Join The Fan Lab, a private Fandom research community for users in the US and UK where you will be asked to share your opinions on all things gaming and entertainment! Click here to see if you qualify

Education Edition 1.0.1

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1.0.1
Edition

Education Edition

Erscheinungsdatum

1.0.17 – 22. Mai 2017
1.0.18 – 19. Juli 2017

Protokollversion

Unbekannt

1.0.1 war eine Education Edition-Version, welche auch als Code Builder bekannt ist. Diese Version wurde am 22. Mai / 19. Juli 2017 veröffentlicht und entspricht der Pocket Edition 1.1.0.[1]

Neuerungen[Bearbeiten]

Blöcke[Bearbeiten]

Gegenstände[Bearbeiten]

Kreaturen[Bearbeiten]

Non-mob Kreaturen[Bearbeiten]

Weltgeneration[Bearbeiten]

Spielerlebnis[Bearbeiten]

  • Dorfbewohner handeln
  • Zweihandsystem slot (funktioniert nur bei Pfeilen und Totem der Unsterblichkeit)
  • Eine Option zum Einstellen der weichen Beleuchtung hinzugefügt.

Allgemein[Bearbeiten]

  • Code Builder
  • Abenteuer
  • Neue Spielregeln
    • DoFireTick, DoMobSpawning, DoTileDrops, MobGriefing, DoEntityDrops, KeepInventory, DoMobLoot, DoDaylightCycle
  • Neue Benutzeroberfläche für Classroom Mode
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Chat und Wetter im Classroom Mode umzuschalten
  • Der Befehl Befehl /position wurde hinzugefügt, um die Spielerkoordinaten im HUD umzuschalten
  • Add-ons (Ressourcenpaket)
  • Neue EDU Vorlagenwelt hinzugefügt.
  • Ein Speicherbildschirm wurde in den Einstellungen hinzugefügt, um Welten, Ressourcenpakete und Verhaltenspakete zu verwalten

Änderungen[Bearbeiten]

Blöcke[Bearbeiten]

  • Betten sind nun einfärbbar und können zum springen oder hopsen benutzt werden.

Spielerlebnis[Bearbeiten]

Schmelzen

Fehlerkorrekturen[Bearbeiten]

  • Vereinfachte den worldbuilder-Befehl; eingabe von Befehl /worldbuilder oder Befehl /wb schaltet die world builder Option ein / aus.
  • Es wurde behoben, dass auf dem Host worldbuilder nach dem Erstellen einer neuen Welt nicht aktiviert war
  • Bei Verwendung der Option "Lokaler Server" wurden die Welten auf 30, runter zu 5 Spieler begrenzt. Dieser Fehler wurde behoben
  • Die richtige Fehlermeldung wird jetzt angezeigt, wenn Sie versuchen, an Vanilla-Spielen teilzunehmen
  • Sounds hören jetzt richtig auf zu spielen, wenn die globale Pause aktiviert ist
  • Leistungsprobleme durch globale Pause behoben
  • Der Name des NPC-Spawn-Eies wurde korrigiert
  • Die Essanimation wird bei Verwendung einer Kamera nicht mehr angezeigt
  • Korrigierte feste Inventar-Slots, die nicht hervorgehoben wurden, wenn die Hotbar-Slots 1, 2 oder 3 mit einer Ender-Perle ausgestattet waren und das Objekt geworfen wird
  • Die Bildnummern im Portfolio wurden korrigiert, um mehr als 100 Bilder zu unterstützen
  • Die Karte im Classroom Mode wird jetzt ordnungsgemäß aktualisiert, nachdem TNT explodiert ist
  • Soundeffekt beim Aufnehmen von Bildern mit der Kamera behoben
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Eingeben in Textfelder unter macOS Sierra auftreten konnte
  • Behoben, dass die Inventarsuche unter macOS keine Ergebnisse zurückgab
  • Es wurden schwerwiegende Verzögerungen im Classroom Mode behoben, wenn Befehle nach einem längeren Zeitraum mit einer vollen Welt ausgeführt wurden
  • Feste Zeichenbeschränkungen für Schiefer, Bretter und Poster
  • Ein Absturz wurde behoben, wenn ein NPC beim Bearbeiten seines Textes getötet wurde
  • Die Worldbuilder-Fähigkeit ist standardmäßig nicht mehr aktiviert
  • Das Entsperrsymbol wurde korrigiert, sodass es bei der Auswahl eines Skins nicht mehr angezeigt wird
  • Platzhalter-Checkboard-Quadrate werden im Portfolio nicht mehr angezeigt.
  • Feste Inventarplätze können jetzt festgelegt werden, wenn der Befehl Befehl /setfixedinvslot im Classroom Mode verwendet wird

Einzelnachweise[Bearbeiten]