Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Erneuerbare Ressourcen/Archiv 1

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregal.png
Dies ist das Archiv der Diskussion zur Seite Erneuerbare Ressourcen. Bitte bearbeite diese Seite nicht.
Neue Fragen können auf der aktuellen Diskussionsseite gestellt werden.

Nötig?[Bearbeiten]

Falls diese Seite überleben soll, müssen wir sie glaub ich ziemlich überarbeiten. --YSelf 21:12, 31. Jul. 2011 (UTC)

Nötig vllt nicht aber auf jeden Fall interessant. Bei der Gesaltung stimm ich dir zu. Grüße --The Miner - de.Wiki Admin(Disk) 22:37, 31. Jul. 2011 (UTC)
Nach meiner Meinung ist das etwas interresantes, jedoch wäre es echt schlau das zu überarbeiten mit Bilder etc. Ich fang mal damit an :) --Paddystar11 23:34, 31. Jul. 2011 (UTC)
Möglicherweise könnte eine Große Tabelle helfen, das ganze Thema ein bischen übersichtlicher zu gestallten. Außerdem fehlen in der Aufzählung doch auch noch Pilze, oder? --ChaosBelcebub 11:53, 1. Aug. 2011 (UTC)

Obsidian[Bearbeiten]

ich weiß nicht ob es ein fehler ist, daher lösch ich das nihct gleich. aber inwiefern ist obsidian unendlich?--Stertingen 16:39, 7. Aug. 2011 (UTC)

Die Beschreibung fehlt noch. Es geht dabei um das Abauen eines Nether-Tores. Dabei bekommt man 14 Blöcke geschenkt. -- Oliver Scholz - Wiki Admin 16:48, 7. Aug. 2011 (UTC)
ist ja eigentlich bugusing... dann kann man ja auch sand und gravel auch "unendlich" machen, da man sie mit den pistons dublizieren kann. --Stertingen 17:43, 7. Aug. 2011 (UTC)
Nicht unbedingt, oder ist es ein Bug, dass Portale spawnen, wenn man sich in den Nether portet? --Mister X 18:48, 7. Aug. 2011 (UTC)
das ist ansichtssache, aber für mich sieht obsidian nicht so aus als sollte man es mit portalen farmen können, weil ein portal ja ein übergang zum nether ist und keine obsidianfarm. also es ist eigentlich kein dirakter bug, eher zweckentfremdung eines features. --Stertingen 19:47, 7. Aug. 2011 (UTC)
Anscheinend ist mein Kommentar überschrieben worden... Naja, ich meinte, dass es so sein muss, dass mit einem Portal sich ein anderes auftut, da man ja wieder zurück muss... –- (Nicht signierter Beitrag von PaulDru (Diskussion|Beiträge) 22:15, 7. Aug. 2011 (CEST). Bitte signiere Deine Beiträge mit -- ~~~~ )
das ist klar, aber wie gesagt, es sind portale zum nether und keine obsidianfarmen. aber lasst es von mir aus erstmal so. --Stertingen 07:37, 8. Aug. 2011 (UTC)
Also nur weil du es z.B. nicht als Obsidian-Farm benutzt ist es nicht gleich keine es gibt bestimmt einige die das als Obsidian Farm benutzen, es gibt zwar welche die unkomplizierter sind aber naja :D , achja gibt es eig den Artikel nicht erneuerbare Resourcen oder so, wenn nicht könnte man die hier ja kurz nennen ohne darauf näher einzugehen so dass man so eine Überprüfung hat und so, ist zwar nicht umbedingt nötig aber würde eig auch interessant sein :D --Enzo 13:44, 4. Sep. 2011 (UTC)
Das halte ich persönlich für unnötig ;-) Grüße -- LukiGamer - de.Wiki Admin 17:36, 4. Sep. 2011 (UTC)

Obsidian kann man doch auch ohne Portale farmen. Einfach Lava+Wasser oder? --Georch 09:36, 14. Aug. 2012 (UTC)

Nicht ganz: Stehende Lava + fließendes Wasser. --80.134.6.5 10:31, 14. Aug. 2012 (UTC)
Stehende Lava ist nicht erneuerbar und damit Obsidian auch nicht. --Kumasasa 16:55, 14. Aug. 2012 (UTC)
Durch die Generierung von Portalen aber. Und Diamantspitzhacken sind durch Handel auch erneuerbar. --☺ Sven ? ! 19:11, 14. Aug. 2012 (UTC)
jaja. --Kumasasa 20:38, 14. Aug. 2012 (UTC)

Äpfel[Bearbeiten]

Inwiefern sind denn Äpfel unendlich? Da sie nur in Kisten auffindbar sind und die Minecraft-Welt praktisch nicht unendlich groß ist, kann es nicht unendlich Äpfel geben, oder?–- (Nicht signierter Beitrag von CoolCreeper (Diskussion|Beiträge) 18:08, 1. Dez. 2011 (CET). Bitte signiere Deine Beiträge mit -- ~~~~ )

Dann müssten Erze ja auch unendlich sein, das sind sie aber nicht.--Luchsj 14:44, 2. Dez. 2011 (UTC)

Erledigt
Da hast du natürlich völlig Recht, Äpfel sind nicht erneuerbar. Keine Ahnung wie das da hin kam... Hab's geändert. Grüße -- LukiGamer - de.Wiki Admin 19:27, 1. Dez. 2011 (UTC)
Nachtrag: Wie ich im Nachhinein gesehen haben, scheinen Äpfel tatsächlich erneuerbare Ressourcen zu sein. Dies allerdings erst ab der Entwicklungsversion 11w48a . Deshalb gehört es auch erst in den Artikel, wenn dies als richtiges Update veröffentlicht wurde. Grüße -- LukiGamer - de.Wiki Admin 20:06, 1. Dez. 2011 (UTC)

Diamanten[Bearbeiten]

Ich habe letztens gesehen wie ein Enderman einen Diamanten droppt das heißt, dass Diamanten droppen kann. 88.64.46.107 18:28, 27. Feb. 2012 (UTC)

1. Warum löscht du die Diskussion "Nötig" (Könnte das jemand wiederhersellen) ? (erledigt --Noogle 18:55, 27. Feb. 2012 (UTC)) 2. Benutzt du zufällig Mods die das beeinflussen oder willst du uns reinlegen? --Pilzsuppe Email Disc 18:34, 27. Feb. 2012 (UTC)

Danke dass das wieder hergestellt wurde tut mir echt leid. PS.: Nein, ich benutze keine Mods ich habe in 12w08a eine Falle (nicht direkt: ich hab einen Turm mit Redst. Clock un Spawner Eggs) gebaut un dann angefangen. nach na viertel Stunde oda so hat ich nen Diamanten.88.64.46.107 19:01, 27. Feb. 2012 (UTC)

Vielleicht haben Enderman jetzt auch DIamanten als "Rare-Drop"? Lg, Xmoe 19:08, 27. Feb. 2012 (UTC)
Im englischen Wiki steht nichts davon und daran sollten wir uns halten. --☺ Sven ? ! 19:31, 27. Feb. 2012 (UTC)

Has recht aba ich schwöre dass das passiert is ohne Mods. Un außerdem letztens als ich rein geschaut hab stands da aba kann ja sein dass sies geändert ham.88.64.46.107 19:48, 27. Feb. 2012 (UTC)

Es stand kurz da, wurde aber gleich darauf wieder entfernt. Wir können also davon ausgehen, dass es nicht stimmt. --☺ Sven ? ! 15:09, 28. Feb. 2012 (UTC)

sorry wegen dem ganzen zeug mein fester freund hat die version auf 12w07a oder 12w07b gemacht das heißt es geht nicht mehr

Endermen droppten vor der Implemtierung von Enderperlen Diamanten. --178.190.146.1 18:22, 18. Nov. 2012 (UTC)

Tränke, Netherwarzen, Feuerladungen. Golems?[Bearbeiten]

Es könnte noch jemand Tränke hinzufügen. Weil Glas benutzt wird, gehören sie zu "Unter Benutzung nicht-nachhaltiger Rohstoffe". Glühstaub und Rotsteinstaub dürfen natürlich nicht dazugetan werden, Wurftränke sind auch tabu! Netherwarzen und Feuerladungen fehlen auch noch. Außerdem wäre es eine Überlegung wert, die Golems noch dazuzuschreiben. Beide werden nur aus nachhaltigen Rohstoffen gebaut.

78.94.59.243 17:10, 11. Apr. 2012 (UTC)

Die Golems sind ja keine Ressourcen, ansonsten müssten wir noch alle Tiere in die Liste setzen. --☺ Sven ? ! 17:55, 11. Apr. 2012 (UTC)

Leuchtstein[Bearbeiten]

Mithilfe des Zaubers "Glück (III)" lässt sich Leuchtstein vervielfältigen. Da das von Wahrscheinlichkeiten abhängt, sind Leuchtsteine natürlich ähnlich problematisch wie Bäume. Zusätzlich benötigt man (abgesehen von erneuerbaren Spitzhacken und endlosen Erfahrungskugeln) für die "Freischaltung" jedoch Diamanten. (Wobei man auch (auch für zB Gold) prinzipiell endliche Rohstoffe (Lavaquellen) verwenden muss, um in den Nether zu kommen...) Sollte man das in den neuen Abschnitt einfügen? (Leuchtstein, Gold, Ghastträne, Feuerrute...) 77.22.75.1 22:18, 15. Mai 2012 (UTC)

Laut englischem Wiki droppt Glowstone selbst mit Fortune nie mehr als vier Einheiten Glowstone-Staub. --☺ Sven ? ! 14:14, 16. Mai 2012 (UTC)

Sand & Gravel[Bearbeiten]

Durch nen bug kann man momentan Sand und Gravel vervielfachen. (Quelle: Youtube.com) 84.129.157.178 17:37, 20. Mai 2012 (UTC)

Es wäre einfacher, wenn du den genauen Link des Videos angeben würdest... --Pilzsuppe Pilzsuppe, bairisch Schwammerlsuppe Email / Disc 18:12, 20. Mai 2012 (UTC)

Riesige Pilze[Bearbeiten]

Wachsen normale Pilz in Pilzbiomen auch ohne Knochenmehl zu riesigen Pilzen? Wenn ja, müssten die Pilzblöcke in den Bereich "Voll erneuerbare Blöcke". --Narase (D / B) 19:50, 21. Mai 2012 (UTC)

Ist doch eigentlich egal, der Unterschied zwischen kleinem und großem Pilz ist erneuerbares Knochenmehl und mit der erneuerbaren Silk-Touch-Hacke kann man die Pilzblöcke abbauen. (Die eigentliche Antwort ist: Keine Ahnung, ist zu weit (> 7 km) um das mal schnell auszuprobieren...) --Kumasasa 20:16, 21. Mai 2012 (UTC)
Auch wieder wahr, hab ich kurz nicht aufgepasst :P. Die Antwort würde mich dennoch interessieren, wenn sie denn jemand weiß =).--Narase (D / B) 20:20, 21. Mai 2012 (UTC)
Sollten die Pilze dann nicht eher in der "Erneuerbare Resourcen"-Tabelle stehen und so aussehen:
Rohstoff voll erneuerbare Produkte Methode
Pilze
Grid Roter Pilz.pngGrid Brauner Pilz.png
Riesenpilz Rot.pngRiesenpilz Braun.pngRedMushroomStalk.pngGrid Roter Pilz.pngGrid Brauner Pilz.png Mit Knochenmehl auf einen kleinen Pilz enstehen Riesenpilze. Werden diese zerstört, erhält man wieder neue Pilze. Mit der Verzauberung "Silk Touch" kann man Riesenpilzblöcke ins Inventar bekommen.

--Kumasasa 20:22, 21. Mai 2012 (UTC)

Tun sie jetzt auch :P, hat nur etwas länger gedauert, weil ich den Holz-Abschnitt etwas editiert hab ;). --Narase (D / B) 21:16, 21. Mai 2012 (UTC)

Stein bei Holz[Bearbeiten]

Wieso stehen bei Holz bzw. Setzlingen Steintufen, Fisch etc.? Steve32.png iLeon 12:55, 22. Mai 2012 (UTC)

Ich denke gerade nach, aber irgendwie seh ich da keine Logik. Genau so wenig wie bei Kaktus-Grün und den Fleisch, welches ebenfalls in dieser Spalte steht. --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 15:45, 22. Mai 2012 (UTC)
Holz -> Holzkohle. Mit Holzkohle (,einem Ofen und Pflastersteinen/Kakteen) lassen sich sowohl Steine als auch Kaktusgrün herstellen. Praktisch ist Holz eine Zutat davon. Auch wenn man um ein paar Ecken mehr denken muss als bei der Fackel, ist es das selbe Prinzip wie bei der Feuerkugel, dem Knochen mit den farbigen Wollblöcken oder dem Samen mit dem Brot. --Narase (D / B) 16:05, 22. Mai 2012 (UTC)
Es reicht doch, wenn man das in die Beschreibung bei Stein schreibt. Steve32.png iLeon 16:10, 22. Mai 2012 (UTC)
Dann wäre die Liste bei Holz aber unvollständig, bzw warum sollte es nicht dort stehen? Da du auf meine Erklärung keinen Widerspruch gegeben hast, gehe ich davon aus, dass du meinem Gedankengang folgen kannst und keinen Fehler darin findest. --Narase (D / B) 16:15, 22. Mai 2012 (UTC)
Demnach könnte man auch Lohenruten bei Holz reinpacken. Man brauch eine Holzspitzhacke zum Stein abbauen, eine Steinspitzhacke zum Eisen abbauen, eine Eisenspitzhacke zum Diamantenabbauen, eine Diamantspitzhacke zum Obsidianabbauen und Obsidian zum Bau eines Netherportals. Diamanten und Obsidian sind zwar selbst nicht erneuerbar, werden aber in diesem Kreislauf nur einmal benötigt. --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 16:49, 22. Mai 2012 (UTC)
Dann sollte man festlegen, wie viele Ecken die Verbindungen haben dürfen. --Narase (D / B) 17:29, 22. Mai 2012 (UTC)

Glowstone- Blöcke oder -staub?[Bearbeiten]

In der Tabelle steht, dass Glowstone-Staub als Ausgangsressource durch Handel erneuerbar ist. So weit ich weiß, verkaufen die Dorfbewohner aber nur Glowstone-Blöcke, womit eigentlich die Blöcke in die linke Spalte müssten. Weiß jemand zufällig was darüber? Im englischen Wiki zumindest stehen die Blöcke als Tauschgut. --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 13:20, 26. Mai 2012 (UTC)

Da hast du Recht :D Danke für den Hinweis! Steve32.png iLeon 13:24, 26. Mai 2012 (UTC)

Haufenweise neue erneuerbare Items[Bearbeiten]

Hallo, wenn der neue Handel in 1.3 eingefügt wird, werden haufenweise Items/Blöcke erneuerbar:

Weizen (ernuerbar) -> Emaralde -> Das Ganze Zeugs (Dia werkzeuge, GlowstoneLampe u.s.w) Rubinerz 17:51, 27. Mai 2012 (UTC)

Guck mal ganz unten in den Artikel. --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 18:08, 27. Mai 2012 (UTC)


Sinnlos[Bearbeiten]

Sind nicht fast Blöcke und Items, die man in der normalen Welt finden kann unendlich? Die Karte ist doch dort unendlich groß? Also auch Erze und Lava. ... 80.134.34.140 07:08, 3. Jun. 2012 (UTC) Auch bekannt als iTitus.

Die Karte ist nicht unendlich. Sie ist nur verdammt groß. (Habe die Zahl nicht mehr im Kopf wie groß eine Welt genau ist.) Und der Sinn der Seite ist eher zu zeigen, welche Ressourcen man auch vor Ort, also ohne große Entfernungen laufen zu müssen, erneuern kann. -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 07:15, 3. Jun. 2012 (UTC)
Meises Wissens nach ist die Welt so groß, wie Platz aus der Festplatte ist. Das heißt, jede karte hat eine andere Größe. Luchsj 08:27, 3. Jun. 2012 (UTC)
Es gibt eine maximale Anzahl an Chunks pro Welt. Außer man zählt die Far Lands noch dazu, was jedoch Unsinn wäre. -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 09:09, 3. Jun. 2012 (UTC)
Die far lands wurden doch mit der 1.8 abgeschafft... Luchsj 09:28, 3. Jun. 2012 (UTC)
Es existieren solche Fatamorganas oder wie auch immer. Da wird landschaft angezeigt, aber alles, was dort "herum" läuft fällt in die Leere. Steve32.png iLeon 09:29, 3. Jun. 2012 (UTC)
Ups, bin was das angeht wohl nicht mehr auf dem neusten Stand. Hab ich garnichts von mitbekommen, dass die "gefixt" wurden. o.O Naja, dann hab ich jedenfalls keine Ahnung wie's im Moment ist. ^^ -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 09:31, 3. Jun. 2012 (UTC)
Schaut mal hier. -- Rapperklimov 09:57, 3. Jun. 2012 (UTC)
Schön, hat MC halt ein Ende. Aber wie viel Platz würde eine solch große Welt verbrauchen? Ich schätze mal, ziemlich viel...und es reicht für ca. 30 jahre Spielzeit Luchsj 10:06, 3. Jun. 2012 (UTC)
1. Schon lange wurde die erste 4-TB-Platte auf den Markt gebracht.
2. Ich kenne mindestens einen (relativ bekannten) MC-Spieler, der so lange durchhalten würde.
-- Rapperklimov 13:51, 3. Jun. 2012 (UTC)
Zu 1.: ich weiß....2.wer denn? Ausserdem hab ich nie angezweifelt, dass es niemand durchalten wird, ich hab nur praktisch und an den Durchschnittsspieler gedacht, der vieleicht höchstens 1000 Blöcke in jede Richtung geht...Luchsj 13:55, 3. Jun. 2012 (UTC)
Um es mal auf den Punkt zu bringen: Eine Minecraft-Karte besteht aus 921.600.000.000.000.000 real existierenden Blöcken. Demnach ist sie nicht unendlich groß, sondern nur so verdammt groß, dass es fast unmöglich wird, sämtliche Ressourcen in ihr tatsächlich zu verbrauchen. --☺ Sven R.I.P. Donna Summer 16:44, 3. Jun. 2012 (UTC)
... ohne, dass es einem verdammt langweilig würde. -- Rapperklimov 17:34, 3. Jun. 2012 (UTC)
Ich muss euch enttäuschen denn bei den 921.600.000.000.000.000 sind Höhlen nicht inbegriffen.84.115.154.52 14:20, 1. Sep. 2012 (UTC)
Und zwar sind diese Höhlen mit Luft gefüllt und Luft ist ebenfalls ein Block. --☺ Sven ? ! 14:30, 1. Sep. 2012 (UTC)

Handel[Bearbeiten]

Eigentlich sind die durch Handel erneuerbare Ressourcen seit Snapshot 12w25a nichtmehr erneuerbar, da Dorfbewohner ihr Angebot nach 3-15 "nutzungen" (?) löschen?! Steve32.png iLeon (Disk) 14:50, 22. Jun. 2012 (UTC)

Nein, sie löschen es nicht, sie ersetzen sie nur durch neue. Außerdem kann man immer andere Dorfbewohner treffen, die dies und das dann anbieten. Windows.png AleviAsker (Disk) 16:40, 22. Jun. 2012 (UTC)
Stimmt. Da habe ich garnicht dran gedacht :D Danke. Steve32.png iLeon (Disk) 16:43, 22. Jun. 2012 (UTC)
Naja, den Punkt, dass man immer neue Dorfbewohner trifft, kann man aber nicht gelten lassen, da man dafür die Karte erweitern muss und es somit das gleiche ist, weswegen auch alle Erze erneuerbar wären.--Narase (D / B) 15:28, 7. Aug. 2012 (UTC)
Ein Wort: Kinder. ;) -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 15:31, 7. Aug. 2012 (UTC)
... hast gewonnen :P. --Narase (D / B) 15:34, 7. Aug. 2012 (UTC)
Ein Dorf kann man aber auch beliebig selbst vergrößern damit sich die Dorbewohner vermehren! - 80.110.124.23 21:01, 10. Sep. 2015 (UTC)

Feuerstein und Kies[Bearbeiten]

Und was machst du, wenn du keinen Kies mehr hast den du aufstellen kannst? --Narase (D / B) 15:35, 7. Aug. 2012 (UTC)

Kies wird durch nichts verbraucht, also wieso sollte man keinen Kies mehr haben? o.o -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 15:45, 7. Aug. 2012 (UTC)
Auch auf die Gefahr hin mich als Unwissend zu outen; Beim Abbau von Kies erhält man doch Kies ODER Feuerstein. Bzw, wenn man Feuerstein erhält, erhält man stattdessen keinen Kies. --Narase (D / B) 15:50, 7. Aug. 2012 (UTC)
Kann es selber gerade nicht testen, aber laut dem Artikel stimmt was du sagst. O.o Ich könnte schwören, dass früher beides gedroppt wurde. Werd's nachher nochmal selber testen, aber ich schätze du hast recht. -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 15:55, 7. Aug. 2012 (UTC)
Hab es gerade selbst getestet, man erhält nur das Eine oder das Andere.--Narase (D / B) 15:57, 7. Aug. 2012 (UTC)
Es war auch noch nie anders. --☺ Sven ? ! 15:59, 7. Aug. 2012 (UTC)
Sven^^ (Ich werde mich erst im Wiki anmelden und mich um Kleinigkeiten kümmern und erst ein Jahr später das eigentliche Spiel spielen und werde dann inzwischen ein Experte auf dem Gebiet sein. --Zitat von Sven (0x10c Wiki)) --Pilzsuppe Pilzsuppe, bairisch Schwammerlsuppe Email / Disc de.minecraftwiki Admin 16:06, 7. Aug. 2012 (UTC)
Aber man muss doch kein Experte in Sachen Minecraft sein, um das zu wissen ^^ Oder etwa doch? --Drachin  ♥ (Disk) 16:09, 7. Aug. 2012 (UTC)
Naja, ein durchschnittlicher Minecraft-Spieler weiß das nicht. Außerdem war das eher allgemein gemeint ;) --Pilzsuppe Pilzsuppe, bairisch Schwammerlsuppe Email / Disc de.minecraftwiki Admin 16:31, 7. Aug. 2012 (UTC)

Übersichtlichkeit[Bearbeiten]

Dieses Seite ist ja schon intressant, aber an Übersicht mangelt es ein wenig. Welche Items sind überhaupt nicht erneuerbar ? Irgendwelche Ideen für eine bessere Darstellung ? --89.217.27.180 13:11, 13. Aug. 2012 (UTC)

Das ist wohl wahr, vielleicht sollten - wie vorgeschlagen - die nicht erneuerbaren Items aufgezählt werden - das dürften mittlerweile erheblich weniger als die erneuerbaren sein. --Kumasasa 17:37, 13. Aug. 2012 (UTC)

Schwarzpulver[Bearbeiten]

--194.166.205.200 02:03, 15. Aug. 2012 (UTC)

Da fehlt TNT

LG DaniDipp

TNT benötigt Sand --> nicht erneuerbar OcelotFace.png Moddie1000 (????) 03:10, 15. Aug. 2012 (UTC)

Nochmal Schwarzpulver[Bearbeiten]

--194.166.205.200 02:08, 15. Aug. 2012 (UTC)

Oh, und Wurftränke auch!

Lg DaniDipp


Erledigt
glaub ich OcelotFace.png Moddie1000 (????) 03:16, 15. Aug. 2012 (UTC)

Setzlinge als erneuerbar bestreitbar?[Bearbeiten]

Wenn wir von erneuerbar reden, dann gehen wir doch von realistischen Wahrscheinlichkeiten aus, und nicht von praktisch unmöglichen Szenarien. Auch wenn es eine winzig, winzig kleine Wahrscheinlichkeit gibt, dass niemals Setzlinge beim Baumfällen droppen, so ist sie doch so überaus klein, dass sie erst in praktisch unendlicher Zeit eintreten wird (d.h. dies wird niemals eintreten).
Eine kleine Analogie: Werden Wasser und Milch zusammengekippt, vermischen sie sich zufällig. Es gibt nun tatsächlich eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass sich die Moleküle so anordnen, dass Wasser und Milch sauber getrennt zwei Hälften des Gefäßes einnehmen. Nur wird dies quasi niemals passieren.
Ich möchte daher diesen gesamten erwähnten Passus löschen, da er überflüssig und irreführend ist. Außerdem klingt er, der Verfasser möge mir verzeihen, abgehoben.

Eine ganz ähnliche Argumentation gilt übrigens für die gesamte Seite. Angesichts der überaus gewaltigen Größe einer Minecraft-Welt ist der Aspekt erneuerbar zu vernachlässigen. Oder anders ausgedrückt: Es ist keine realistische Spielsituation denkbar, in der eine bestimmte Ressource nicht mehr verfügbar ist (Ausnahme: Drachenei). Daher ist der Nutzen dieser Seite auch nur ca. 0,0000000000000000000000013.

Das einzige Argument, was wirklich für die Seite zählt, ist die Mühe, die darin steckt. Ein klassischer Fall von Bedeutsamkeit, die sich erst selbst erzeugt.
--Null Fahrenheit 19:56, 1. Sep. 2012 (UTC)

Zu den Setzlingen kann ich zustimmen. Man könnte theoretisch auch sämtliche Ranken einer Welt abfackeln, dann wären sie auch nicht mehr erneuerbar. Man könnte auch sämtliche Lava und Wasser mit Erde zubauen, dann wäre Pflasterstein auch nicht mehr erneuerbar. --☺ Sven ? ! 20:05, 1. Sep. 2012 (UTC)
Löschen der Seite:
Dagegen
. Diese Seite ist für Spezialwelten wie Skyblocks und auch Spielmodus Survival im Flachland sehr praktisch nutzbar, denn in dem Moment, wo du Skyblocks spielst und dein einziger Baum droppt keinen Setzling, hast du schon ein Problem... Für Standardwelten ist die Seite eher von theoretischem Interesse. --Kumasasa 07:11, 2. Sep. 2012 (UTC)
Ich musste bei Skyblocks, die Welt 5-mal starten, da es in 4 Fällen keine Setzlinge gab, und in dem fünften nur einen, was aus dortigen zeitkritischen Aspekten nicht ausreichend ist. -- maro 07:26, 2. Sep. 2012 (UTC)
Sorry, hat hier jemand was von Löschen gesagt?! Aber um dein Argument aufzugreifen: Ein einziger Baum kann auch schon mal nichts droppen, das ist klar. Und wo ist jetzt der Nutzen der Seite? Den sehe ich immer noch nicht. Diejenigen, die solche Spezialwelten spielen, brauchen die garantiert nicht. Aber wie dem auch sei: Mir ist das sowas von egal, ob diese Seite gelöscht wird oder nicht...
PS: Jemand denn was dagegen, dass ich besagten Passus entsprechend ändere? Meinetwegen auch mit dem Hinweis auf die Flatworlds.--Null Fahrenheit 09:00, 2. Sep. 2012 (UTC)
Ja, du: Ich möchte daher diesen gesamten erwähnten Passus löschen, da er überflüssig und irreführend ist. ... Eine ganz ähnliche Argumentation gilt übrigens für die gesamte Seite. Aber ändere den Abschnitt wie du es meinst. --Kumasasa 09:15, 2. Sep. 2012 (UTC)
Das du daraus einen Löschvorschlag für die gesamte Seite ableitest, ist frei interpretiert, aus dem Zusammenhang gerissen. Du unterschlägst z.B., dass ich im letzten Absatz für die Seite argumentiere. Auch sonst ist die Herleitung nicht richtig. Ganz ähnlich ist nicht gleich. Eine Begründung für einen Teilaspekt führt nicht zwangsläufig zu der gleichen Schlussfolgerung für das Gesamte. Begründe deine Aussagen bitte sachlich, nicht auf Annahmen. Gruß, --Null Fahrenheit 09:57, 2. Sep. 2012 (UTC)
Ok, ich formuliere meine Aussagen um: "Bevor jemand aus den Aussagen von 0° einen Löschantrag der kompletten Seite ableiten könnte, widerspreche ich hiermit rein präventiv einer Löschung der Seite." Jedoch, deine Argumentation für die Seite beschränkt sich auf die Mühe, die darin steckt. Das ist eigentlich kein gültiges Argument hier, denn wenn die Seite nix taugt und keinen Nutzen hat, muss sie weg, egal, welcher Aufwand die Erstellung war. --Kumasasa 12:19, 2. Sep. 2012 (UTC)
Diese Formulierung ist korrekt. Geht doch. Zur Seite: wie gesagt, deren Bestehen oder Nicht-Bestehen ist mir egal. Ich persönlich sehe keinen Nutzen in ihr. Das wars.--Null Fahrenheit 17:21, 2. Sep. 2012 (UTC)
Diese Diskussion ist zwar schon ein bisschen abgestanden, ich wärme sie aber noch mal auf: Streng sachlich (und vollkommen abgehoben :-) ist die Aussage, Setzlinge (und ggf. andere mit einer Wahrscheinlichkeit < 100% entstehende Drops, die nicht auch aus anderen Quellen kommen können (Samen?)) seien beliebig farmbar, insbesondere in Anbetracht des hier zugrunde liegenden "begrenzten Raums" (oder so), eigentlich nicht ganz richtig. Gut zu erfahren und auf die Spitze getrieben in Adventure-Maps mit stark begrenzten Ausgangsressourcen (z.B. das oben erwähnte Skyblocks). Bäume KÖNNTEN bei angenommener unendlicher Spielzeit einmal zur Neige gehen.
Ich sehe natürlich auch die Irrelevanz des ganzen Themas, aber das Wiki ist ein Fundus sachlich richtiger Aussagen über Minecraft. Und so sollte zumindest in einem kurzen Nebensatz oder in einer Fußnote - gerade auf dieser Seite - dieser Aspekt nicht unerwähnt bleiben. Ich mache es erstmal, wenn es wieder gelöscht werden sollte, bitte ich um eine kurze Stellungnahme dazu. ----188.100.213.133 15:49, 20. Mär. 2015 (UTC)

Obisidan (erneut)[Bearbeiten]

Ich habe mal eine Maschine hier im Wiki gesehen, die Obsidian im Austausch von Faden (Stolperdraht) erneuert. Da Faden erneuerbar ist, müsste Obsidian doch nun auch vollständig erneuerbar sein, oder? APPIX 17:03, 9. Sep. 2012 (UTC)

Sollte klar gehen. --☺ Sven ? ! 14:10, 9. Sep. 2012 (UTC)
Ich würde ja zuerst überprüfen, ob die Maschine auch funktioniert. Wahrscheinlich mache ich ja etwas falsch, denn bei mir funktioniert es nicht...--Johnfaber 14:26, 9. Sep. 2012 (UTC)
Bei mir funktioniert sie. --☺ Sven ? ! 14:32, 9. Sep. 2012 (UTC)
Abgesehen davon gibt es schließlich auch die Möglichkeit, Redstone zu nutzen. Und der ist seit 1.3 definitiv erneuerbar... 77.21.195.108 14:35, 9. Sep. 2012 (UTC)
Ja, nach einer neuen Prüfung funktioniert es plötzlich. Kann mir jemand erklären, wieso?--Johnfaber 14:36, 9. Sep. 2012 (UTC)
Nein nicht wirklich, Fakt ist ja aber, dass es funktioniert. Soll es umgeschrieben werden? Würde ich dann eben verschieben. APPIX 17:03, 9. Sep. 2012 (UTC)

Holz[Bearbeiten]

Da ein Baum auch mal keinen Setzling droppen kann, zählt Holz meiner Meinung nach nicht zu den erneuerbaren Ressourcen. Da auf dieser Seite Sand etc. auch nicht aufgelistet ist, da es nicht erneuert werden kann (obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, dass ein Spieler jeglichen Sand in einer Minecraftwelt verbraucht hat), sollte Holz entweder ganz entfernt, oder extra aufgelistet werden. WS.png iLeon (Disk) 14:40, 9. Okt. 2012 (UTC)

Was habt ihr alle mit euren Setzlingen? Ja, nicht jeder Laubblock droppt einen Setzling, aber auch nicht jeder Enderman droppt eine Perle. Die Chance, dass sämtliche Bäume in einer Welt keinen einzigen Setzling fallenlassen, ist so lächerlich gering, es hat einfach keinen Sinn, Holz nur deshalb separat aufzulisten. Vergesst nicht, selbst, wenn man 1 Milliarde Ghasts töten müsste, um einen Diamanten zu erhalten, wären Diamantblöcke trotzdem eine erneuerbare Ressource, da es Ghasts unendlich oft gibt. Man könnte auch sämtliche Dschungel und Sümpfe in der Welt abfackeln und trotzdem wären Lianen noch erneuerbare Ressourcen. Und sämtliche Lianen einer Welt zu vernichten ist dabei sogar wahrscheinlicher, als von allen existierenden Bäumen keinen Setzling zu erhalten. Genau genommen müssten wir dann auch sämtliche Rare Drops aus der Liste nehmen, immerhin ist deren Wahrscheinlichkeit zu droppen noch geringer als die von Setzlingen. --☺ Sven ? ! 17:37, 9. Okt. 2012 (UTC)
Der Unterschied zwischen Sand und Setzlingen ist rein theoretisch. Beide Ressourcen sind in einer normalen Minecraft-Welt praktisch unendlich. Natürlich gibt es auch noch den Unterschied zwischen "unendlich" und "erneuerbar". Sand ist nicht erneuerbar, da es eine sehr hohe, aber endliche Zahl von Sandblöcken gibt. Setzlinge sind erneuerbar, da es unendlich viele davon gibt: Denn der Fall, dass sukzessive alle Bäume einer durchschnittlichen Welt keine Setzlinge mehr droppen, kann praktisch niemals eintreten. Schon bei ein paar zig Bäumen geht diese Wahrscheinlichkeit praktisch gegen null.--Null Fahrenheit 17:54, 9. Okt. 2012 (UTC)
Schon wieder die Setzlinge ? Der Unterschied zwischen Sand und Setzlingen ist in einer Flachlandwelt, wo man z.B. zwei von jedem in einer Kiste findet eben nicht theoretisch. Der Sand ist definitiv nicht erneuerbar, die Setzlinge (und damit auch Holz) wahrscheinlich erneuerbar. Aus diesem Grund ist in der Tabelle bei den Setzlingen ja auch der einschränkendede Kommentar hinzugefügt worden. --Kumasasa 22:18, 9. Okt. 2012 (UTC)

Bemooster Pflasterstein[Bearbeiten]

Ist bemooster Pflasterstein nicht auch erneuerbar? WS.png iLeon Diskussion
Beiträge
13:33, 25. Okt. 2012 (UTC)

Nö. Er lässt sich nur in Dungeons und Dschungeltempeln finden und herstellen kann man ihn nicht. --☺ Sven ? ! 13:48, 25. Okt. 2012 (UTC)
Kann man denn nicht Dungeons immer wieder finden? Genauso wie man Dorfbewohner immer wieder finden kann? WS.png iLeon Diskussion
Beiträge
19:02, 25. Okt. 2012 (UTC)
Da die Welt unendlich groß ist kannst du natürlich auch noch unendlich viele Dungeons finden, aber mit der Begründung wäre ja nichts nicht erneuerbar. xxluke 19:22, 25. Okt. 2012 (UTC)
Wenn es um die (scheinbare) Unendlichkeit der Welt ginge, dann wären alle natürlich vorkommenden Blöcke außer Endstein erneuerbar. --☺ Sven ? ! 12:37, 26. Okt. 2012 (UTC)
Dann: siehe #Handel. WS.png iLeon Diskussion
Beiträge
12:40, 26. Okt. 2012 (UTC)

Jack-o-Lanterns[Bearbeiten]

Wieso wurde mein Beitrag gelöscht, in dem Jack-o-Lanterns als erneuerbare Produkte von Holz und Kohle deklariert wurden? Soweit ich weiß braucht man Holz um Stöcke zu craften und Kohle um die Stöcke zu Fackeln zu craften, die zum craften von Jack-o-Lanterns gebraucht werden. --62.47.212.41 18:11, 3. Nov. 2012 (UTC)

Wieso setzt du da Sand ein? Der ist nicht erneuerbar. WitSkSig.png iLeon Diskussion
Beiträge
18:13, 3. Nov. 2012 (UTC)
Sand? O.o Da war ja echt Sand. Sry, ich machs nochmal ohne Fehler.--62.47.212.41 18:27, 3. Nov. 2012 (UTC)