Education Edition 1.0.21

Aus Minecraft Wiki
(Weitergeleitet von Education Edition 1.0.2)
Wechseln zu: Navigation, Suche
1.0.21
Edition

Education Edition

Erscheinungsdatum

9. Oktober 2017

Protokollversion

137

1.0.21 war eine Education Edition-Version, welche am 9. Oktober 2017 erschien. Diese Version entspricht der Bedrock Edition 1.2.2.[1]

Neuerungen[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Neue Weltstartoptionen
  • Neue Spielregeln
    • Koordinaten anzeigen
    • explodieren von TNT
    • Natürliche Regeneration
  • Papierpuppen-Betrachter
  • Umschaltauswahl umschalten
  • Schalter zum wechseln der Spielernamensichtbarkeit
  • HUD-Transparenzregler
  • Rennen-Knopf Tastenbelegung für Kontroller
  • Neue Ladebildschirme mit lustigen und hilfreichen Tipps
  • Wie wird gespielt?-Bildschirm
  • Beim Navigieren mit einem Controller wurde dem Bildschirm Inventar ein freier Cursor hinzugefügt

Spielerlebnis[Bearbeiten]

Herstellung
  • Das Handwerkssystem enthält jetzt das Rezeptbuch.

Blöcke[Bearbeiten]

Items[Bearbeiten]

Entities[Bearbeiten]

Weltgeneration[Bearbeiten]

Befehlsformat[Bearbeiten]

Änderungen[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Erweiterte Welteinstellungen

Gegenstände[Bearbeiten]

  • Erweiterte Bearbeitung mit PhotoStorage-Synchronisierung

Fehlerkorrekturen[Bearbeiten]

  • Schüler können jetzt ihre eigenen Tafeln platzieren, ohne dass Worldbuild-Berechtigungen erforderlich sind
  • NPCs können jetzt Schrägstriche ausführen
  • Alle Spieler sehen jetzt Gegenstände im festen Inventarplatz, wenn sie am Spiel teilnehmen
  • Behoben, dass Tafeln und Schilder nur sichtbar waren, wenn sie auf eine bestimmte Weise ausgerichtet waren
  • Ein Absturz beim ersten Reisen in den Nether oder ins Ende wurde behoben
  • Ein Absturz beim Aktualisieren einer Welt von 0,16 auf 0,17 wurde behoben
  • Im Menü Hilfe wurde eine Beschreibung für den Befehl /me hinzugefügt

Einzelnachweise[Bearbeiten]