Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Kreatur

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv

Shulker als Tier[Bearbeiten]

Eigentlich ist der Shulker per Definition ein Tier, da er nicht bei Friedlich despawnt. Was meint ihr dazu? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 17:41, 5. Jan. 2017 (UTC)

Die Definition von "Tier" lautet folgendermaßen: "Tiere bleiben im Schwierigkeitsgrad friedlich bestehen und sind realen Tieren nachempfunden." Ist der Shulker einem realen Tier nachempfunden? Nein. Also ist er kein Tier. Ich denke, er passt ganz gut zu den Monstern, und dass eine Kreatur bei Friedlich despawnt, darf nicht einziges Kriterium sein. Er könnte auch zu den Golems zählen, aber er ist dem Spieler gegenüber nicht neutral und kann nicht erbaut werden. | violine1101 (Diskussion) 22:40, 6. Jan. 2017 (UTC)
Ich finde auch das die Definition alles abdeckt. Sonst wäre ja ein Enderdrache auch ein Tier (despawnt nicht), was aber eigentlich von all den Monstern noch am ehesten zuträfe. -- Nethonos 22:43, 6. Jan. 2017 (UTC)
Ich hatte nicht noch einmal auf die Definition geschaut; ich hatte angenommen, dass selbige von früher noch besteht. Ich erwähne es aber wenigstens beim Shulker (und noch mal beim Enderdrachen) bei Monster, damit dieses wichtige Kriterium abgedeckt ist. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 10:27, 7. Jan. 2017 (UTC)
Nicht zu despawnen reicht als Definition nun wirklich nicht aus. Tiere, Villager, Illager, Wither, Drache, Shulker, Monster mit Namensschild, aber keine Tintenfische. Iwer Sonsch (Diskussion) 14:32, 5. Feb. 2017 (UTC)
Wie würdest du "Monster" definieren? Zombie, Skelett, Creeper - klar. Aber die Mooshroom sieht total monströs aus, ist sie ein Monster? Das Killerkaninchen sieht aus wie ein Kaninchen, ist aber tödlich - Monster? Schweinezombies und Enderman sind eigentlich nur wehrhafte Bewohner von Nether und Ende und neutral, bis man sie ärgert - Sind das Monster? Die Illager sind böse Dorfbewohner - Monster oder nicht? Ist die Hexe eine Dorfbewohner-Variante oder ein Monster? Bis vor kurzem hat das Mojang mit den Objket-IDs vorgegeben. Da gab es Monster (ID ab 50), Tiere (ID ab 90) und Dorfbewohner (ID ab 120). Doch seit 1.11 gibt es keine ID-Gruppierung mehr. P.S. Die Fledermaus war mit ID 65 in der Monstergruppe. -- Sumpfhütte 12:58, 7. Feb. 2017 (UTC)
Man könnte es theoretisch noch komplizierter regeln, indem man Villager, Golems, Wächter, Witherskelette, Shulker und Illager als "Bewohner" zusammenfasst. Das halte ich aber nicht für sinnvoll und weiß auch keinen guten Gegenbegriff.
Grundsätzlich könnte man aber jede Kreatur, die feindlich werden kann, als "Mob" deklarieren. Das fände ich sinnvoll. "Mob" muss in diesem Fall ja nicht "Monster" heißen, steht aber im Gegensatz zum "Tier" (Spinnen sind eine Ausnahme, sie wären dann auch Mobs). Iwer Sonsch (Diskussion) 13:14, 7. Feb. 2017 (UTC)
Ach ja, das Lama. Der Pigman. Der Eisengolem eines Dorfs. Zwischenformen?
Aber das Lama bleibt ja nicht aggressiv Also ist ein Mob von mir aus, wer aggressiv werden kann und über einen Zeitraum auch 20 Schaden zufügen könnte. Iwer Sonsch (Diskussion) 13:17, 7. Feb. 2017 (UTC)

Sortierung[Bearbeiten]

Bezüglich der untoten Kreaturen finde ich die inhaltliche Sortierung besser, weil sie übersichtlicher ist. Eine alphabetische Sortierung wäre sinnvoll bei einem Nachschlagewerk für einen Begriff, den man konkret kennt, aber nicht zwangsläufig bei einem Überblick. Siehe auch die inhaltliche Sortierung der Begriffsklärungen. Iwer Sonsch (Diskussion) 10:45, 30. Apr. 2017 (UTC)

Objekt-ID der Tiere in Tabelle?[Bearbeiten]

Besteht das Interesse, dass ich die Objekt-IDs der einzelnen Mobs in die Tabelle eintrage? --RedstoneFuture (Diskussion) 13:42, 14. Mai 2017 (UTC)

Das ist überflüssig, da sie bereits unter Kreaturdaten alle aufgelistet sind. Zudem findet man ja für jede einzelne Kreatur auch die Objekt-ID, in dem man auf den entsprechenden Artikel klickt. -- Nethonos 14:20, 14. Mai 2017 (UTC)
Gut. :) --RedstoneFuture (Diskussion) 15:07, 14. Mai 2017 (UTC)

Tiere[Bearbeiten]

Ich habe mal eine Frage, wann kann man mehr Tiere bekommen oder kaufen. Unterwassertiere sind kaum vorhanden. Nur diese Tintenfische. Auf dauer wird das echt langweilig. Haie, andere Fische oder Delfine wären echt super. An Land könnte man bestimmt auch noch einige neue Tiere hin zu fügen. –- (Nicht signierter Beitrag von 31.18.253.192 (Diskussion|Beiträge) 12:30, 5. Jul. 2017 (CEST). Bitte signiere deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Tiere können nur gefunden oder gezüchtet werden, kaufen ist höchstens auf Mehrspielerservern möglich. Ideen für neue Tiere gehören nicht ins Wiki, wir dokumentieren das Spiel nur. --  HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 10:34, 5. Jul. 2017 (UTC)
Ich glaube, das "kaufen" war mehr auf Add-ons und dergleichen bezogen. Also ja, wie MarkusRost sagte, Vorschläge hier nicht, aber wenn du gerne mit mehr Tieren spielen willst sind Modifikationen der beste Weg. Bezahlt werden muss dafür nichts, außer du spielst die Pocket Edition mit ihrem wunderbaren (*hust*) Marktplatz. Bei der Java-Edition ist in Bezug auf Tiere die Mo' Creatures Mod absolut top. Die ganzen Wassertiere, die von dir aufgezählt wurden, sind dort vorhanden. – Fusseel 10:49, 5. Jul. 2017 (UTC)

Überarbeitete Tabelle[Bearbeiten]

Hier mal ein paar Erklärungen zur überarbeiteten Tabelle, um die ein oder andere Sache leicht verständlich zu machen.

  • Unterteilung nicht mehr in aggressiv, neutral und passiv, sondern nach Vorkommen: Ist deutlich sinnvoller für den Leser, da er z. B. die Monster, auf die er gleich als erstes in der Oberwelt bei Nacht trifft gesammelt findet, das zieht sich durch mit Dimensionen und Bauwerken. Die Sortierung in den Kategorien ist historisch angelehnt, da so auch die Kreaturen, die zu einem Bauwerk gehören beisammen sind. Bei den Tieren ist diese Sortierung ebenso sinnvoll, da die Tiere, die zusammen gehören auch gesammelt vorzufinden sind. (alle Pferde zusammen, Wolf und Hund, Ozelot und Katze)
  • Vielleicht wundert ich jemand, warum z. B. beim Creeper beim Vorkommen nichts steht. Dann bitte einfach genau lesen. Das allgemeine Vorkommen der gewöhnlichen Monster und Tiere ist immer in einem Fließtext erklärt. Es ist nicht nötig, zehnmal das Gleiche zu schreiben, das will auch der Leser nicht. In der Tabelle steht als Spaltenüberschrift auch eindeutig "Zusätzliche Vorkommen", die eben von den normalen Vorkommen aus dem Fließtext abweichen.
  • Dorfbewohner und Golems sind mit den ungenutzten Kreaturen zusammengefasst, da es Quatsch ist, drei Kategorien mit jeweils ein oder zwei Einträgen zu haben. Es ist im Fließtext alles Nötige erklärt, dann kann man das auch so machen.
  • Wer die Einteilung nach aggressiv, neutral und passiv vermisst, kann sich immer noch an der Navbox orientieren. Die neue Einteilung nach Vorkommen ist für den Leser einfach viel besser, vor allem für neue Spieler.
  • Fehler und Unklarheiten in den Fließtexten dürfen gerne noch behoben werden. Diese sind zum Teil etwas rasch entstanden.

Fusseel 01:19, 11. Jul. 2017 (UTC)

Die neue Einordnung ist super so. Aber wie definierst du, ob eine Kreatur selten oder nicht selten ist? Die Sortierung finde ich problematisch, habe jetzt aber nicht unbedingt was dagegen. Hier muss ich sagen: alphabetisch wäre Quatsch, aber eine historische Sortierung ist jetzt auch nicht sonderlich einwandfrei. Schließlich trifft man als neuer Spieler eher auf Wüstenzombies und Eiswanderer als auf Wächter.
Die Fließtexte muss man dann auch so formatieren (in mehrere Absätze unterteilen), sodass sie keine Fließtexte mehr sind, dann liest man die eher.
Den Begriff NPC bitte außerhalb der "Abgrenzung von anderen Begriffen" in Artikeln nicht mehr verwenden. Man könnte zwar Dorfbewohner als NPC bezeichnen, aber im Umkehrschluss müsste man dann auch andere menschenähnliche Wesen als NPCs bezeichnen, und da ist die Frage, wo die Linie gezogen wird. Daher haben wir vor längerer Zeit den Begriff "NPC" (wie "Mob" übrigens auch) komplett aus dem Wiki entfernt.
Übrigens würde ich die Tabelle unter "Typen von Kreaturen" in einzelne Unterabschnitte auflösen (eine Tabelle macht da recht wenig Sinn) und die "Typen von Kreaturen" in "Kreaturengruppen" umbenennen. | violine1101 (Diskussion) 05:33, 11. Jul. 2017 (UTC)

Tintenfische Spawning Widerspruch[Bearbeiten]

In diesem Artikel steht, ebenso wie beim Tintenfisch, er würde in jedem Biom unter seinen sonstigen Bedingungen spawnen. Im Pilzbiom steht, dort würden außer Mushrooms nur noch Fledermäuse spawnen. Vielleicht kann das jemand korrigieren. Nebenbei: Der Kreaturen-Artikel ist soweit klasse, weist aber noch ein paar weitere Ungereimtheiten und Fehler bzw. stilistische Mängel auf. --188.109.243.105 19:02, 31. Jan. 2018 (UTC)

Vielen Dank für den Hinweis, das wurde bei der Überarbeitung des Artikels übersehen. Was hast du denn noch für Ungereimtheiten/Fehler/Mängel gefunden? Wenn du sie verrätst, können sie auch gleich behoben werden. Du kannst den Artikel natürlich auch selber direkt bearbeiten. – Fuzs 20:07, 31. Jan. 2018 (UTC)

Hexe hat bei Instagram falsche Lebensenergie[Bearbeiten]

Es ist eher ein Fun-Fact, aber bei Ihrem Instagram-Bild hat die hexe die falsche Lebensenergie, Sie hat 26 LP. Ich finde das wäre eine nennung wert, oder?