Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Pilzland

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pilzbiom - Pilzland - Pilzinsel[Bearbeiten]

Ist der Name "Pilzbiom" bei den Spielern ein etablierter Begriff? Wenn nicht, finde ich "Pilzland" besser und würde es - weil ich gerade alle Biom-Artikel überarbeite - überall ändern. Oder was haltet ihr von "Pilzinsel", denn es heißt ja "Mushroom Island" und nicht "Mushroom Land"? Also: Pilzbiom, Pilzland oder Pilzinsel? Sumpfhütte 17:16, 13. Sep. 2013 (UTC)

Ich sage immer Pilzinsel, weil der Levelseed 4 eine erzeugt. Grid Tesla (Rival Rebels).png HbMinecraft - (Disskusion | Beiträge) 17:25, 13. Sep. 2013 (UTC)
In Youtube habe ich schon öfters Pilzländer direkt am Festland gesehen, also Insel passt reintheoretisch nicht. Nethonos 17:28, 13. Sep. 2013 (UTC)
Dass die Weltgenerierung Inseln manchmal ans Festland klebt, ist ein gutes Argument gegen "Insel". Insbesondere, weil hier im Wiki bisher sowieso nur "Pilzbiom" und "Pilzland" kursierten. Welches von beiden nehmen wir? Sumpfhütte 17:45, 13. Sep. 2013 (UTC)
Ich bin für Pilzland. Nethonos 04:54, 14. Sep. 2013 (UTC)
Gefällt mir. Sehen das die anderen auch so? Sumpfhütte 08:33, 14. Sep. 2013 (UTC)
Pilzland klingt besser.--.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 08:40, 14. Sep. 2013 (UTC)
Pilzbiom ist mir zu originell und unaussagekräftig. Taiga bspw. heißt auch nicht Taigabiom (obwohl das war jetzt vllt. ein schlechter Vergleich) Pilzland dagegen hört sich schon besser an. Also, dafür. Suchti Diskussion Mail 08:49, 14. Sep. 2013 (UTC)
Nebenbei frage ich euch mal, was ihr davon haltet, alle Biom-Artikel nach "Biom/<Name des Bioms>" zu verschieben, wäre das ok? Wenn das gemacht wird gibt es auch noch ein weiteres Argument, diese Seite nicht Pilzbiom zu nennen. Sonst hieße es ja "Biom/Pilzbiom" und das will doch wirklich keiner. Suchti Diskussion Mail 08:54, 14. Sep. 2013 (UTC)
Das ist eine sehr gute Idee ! Nethonos 09:35, 14. Sep. 2013 (UTC)
Soso, "Pilzinsel" wurde noch gar nicht richtig diskutiert. Dass etwas nicht im Wiki kursiert, ist wirklich kein Grund (siehe z.B. "Braten" vs. "Kochen"); bzgl. Festlandanschluss bitte noch diskutieren. Iwer Sonsch (Diskussion) 17:37, 10. Feb. 2017 (UTC)

Monster[Bearbeiten]

Neuer Eintrag unter Trivia: "Monster die durch Monsterspawner, z.B Höhlenspinnen in einer Mine, gespawnt werden, sind zunächst friedlich. Erst wenn das Monster attackiert wird, wird dieses aggressiv und greift an." -- 18:42, 17. Mär. 2015‎ 46.223.166.241

Eintrag rückgängig gemacht: "Hm - habe ich in einer Angepasst-Welt getestet, bei mir greifen sie sofort an..." -- 19:00, 17. Mär. 2015‎ Sumpfhuette
Trivia Eintrag von gestern konnte bestätigt werden. Ein MP Server mit Schwierigkeitsgrad Normal hatte ein Spawner in einer Miene. Spinnen waren alle neutral. Erst auf Angriff wurde die betroffene Spinne aggressiv. -- 18.33.35.127 11:37, 18. Mär. 2015 (UTC)
Was meinen die anderen? -- Sumpfhütte 14:22, 18. Mär. 2015 (UTC)
Grundsätzlich sind Spinnen neutral (volles Sonnenlicht) und greifen erst nach eigener Attacke an, aber wenn sie sich im dunklen aufhalten (Nacht oder Höhle), dann greifen sie sofort an. Aber was hat diese Information mit dem Pilzland zu tun? Nethonos (Diskussion) 14:35, 18. Mär. 2015 (UTC)
@Nethonos: Im Pilzland spawnen keine Monster außer an Monsterspawnern. Dort sie sie aber angeblich erstmal nicht aggressiv, sagt 46.223.166.241. Ich habe zum Test eine Angepasst-Welt mit Biom "Mushroom Island" generiert und mich vor einen Höhlenspinnenspawner gestellt. Ich wurde sofort angegriffen. Nun meinte 18.33.35.127, bei ihm wären sie auch erstmal neutral. Kann das sein? -- Sumpfhütte 19:45, 18. Mär. 2015 (UTC)
Auf jeden Fall werde ich auch von aus Monsterspawnern im Pilzland spawnenden Monstern direkt angegriffen (Schwierigkeitsgrad Normal). 18.33.35.127, bist du dir sicher, dass der Server ein Vanilla-Server ist? | violine1101 (Diskussion) 19:53, 18. Mär. 2015 (UTC)