Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Versionen/Versionen (Konsole)

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv

Überschriften[Bearbeiten]

Ich habe mich grade gefragt, wie man die Überschriften handhaben sollte. Zur Zeit ist die Überschrift immer die Version der Xbox- und/oder Playstation 3-Edition angegeben, jedoch kann man dies bei den weiteren Versionen für Xbox One, Playstation 4 und Vita nicht mehr so durchführen, weil deren Versionsnummern sich mit denen der ersteren Editionen überschneiden. Ein Trennen nach Edition ist für mich auch keine Lösung, da in Zukunft bestimmt alle Editionen gleichzeitig aktualisiert werden. Im englischen Wiki gibt's bis jetzt auch keine wirklich ordentliche Lösung. | violine1101 (Diskussion) 20:01, 13. Nov. 2014 (UTC)

Du weist darauf hin, dass die letzte Überschrift "TU16/1.06" war und es für die weiteren Versionen keine Überschriften gibt. Ich habe dazu auch keine Idee, deshalb habe ich bisher nicht geantwortet. Ich hätte noch einige Wochen gewartet, bis es weitere Updates für die neuen Konsoleneditionen gibt, so eine klarere Strukturierung erkennbar wird. -- Sumpfhütte 11:23, 19. Nov. 2014 (UTC)
Naja, im englischen Wiki ist "TU16/1.06" ebenfalls die letzte Überschrift. Eigentlich könnte man auch die Überschriften weglassen, aber dann gibt es kein Inhaltsverzeichnis mehr. Die einzige Lösung wäre eine Überschrift wie "Xbox TU16 / PlayStation 3 1.06" oder sogar "Xbox TU20 / Playstation 3 1.10 / Xbox One TU5 / PlayStation 4 1.05 / PlayStation Vita 1.06" (Fiktives Beispiel), die wäre eindeutig, unübersichtlich und zu lang. Im Notfall müsste man dann eine wikieigene Versionsnummer einführen. Aber du hast Recht, wir sollten bis zur ersten gemeinsamen Version warten. | violine1101 (Diskussion) 20:56, 19. Nov. 2014 (UTC)
Da die Updates nun anscheinend gleichzeitig kommen, würde ich vorschlagen, dass wir die Versionsnummer der Xbox 360 Edition als Überschrift nehmen. Versionen, die nicht auf der Xbox 360 erscheinen, hätten dann die Versionsnummer der Konsole, in der die Version erschienen ist, in der Reihenfolge Xbox One, PS3, PS4, PSVita als Überschrift. Einverstanden? | violine1101 (Diskussion) 16:12, 15. Feb. 2015 (UTC)
Hm, mal überlegt: Wer eine PS-Version über einen Link aufruft, landet bei einem Anker. Dafür ist die Überschrift also nicht notwendig. Der Nutzen der Überschrift ist die automatische Generierung des Seiteninhaltsverzeichnisses. Wenn dort aber nur "TU" stünde, fände ein PS-Spieler seine Versionen nicht. Wie wäre es, wenn wir das Seiteninhaltsverzeichnisses nicht automatisch generieren lassen (NOTOC)? Stattdessen ein weißer Kasten mit mehreren Spalten für die Plattformen und in jeder Spalte die Versionsnummern untereinander als Links. Keine unübersichtliche Chronologie über alle Plattformen (wie jetzt), sondern jede Plattform als Spalte für sich. -- Sumpfhütte 17:03, 15. Feb. 2015 (UTC)
Ein eigenes Inhaltsverzeichnis zu erstellen, finde ich eine gute Idee. Aber eine Extraspalte für jede Version? Dann wäre ja die Info doppelt, dreifach, vierfach, fünffach, und das sollte verhindert werden - und ich möchte nicht derjenige sein, der diese fünf Versionsgeschichten aktualisiert. Ich habe mich darangesetzt, um die Tabelle so übersichtlich wie möglich zu gestalten. Es mag sein, dass sie auf Bildschirmen mit niedrigereren Auflösungen nicht so übersichtlich ist, aber dennoch sind die Versionsnummern - so hoffe ich zumindest - übersichtlicher als in der englischen Version. Die PS-Versionsnummern 2015 kann man jedoch zusammenlegen, und die Spalte "PC-Äquivalent" ist sowieso meist leer oder lässt sich in die "Zusammenfassung"-Spalte integrieren. | violine1101 (Diskussion) 17:14, 15. Feb. 2015 (UTC)

Ich meinte, statt jetzt:

2015
 TU21
 TU20
2014  
 TU19/CU7/1.12
 TU16/1.06
 TU15/1.05
 TU14/1.04
 1.03
2013
 1.02
 1.01
 TU13/1.00
 TU12
 TU11
 TU10
 TU9
 TU8
2012
 TU7
 TU6
 TU5
 TU4
 TU3
 TU2
 TU1

so:

 Xbox360  Xbox One PlayStation
 TU21     CU9      1.14
 TU20     CU8      1.13
 TU19     CU7      1.12
 TU16     CU6      1.11
 TU15     CU5      1.10
 TU14     CU4      1.9
 TU13     CU3      1.8
 TU12     CU2      1.7
 TU11     CU1      1.6
 TU10              1.5
 TU9               1.4
 TU8               1.3
 TU7               1.2
 TU6               1.1
 TU5               1.0
 TU4
 TU3
 TU2
 TU1

-- Sumpfhütte 17:45, 15. Feb. 2015 (UTC)

Missverständnis! Ich dachte, du meintest die ganze Tabelle. Das Inhaltsverzeichnis habe ich so übernommen. Sollte man die "PC-Äquivalent"-Spalte in die Zusammenfassung integrieren, um Platz zu sparen? Fände ich sinnvoll. | violine1101 (Diskussion) 17:57, 15. Feb. 2015 (UTC)
Ja, finde ich auch sinnvoll. Noch etwas zum Inhaltskasten: ich würde ihn umgekehrt sortieren, d.h. passend zum Inhalt (und zu allen anderen Versionsgeschichten) pro Spalte die neueste Version ganz oben, die älteste unten. -- Sumpfhütte 18:07, 15. Feb. 2015 (UTC)
Die fünf Spalten im Artikelteil sind ja wegen der Datumsangabe so breit. Drei Vorschläge: Zeilenumbruch für die Jahreszahl oder kleinere Schrift fürs Datum oder sogar senkrecht stellen (siehe hier). Was meinst du dazu? -- Sumpfhütte 19:29, 15. Feb. 2015 (UTC)
Die Jahreszahl ist ja jetzt schon teilweise in einer zweiten Zeile. Das Datum würde ich aber nicht senkrecht stellen, damit man es besser lesen kann. Ich würde es eher kleiner machen, ob sich die Spalte dadurch aber verkleinern lässt, ist allerdings fraglich. | violine1101 (Diskussion) 20:14, 15. Feb. 2015 (UTC)
Oder mal die Monatsnamen abkürzen (oder gleich nummerisch)? --Caleb Blackhand 20:21, 15. Feb. 2015 (UTC)
Das ist jetzt aber eine Verletzung der Gestaltungsrichtlinien! :D - Egal, man kann es eigentlich so beibehalten. Man könnte aber auch die Jahreszahl 2014 weglassen. Oder so lösen: 31. Februar | violine1101 (Diskussion) 12:49, 17. Feb. 2015 (UTC)
Ja, es gibt immer mehrere Möglichkeiten. Ich habe den Kompromiss gewählt, der den ausgeschriebenen Datumsangaben in Schriftgöße und Aussehen am ähnlichsten ist. -- Sumpfhütte 13:07, 17. Feb. 2015 (UTC)

Update![Bearbeiten]

Es kamen schon etliche Versionen danach heraus! Zurzeit sind wir in der 1.6!!! Aber die Seite wurde vor ein paar Tagen geändert 79.193.35.158 17:43, 7. Mär. 2015 (UTC)Ein sauerer Minecraft-Gamer

Schau mal GANZ OBEN auf die Seite, der Rote Kasten. Was steht da? 'Diese Versionsgeschichte wird nicht mehr aktualisiert. Für Updates mit einer höheren Versionsnummer als TU13 siehe Konsolen-Versionsgeschichte.'. Genau. --Caleb Blackhand 19:04, 7. Mär. 2015 (UTC)

Versionsgeschichte[Bearbeiten]

Meiner Meinung nach sollte (wie im Englischen Wiki) bei jedem Block, Gegenstand, etc. eine Versionsgeschichte für die Konsolenedition und die Pi-Edition hinzugefügt werden (wann der Block oder Gegenstand hinzugefügt wurde oder was an ihm geändert wurde, etc.). ---- BohneFJS(Diskussion) 19:57, 27. Jun. 2015 (UTC)

Die Vorlagen existieren. Das Problem ist nur, dass die meisten Autoren hier nur (oder hauptsächlich) die PC-Edition spielen und sich mit den anderen Versionen nicht auskennen. Es muss sich eben jemand darum kümmern. Wenn du willst, kannst du das tun - Mehr Informationen findest du hier. | violine1101 (Diskussion) 20:02, 27. Jun. 2015 (UTC)
Ok, allerdings besitze ich auch keine Konsolenedition oder Pi-Edition, aber ich kann ja die Informationen von der kompletten Versionsgeschichte (oder vom Englischen Wiki) entnehmen, das kann aber lange dauern bis ich alle Seiten durch hab. ---- BohneFJS(Diskussion) 20:11, 27. Jun. 2015 (UTC
Ich kenne das Problem. Es ist echt viel was man in diesen Versionsgeschichten nachholen kann. Ich werde da auch hin- und wiedermal helfen. L3ice (Diskussion) 22:19, 27. Jun. 2015 (UTC)
Danke, für die Hilfe L3ice! ---- BohneFJS(Diskussion) 07:00, 28. Jun. 2015 (UTC)
Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß wie ich diese ,,Tabelle" für die Pi Edition und die Konsoleneditionen erstellen kann. ---- BohnFJS(Diskussion) 14:44, 4. Jul. 2015 (UTC)
Schau mal hier. Die Pi-Tabelle existiert noch gar nicht, ich erstelle die gerade mal. | violine1101 (Diskussion) 14:49, 4. Jul. 2015 (UTC)
Ok, danke! ---- BohneFJS(Diskussion) 15:11, 4. Jul. 2015 (UTC)
So einfach ist das leider dann doch nicht. Man könnte zwar jetzt hingehen und in allen Artikeln die Pi-Edition nachtragen, aber das würde alles nur unnötig umfangreicher machen. Die PE ist mit der Pi gleichgestellt und gleiches gilt im Zusammenhang von der PC-Version mit den Konsolen-Editionen. Deshalb sollte auf die Pi verzichtet werden. Deshalb besitzen alle Artikel bisher nur die PE und PC-Version, weil alle anderen Arten auf diese beide zugreifen. In den Versionsgeschichten der einzelnen Arten werden dann Details aufgelistet. Nethonos (Diskussion) 15:24, 4. Jul. 2015 (UTC)
Das sehe ich genauso und habe schon bemerkt, dass BohneFJS seine Hinzufügung der Pi-Geschichte in einigen Artikeln gleich darauf wieder entfernt hat. Die Windows 10 Edition ist ebenfalls eine Pocket Edition und sollte auch keine eigenen Geschichtsboxen bekommen. -- Sumpfhütte 08:29, 7. Jul. 2015 (UTC)

Neues Uptade Patch 10[Bearbeiten]

Patch 10 ist erschienen siehe hier. 85.0.38.79 06:09, 2. Aug. 2016 (UTC)

Wurde aktualisiert, vielen Dank für die Erinnerung! | violine1101 (Diskussion) 20:01, 2. Aug. 2016 (UTC)

Eigene Geschichte für Konsoleneditionen[Bearbeiten]

Aufgrund dessen, dass die Versionsgeschichte der Konsolen-Editionen immer weiter auseinander gehen bezüglich der PC-Version, sollten wir darüber nachdenken vielleicht nicht doch eine eigene Geschichte in jedem Artikel für die Konsolenedition anzubieten. Die anderssprachigen Wikis haben das ja bereits so gemacht. Da jedoch die Konsoleneditionen erst eingepflegt werden müssten, wäre es vielleicht nicht schlecht das ganze als Projekt anzulegen, da es ja ne ganze Menge ist. Nur müsste sich jemand finden der das ganze zumindestens beobachtet, denn ich spiele weder die Konsoleneditionen noch die PE-Version, welche auch noch sehr viel Nacholbedarf hat. Nethonos (Diskussion) 06:52, 1. Nov. 2016 (UTC)

Dieses Wiki hat kaum Konsolenspieler oder PE-Spieler als Leser. Daher könnte man genausogut darüber nachdenken, sich hier auf die Java-Version zu konzentrieren und die anderen Versionen nur als Übersichtsartikel zu beschreiben. Die Versionsgeschichte von PE und Konsole könnte man dann löschen. Das würde das Wiki schlanker und pflegeleichter machen. Eine Vergrößerung des Inhaltes würde dagegen eine Vergrößerung des Pflegeaufwandes bedeuten, der in diesem Wiki nicht geleistet wird. Die Folge wäre, dass die Qualität sinken würde, was das Wiki unattraktiver machen würde ("ist ja sowieso alles veraltet hier"). Es gibt auch ein eigenes Minecraft Pocket Edition Wiki (deutsch mit 22 Artikeln und englisch mit 661 Artikeln). Vllt. könnte man unseren bisherigen PE-Inhalt dorthin kopieren und darauf verweisen. Es gibt auch ein Wiki für die Konsolenedition. Schau auch mal hier nach: Wiki Network.
Es ist wohl ein Teufelskreis: Da wir für die PE- und Konsoleneditionen nur wenig bis veraltetes zu bieten haben, werden die PE- und Konsolen-Leser weniger, dadurch das wir weniger solche Leser haben wird das Wiki immer unattraktiver bzw. veralteter bezüglich dieser Lesergruppe. Dann bleibt es halt erstmal so wie es ist. Nethonos (Diskussion) 12:10, 1. Nov. 2016 (UTC)
Ich glaube, der Hauptgrund um das Wiki zu lesen sind die Rezepte und die Infos zu NBT-Daten. Beides ist für PE und Konsole nicht nötig, dort gibt es integrierte Rezepte und keine NBT-Daten. Daher gibt es kaum einen Grund, als PE- oder Konsolenspieler ins Wiki zu schauen, außer vielleicht für historische Infos, aber diese Zielgruppe ist minimal. -- Sumpfhütte 12:16, 1. Nov. 2016 (UTC)
Genau und weil die PE-Geschichte überall nicht immer auf dem neusten Stand ist, hat auch diese minimalistische Lesergruppe keinen Anreiz hier vorbeizuschauen. Dabei schaffen wir es ja auch nur sehr schwer die Java-Version von der Geschichte her aktuell zu halten. Nethonos (Diskussion) 12:21, 1. Nov. 2016 (UTC)

Weltgröße PS4-Version[Bearbeiten]

In den alten Konsolenversionen war die Welt mit 864x864 Blöcken ja relativ eng begrenzt, die Version für die neue Konsolengeneration soll eine 36 mal größere Welt haben. Bezieht sich das auf die Fläche oder die Kantenlänge? Hier steht das die Welt jetzt 31104x31104 groß ist, was genau der 36 fachen Kantenlänge der alten Version entspricht. Quelle konnte ich bis jetzt nicht finden welche explizit diese Zahl nennt. Logischer erscheint mir dass die Fläche gemeint ist wenn von einer "36 fach größeren Welt" die Rede ist. Das würde über die Fläche berechnet dann eine Welt von 5.184x5.184 Blöcken bedeuten und in dieser Größenordnung findet man auch Angaben im Netz, leider lässt mich die Software hier keine Links posten (?!), aber schaut z.B. im englischsprachigem Wiki nach: "minecraft.gamepedia.com/Console_Edition#Differences_from_the_PC_edition". Was ist denn nun richtig? Spiel grad auch mit meinem Bruder auf der PS4 und wir sind dabei die Welt weitläufig zu erkunden, mal sehn ob wir vielleicht doch bald an die Grenzen stoßen bei X/Y +- ~2.500 oder obs doch noch weiter geht. Meld mich dann hier wieder ;) --81.217.157.138 09:15, 6. Feb. 2017 (UTC)

Übersichtlichkeit[Bearbeiten]

Da dieses Jahr die Switch-Edition erschienen ist, nehmen die Versionsnummern jetzt noch mehr Platz in der Tabelle ein, was zur Folge hat, dass die Änderungen und Fehlerkorrekturen weniger als ein Drittel der Tabelle haben und die Tabelle deutlich länger wird. Hat jemand eine Idee, wie man das Ändern könnte? --Smartboyirom (Diskussion) 19:17, 30. Mai 2017 (UTC)

Ich habe die Tabelle mal soweit geändert, dass die Änderungen nun immer die Hälfte des Platzes bekommen. Ich hoffe die Daten sehen auch für schmale Bildschirme noch lesbar aus   HorseHead.png MarkusRost (BenutzerprofilDiskussion) 19:40, 30. Mai 2017 (UTC)
Eventuell lassen sich ab 2018 die Versionsnummern der Xbox- und der Nintendo-Editionen jeweils zusammenfassen, das werden dann nur noch drei oder vier Spalten. Der Nachteil mit den 10% breiten Spalten ist jetzt aber auch, dass die Spalten auf breiten Bildschirmen jetzt noch mehr Platz wegnehmen als nötig. Es war ja schonmal knapp mit dem Platz für die Versionsnummern, siehe 2014. Die Tabelle aber so weit zusammenzuquetschen halte ich allerdings für äußerst unschön. | violine1101 (Diskussion) 20:40, 30. Mai 2017 (UTC)
Naja, das ist zwischenzeitlich ein Ansatz, aber löst das Problem nicht. Ich will das gleich vorneweg sagen, ich bin für eine verhältnismäßig radikale Umarbeitung. Die Tabellen müssen weg!
Genau so wie es im englischen Wiki mit den Versionen der Computer Edition gelöst ist, also jede einzelne Version auf eine einzelne Seite, das ist meiner Meinung nach am allerbesten. Klar, ein paar Seiten werden dann nicht ganz so viel Inhalt haben, aber dadurch ist die Übersichtlichkeit einfach am allerbesten. Im Titel wären dann die Versionsnummern untergebracht, z.B. TU53/CU53/PS17/Wii12/Patch3. Die Navigation erfolgt über die Infobox, also wirklich genau wie im englischen Wiki. Der Vorschlag zielt im Endeffekt auch auf das Problem, was ich mit diesen Tabellen allgemein habe ab: sie sind einfach furchtbar unübersichtlich und überhaupt nicht flexibel. Allein schon wie bei den Snapshots die Bilder vom Blogpost eingebunden werden, das geht so einfach überhaupt nicht und macht den Inhalt nur noch mehr unübersichtlich. Dazu kommt die Größe der Seiten mit den Tabellen. Da muss man ewig herumscrollen, um mal zu etwas zu kommen, und vor allem dann, wenn mal ein paar Spoiler mit den Bugfixes ausklappt wird die Seite unerträglich. Gerade wenn die Zeile so riesig ist, da muss man auch immer erstmal schauen, bei welcher Version man jetzt überhaupt ist.
Ich denke auch, dass sich Einzelseiten gerade bei der Konsolenedition anbieten, wegen den ganzen Minispielen und dergleichen. @Smartboyirom: du lädst doch sowie immer ein paar Screenshots von den Minigames hoch, da könnten die in Zukunft gleich mit auf die Seite der Version, in der sie eingefügt wurden. Also die reine Benutzererfahrung verbessert so eine Aufteilung wesentlich.
Da ja oben von schmalen Bildschirmen die Rede war, in der mobilen Version von Gamepedia sind diese Versionstabellen eine Katastrophe. Mehr braucht man da gar nicht zu sagen, wer es nicht glaubt soll so eine Seite einfach selber auf seinem Smartphone laden.
Also das ist die Lösung, die ich am allerbesten finde. Ich kann gut verstehen, wenn da jetzt einige stark dagegen sind, schließlich ist es eine radikale Änderung die viel Arbeit mit sich bringt. Aber langfristig ist es genau genommen die einzige Lösung. Man muss nur mal daran denken, dass mit Sicherheit weitere Ableger kommen werden und dass es immer mehr Versionen werden und die jetzige Tabelle dadurch immer länger und unübersichtlicher werden wird. Und erst das Problem mit der mobilen Ansicht wird sich mit einer Tabelle erst gar nicht lösen lassen. Und falls man es nicht heraushört, das Einzelseitenkonzept stelle ich mir so nicht nur für die Konsolenedition, sondern für alle Editionen vor. Nicht zwingend überall auch rückwirkend, es würde ja z. B. reichen, wenn man bei der Computer Edition mit den 1.13 Snapshots anfängt.
So, da bin ich mal auf eure Antworten und Ideen/Einwände gespannt. ^^ Fusseel (Diskussion) 20:54, 30. Mai 2017 (UTC)
Grundsätzlich sind neue Konzepte immer eine schöne Sache, wenn sie dann auch noch die Übersichtlichkeit steigern, umso besser. Was mich aber an deinen Überlegungen stört, ist wie schon befürchtet, du willst das dann gleich auf alle Mincraft-Editions-Versionsgeschichten ausweiten können. Bei den Snapshots der Java-Edition fände ich, wäre es eine Verschlechterung bezüglich der Wartung und des schnellen Durchblätterns. Denn möchte man mehrere Snapshots anschauen, muss man gleich durch mehrere Seiten gehen. Und möchte man eine Bearbeitung tätigen, die alle Snapshots betrifft, muss man sich durch endlos lange Seitenschlangen durcharbeiten. Zudem wird es wohl nicht durchsetzbar sein, eine Sonderregelung zu erwirken, die besagt, das man ab der 1.13 alle Snapshots als Einzelseiten aufstellt, denn dann würde der Leser vollkommen irritiert sein. Ich würde eher vorschlagen, das wir hier Konzepte sammeln und dann uns für das entscheiden, was am vernünftigsten für alle erscheint. Vielleicht ermöglicht ja auch das Inhaltsverzeichnis in einem anderen Aufbau wieder einen besseren Überblick wie man es sich wünscht. -- Nethonos 21:16, 30. Mai 2017 (UTC)
@Fusseel: Meine Rede! Bezüglich der Java-Edition und der Pocket Edition. Mein Vorschlag wurde allerdings damals von den anderen Autoren des Wikis einstimmig abgelehnt.
Aber für die Konsolenedition wäre das meines Erachtens nicht sinnvoll. Die Seitennamen wären äußerst unschön und es würde alles noch unübersichtlicher machen, als es sowieso schon ist. Wenn man es richtig machen möchte, dann muss man für jede einzelne Edition eigene Versionsseiten machen. Das ist auch der Grund dafür, warum auch im englischen Wiki die Konsolen-Versionsgeschichte die einzige Versionsgeschichte ist, die noch in Tabellenform ist. | violine1101 (Diskussion) 21:19, 30. Mai 2017 (UTC)
(siehe dazu auch Minecraft Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal/Archiv 13#Für jede Version eine eigene Seite und Diskussion:Versionen/Vollversion 1.10/Entwicklung#eigene Seiten für Snapshots?) | violine1101 (Diskussion) 21:23, 30. Mai 2017 (UTC)
Meines Erachtens nehmen die Editions-Versionsangaben sehr viel leeren Platz weg. Das könnte man sicherlich auch anders lösen. Vielleicht alle Versionsangaben untereinander mit dem Symbol dabei ? Zum Beispiel so:
TU53
CU53
1.49
Patch 23
Patch 3 30. Mai 2017. Natürlich alles untereinander und noch so wie im Inhaltsverzeichnis formatiert, aber dann hätte man viel mehr Platz für die Spielelemente und die Fehlerkorrekturen. -- Nethonos 21:27, 30. Mai 2017 (UTC)
Das halte ich persönlich für noch unübersichtlicher. Da würde ich eher die fünf Spalten so behalten, wie sie momentan sind. (Siehe auch en:Talk:Console Edition version history#New layout und en:Talk:Console Edition version history#Splitting into separate pages for each update? und en:Talk:Console Edition version history#Not Fair und en:Minecraft Wiki talk:Community portal/Archive 16#Version pages) | violine1101 (Diskussion) 21:33, 30. Mai 2017 (UTC)
Ich muss mal die letzten beiden Kommentare vorerst ignorieren, ich will an meinem Aufsatz jetzt nicht nochmal etwas ändern. ^^
Natürlich ist das Konzept mit den Einzelseiten bezüglich schnellem Durchblättern und mit den Versionsnummern im Namen nicht perfekt, aber dennoch deutlich besser als was wir momentan haben. Die Tabellen haben einfach keine Zukunft, wie gesagt, die Seiten werden extrem lang, was auch auf langsameren Systemen auf die Leistung schlägt und für mobile Nutzer sowieso das Grauen ist. Den Wartungseinwand halte ich für nicht gerechtfertigt, man muss halt bspw. an den Seiten für Entwicklungsversionen von vor drei Jahren einfach nichts mehr ändern. Das bei der Computer Edition erst ab 1.13 umzusetzen war nur ein Vorschlag, um Arbeit zu sparen. Man kann ja auch sagen, dass man die Änderungen rückwirkend bis einschließlich 2014 umsetzt, so dass man die Versionen abdeckt, die noch halbwegs relevant sind. Gleich alles umzustellen ist denn Aufwand meiner Meinung nach nicht wert, denn so viele Leute lesen die uralten Changelogs dann auch nicht mehr. Und da kann man den Designbruch auch verkraften, die Leute sind einerseits ja auch nicht so blöd und man kann ja einen netten Hinweis oder so einfügen. Aber wenn ein fleißiges Bienchen das unbedingt alles machen will dann nur zu.
Die Sache ist einfach, dass wir uns von den Megatabellen sowieso irgendwann verabschieden müssen und machen wir das jetzt ist in Zukunft weniger Arbeit.
Zu der Umsetzung bei der Konsolenedition kann ich nur sagen, dass es, auch wenn der Titel nicht ideal ist, dennoch besser als jetzt mit der Tabelle ist. Wenn man sich da eine schöne Formatierung überlegt kann man das schon ganz ok lösen.
Mit dem Inhaltsverzeichnis das wäre gut, aber zusätzlich zu den Einzelseiten. Da kann ich einfach nur immer wieder auf das englische Wiki verweisen und mit unserem eigenen Ansatz können wir da auch nochmal ein paar nicht so elegante Sachen ausmerzen. Da kann man sich gerade für die Konsolenedition etwas hübsches ausdenken, um alle Ableger abzudecken. Fusseel (Diskussion) 21:40, 30. Mai 2017 (UTC)
Rückwirkend wird das auch schlecht umsetzbar sein, was ist relevant und was nicht, das ist subjektiv? Die Tabellen in der Konsolenedition sind wirklich nicht zukunftsweisend, da die Gefahr besteht, das weitere Konsolen folgen, dort stimme ich dir zu. Bei den Snapshots war und wird es nur diese eine Art von Auflistung geben (Nur Java) und es wird ja sogar besser, die Versionen sollen nicht mehr so groß werden, wodurch die Snapshotseiten grundsätzlich nicht mehr so groß ausfallen wie 1.8 oder 1.9. Daher kann es nicht zukunftsweisend sein, dass das Wiki in zweierlei Snapshot-Auflistungen geteilt ist und dann auch noch "relevante" einzelne Versionen extra und andere nicht. Das würde vermutlich in einem Chaos enden, denn wie du schon sagst, wir müssten eine fleißige Biene finden und da wir nun mal eine schrumpfende Autorengemeinschaft sind, ist das eine nicht mehr wartbare Aktion. -- Nethonos 21:49, 30. Mai 2017 (UTC)

(Schon wieder Bearbeitungskonflikt) Pass auf, am besten gehen wir folgendermaßen vor: Du (Fusseel) erstellst ein Projekt, in dem du erst einmal Schritte aufzählst, wie man die Konsolen-Versionsgeschichte am einfachsten umkonvertieren kann. Dann kann man ja dort am besten strukturiert darüber diskutieren und wenn alle damit einverstanden sind und an dem Projekt ordentlich rumgefeilt wurde, das ganze umbauen. Siehe dazu auch im russischen Wiki ru:Категория:Версии консольных изданий, die haben dein Versionsformat dort schon übernommen. Ich finde die Versionsnummern dort aber sehr unschön und unglücklich (vor allem "NS Patch 2" ..., wie gesagt am besten wäre es da, die einzelnen Editionen wieder aufzuteilen. Gibt aber mehr Verwaltungsaufwand), aber darüber lässt sich ja dann noch diskutieren.
Wenn dieses Projekt relativ zügig über die Bühne geht, kann man ja danach noch darüber diskutieren, ob man die anderen Editionsversionen auch aufsplittet oder nicht.
(Außerdem, @Nethonos, wären mit dem gesplitteten System auch immer noch alle Entwicklungsversionen auf einer Seite, siehe bspw en:1.12/Development versions ... nur so am Rande) | violine1101 (Diskussion) 21:50, 30. Mai 2017 (UTC)

@Violine1101: Das Problem ist dann aber immer noch vorhanden (Bearbeitung), man kann nicht alle Snapshots überblicken und mit einer Bearbeitung Snapshotübergreifend Änderungen tätigen. -- Nethonos 21:54, 30. Mai 2017 (UTC)
Muss man das denn so oft? Das kommt nur ganz selten vor. Höchstens die Fehlerkorrekturen, und da sind einzelne Seiten sogar besser: Man verscrollt sich dann nicht mehr so leicht und weiß nicht mehr, bei welcher Version man überhaupt ist.
Und außerdem: eine Übergangsphase bei der Umstellung gibt's immer, das muss man nun mal in Kauf nehmen. Als ich damals die Konsolen-Versionsgeschichte zusammengelegt hatte, gabs auch ein paar verwirrte (siehe #Update!). Aber das ist kein Grund dafür, keine Umbauten durchzuführen, man kann ja mit den 1.13-Snapshots anfangen, dann die 1.12-Snapshots (und Vollversionen) machen, dann die 1.11... etc. Es ist nie etwas vom einen auf den anderen Tag fertig. | violine1101 (Diskussion) 22:00, 30. Mai 2017 (UTC)
@Violine1101: Also ja, vom Titel her ist es im russischen Wiki so gelöst, wie es mein spontaner Vorschlag war. Ansonsten habe ich da jetzt aber leider nicht viel mitgenommen, da ich die Hieroglyphen nicht lesen kann. :D
Die Sammelseite im englischen Wiki kannte ich nicht, da wäre das ja gelöst, wenn es so eine Seite weiterhin gibt.
@Nethonos: Ich frage mich die ganze Zeit, was du mit diesen Änderungen meinst, die alle Versionen betreffen. Ich kann mir darunter spontan nichts richtig vorstellen. Beispiel so einer letzten Änderung? Fusseel (Diskussion) 22:03, 30. Mai 2017 (UTC)
Ich glaube, wir sollten den ganzen Spaß hier erstmal beiseite schieben und uns auf ein besseres Konzept der Diskussionsseiten fokussieren, wo parallele Bearbeitungen möglich sind... Fusseel (Diskussion) 22:05, 30. Mai 2017 (UTC)
(Bearbeitungskonflikt) Das kommt immer dann vor, wenn unübersetzte Passagen eingebaut wurden, wenn Versions-IDs nicht eingetragen wurden, wenn die Bugtracker-Nummer fehlt (kann nur mit Account nachgeholt werden), wenn Kopierfehler über mehrere Versionen sich hinziehen (was leider immer wieder passiert), wenn man die a,b,c-Versionen als "nicht mehr im Launcher" einstellen muss usw. Und falls man sich verscrollt, ich nutze dazu Strg + f um zur gewünschte Snapshot wieder zu kommen, falls mir sowas passiert. Ich fände man sollte das ganze erstmal nur auf die Konsolenedtionen beziehen. Denn das Thema ist fürs erste schon groß genug. -- Nethonos 22:12, 30. Mai 2017 (UTC)
Jap, am besten zuerst die Konsolen-Versionsgeschichte umbauen, dann kann man ja immer noch über die anderen Editionen diskutieren (vielleicht vorher noch die Pocket Edition, die ist momentan ein viel größeres Chaos als die Konsolen-Versionsgeschichte, und tausendmal unvollständiger tatsächlich). Wie ich oben vorgeschlagen habe.
Hier gibt es wieder das große Problem, was ist vorzuziehen: die Lesersicht oder die Autorensicht auf das Wiki? Für den Leser ist es am besten, wenn alles übersichtlich auf einzelnen Seiten ist, das ist für die Autoren aber mehr Arbeit. Für die Autoren ist es besser, wenn alles auf einer einzelnen Seite ist, dann muss man nicht so oft unterschiedliche Seiten wechseln, aber das ist für die Leser blöd, weil sie dann vor einer riesigen Tabelle stehen, die so groß ist, dass man dort nichts sonderlich einfach finden kann.
Wie auch immer, die Diskussion heben wir uns am besten auf, bis die Konsolen-Versionsgeschichte dann evtl. umgestellt ist. | violine1101 (Diskussion) 22:26, 30. Mai 2017 (UTC)
Ok, @Nethonos, das ist nachvollziehbar. Also Konsens fände ich die von @Violine1101 verlinkte Seite vom englischen Wiki als Hauptseite nicht schlecht. Wo also alles noch auf einer Seite ist, dort auch die Bearbeitungen stattfinden, wir aber endlich die Tabellen los sind. Fusseel (Diskussion) 22:30, 30. Mai 2017 (UTC)

Ich will auf diese mittlerweile etwas ältere Diskussion noch einmal zurückkommen, da keine Lösung gefunden wurde. Nach ein paar Experimenten stimmte ich dafür, den von @Nethonos im siebten Beitrag zu dieser Diskussion geäußerten Vorschlag umzusetzen. Somit würden die Inhalte der momentanen ersten fünf Spalten in einer Spalte verschmolzen werden und die Zugehörigkeit zur jeweiligen Konsole mit einem Sprite gekennzeichnet werden. Ich habe eingesehen, dass mein Vorschlag, die einzelnen Versionen in einzelne Artikel aufzuteilen bei der Konsolenedition keinen Sinn macht, arbeite aber weiter daran, diese Vorhaben bei der Computer Edition und möglicherweise auch Pocket Edition umzusetzen. Da ich mich mehr auf letzteres Projekt voll konzentrieren will, werde ich nicht bei der Überarbeitung der Konsolengeschichte behilflich sein, mitunter auch, da ich kein persönliches Interesse dafür hege. Fusseel (Diskussion) 18:13, 8. Jun. 2017 (UTC)

Hm, wie würdest du dir denn die Tabelle vorstellen, wenn die Editionsspalten zusammengefasst sind? Der horizontale Platz vergößtert sich zwar, aber der vertikale auch, wodurch dann mehr freie Fläche entsteht, vor allem bei Bugfix-Updates. Das würde zwar mehr Platz für die Änderungen bei einer Version schaffen, aber die Versionen gleichzeitig weiter auseinandertreiben. Das macht die Seite nicht unbedingt übersichtlicher.
Diese Seite ist soweit ich weiß von niemandem ein persönliches Interesse. Hier im Wiki sind kaum Autoren aktiv, die die Konsolenedition spielen. Der einzige, den ich kenne, ist Smartboyirom. | violine1101 (Diskussion) 18:24, 8. Jun. 2017 (UTC)
So hier. Fusseel (Diskussion) 19:02, 8. Jun. 2017 (UTC)
Version und Datum Zusammenfassung


TU53 (30. Mai 2017)

CU53 (30. Mai 2017)

1.49 / 1.50 (30. Mai 2017)

Patch 23 (30. Mai 2017)

Patch 3 (30. Mai 2017)

  • Added Adventure Time Mash-up Pack.
  • Added Magic: The Gathering Skin Pack.
  • Added Temple, a free Glide track.
  • Your best run in Glide will now be recorded (as long as it is under 5 minutes), and a Ghost will fly alongside you in Solo Mode to help you improve!
  • The default controls have been changed slightly, and you can now define your own control scheme in the options menu.
  • Added Pick Block - This is unassigned by default.
  • Added Off-hand slot for Maps and Arrows.
  • Added Shulker Box item.
  • Added Shulker Shell item.
  • Added Iron Nugget item. You can now smelt Iron and Gold armour into nuggets.
  • More items can now be used as fuel in a furnace.
  • Added new Note Block sounds
  • Added some new sound effects for filling Cauldrons, paddling Boats, using a Fishing Rod, and End Portals.
  • Using a Firework while gliding with Elytra will now give you a boost. Don't try this at home!
  • Added Concrete Powder Blocks – 16 Different colors!
  • Added Concrete Blocks – 16 Different colors!
  • Added Glazed Terracotta Block – 16 Different patterns!
  • Changed the color of Dyes, Wool and Banners
Das sieht ja meiner Meinung nach recht übersichtlich aus (auch in der mobilen Ansicht). --Smartboyirom (Diskussion) 19:17, 8. Jun. 2017 (UTC)
So geht es wohl noch besser: Übersichtlichkeit ändert sich nicht, dafür aber deutlich platzeffizienter, auch bei ganz kleinen Bugfix-Updates. Fusseel (Diskussion) 20:22, 25. Jun. 2017 (UTC)

Versionsgeschichte


TU53 (30. Mai 2017) ▪︎ 
CU53 (30. Mai 2017) ▪︎ 
1.49 / 1.50 (30. Mai 2017) ▪︎ 
Patch 23 (30. Mai 2017) ▪︎ 
Patch 3 (30. Mai 2017)

  • Added Adventure Time Mash-up Pack.
  • Added Magic: The Gathering Skin Pack.
  • Added Temple, a free Glide track.
  • Your best run in Glide will now be recorded (as long as it is under 5 minutes), and a Ghost will fly alongside you in Solo Mode to help you improve!
  • The default controls have been changed slightly, and you can now define your own control scheme in the options menu.
  • Added Pick Block - This is unassigned by default.
  • Added Off-hand slot for Maps and Arrows.
  • Added Shulker Box item.
  • Added Shulker Shell item.
  • Added Iron Nugget item. You can now smelt Iron and Gold armour into nuggets.
  • More items can now be used as fuel in a furnace.
  • Added new Note Block sounds
  • Added some new sound effects for filling Cauldrons, paddling Boats, using a Fishing Rod, and End Portals.
  • Using a Firework while gliding with Elytra will now give you a boost. Don't try this at home!
  • Added Concrete Powder Blocks – 16 Different colors!
  • Added Concrete Blocks – 16 Different colors!
  • Added Glazed Terracotta Block – 16 Different patterns!
  • Changed the color of Dyes, Wool and Banners
@Violine1101: Was hältst du von dem zweiten Vorschlag? Ich würde ihn gerne demnächst mal umsetzen. – Fusseel 11:11, 28. Jun. 2017 (UTC)
Gar nicht mal so schlecht. Vielleicht kann man ja mit den Leuten aus dem englischen Wiki noch darüber diskutieren, die interessiert diese Lösung bestimmt auch.
Eine andere Lösung, die mir gekommen ist: Wenn man die einzelnen Versionen auf einzelne Seiten packt, dann kann man die Updates, wie die alten Indev- und Infdev-Versionen z.B. "Konsolenedition 27. Juni 2017" nennen, und dann die einzelnen Versionsnummern im Artikel nennen. Könnt ich auch mal im englischen Wiki vorschlagen. | violine1101 (Diskussion) 11:14, 28. Jun. 2017 (UTC)
Das ist zwar noch einmal ein ganz anderer Ansatz, aber der ist meiner Meinung nach perfekt. In die Richtung mit den einzelnen Seiten hatte ich gar nicht mehr gedacht. Da ist natürlich nur der kleine Haken, dass Updates manchmal an verschiedenen Tagen für die Konsolen erschienen sind. Aber ich denke, da muss man sich nicht unnötig den Kopf zerbrechen, sondern kann auf der entsprechenden Seite einfach anmerken, dass das Update auf einer bestimmten Konsole halt erst an einem anderen Tag erschien, auch wenn es formal nicht ganz passt. Das Datum im Artikelnamen sollte sich dann nach der mehrheitlichen Erscheinung richten. Dann schlage das mal im englischen Wiki vor, damit das bald in Angriff genommen werden kann. Oder wollen wir noch das Better Together Update abwarten? – Fusseel 11:32, 28. Jun. 2017 (UTC)
Nö, am besten macht man das jetzt. Dann muss man sich später nicht mehr mit dem Kram rumschlagen, obwohl die Edition überhaupt nicht mehr weiterentwickelt wird. | violine1101 (Diskussion) 11:59, 28. Jun. 2017 (UTC)