Education Edition 1.0

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1.0
Edition

Education Edition

Offizieller Name

(0.16.0.5)

Erscheinungsdatum

1. November 2016

Protokollversion

Unbekannt

1.0 war die erste Education Edition-Version, welche keine Entwicklungsversion war. Diese erschien am 1. November 2016[1][2] und fügte alle exklusiven Funktionen von der Windows 10 Edition hinzu. Es ist in 11 Sprachen und 50 Ländern weltweit erhältlich.

Neuerungen[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Classroom Mode
  • Einfaches, sicheres Anmelden
  • Individuelle Schüler- und Lehreranmeldungen helfen dabei, jeden Spieler im Spiel zu identifizieren und Datenschutz und Sicherheit beim Spielen von Minecraft: Education Edition zu gewährleisten.
  • Single Sign-On-Funktionen (SSO) werden unterstützt, sodass keine zusätzlichen Kennwörter oder Konten erforderlich sind.

Blöcke[Bearbeiten]

Tafel
  • Erhältlich in 3 Größen
  • Kann wie Schilder beschrieben werden, kann aber mehr Text anzeigen
Erlauben und Verweigern Blöcke
  • Wird verwendet, um eingeschränkte Gebäudebereiche zu erstellen
  • Akzeptieren-Blöcke erlauben es den Spieler, ohne World Builder-Status, Blöcke darüber zu platzieren.
  • Nur Benutzer mit dem World Builder-Status können Blöcke über Ablehnen-Blöcke platzieren

Gegenstände[Bearbeiten]

Portfolio
  • Kann zum Speichern von Fotos verwendet werden, die mit der Kamera aufgenommen wurden.

Kreaturen[Bearbeiten]

Kamera
  • Eine Kreatur, die Bilder aufnehmen kann.
  • Bildersammlungen können mit dem Portfolio gespeichert werden.
Non-Player Characters (NPC)
  • Kreaturen, welche wie Dorfbewohner aussehen.
  • Zeigt einen "Sprechen" -Knopf an, wenn der Spieler darauf tippt

Einzelnachweise[Bearbeiten]