Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Kaktus

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kakteen als teile einer Mauer[Quelltext bearbeiten]

Mich würde interessieren, (und das werde ich später mal ausprobieren und mein Ergebnisse melden...) ob man Blöcke AUF einen Kaktus bauen kann. Oder ob man auch da, einen Block Abstand zur Decke haben muss... (nicht signierter Beitrag von SeppiMontana (Diskussion | Beiträge) 12:03, 10. Mai 2011 (CEST) Bitte signiere Deine Beiträge mit --~~~~ )

Wäre das nicht eigentlich egal, da man sich ja verletzt wenn man darauf steht und dann könnte man darüber ein Dach bauen und wenn das nicht reicht kann man noch hinter dem leerem Feld einen Block setzen -- Worsty 10:24, 10. Mai 2011 (UTC)
Total rechtzeitige Antwort, aber: Blöcke auf Kakteen gehen. (Falls jemand diese Seite besucht und das wissen will.) Fabian42 (Diskussion) 20:55, 29. Jan. 2015 (UTC)

Unterseite[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gemerkt, dass Kakteen auf der Unterseite nicht ganz weiss sind, sondern ungefähr die Textur der ober und unterseite eines Baumstammes verwenden, nur etwas heller. 87.180.184.11 15:07, 17. Okt. 2011 (UTC)

Würde mich interessieren, wie du das herausgefunden hast WCEnte 15:22, 17. Okt. 2011 (UTC)
Einfach einen Kaktus nach oben in die Luft droppen. 87.180.184.11 16:58, 17. Okt. 2011 (UTC)

Bug?[Quelltext bearbeiten]

Ist das hier gezeigte Verhalten (Kaktus überlebt "ausgeschüttetes" Wasser) normal? Eigentlich müssten die zum Wasser benachbarten Kakteen doch zerstört werden und die Segmente droppen... hab die Version 1.4.2 --EnderDragonFace.png thewestwind 12:58, 14. Nov. 2012 (UTC)

Ja, ist normal. Fabian42 (Diskussion) 20:56, 29. Jan. 2015 (UTC)

Daneben platzierbare Blöcke[Quelltext bearbeiten]

Schienen, Zuckerrohr, Fackeln, Redstone-Fackeln, Köpfe, Schnee, Redstone, Knöpfe, aber keine Truhen, andere Kakteen, Repeater, ... Gibt's da eine Regel? Fabian42 (Diskussion) 20:58, 29. Jan. 2015 (UTC)

Offenbar nein. Ich habe im Artikel ein paar Beispiele genannt: der Verstärker mit seinem dicken Boden geht, die Druckplatte, die rundherum kleiner ist, nicht. Leiter geht, Schild nicht usw. -- Sumpfhütte 17:25, 31. Jan. 2015 (UTC)
Also vollkommen zufällig, bzw. beliebig? Fabian42 (Diskussion) 18:10, 31. Jan. 2015 (UTC)
So sieht es von außen aus. Für Details müsste man in den Programmcode schauen. -- Sumpfhütte 18:17, 31. Jan. 2015 (UTC)
Wie macht man das? Fabian42 (Diskussion) 18:25, 31. Jan. 2015 (UTC)
Indem man den Code, der sich in der 1.8.jar befindet, deobfuscatet und ihn in einer Java-Entwicklungsumgebung öffnet, falls dir das was sagt. Ich mach das grad mal. | violine1101 (Diskussion) 18:28, 31. Jan. 2015 (UTC)
Der allmächtige Code sagt:
if (worldIn.getBlockState(par2.offset(var4)).getBlock().getMaterial().isSolid())
{
    return false;
}
Das bedeutet schlicht und einfach: Der Block darf kein solider Block sein, um einen Kaktus neben ihm zu platzieren. Solid sind alle Blöcke, durch die man nicht hindurchgehen kann (und das Spinnennetz) und die lichtundurchlässig (opaque) sind. Schilder und Druckplatten sind lichtundurchlässig, auch wenn sie transparent sind. | violine1101 (Diskussion) 19:06, 31. Jan. 2015 (UTC)
Lichtundurchlässig, aber transparent? Das klingt paradox. Entweder sind sie transparent, also kommt Licht durch, oder eben nicht. Oder wie ist das gemeint? Fabian42 (Diskussion) 09:43, 1. Feb. 2015 (UTC)