Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Plugin API

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Villages_nether.dat und villages_end.dat für API?[Bearbeiten]

Minecraft speichert doch Dörfer nicht bei der Generierung, sondern erkennt sie anhand von Türen und kompliziertem Kram. Wenn man also beispielsweise ein Dorf im Ende baut, taucht es dann nicht in villages_end.dat auf? Fabian42 10:47, 19. Aug. 2015 (UTC)

Theoretisch ja, siehe Spielstand-Speicherung. -- Sumpfhütte 11:12, 19. Aug. 2015 (UTC)
Aber dann hat es doch nichts mit der Plugin API zu tun, wie es im Artikel steht. Fabian42 12:19, 20. Aug. 2015 (UTC)
Stimmt. Ist jetzt entfernt. -- Sumpfhütte 13:56, 20. Aug. 2015 (UTC)

Dinnerbone macht große Fortschritte![Bearbeiten]

Dinnerbone meinte heute auf Twitter, dass er zurzeit etwa 500 .json Dateien erstellen muss.[Spoiler 1] Ein paar Stunden später postete er einen "super big spoiler" seiner aktuellen Arbeit.[Spoiler 2] Dinnerbone arbeitet natürlich nicht an Emoji, der Spoiler in diesem Bild wurde erst nach einigen Hinweisen und einem Downloadlink zu einem ZIP-Ordner mit der Bilddatei entdeckt.[Spoiler 3] Das 120x120px Emoji war über 20KB groß. Wenn man die Bild-Datei in einen 7zip-Ordner konvertiert und im 7zip öffnet, so wird ein weiterer 7zip-Ordner "spoilers" erstellt. Diesen Ordner kann man mit dem Passwort "advancements" öffnen. Dort befinden sich vier .json Dateien, zwei sind Crafting-Rezepte und die anderen beiden sind Erfolge.

Anscheinend werden für alle Crafting-Rezepte und für alle Erfolge .json Dateien erstellt, welche dann eventuell per Plugin API direkt bearbeitet werden können. Auf jeden Fall wird es wohl möglich sein per Plugin API neue Rezepte und Erfolge direkt ohne Mods hinzuzufügen. --  HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 21:12, 23. Mär. 2017 (UTC)

Wie erstellt man überhaupt solche Dateien, die mit zwei verschiedenen Endungen funktionieren (und dann unterschiedliche Dateien sind)? Fabian42 22:33, 23. Mär. 2017 (UTC)
Da habe ich keine Ahnung, ich weiß nur das es geht. (Habe es jetzt auch gerade zum ersten Mal richtig gesehen)   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 22:37, 23. Mär. 2017 (UTC)
Heute twitterte Dinnerbone ein Bild der neuen Minecraft-Fortschritte (ehm. Erfolge): https://twitter.com/Dinnerbone/status/845191916689928192
Dort sind insgesamt 26 verschiedene Tabs zu sehen, von denen allerdings nur 4-5 in Vanilla genutzt werden. Die Anderen sind für selbst hinzugefügte Fortschritte.
Doch nicht nur die Art der Fortschritte kann selbst bestimmt werden, auch die Postion und das Aussehen der einzelnen Fortschritte und ihre Tabs können direkt verändert werden: https://twitter.com/Dinnerbone/status/845192632875692032
Wahrscheinlich erhalten wir die Plugin API also bereits in 1.12 erhalten und können sie nächste Woche im Snapshot schon testen. --  HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 12:24, 24. Mär. 2017 (UTC)
"Die Plugin API" wird nicht als solches mit 1.12 verfügbar sein, da sie das die ganze Zeit bereits, in Form der Spielelemente die in der Liste (Geschichte) stehen, ist. Mojang selbst entscheidet, wann die API-Liste als "fertig" bezeichnet werden kann. Hoffen wir aber das beste und rechnen mit dem schlimmsten ^^. -- Nethonos 16:30, 24. Mär. 2017 (UTC)

Plugin <> Plugin API[Bearbeiten]

Im oberen Teil des Artikels findet man die Erklärung zu Plugins und die Abgrenzung zu Modifikationen, die eigentliche API wird dann in den Abschnitten zur Java- und Bedrock-Geschichte herangeführt. Spricht was dagegen den oberen Teil mit den Erklärungen zum Plugin auf eine eigene Seite "Plugin" zu verschieben? Denn wenn es einen separaten Artikel für Plugins gebe, könnte man dort auch konkret klären was alles dazu gehört (wie Ressourcenpakete, Datenpakete, etc.) und nochmals besser von Modifikationen abgrenzen, denn es wird leider häufig synonym verwendet. -- Nethonos 09:42, 8. Mai 2018 (UTC)

"Plugin <> Plugin API" stimmt, aber man kann diese Begriffe nur gemeinsam beschreiben. Ich habe den Anfang des Artikels mal entsprechend umgeschrieben. -- Sumpfhütte 17:51, 8. Mai 2018 (UTC)
Die jetzige konkrete Erklärung zu den Plugins gefällt mir sehr. Prima gelöst. -- Nethonos 18:27, 8. Mai 2018 (UTC)