisengitter Eisenbarren



Grid Layout Pfeil (klein).png Eisengitter16

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heilen von Dorfbewohnerzombies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dorfbewohnerzombies werden in der Nähe von Eisengittern schneller geheilt.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]