Eisbombe

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisbombe
Eisbombe.png
Kategorie

?

Erneuerbar

Nein

Stapelbar

Ja (16)

Einführung

Siehe Geschichte

Interne ID

106

ID-Name

ice_bomb

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Information icon.svg
Dieser Inhalt ist nur für Minecraft: Bedrock Edition und Minecraft: Education Edition.

Die Eisbombe ist ein Gegenstand, welche zum frieren von Wasser zu Eis verwendet wird.

Gewinnung[Bearbeiten]

Labortisch[Bearbeiten]

Benötigte Materialien Ergebnis

Eisbombe
Natriumacetat x4

Verwendung[Bearbeiten]

Eisbomben können durch die Benutzung der rechten Maustaste geworfen werden, ähnlich wie bei einem Ei. Sie sind von der Schwerkraft betroffen.

Ähnlich wie bei Enderperlen gibt es eine kurze Abklingzeit, bevor der Spieler eine weitere Eisbombe werfen kann. Die Abklingzeit wird in der Hotbar durch eine weiße Überlagerung angezeigt, die schrumpft, bevor der Spieler sie wieder verwenden kann.

Eisbomben explodieren, wenn sie die meisten Blöcke treffen, einschließlich nicht fester Blöcke, aber nicht Luft. Sie explodieren auch, wenn sie andere Einheiten treffen, aber sie Verursacht keinen Schaden und im Gegensatz zu Eiern und Schneebällen wird der Aufprall nicht als Angriff betrachtet. Beim Explodieren gefriert jegliches Wasser (einschließlich fließendes Wasser, aber keine durchnässten Blöcke) in einem 3 × 3 × 3-Würfel um die Eisbombe in Eis.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionen der Bedrock Edition
Vollversion 1.4.0 (1.2.20.1) Eisbombe hinzugefügt.
Versionen der Education Edition
1.0.27 Eisbombe hinzugefügt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Das Werfen einer Eisbombe unter Wasser schließt den Spieler in Eis ein.
  • Im wirklichen Leben verfestigt das Mischen großer Mengen Natriumacetat in Wasser es, erzeugt jedoch heißes Eis anstelle von normalem Eis.