Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Texturdaten

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

destroy_stage_9.png[Bearbeiten]

Wird diese Datei verwendet? Ich hab eben alle von 0 bis 9 verändert, aber es werden beim Abbauen nur 0 bis 8 angezeigt. Ist das wieder so ein Feature, das nicht genutzt wird? Fabian42 17:04, 15. Jun. 2015 (UTC)

Vielleicht hängt es vom Material ab, wie viele Stadien benutzt und ob welche weggelassen werden. Probiers mal mit Obsidian, dessen Abbau dauert am längsten. -- Sumpfhütte 17:34, 16. Jun. 2015 (UTC)
Tatsächlich, bei Obsidian hab ich es gesehen, bei Sandstein kurz darauf aber wieder nicht. Merkwürdig. Fabian42 20:46, 16. Jun. 2015 (UTC)

fire_layer_0 und fire_layer_1[Bearbeiten]

Wo ist der Unterschied zwischen diesen beiden Dateien? Es werden beide verwendet, aber ich sehe nicht, nach welchem Muster. Und ich sehe auch keinen Unterschied zwischen den beiden Bilddateien. Fabian42 15:38, 18. Jun. 2015 (UTC)

Der Unterschied liegt darin, dass die Textur anders aussieht. Ein Block benutzt beide Texturen. So wie es aussieht, werden sie aufeinander gelegt. Genau kann ich das jetzt allerdings auch nicht sagen. (Vielleicht sehen in deinem Ressourcenpaket die beiden Texturen gleich aus, im Standard-Ressourcenpaket sind sie allerdings unterschiedlich.) | violine1101 (Diskussion) 15:48, 18. Jun. 2015 (UTC)
Wenn du mit Texturen experimentierst, könnte eine Welt im Debug-Modus hilfreich sein. -- Sumpfhütte 16:15, 18. Jun. 2015 (UTC)
  • Ich hab ein paar Bäume angezündet, an manchen Stellen erschien unter Blättern die eine Textur, unter anderen die zweite. Immer auf dem selben Block das gleiche.
  • Ich hab Debug-Modus ausprobiert, da der ja hauptsächlich dafür gemacht ist, aber ich gehe nach Alphabet vor und das ist in der Debug-Welt wirklich schwer zu finden. Ich hab jetzt einfach eine lange Reihe aller Blöcke in meiner Testwelt und eine weitere Welt mit normaler Weltgenerierung, in der ich ausprobiere, wie das unter "Realbedingungen" aussieht. Das klappt deutlich besser.
  • Ich bin schon mit allen Blocktexturen bis G fertig, yay! Fabian42 17:57, 18. Jun. 2015 (UTC)
Beim Feuer sagst du: "an manchen Stellen erschien unter Blättern die eine Textur, unter anderen die zweite. Immer auf dem selben Block das gleiche." - Das könnte wie bei den Seerosenblättern sein: Damit sie nicht alle gleich aussehen, gibt es vier Varianten, beim Feuer eben zwei. Welche Variante zu sehen ist, hängt von X,Y,Z ab. -- Sumpfhütte 11:31, 19. Jun. 2015 (UTC)

Bootskin[Bearbeiten]

Ich weiß nicht, ob im Wiki schon so etwas existiert, aber wo könnte man einen Bootsskin ablegen wie er hier zu finden ist: klick.
Die Erstellerin des Forenartikels würde dies nämlich gerne komplett dem Wiki zur Verfügung stellen, kennt sich hier mit der Bearbeitung allerdings nicht so gut aus. Daher frage ich jetzt in ihrem Auftrag nach. --Schortan (Diskussion) 16:39, 2. Nov. 2015 (UTC)

Im Wiki werden nur Vanilla-Features des Spiels beschrieben. Für Erweiterungen durch Spieler ist das Minecraft Forum gedacht. -- Sumpfhütte 17:08, 2. Nov. 2015 (UTC)
Ich glaube, Schortan meint so etwas wie hier die Skin-Vorlage. | violine1101 (Diskussion) 17:28, 2. Nov. 2015 (UTC)
Genau, violine! --Schortan (Diskussion) 17:52, 2. Nov. 2015 (UTC)
Da gibts nur einen kleinen Unterschied: Den Skin kann jeder Benutzer einfach selbst ändern (und alle sehen das Ergebnis), daher ist die Vorlage für Pixel-Befähigte Spieler interessant. Die Vorlage für das Boot hingegen hilft nur Texturpaket-Erstellern... und die haben (glaube ich) andere Informationsquellen als dieses Wiki. --Caleb Blackhand 18:17, 2. Nov. 2015 (UTC)

Gedrehte Texturen[Bearbeiten]

Ich habe gerade mal durchgetestet und bei meinem kurzen Test sind mir acht Blöcke aufgefallen, die ihre Texturen verschieden gedreht zeigen. Das bekannteste Beispiel ist ja die Seerose, doch auch die Blöcke Stein, Gras, Erde, Grundgestein, Sand, Roter Sand und Netherrack gehören dazu.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 23:16, 10. Mär. 2017 (UTC) Gedrehte Texturen.png

Seerosen, Erde, Sand und Netherstein werden meines Wissens nur gedreht, Stein wird sogar gespiegelt. Netherstein folgt einem anderen Muster als den meisten anderen Nicht-Kompass-Blöcken. Iwer Sonsch (Diskussion) 18:02, 11. Mär. 2017 (UTC)
Aber sind das wirklich Texturdaten? Immerhin sind sie nicht von den Koordinaten zu lösen. Wo es allerdings wirklich Texturdaten sind, sind Baumstämme. Iwer Sonsch (Diskussion) 09:46, 12. Mär. 2017 (UTC)
In den Modelldaten#Alternative Blockmodelle kann man die Drehung der Texturen für jeden beliebigen Block einstellen und auch nachschauen, welcher Block wie standardmäßig gedreht wird. Welche Drehung wo zu sehen ist, hängt von der XYZ-Koordinate ab. -- Sumpfhütte 17:29, 14. Mär. 2017 (UTC)
Da steht aber nicht, dass Netherstein ein anderes Muster bildet. Eine zweite Sache fehlt auch noch im Text, ich füge sie gleich mal ein. Iwer Sonsch (Diskussion) 21:33, 14. Mär. 2017 (UTC)