Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Sandstein

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Name?[Bearbeiten]

Ich hab da wohl Mist gebaut, 1: Der name ist falsch geschrieben 2:Passt der Name überhaupt? Bitte antworten!Weinachtsheld 14:53, 6. Mär. 2012 (UTC)

  • Der name ist mittlerweile richtig. --Narase 14:57, 6. Mär. 2012 (UTC)
  • Yeah!Danke! –- (Nicht signierter Beitrag von Weinachtsheld (Diskussion|Beiträge) 15:59, 6. Mär. 2012 (CET). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Wieso sollte der "Hieroglyphensandstein" für den Brunnen sein?Dass wär doch unsinnig, einen Brunnen mit Hieroglyphen zu machen!Ich tipp da eher auf Pyramidendungeons oder ähnliches--Sinnaj63

Hinzugefügt[Bearbeiten]

Version 1.2.4 ist raus ! Seit dieser Version ist Der Hyroglyphensandstein offiziel eingefügt worden. Sollte man das nicht schon unter "Natürlich" als unter "In planung" abspeichern ? –- (Nicht signierter Beitrag von Superlau40650 (Diskussion|Beiträge) 18:06, 22. Mär. 2012 (CET). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Naja, den Hieroglyphensandstein findet man nicht natürlich. –- (Nicht signierter Beitrag von ILeonx (Diskussion|Beiträge) 16:13, 23. Mär. 2012 (CET). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Alles Käse![Bearbeiten]

Um den Hieroglyphensandstein zu craften, muss man zuerst 4 normale Sandsteine in das 2x2 Craftingfeld packen, woraus ein andererer Sandstein entsteht. Diese Sandsteine müssen dann in einer Craftingtable in eine 3er Reihe gelegt werden, sodass Slabs entstehen. Diese Slabs müssen dann übereinander gelegt werden, und ein Hierglyphensandstein entsteht.
Klappt auch mit Slabs aus dem "regulären" Sandstein. -- Rapperklimov 20:05, 22. Mär. 2012 (UTC)

Schreibs doch rein :) --Pilzsuppe Pilzsuppe, bairisch Schwammerlsuppe, ist eine Suppe aus frischen oder getrockneten Speisepilzen... Email | Disc 20:13, 22. Mär. 2012 (UTC)

Name der 2. Textur[Bearbeiten]

Ich weiß, dass es laut den Spieldateien zwei verschiedene Hieroglyphensandsteine gibt, den einen mit Hieroglyphen und den mit vollkommen glatter Oberfläche. Bei letzterem finde ich allerdings die Bezeichnung unsinnig, da er nur eine glatte Oberfläche aufweist. Im englischen Wiki läuft dieser Sandstein unter dem Namen "smooth Sandstone" (also glatter Sandstein). Ich wäre dafür, hier im deutschen Wiki ebenfalls diesen Namen anzuwenden, da mMn bei einem Hieroglyphensandstein, der keinerlei Hieroglyphen aufweist, ein solcher Name reichlich unsinnig ist. --Athanor 12:01, 23. Mär. 2012

Baustoff für Pyramiden[Bearbeiten]

Meiner Meinug nach gehört "Sandstein ist ein beliebter Pyramieden Baustoff" 1. nicht in die Trivia und 2. Geht es nicht darum, was man damit bauen kann, sondern um den Block. ILeon 17:30, 15. Apr. 2012 (UTC)

Ich finde es kann schon in der Trivia stehen, wofür der Block oft gebraucht wird. Schließlich ist das eine (zwar nicht sehr relevante aber erwähnenswerte) Eigenschaft des Blockes. --Pilzsuppe Pilzsuppe, bairisch Schwammerlsuppe Email / Disc 18:03, 15. Apr. 2012 (UTC)
Dann müsstest du bei Holz z.B hinschreiben: Wird oft zum Bauen des ersten Hauses verwendet.ILeon 21:19, 15. Apr. 2012 (UTC)
Ich muss ILeon zustimmen, die Information ist nicht relevant und hat auch meiner Meinung nach nichts hier zu suchen. --LulMyNameIsPing 22:04, 15. Apr. 2012 (UTC)
Naja, wenn man sich mal ansieht was im englischen Wiki für eigene Meinungen platziert werden... --Lordloss 09:19, 16. Apr. 2012 (UTC)
Ich darf euch außerdem darauf hinweisen, dass diese Information bereits im Artikel steht, wenn auch nicht in den Trivia. --Drachin (Disk) 14:58, 16. Apr. 2012 (UTC)

Hieroglyphensandstein und Redstonefackel[Bearbeiten]

Wenn ich zwei Hyroglyphensandsteine schräg übereinanderbaue, am unteren eine Redstonefackel befestige (sodass sie unter dem anderen Hyroglyphenstein ist) und dann ein redstone auf den unteren Block stelle, beginnt die Fackel zu blinken und geht nach einigen Sekunden aus. Dieser Vorgang wiederholt sich alle paar sekunden. Ist das ein Bug, oder gibt es dafür eine Erklärung? Ich kenne mich nämlich nicht so gut mit Redstone aus.188.22.25.191 16:11, 25. Apr. 2012 (UTC)

Die Fackel setzt den oberen Block unter Strom. Dieser aktiviert das Kabel auf dem unteren Block. Das Kabel wiederrum legt Spannung auf den unteren Block. Und da der untere Block unter Strom steht, geht die Fackel aus. Fackel aus --> Block aus --> Kabel aus --> Block aus --> Kabel an. Und immer so weiter. --☺ Sven ? ! 16:31, 25. Apr. 2012 (UTC)


"Hieroglyphensandstein" geändert in "Ziselierter Sandstein"[Bearbeiten]

Da ja in 12w19a die verschiedenen Sandsteine (und auch Steinziegel) nun Namen haben, habe ich den Hieroglyphensandstein in Ziselierten Sandstein (direkte Übersetzung von engl. Chiseled Sandstone) geändert. Kumasasa 07:59, 12. Mai 2012 (UTC)

Gibt es das Wort ziseliert überhaupt? Gemeißelt wäre auch noch eine Variante. --☺ Sven ? ! 09:15, 12. Mai 2012 (UTC)
Öhm, klar. Das Wort hab ich ja nicht erfunden. [[1]]. Gemeißelt hatte ich auch als Kandidaten, aber eigentlich müsste es dann Bemeißelt heissen, denn Meißeln hat so ein grobschlächtiges Empfinden von etwas aus dem Vollen herauszuschlagen, Bemeißeln klingt schon etwas feinfühliger und Ziselieren das filigranste in der Bedeutung ist. Kumasasa 09:35, 12. Mai 2012 (UTC)
Man lernt halt nie aus. --☺ Sven ? ! 09:52, 12. Mai 2012 (UTC)
Ich glaube aber, dass das ganze Ziselieren sowieso umsonst war. Die Übersetzer werden sich nämlich garantiert den schlechtsmöglichsten Namen dafür ausdenken und wir müssen das dann übernehmen. --☺ Sven ? ! 18:12, 15. Mai 2012 (UTC)
Na, so "schlechtmöglichst" ist der neue "offizielle" Name seit 12w21b / V1.3 ja nun doch nicht: Gemeißelter Sandstein. Werde doch selber zu einem Übersetzer -> http://crowdin.net. Hab ich auch gemacht, es sind bei den Übersetzungsvorschlägen i.d.R. Stimmen im unteren einstelligen bereich -> Jede Stimme zählt - Und dort mit abzustimmen oder eigene Vorschläge zu unterbreiten ist allemal besser als nur hier zu meckern. Pilzsuppe habe ich dort auch schon gesehen... --Kumasasa 08:42, 26. Mai 2012 (UTC)
Gemeißelt klingt nicht schlimm. Ich hatte aus Geeohnheit nur einen dämlicheren Begriff erwartet. Im Übrigen habe ich schon ein bisschen auf crowdin abgestimmt. Rotstein ist also nicht meine Schuld ;-) --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 13:16, 26. Mai 2012 (UTC)
Ist "klingt nicht schlimm" nicht etwas stark untertrieben, das hattest du ja ca. 10 Zeilen höher selber vorgeschlagen ;-) --Kumasasa 16:09, 26. Mai 2012 (UTC)
Ein weiterer Beweis dafür, wie schlecht mein Gedächtnis ist. Nebenbei: Müsste es sachlich korrekt nicht "Bemeißelt" heißen? --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 16:42, 26. Mai 2012 (UTC)
Yup, siehe ca. 9 Zeilen höher (meine Antwort auf dein "Gemeißelt"). --Kumasasa 17:44, 26. Mai 2012 (UTC)
So langsam reichts aber. Das hast du doch hinterher dahin geschrieben! --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 18:00, 26. Mai 2012 (UTC)

Weblink[Bearbeiten]

Ist der Weblink unten auf der Seite zu irgent etwas gut? Er führt zu einer Mod für Sandsteinziegel, die nur für 1.2.6 alpha möglich ist. 91.186.44.141 08:22, 25. Mai 2012 (UTC)

Hatte keinen Nutzen, ist raus. --80.134.15.44 09:18, 25. Mai 2012 (UTC)

Geschnittener und Glatter Sandstein[Bearbeiten]

Der bisher glatte Sandstein heißt jetzt "geschnitten" (cut), aber sonst ändert sich nichts. Aussehen und Rezept bleiben. Ich ahbe jetzt das Rezept umbenannt. Oder brauchen wir für die Übergangszeit zwei Rezepte? -- Sumpfhütte 10:28, 30. Nov. 2017 (UTC)

Der neue smooth_sandstone ist die ehemalige Sandstein-Doppelstufe (Befehl /setblock ~ ~ ~ double_stone_slab 9). Ich würde diese daher aus dem Artikel erstmal rauslassen und gucken inwieweit sie überhaupt verwendet wird. Bisher ist sie ja nur im Kreativ-Inventar erschienen. Ich würde daher auch noch mit einer Umbenennung warten, bis wir dazu etwas auf Crowdin erfahren. Eventuell weiß @Kumasasa: da mehr oder kann uns Bescheid geben, wenn da was passiert.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 14:17, 30. Nov. 2017 (UTC)
Ja, ich weiß, wo dieser Stein herkommt. Ich habe ihn mit einer Spitzhacke zerschlagen und er droppte als Ganzes. Daher habe ich ihn in diesem Artikel eingefügt und nicht bei den Stufen. Die frühere Einordnung spielt mit 1.13 keine Rolle mehr. Bisher war der Stein ungenutzt, jetzt gibt es ihn im Inventar. Ich hoffe, es wird wie beim Rindenholz (das ebenfalls ein ungenutzter Metadatenblock war) noch ein Rezept hinzugefügt. Die Umbenennung wird wie alle Übersetzungen natürlich von der Crowdin-Community festgelegt. Aber wir lassen ja auch sonstige neue Spielelemente nicht weg, bis die Übersetzung vorliegt. Wir geben diesen Dingen Arbeitstitel. So ist es auch hier. Aber wir haben einen Sonderfall: Der neue Stein übernimmt einen bereits verwendeten Namen, der alte Stein bekommt einen neuen Namen. Das ist genauso wie beim Kürbis und dem geschnitzten Kürbis. -- Sumpfhütte 15:23, 30. Nov. 2017 (UTC)
Beim Kürbis ist es etwas anders, da bleibt der Name gleich. Der geschnitzte Kürbis übernimmt nur die bisherige Standard-Textur des Kürbis, während der Kürbis die Sonder-Textur erhält.
Was ich an der aktuellen Lösung nicht mag, ist das wir dem alten Sandstein (für den es [noch] einen Namen gibt) einen Arbeitstitel geben und den Leser somit völlig verwirren. Einfacher wäre es, dem neuen glatten Sandstein einen anderen Arbeitstitel zu geben, sodass der alte Sandstein vorerst seinen Namen behalten kann (mir fällt aber leider auch kein anderer Name auf die schnelle ein).   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 15:36, 30. Nov. 2017 (UTC)
Zwar nicht so schön wie glatter Sandstein, aber eventuell könnte man für den neuen Block "Polierter Sandstein" verwenden. Damit darf der alten Block noch etwas länger der glatte Sandstein bleiben und im Artikel werden nicht zwei verschiedene Blöcke mit den gleichen Namen verwendet. Aktuell ist es einfach nicht möglich zu erkennen, ob gerade von dem 1.12 oder 1.13 glatten Sandstein gesprochen wird.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 16:08, 30. Nov. 2017 (UTC)
Genau das ist mein Problem. Beim Kürbis ist es genauso: Der Name bleibt gleich (Kürbis, glatter Sandstein) und erhält eine Sondertextur, während die neuen Namen (geschnitzter Kürbis, geschnittener Sandstein) die Standard-Textur übernehmen. Wir könnten z.B. folgendes tun:
  • "Kürbis" = Kürbis mit Gesicht (später vllt. "geschnitzter Kürbis")
  • "Kürbis (neu)" = Kürbis ohne Gesicht
  • "Glatter Sandstein" = Sandstein mit Einschnitt (später vllt. "geschnittener Sandstein")
  • "Glatter Sandstein (neu)" = Sandstein ohne Einschnitt
Der rote Sandstein dann genauso. -- Sumpfhütte 16:52, 30. Nov. 2017 (UTC)