Diskussion:Verzauberung/Archiv 3

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregal.png
Dies ist das Archiv der Diskussion zur Seite Verzauberung. Bitte bearbeite diese Seite nicht.
Neue Fragen können auf der aktuellen Diskussionsseite gestellt werden.

Verzauberbarkeit von Büchern?[Bearbeiten]

In der Tabelle zur Verzauberbarkeit stehen Weder Bücher, noch andere Sachen die man verzaubern kann (Bögen, Angeln, ...). Wie sieht das bei denen aus? Piegames (Diskussion) 09:11, 1. Sep. 2015 (UTC)

@Piegames: Also hier kann man die Buchverzauberungen sehen oder was genau meinst du? Nethonos (Diskussion) 09:30, 1. Sep. 2015 (UTC)
@Nethonos: diesen Teil: "Die Stärke der Verzauberung, die bei jedem Zauberspruch in Form von bis zu 30 Erfahrungsstufen angezeigt wird, hängt von der Verzauberbarkeit ab, die durch Art und Material des eingelegten Gegenstands bestimmt wird. Die Verzauberbarkeit ist zwar nur einer von mehreren Parametern, die zum endgültigen Wert führen, aber man kann an der Reihenfolge ablesen, welche Materialien höherwertig sind.
Rüstung Schwert und Werkzeug
Material Verzauberbarkeit Material Verzauberbarkeit
Eisen 9 Stein 5
Diamant 10 Diamant 10
Ketten 12 Eisen 14
Leder 15 Holz 15
Gold 25 Gold 22

Piegames (Diskussion) 10:08, 1. Sep. 2015 (UTC)

@Piegames: Oh, da kenne ich mich leider garnicht aus. Aber du hast recht, da müsste was dazu stehen. Nethonos (Diskussion) 10:15, 1. Sep. 2015 (UTC)
@Nethonos: laut Quellcode haben Angelruten, Bücher und Bögen den Wert 1. Habe ich ein Item vergessen? Sonst würde ich das einfach unter der Liste ergänzen. Piegames (Diskussion) 11:03, 1. Sep. 2015 (UTC)
Der Programmcode ist die beste Quelle, daher kannst du es gerne ergänzen. -- Sumpfhütte 12:40, 1. Sep. 2015 (UTC)

Peinigung[Bearbeiten]

Was bringt die Verzauberung "Peinigung" in der PE? Grüße, Supersebi3 (D) 17:44, 10. Okt. 2015 (UTC)

Ist nur eine - wie so oft - von der PC-Version abweichende Übersetzung. Wenn man das Spiel auf englisch stellt, sollte man herausfinden, welche Verzauberung sich dahinter verbirgt, ich kann es momentan nicht austesten. | violine1101 (Diskussion) 22:28, 10. Okt. 2015 (UTC)
Ich habs herausgefunden: es ist Smite, d.h. Bann. Sollte auch im Artikel stehen. Grüße, Supersebi3 (D) 22:55, 10. Okt. 2015 (UTC)
Erledigt. -- Sumpfhütte 10:02, 11. Okt. 2015 (UTC)

Amboss[Bearbeiten]

Im Artikel standen der Amboss und das Verzauberung seperat als Möglichkeit zu verzaubern, aber eigentlich benutzt man ja beides zusammen, nicht einzeln:) Yaouoay (Diskussion) 12:48, 13. Okt. 2015 (UTC)

Im Abschnitt "Alternative Arten der Verzauberung" steht, dass man mit dem Amboss nicht nur verzauberte Bücher anwenden, sondern auch verzauberte Gegenstände kombinieren kann. -- Sumpfhütte 15:38, 13. Okt. 2015 (UTC)

Behutsamkeit für Schere und Schwert[Bearbeiten]

Mit der 1.9 kann man aktuell im Überlebensmodus weder Schere noch Schwert mit Behutsamkeit verzaubern. Damit ist es nicht mehr möglich, Spinnennetze zu bekommen. Mal abwarten, ob das so bleibt. Im Kreativmodus kann man die Verzauberung noch durchführen. -- Sumpfhütte 12:43, 20. Nov. 2015 (UTC)

@Sumpfhütte: Laut Jeb im Bugtracker wird das in der nächsten Snapshot-Version korrigiert: MC-93001. Nethonos (Diskussion) 12:48, 20. Nov. 2015 (UTC)
Super. Das ist weniger Wiki-Aufwand als umgekehrt :-) -- Sumpfhütte 12:54, 20. Nov. 2015 (UTC)
Jeb hat nur kommentiert "Shears will make cobweb drop cobweb" ("Scheren werden Spinnennetze Spinnennetze droppen lassen"). Liest sich für mich eher so, als würde die Schere in Zukunft keine Behutsamkeitsverzauberung mehr benötigen, um Spinnennetze als Spinnennetze zu droppen. --Schortan (Diskussion) 13:13, 20. Nov. 2015 (UTC)
Nachtrag: In 15w47c ist es schon wie oben beschrieben. --Schortan (Diskussion) 13:16, 20. Nov. 2015 (UTC)
Hmpf. Doch Wiki-Aufwand :-( -- Sumpfhütte 14:52, 20. Nov. 2015 (UTC)
Mein Satz war auf die Tatsache bezogen, dass man Spinnennetze auf jeden Fall im Überlebensmodus erhalten kann. Nethonos (Diskussion) 14:58, 20. Nov. 2015 (UTC)

Befehl[Bearbeiten]

Warum zum Teufel bekomme ich eine Schaufel mit Protection 5, wenn ich folgendes eingebe? :D
/give @p diamond_shovel 1 0 {ench:[{id:efficiency,lvl:5}]}
Fabian42 14:08, 9. Dez. 2015 (UTC)

Weil du eine falsche ID angegeben hast. Sie lautet minecraft:efficiency und nicht efficiency. In NBT-Daten wird das minecraft: nicht automatisch vervollständigt, in der direkten Befehlssyntax schon. | violine1101 (Diskussion) 15:47, 9. Dez. 2015 (UTC)
Aber dass es Protection kriegt, statt eine Fehlermeldung auszuspucken, dürfte trotzdem ein Bug sein, oder? Fabian42 16:28, 9. Dez. 2015 (UTC)
Ich glaube, wenn man etwas Unbekanntes eingibt, wird es ignoriert. Dann wird der Standard genommen und ID 0 ist "Protection". -- Sumpfhütte 16:47, 9. Dez. 2015 (UTC)
NBT-Daten werden nicht auf Korrektheit überprüft. In Befehlen werden die Speicherdaten einfach überschrieben, wenn dort irgendein Unsinn steht, wird der, wie Sumpfhütte bereits sagte, vom Spiel ignoriert. | violine1101 (Diskussion) 18:48, 9. Dez. 2015 (UTC)

/give @p diamond_pickaxe 1 0 {ench:[{id:minecraft:efficiency,lvl:5}]} funktioniert auch nicht, es bekommt immer noch protection. Allerdings funktionieren die Zahlen-IDs. Unvollständige Umstellung auf Namen-IDs oder bin ich immer noch dumm? Fabian42 14:20, 10. Dez. 2015 (UTC)

Unvollständige Umstellung auf Namen-IDs. Ich hatte mich schon gewundert, als ich den Hinweis in die Gegenstandsdaten aufgenommen hatte. Werde ich gleich mal korrigieren. -- Sumpfhütte 14:27, 10. Dez. 2015 (UTC)
Hmpf - und man genau hingeschaut (ich zum Beispiel ;-), hätte man den Datentyp "short" gesehen... -- Sumpfhütte 14:31, 10. Dez. 2015 (UTC)

Beste Verzauberungstaktik?[Bearbeiten]

Was ist die beste Weise, Gegenstände zu verzaubern? Also die besten Verzauberungen, ohne diese blöde "Zu teuer"-Meldung zu bekommen. Aus normalem Spielen scheint es für mich, als wäre es am besten, jedes mal neue Werkzeuge/Rüstungsteile herzustellen und zu verzauben und die dann zu kombinieren. Das scheint besser zu sein als Bücher zu verzaubern und dann zu kombinieren. Aber vielleicht gibt es ja eine noch bessere Weise? Denn ich habe nun versucht, eine Efficiency 5-Unbreaking 3-Diamantschaufel herzustellen. Dabei habe ich nur ein mal ein Buch benutzt, aber schon diese Meldung bekommen. Das seltsame daran ist, dass ich bereits eine Spitzhacke mit den gleichen Verzauberungen habe und auch noch weiter reparieren kann. Fabian42 19:33, 10. Jan. 2016 (UTC)

Ich sehe gerade im Artikel Schmieden, dass Bücher wohl doch besser sein müssten. Ist das so? Fabian42 19:36, 10. Jan. 2016 (UTC)

Beim Schmieden sind sechs Aktionen pro Item möglich, bevor es zu teuer wird, wie du sicher weißt. Was ebenso hinzukommt, ist, dass die Aktionen zweier Items aufeinander addiert werden. Beispiel 1: Ich habe eine Spitzhacke mit Effizienz IV und Haltbarkeit III aus dem Zaubertisch erhalten, möchte sie mit einer Spitzhacke Effizienz IV kombinieren, um eine EfiizienzV-HaltbarkeitIII-Kombination zu erhalten. Dies verbraucht eine Aktion am Amboss. Nun füge ich Behutsamkeit hinzu. Strafkosten gehen hoch auf 1, es bleiben vier Aktionen, das heißt, ich kann vier Mal reparieren. Beispiel 2: Ich habe 2 Effizienz-IV-Bücher, ein HaltbarkeitIII-Buch und ein Behutsamkeit-Buch. Ich kombiniere die Efiizienz-Bücher auf Effizienz V hoch und übertrage sie auf eine unverzauberte Spitzhacke. Es werden 2 (!) Aktionen auf die Hacke geschrieben. Dann füge ich Haltbarkeit hinzu, bereits mit erhöhten Strafkosten und muss dann noch Behutsamkeit hinzufügen. Dann habe ich vier Aktionen verbraucht und kann das Werkzeug nur zweimal reparieren. Beispiel 3: Ich habe eine Spitzhacke mit Effizienz IV, Behutsamkeit und eine mit Effizienz IV und Haltbarkeit III, beide aus dem Zaubertisch. Wenn ich diese beiden kombiniere, kann ich das resultierende Werkzeug fünfmal reparieren. Beispiel 4: Ich erhalte aus einem Zaubertisch eine EfiizienzIV-HaltbarkeitIII-Behutsamkeit-Spitzhacke. Hier würde ich sogar zu Gunsten der sechs Reparaturmöglichkeiten auf Effizienz V verzichten.

-> Konsequenz: Zum Hinzufügen einer Verzauberung x macht sich ein Buch sehr gut, komplett aus Büchern gebastelte Werkzeuge jedoch sind meist stark im Wert gemindert. Liebe Grüße. RikuShadowclaw (Diskussion) 07:49, 11. Jan. 2016 (UTC)

Fortune[Bearbeiten]

Mag eine komische Frage sein, aber: Weiß jemand die Standardabweichung von Dropraten mit Fortune? Durchschnitt allein ist da ein etwas ungenauer Wert, wenn man zum Beispiel abschätzen will, mit welcher Wahrscheinlichkeit man 4 Diamanten mit Fortune 3 aus einem Erz bekommt. Fabian42 18:08, 31. Mär. 2016 (UTC)

Ich habe die Tabelle mal mit den Angaben aus dem engl. Wiki aktualisiert. -- Sumpfhütte 21:13, 5. Apr. 2016 (UTC)
Danke! Fabian42 21:30, 5. Apr. 2016 (UTC)

Schusssicher[Bearbeiten]

Wogegen hilft die Verzauebrung Schusssicher alles? Auch Schulkerprojektile? Oder vor den Effekten der Effektpfeile, vor den Strahlen der Guardians? Wäre es nicht sinnvoll, eine Liste mit allen Sachen zu machen, wogegen besagte Verzauberung hilft? -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 12:42, 6. Apr. 2016 (UTC)

Eine Liste wäre vielleicht nicht sehr sinnvoll, da es eine große Anzahl von Quellen für eine geringe Anzahl an Schadensarten gibt. Der Shulker hat sowohl Projektilschaden, als auch einen geringen Explosionsschaden. Da die Effektpfeile dich treffen, bekommst du auch den Effekt, das ist dann Magieschaden. Wenn du einen Schild benutzt, treffen dich die Pfeile gar nicht erst und du bekommst nicht den Effekt. Bei Guardians weiß ich es gerade nicht, guck mal den Abschnitt der blockbaren Schadensarten in diesem Video an: https://www.youtube.com/watch?v=wCPvMn09-vU Fabian42 13:04, 6. Apr. 2016 (UTC)
Ok, danke :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 13:12, 6. Apr. 2016 (UTC)

Eine kleine Anmerkung :D[Bearbeiten]

Jaaa Moin! Ich habe entdeckt das man eine Verzauberungsanimmation auch ohne angezeigte Verzauberung erhalten kann! Mit /give <Name> 1 0 {ench:[{id:1000,lvl:0}]} erhält man einen Gegenstand, der eine Verzauberungsanimation besitzt, allerdings keine angezeigte Verzauberung! Irgendwie besitzt der Gegenstand aber doch eine... Denn auf nem Zaubertisch verzaubern konnte ich ihn nicht. Getestet in 1.10 LikeNexo (Diskussion) 15:14, 7. Okt. 2016 (UTC)

Das ganze lässt sich auch viel einfacher schon durch den Befehl /give @p stone 1 0 {ench:[]} erreichen. MarkusRost (Diskussion) 15:41, 7. Okt. 2016 (UTC)
? Also ich hab das mal probiert und da stand "Schutz enchantment.level.0". Es hat zwar keine Wirkung aber ja eine Beschriftung. Bei einer ungültigen Verzauberungs-ID kommt keine. Das war eigentlich mit der Anmerkung gemeint. Ach ja, getestet in 16w39c. LikeNexo (Diskussion) 12:44, 26. Nov. 2016 (UTC)
Oh, sorry ich habe nicht aufs Einrücken geachtet :(
Ich bin dumm. Ich hab das in der Vorschau angeschaut und nicht gecheckt.
Na ja, mir ist auch noch aufgefallen dass ungültige IDs verstreut auftauchen, weshalb man auch bei einer kleinen Zahl eine ungültige ID erhalten kann. Ist das nicht sinnlos und störend? Manchmal suche ich (wenn ich kein Internet hab) einfach per Probe am Exempel nach Verzauberungen, und manche verstecken sich ganz weit oben, und ich, der sich Zahlen nicht merken kann muss jetzt ganz viel suchen.
Musste das so programmiert werden oder ist das Absicht? LikeNexo (Diskussion) 12:54, 27. Nov. 2016 (UTC)
Eine Liste aller Verzauberungs-IDs findest du hier. Das sieht nach Gruppenbildung aus. So hat man auch mal bei den Objekt-IDs angefangen (heute nicht mehr). -- Sumpfhütte 22:01, 27. Nov. 2016 (UTC)

Fluch auch von Bibliothekaren…[Bearbeiten]

Hallöle, zur Info: Habe gerade (Vanilla 1.11, klar) in einem meiner Dörfer bei einem Bibliothekar mit einer neuen Stufe ein Zauberbuch freigeschaltet, das „Fluch des Verschwindens“ beinhaltet. Habe mich eigentlich sogar darüber geärgert, dass dadurch ein sinnvollerer Zauber verloren ging, denn wozu sollte ich meine teuer verbesserten Gegenstände komplett verlieren wollen? (Sreenshot bei Nachfrage) --DscheJOuh (Diskussion) 21:06, 28. Nov. 2016 (UTC)

Würdest du deine Fragestellung noch einmal präziser formulieren? Du kannst den Artikel gerne dahingehend ergänzen, wenn es noch nicht drinsteht. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 07:05, 29. Nov. 2016 (UTC)
Na ja, im Artikel steht überall, den Spruch gibt es „nur in Truhen“, jetzt weiß ich nicht, ob das nur ein Bug oder ein Irrtum ist… —DscheJOuh (Diskussion) 13:19, 29. Nov. 2016 (UTC)
Dachte ich mir. Ja, wahrscheinlich haben wir etwas übersehen. Deshalb ist es so wichtig, dass mehrere Personen hier arbeiten, schlicht um Vollständigkeit zu wahren. Überarbeite doch bitte den Artikel dahingehend! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 19:26, 29. Nov. 2016 (UTC)
Vielleicht ein Übersetzungfehler? Die Flüche sind weitere Schatz-Verzauberungen. Artikel ist angepasst. -- Sumpfhütte 12:52, 30. Nov. 2016 (UTC)
Es ist kein Übersetzungsfehler: Zwar weisen die Fluchverzauberungen Charakteristika der Schatzverzauberungen auf, bilden aber eine eigene Gruppe für sich, da sie noch andere Eigenschaften haben. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 16:15, 30. Nov. 2016 (UTC)

@Sumpfhuette: Ich glaube, die bilden wirklich eine Kategorie für sich! Nu hast du es ja schon eingebaut unter dem Namen "Schatz-Verzauberung", ich glaube, wir sollten dafür aber eine eigene Kategorie etablieren! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 16:20, 30. Nov. 2016 (UTC)

Die Info habe ich aus dem engl. Wiki. Das sind genau die 4 genannten Verzauberungen. Welche Eigenschaften unterscheiden die Flüche denn von den Schatz-Verzauberungen? -- Sumpfhütte 17:14, 30. Nov. 2016 (UTC)
Die Fluchverzauberungen werden 1. mit roter Schrift angezeigt und haben 2. einen direkten Effekt auf die verzauberten Gegenstände, nicht auf den Spieler. In meinen Augen verdienen sie eine eigene Gruppe! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:55, 30. Nov. 2016 (UTC)
Es gibt keine Verzauberung, die einen Effekt auf den Spieler hat. Das ist keine Besonderheit. Der Übersicht halber würde ich auf jeden Fall die beiden Gruppen "Schatz-Verzauberungen" und "Flüche" zusammenlegen, zwei kleine Gruppen, die nur zwei Verzauberungen beinhalten, sind nicht sonderlich sinnvoll. Wenn's dann irgendwann noch mehr Flüche gibt, kann man das ja gerne nochmal ändern. | violine1101 (Diskussion) 20:12, 30. Nov. 2016 (UTC)
Stimmt, es gibt noch andere Verzauberungen, die einen direkten Effekt auf den verzauberten Gegenstand haben (z. B. Haltbarkeit). Die Definition wäre eigentlich, dass Fluchverzauberungen eine negative Auswirkung auf die Gegenstände haben!
Überdies wäre es doch weniger aufwendig, schon mal beide Kategorien separat zu etablieren, damit wir dann später nicht aufwendig umdekorieren müssen.
Oder wir teilen die Kategorie Schatzverzauberungen in zwei Untergruppen: negative und positive Schatzverzauberungen. Das fänd ich auch okay; aber sie als gleichwertig in eine Kategorie zu zwängen, missfiele mir in hohem Grade, da die Fluchverzauberungen doch zusätzlich von den Entwicklern so genannt wurden – oder? Sollten wir dies ignorieren?
Mir ist bewusst, dass ich hier wider mein Einsehen handle, meine Energie nicht auf Form zu verschwenden; deshalb habe ich auch den Kompromiss vorgeschlagen ... wir wollen hier nicht ewig an dieser Nebensache herumdiskutieren, deshalb ist dies meine letzte Meinung zum Thema – lasst sie euch durch den Kopf gehen! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 06:57, 1. Dez. 2016 (UTC)
Das war keine Einsicht, sondern ein Anpassungsverhalten. :-) Aber ein Kompromissvorschlag zur Güte: Wie wäre es, wenn man die negativen Vezauberungen, analog zu den Statuseffekten, mit roter Farbe schreiben würde (und positive meinetwegen mit grüner). Dann würde man sie sofort erkennen, und eine gewisse Einheitlichkeit wäre auch hergestellt.
Weitere Vereinheitlichungsvorschläge für die hiesige Tabelle:
  1. Gegenstandsspalte wandert an den Anfang der Tabelle
  2. ID-Name wandert mit in die ID-Nummern-Spalte
  3. Spalte Name wandert direkt hinter die ID-Name/-Nummer-Spalte
Null fahrenheit 08:54, 1. Dez. 2016‎
Anfangs waren die Verzauberungen strikt nach Gruppen getrennt. Mittlerweile gibt es immer mehr Verzauberungen, die zu mehreren Grupen gehören. Diese wurden bei jeder Gruppe erneut eingetragen, was denselben Text doppelt und dreifach erscheinen ließ. Daher habe ich die Gruppen aufgelöst und die Liste nur noch nach ID sortiert. - Das Wort "Fluch" ist jetzt rot markiert, um die Flüche auf einen Blick erkennen zu können. - Der Begriff "Schatzverzauberungen" kommt aus dem engl. Wiki, ich habe die Sätze und den Abschnitt gelöscht und dafür das Truhensymbol eingeführt. - Die erste Spalte soll die ID sein, weil die Tabelle danach sortiert war und weiterhin ist. Der ID-Name steht absichtlich nicht bei der ID, weil das die Spalte breiter machen würde und wir brauchen den Platz. -- Sumpfhütte 11:02, 3. Dez. 2016 (UTC)
Ich find's gut, so wie es jetzt ist! Ich habe das Rot der Fluchverzauberungen noch an das Rot der negativen Effekte der Seite Statuseffekt angepasst. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 11:11, 3. Dez. 2016 (UTC)
Wie wäre es wenn man die Verzauberungsliste an die der Statuseffekte noch besser anpassen würde, sodass alle guten Verzauberungen mit einem grünen ID-Namen bestückt sind und alle Fluch-Verzauberungen mit einem roten ID-Namen ausgestattet wären ? Nach einem Blick auf der Seite Statuseffekte, viel mir auf, dass dort "ID und ID-Name" zusammen sind und in einer weiteren Spalte "Name" steht. Man könnte dies so ändern wie hier und zwar in "ID" und "Name und ID-Name". Dann wären beide Tabellen einheitlich. Nethonos (Diskussion) 11:44, 3. Dez. 2016 (UTC)
Es gab von Anfang an gute und schlechte Statuseffekte und jetzt auch getrennet Zeilen in der Anzeige dafür. Bei den Verzauberungen ist das nicht so. Hier wäre alles grün, bis auf die zwei Flüche. Das würde ich nicht machen. Bei Statuseffakt würde ich auch nicht die Namen zusammenfassen, weil dort beim Namen bereits schon weitere Infos in Form von Icon stehen. @Yaouoay: darkred ist bei mir zu dunkel, red war besser zu erkennen. Vielleicht auf beiden Seiten red? -- Sumpfhütte 14:40, 3. Dez. 2016 (UTC)
@Sumpfhuette: Tut mir leid, dass ich so spät antworte; irgendwie hatte ich nicht mitbekommen, dass du geantwortet hattest.
Ich finde, darkred sieht wesentlich schöner aus als red, das ist auch stimmiger mit dem green. Aber nur in fetter Schriftart; sonst hebt es sich tatsächlich nicht gut genug vom Schwarz ab. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 14:11, 16. Dez. 2016 (UTC)

Schwungkraft[Bearbeiten]

Ich habe nicht ganz verstanden, was Schwungschlag genau sein soll; ist ein solcher, mit dem man mehrere Kreaturen gleichzeitig schlägt? Also was bringt die Verzauberung genau? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 14:04, 16. Dez. 2016 (UTC)

Wenn du normalerweise mit einem Schwert schlägst, werden Monster die dir dicht auf die Pelle Rücken weggeschubst, nur eines bekommt Schaden. Mit der neuen Verzauberung "Schwungkraft" erhalten alle anderen Monster auch Schaden. Nethonos (Diskussion) 14:08, 16. Dez. 2016 (UTC)
Ach so; ich wusste nicht, dass nur eines Schaden bekommt. Das ist immer verwirrend, auch bei Schneebällen: Sie leuchten rot auf und spielen ihren Verletzungssound ab, nehmen aber tatsächlich keinen Schaden. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 14:13, 16. Dez. 2016 (UTC)
Bei einer Sweep-Attake bekommt nicht nur ein Monster Schaden, sondern mehrere in der Nähe des angegriffenen Monsters. Diese erhalten dann aber nur 1 (Half Heart.svg) Schaden. Durch die Verzauberung wird dieser Schaden erhöht, bei Sweeping Edge III erhalten sie gleich viel Schaden wie das angegriffene Monster ohne andere Verzauberungen wie bspw. Schärfe erhalten würde. | violine1101 (Diskussion) 14:15, 16. Dez. 2016 (UTC)
Ah, okay – danke. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 14:22, 16. Dez. 2016 (UTC)